Los Angeles

Daniel Craig dreht Mord-Thriller «Knives Out»

Autor: 
dpa
Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
05. September 2018
Daniel Craig bei der Deutschlandpremiere des James Bond Films "Spectre".

Daniel Craig bei der Deutschlandpremiere des James Bond Films "Spectre". ©dpa - Britta Pedersen

James-Bond-Darsteller Daniel Craig (50) will in einer Detektiv-Rolle für Regisseur Rian Johnson («Star Wars: Die letzten Jedi») vor die Kamera treten. Das Duo plane den Independent-Thriller «Knives Out» über einen ungelösten Mordfall, wie die Branchenblätter «Hollywood Reporter» und «Deadline.com» am Dienstag berichteten.

Er sei ein großer Fan von Agatha-Christie-Romanen und er wolle mit Craig «einen neuen Poirot» schaffen, sagte Johnson laut «Deadline.com». Mit dem Privatdetektiv Hercule Poirot hatte sich Christie eine ihrer berühmtesten Romanfiguren ausgedacht.

Johnson, der auch das Drehbuch für «Knives Out» schrieb, plant einen Dreh im November, bevor er eine neue «Star Wars»-Trilogie in Angriff nimmt. Craig hätte eigentlich ab Anfang Dezember den 25. Bond-Film drehen sollen, doch nach dem kurzfristigen Absprung von Regisseur Danny Boyle («Slumdog Millionaire») wegen «kreativer Differenzen» im August konnte der britische Star nun ein weiteres Projekt einfügen.  Einen Nachfolger für Boyle gab es zunächst nicht, damit dürfte sich der Drehstart für das Bond-Abenteuer verzögern. Craig stand seit «Casino Royale» (2006)  auch in  «Ein Quantum Trost» (2008), «Skyfall» (2012) und «Spectre» (2015) als 007 vor der Kamera.

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeigen
  • 21.03.2019
    In Friesenheim-Oberschopfheim
    Klasse statt Masse und Lebensmittel aus der Region – dieser Lebensstil ist nicht erst seit gestern immer mehr Menschen wichtig. Doch für viele ist es schwierig, diese Produkte vor Ort zu finden. Abhilfe schaffen hier kleinere Lebensmittelläden, wie „Xaver‘s Landmarkt“ in Oberschopfheim. Das Angebot...
  • 20.03.2019
    Eröffnung am 30. März
    Beim Grillen wird es jetzt richtig heiß: Der Obi Markt in Offenburg eröffnet am Samstag, 30. März, seine neue 500 Quadratmeter große »BBQ & Grillwelt« – und macht sich zur Top-Adresse für Grill-Fans. Kunden erwartet ein konkurrenzlos großes Angebot an Grills und Zubehör von Top-Marken. Zur...
  • 19.03.2019
    Kehl
    Zum 29. Mal können Gäste am Wochenende des 30. und 31. März in der Kehler Innenstadt den Kehler Autopark besuchen. Eingerahmt ist er in ein Frühlingsfest, der Sonntag ist außerdem verkaufsoffen.
  • 28.02.2019
    Kehl-Kork
    Traumhafte Bäder in den verschiedensten Varianten, zugeschnitten auf die individuellen Wünsche des Kunden - dafür stehen die Experten von Badtraum in Kehl-Kork seit 11 Jahren. Das Besondere dabei: Badtraum liefert alle Leistungen aus einer Hand und steht den Kunden von der Planung bis zum Einbau...

