Köln

Chilly Gonzales will weiter Bademäntel tragen

Autor: 
dpa
Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
05. September 2018
Der kanadsiche Pianist Chilly Gonzales bei einem Konzert auf dem Montreux Jazz Festival 2017.

Der kanadsiche Pianist Chilly Gonzales bei einem Konzert auf dem Montreux Jazz Festival 2017. ©dpa - Cyril Zingaro

Der Popmusiker und Entertainer Chilly Gonzales (46) will auf der Bühne weiter Bademäntel tragen - auch wenn Männer wie Harvey Weinstein das Kleidungsstück in Verruf gebracht haben.

«Die Mäntel, die ich trage, sind ganz anders als die, die wir von Fotos übergriffiger Männer kennen», sagte «Gonzo», wie Freunde den Wahl-Kölner und Exil-Kanadier nennen, der Deutschen Presse-Agentur.

Er trage hochwertige Mäntel aus Seide. Wer in einem solchen Mantel die Tür öffne, signalisiere vor allem: «Fühl dich wohl, wie zu Hause.» Männer wie der in Ungnade gefallene Filmproduzent Weinstein hingegen trügen Frotteemäntel im Hotelstil: «Handtücher mit Ärmeln», die mehr freilegten, als sie bedecken und eine eher vulgäre Botschaft transportierten.

- Anzeige -

Im Lichte des MeToo-Skandals sind weiße Bademäntel zu einer Chiffre für übergriffige Männer geworden. Anfang des Jahres hat ein Straßenkünstler in New York eine goldene Statue von Harvey Weinstein enthüllt - bekleidet nur mit einem Bademantel, auf einem mit «Casting Couch» beschrifteten Sofa thronend.

Am Freitag erscheint Chilly Gonzales' Album «Solo Piano III». Bekannt ist Gonzales neben seiner Arbeit als Pianist und Entertainer auch für seine Arbeit als Produzent. Bei seinen Konzerten trägt der 46-Jährige seit Jahren Morgenmantel und Pantoffeln.

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeigen
03.01.2019
Die eigene Firma zu gründen ist auch dank der Digitalisierung heute nicht mehr schwer – aber wie geht es dann weiter? Wie kleine und mittelständische Firmen erfolgreich werden, zeigen zwei Jungunternehmer bei einem Vortrag am 26. Januar in der Offenburger Oberrheinhalle.
27.12.2018
Abenteuer-Indoor-Spielplatz
Wer möchte seinen Kindern zum Geburtstag nicht gern etwas ganz Besonderes bieten? Im Kiddy Dome in Schutterwald ist das möglich. Denn nicht nur an ihrem großen Tag sind die Kinder in diesem Abenteuer-Indoor-Kinderspielplatz die Könige. 
27.12.2018
Wie wir nachts schlafen bestimmt, wie unser Tag verläuft – und deshalb ist gesunder Schlaf auch so wichtig. Das eigene »Bett nach Maß« klingt fast wie ein Traum – doch Leitermann Schlafkultur ist Spezialist auf diesem Gebiet und macht es möglich.
20.12.2018
Was braucht es für einen gesunden Körper? Den Willen natürlich! Und außerdem das richtige Training und Ernährung. Im Fitnessstudio Sportpark in Schutterwald gibt es die passende Beratung mit gezielten Übungen zur "Gute-Laune-Figur".

