Regionalwettbewerb Hochschule Offenburg

Robbys First-Lego-League-Team hat sich viel vorgenommen

Autor: 
Katrin Mosmann
Lesezeit 3 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
15. November 2017

Aller guten Dinge sind drei: Die »Gobots«, das First-Lego-League-Team von Robby Rheinschnake und der Hochschule Offenburg, bereiten sich nun intensiv auf den Regionalwettbewerb im Januar in der Hochschule Offenburg vor. ©Katrin Mosmann

Die »Gobots« sind zurück: Sie bereiten sich derzeit intensiv auf den Regionalwettbewerb der First Lego League am 13. Januar an der Hochschule in Offenburg vor.

Bestimmt erinnert ihr euch noch gut an die »Gobots«, das First-Lego-League-Team von Robby Rheinschnake und der Hochschule Offenburg. Bereits zum dritten Mal werden sie bei dem Regionalwettbewerb der First Lego League (FLL), der am 13. Januar an der Hochschule in Offenburg ausgetragen wird, ihren Roboter ins Robot Game schicken. 

Die »Gobots«, das sind Sebastian Klarna (13), David Bühler (14), Jannis Junker (14), Christian Henco (15), Paul Glasemann (14) und Felix Vogt (14). Sie sind motivierter denn je: »Wir waren zwei Mal dabei, haben auch beide Male das Semifinale erreicht. Dieses Mal wollen wir uns noch mehr steigern und ins Europa-Finale einziehen«, sagt Christian Klarna, der Teamchef der »Gobots«. »Wir kennen uns mittlerweile richtig gut, sind zu einem echten Team zusammengewachsen. Daher war es nach dem Wettbewerb im Januar klar, dass wir weitermachen.« 

Feldversuche

»Und natürlich macht es uns vor allem auch Spaß«, verrät Teamkollege Jannis Junker. Besonders, wenn das Thema so spannend ist: »Das Überthema der FLL ist dieses Mal ja Wasser. Wir haben uns überlegt, dass wir unseren Forschungsauftrag über Presswasser machen«, sagt Sebastian Klarna. »Wir wollen testen, wie sich Presswasser – das ist Wasser, welches aus Hackschnitzeln herausgepresst wird – auf das Pflanzenwachstum auswirkt.« Die Idee zu diesem hochinteressanten Thema hatte Gobot-Mitglied David Bühler durch einen Freund bekommen. »Dessen Vater hat ein Sägewerk. Durch ihn habe ich überhaupt erst von Presswasser gehört und natürlich sofort an das Thema der First Lego League gedacht.« 

Die »Gobots« testen, und das sogar in echten Feldversuchen  mit Pflanzen, ob Erbsen und Bohnen mit Trinkwasser oder mit Presswasser besser gedeihen. »In den nächsten Wochen werde ich zudem noch schauen, wie Katzengras auf die verschiedenen Wasser reagiert«, verrät Paul Glasemann.

Doch nicht nur der Forschungsauftrag wird vorbereitet: »Der Wettbewerb besteht ja auch noch aus den Kategorien Teamwork, Robot-Design und natürlich dem Robot Game«, weiß Teamchef Sebastian. »Daher arbeiten wir seit den Sommerferien intensiv daran, dass unser Roboter die verschiedenen Aufgaben des Games lösen kann.« Alle zwei Wochen treffen sich die »Gobots« in der Hochschule, in den anderen Wochen immer zu Hause bei einem der Mitglieder. Wir arbeiten zum ersten Mal mit verschiedenen Modulen, unser Roboter ist also deutlich fortgeschrittener als in den Vorjahren«, sagt Jannis Junker. »80 Prozent der Aufgaben kann er bereits lösen und wir sind alle sehr optimistisch, dass wir 2018 etwas erreichen können«, freut sich Sebastian auf den Wettbewerb im Januar. 

So erreicht ihr Robby Rheinschnake

Mittelbadische Presse
Robbys Kinder-Nachrichten
Nachrichten-Redaktion
Hauptstraße 83a
77652 Offenburg

Ein Fax schickt ihr an: 0781/504-3719

Mit einer Email geht es am schnellsten: robby@reiff.de

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeigen
  • 13.05.2019
    »Schöne Zeit« – der zeitlose Weingenuss
    Fruchtig, farbenfroh und voller Lebensfreude – so zeigt sich der neue »Schöne Zeit«-Weißwein der Durbacher WG. Der Name ist Programm und steht für zeitlosen Genuss für jedes Alter – aus dem Herzen des Durbachtals.
  • 09.05.2019
    Experten von Steinhof Fitness in Oberkirch beraten
    80 Prozent der Deutschen haben Rückenschmerzen - viele sogar chronisch. Ursache dafür ist in den allermeisten Fällen eine mangelnde oder falsche Bewegung. Die Experten von Steinhof Fitness in Oberkirch zeigen, wie Rückenschmerzen künftig der Vergangenheit angehören können - und beraten kostenlos.
  • 07.05.2019
    Mitgliederversammlung
    Es war eine geheime Abstimmung beim SV Berghaupten. Doch danach stand fest: Die Führungsmannschaft bleibt bis 2021 im Amt. Robert Harter wurde erneut die SVB-Präsidentenwürde zuteil.  
  • 01.05.2019
    Relaxen und Genießen im Renchtal
    Das neugestaltete Ringhotel Sonnenhof in Lautenbach im Renchtal begrüßt seine Gäste mit einer einzigartigen Kulisse am Fuße des Schwarzwaldes. Ob im Restaurant, bei den Spa-Angeboten, für Tagungen oder Hochzeiten – der Sonnenhof ist die ideale Adresse zum Relaxen und Genießen.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kinder

14.05.2019
Kinder
Toll, wieder Post für Labrador Orpheus! Das freut mich natürlich riesig und natürlich, auch, weil ich Weimaraner gerne mag. Die schauen immer so ruhig, gelassen und nett.   
09.05.2019
Kinder-Aktion
Robby Rheinschnakes Insektenhotel-Aktion mit Schulklassen aus der Region ist zu Ende. Und sie war ein voller Erfolg! Hier sind die Gewinner und alle Fotos von der Aktion.
06.05.2019
Kinder
Robby Rheinschnakes Insektenhotel-Aktion kam super an. Ganz viele Schulen und Kindergärten haben daran teilgenommen. Unter anderem auch die Klassen 3a und 4b der Grundschule in Biberach. Robbys Assistentin hat die Klasse 4b während der finalen Arbeiten besucht.