Weitere Artikel aus der Kategorie: Boulevard

Cathy Hummels bringt sich auf der Yoga-Matte in die richtige Balance.
vor 17 Stunden
Hamburg
Für Cathy Hummels ist die Ausbootung ihres Mannes Mats Hummels aus der Fußball-Nationalmannschaft ebenfalls ein herber Schlag. «Ich bin traurig», sagte die Influencerin am Donnerstag in Hamburg, wo sie an einer Präsentation eines Zahnpasta-Herstellers teilnahm.
22.03.2019
Interview mit Heinrich Breloer
In Heinrich Breloers zweiteiligem Dokudrama »Brecht«, das heute bei Arte und am 27. März im Ersten jeweils um 20.15 Uhr am Stück gezeigt wird, geht es nicht nur um das Werk des bekannten Autors (1898-1956), sondern auch um sein von vielen Widersprüchen geprägtes Privatleben. Tom Schilling spielt...
20.03.2019
Boulevard
Das TV-Comeback 2020 ist bestätigt: Im Gespräch mit dem Medienmagazin DWDL.de kündigt ZDF-Unterhaltungschef Oliver Heidemann die Rückkehr von »Wetten, dass..?« mit Thomas Gottschalk an, der im kommenden Jahr auch seinen 70. Geburtstag feiert. Geplant ist eine einmalige Show.
«Vogue»-Chefin Anna Wintour würde gerne Angela Merkel treffen.
20.03.2019
Berlin
Die für ihre harte Kritik bekannte und gefürchtete «Vogue»-Chefin Anna Wintour (69) mag den Stil von Bundeskanzlerin Angela Merkel (64).
Tim Mälzer und Sasha sind gute Freunde.
20.03.2019
Berlin
Popmusiker Sasha (47) hat für seinen neugeborenen Sohn einen prominenten Paten ausgesucht. Patenonkel werde Fernsehkoch Tim Mälzer (48), sagte der Sänger der Zeitschrift «Gala». «Er hat sich mit am meisten gefreut, dass wir ein Baby bekommen.»
Moby hat seine neuen Songs ursprünglich als Einschlafhilfe geplant.
20.03.2019
Berlin
US-Musiker Moby (53) hat sein neues Album exklusiv über die Meditations-App Calm veröffentlicht. «Long Ambient 2» gibt es seit einigen Tagen in der App zu hören.
Miley Cyrus lässt den Geist von Woodstock wiederauferstehen.
20.03.2019
Berlin
Im Sommer wird in den USA «50 Jahre Woodstock» gefeiert - Popsängerin Miley Cyrus («Wrecking Ball») scheint sich ganz besonders auf ihren Headliner-Auftritt bei der Jubiläumsveranstaltung des legendären Festivals zu freuen.
Die Klimaaktivistin Greta Thunberg wird mit einer Goldenen Kamera geehrt.
19.03.2019
Berlin
Die junge schwedische Aktivistin Greta Thunberg wird mit einer Goldenen Kamera geehrt. Die 16-Jährige soll den Sonderpreis Klimaschutz erhalten, wie die Veranstalter am Dienstag mitteilten. Thunberg sei innerhalb kürzester Zeit zur Ikone einer neuen Jugend- und Protestbewegung geworden.
Fabian Hambüchen hat keine Ambitionen bei Dance-Shows.
19.03.2019
Wetzlar
Olympiasieger Fabian Hambüchen (31) hat im Gegensatz zu seinen früheren Turn-Kameraden keinerlei Ambitionen auf die im Fernsehen nach wie vor sehr populären Dance-Shows.
Paris Jackson hat die Paparazzi satt.
19.03.2019
Los Angeles
Paris Jackson (20), Tochter von Pop-Ikone Michael Jackson, klagt über den Umgang von Reportern und Paparazzi mit ihr. «Diese Woche war ununterbrochener Mist, ich habe es so satt», twitterte sie am Montag (Ortszeit).
Jerry Lee Lewis will bald wieder ins Studio gehen und auf der Bühne stehen.
19.03.2019
Memphis
US-Musiker Jerry Lee Lewis (83) ist nach einem leichten Schlaganfall auf dem Weg der Besserung und hat das Krankenhaus verlassen. Das sagte sein Sprecher am Montag dem US-Portal «People.com».
Thomas Gottschalk und seine Frau Thea gehen getrennte Wege.
18.03.2019
München
Der Moderator Thomas Gottschalk und seine Frau Thea haben sich getrennt. Das bestätigte Gottschalks Anwalt Christian Schertz am Montag der Deutschen Presse-Agentur. Zuvor hatte die «Bild»-Zeitung berichtet.