Weitere Artikel aus der Kategorie: Boulevard

Katharina Thalbach feiert ihren 65. Geburtstag.
18.01.2019
Berlin
Falls sich mal eine Gelegenheit in Hollywood ergibt, dann müsste es für Katharina Thalbach eine Rolle sein, die nur sie spielen kann.
Julia und Robert Harting freuen sich auf ihre Zwillinge.
18.01.2019
Berlin
«Double Trouble» und Windel-Alarm im Hause Harting: Diskuswurf-Olympiasieger Robert Harting und seine Frau Julia werden im Sommer Eltern von Zwillingen.
Toni Garrn achtet stark auf ihre Ernährung.
18.01.2019
Berlin
Auf dem Speiseplan des deutschen Topmodels Toni Garrn (26) stehen auch Insekten. «Das ist eine Super-Protein-Source», sagte Garrn am Freitag der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. «Da ich kein Fleisch esse, ist das schon länger ein Ersatz.»
Prinz Philip hatte Glück im Unglück.
18.01.2019
London
Der Verkehrsunfall von Prinz Philip (97) war wohl doch deutlich schwerer als zuerst angenommen. Sein Land Rover, den er selbst fuhr, soll sich einem Augenzeugen zufolge mehrfach überschlagen haben.
Miley Cyrus ist nicht schwanger.
17.01.2019
Los Angeles
US-Popsängerin Miley Cyrus (26) hat Schwangerschaftsgerüchte auf witzige Weise zurückgewiesen. «Ich erwarte kein Kind», schrieb sie am Mittwoch (Ortszeit) auf Twitter, wobei sie das Wort «expecting» als «Egg-xpecting» ausschrieb.
Madonna im Jahr 2008.
17.01.2019
Berlin
Mensch, wie die Zeit vergeht: Unzählige Promis und Normalbürger zeigen aktuell im Internet, wie sie sich innerhalb eines Jahrzehnts verändert haben. Unter dem Schlagwort #10yearchallenge posten sie Fotos, auf denen sie heute und vor zehn Jahren zu sehen sind.
Jana Ina Zarrella auf der Berlin Fashion Week.
17.01.2019
Berlin
Model und Moderatorin Jana Ina Zarrella (42) will in ihrer Ehe mit Sänger Giovanni keine Zeit mit Streit verschwenden - sie löst Meinungsverschiedenheiten auf andere Art.
Die Autorin Mirjam Pressler ist tot.
16.01.2019
München
Die Schriftstellerin und Übersetzerin Mirjam Pressler ist tot. Nach langer, schwerer Krankheit sei sie am Mittwoch im Alter von 78 Jahren in Landshut gestorben, teilte die Verlagsgruppe Beltz in Weinheim mit.
Justin Bieber (l) und Hailey Baldwin. Fotos: AP/dpa
16.01.2019
Berlin
Die Mutter des kanadischen Sängers Justin Bieber (24) zeigt sich begeistert von ihrer Schwiegertochter in spe Hailey Baldwin (22). Auf der Social-Media-Plattform Instagram postete Pattie Mallette (43) am Dienstag ein Foto von den beiden, auf dem Baldwin ihr einen Kuss auf die Wange gibt. Darunter...
Sternekoch Johann Lafer vor seiner Stromburg.
16.01.2019
München
TV-Koch Johann Lafer (61) hat sein Sternerestaurant «Val dOr» auf der Stromburg im Hunsrück geschlossen. Das sagte er in einem Interview der «Süddeutschen Zeitung».
US-Sängerin Alicia Keys wird in diesem Jahr erstmals die Verleihung der Musikpreise Grammys moderieren.
15.01.2019
Los Angeles
Die US-Sängerin Alicia Keys (37) wird in diesem Jahr erstmals die Verleihung der Musikpreise Grammys moderieren. «Ich weiß, was es bedeutet, auf der Bühne zu stehen, und ich werde diese Stimmung und diese Energie mitbringen», sagte Keys am Dienstag laut Mitteilung der Recording Academy, die die...
Model Gisele Bündchen bei der «Met Gala» 2018.
15.01.2019
Brasilia
Das brasilianische Supermodel Gisele Bündchen (38) hat sich mit der neuen Regierung des Rechtspopulisten Jair Bolsonaro angelegt. Nach kritischen Kommentaren über die Umweltpolitik des Ex-Militärs wurde sie nun von der Landwirtschaftsministerin des südamerikanischen Landes angegriffen.