Venedig

«First Man» eröffnet Filmfest Venedig

Autor: 
dpa
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
29. August 2018
Ryan Gosling als Neil Armstrong in einer Szene des Weltraumdramas «First Man - Aufbruch zum Mond».

Ryan Gosling als Neil Armstrong in einer Szene des Weltraumdramas «First Man - Aufbruch zum Mond». ©dpa - Universal Pictures

Mit einem Drama über den Astronauten Neil Armstrong wird das Filmfestival Venedig am (heutigen) Mittwochabend eröffnet. In dem Film «First Man» verkörpert Ryan Gosling den Mann, der im Jahr 1969 als erster Mensch den Mond betrat. Regie führte der US-Amerikaner Damien Chazelle, der zuletzt mit dem Musical «La La Land» weltweit Erfolge feierte.

«First Man» ist einer von 21 Beiträgen, die im diesjährigen Wettbewerb um die Hauptpreise konkurrieren. Darunter ist auch der neue Film des deutschen Oscarpreisträgers Florian Henckel von Donnersmarck («Das Leben der Anderen»). Er stellt «Werk ohne Autor» auf dem Lido vor. Das Werk mit Tom Schilling in der Hauptrolle basiert lose auf der Biografie des Künstlers Gerhard Richter.

Weitere Beiträge im Wettbewerb sind der Western «The Ballad of Buster Scruggs» der Brüder Ethan und Joel Coen sowie «Peterloo» des Briten Mike Leigh. Alfonso Cuarón («Gravity») zeigt das in Schwarz-Weiß-gedrehte «Roma».

Außer Konkurrenz stehen unter anderem «A Star is Born» mit Lady Gaga und «Dragged Across Concrete» mit Mel Gibson auf dem Programm. Außerdem feiert «The Other Side of the Wind» von Orson Welles in einer Sonderaufführung Premiere - das Werk wurde viele Jahre nach dem Tod des Regisseurs nun mit Hilfe des Streamingdienstes Netflix fertiggestellt.

- Anzeige -

Der Goldene Löwe für den besten Film

Die höchste Auszeichnung des Festivals ist der Goldene Löwe für den besten Film. Die internationale Jury wird die Preise am 9. September vergeben. Ihr Vorsitzender ist in diesem Jahr der Mexikaner Guillermo del Toro, der 2017 selbst mit «Shape of Water» den Goldenen Löwen gewann.

Die Filmfestspiele in Venedig sind die ältesten der Welt. In diesem Jahr findet das Festival zum 75. Mal statt.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kultur

14.07.2019
Spurensuche
Was verbindet »Ännchen von Tharau« mit Offenburg? Gottfried Wiedemer hat sich für die Mittelbadische Presse auf Spurensuche begeben und ist fündig geworden
14.07.2019
Hausacher Leselenz
Ein utopischer Roman der düstere Bilder zwischen Aussteigerromantik und Stacheldraht zeichnet. Eine amerikanische Konvertitin in Afghanistan, der Anschlag auf das World-Trade-Center, reflektiert von den Taliban. Robert Renk hat beim »Hausacher Leselenz« zwei außergewöhnliche Romane vorgestellt.
Ein Sommerkino-Hit: Das Remake des Zeichentrickklassikers »Der König der Löwen«
14.07.2019
Start am Mittwoch, 17. Juli
Die Sommerkino-Nächte von Mittelbadischer Presse, Kino Center Kehl und Forum Cinemas Offenburg laden wieder ein zu Filmspaß unter freiem Himmel. Los geht es in der World of Living in Rheinau-Linx am Mittwoch, 17. Juli. Und zwar bei jedem Wetter. 
Die Gruppe Glasmoschd steht seit 30 Jahren auf der Bühne.
13.07.2019
Konzert am Schlossblicksee in Ortenberg
Sie machen Vollmilchrock und bringen die Hütte zum Wackeln. Seit drei Jahrzehnten halten sie zusammen wie Pech und Schwefel. Das feiert die Gruppe Glasmoschd heute, Samstag, am Schlossblicksee Ortenberg.  
Geometrische und abstrakte Elemente gehören zur Bildsprache von Enrico Bach.
13.07.2019
Ausstellung in der Städtischen Galerie
»Junge Kunst am Oberrhein« ist in der Städtischen Galerie Offenburg auf dem Kulturforum zu sehen. Sieben Preisträger des Förderkreises Kunst+Kultur Offenburg geben dabei interessante Einblicke in ihr aktuelles Schaffen. 
David Bowie als Barbie-Puppe (undatierte Aufnahme).
12.07.2019
El Segundo/Berlin
Ein halbes Jahrhundert nach der Veröffentlichung von David Bowies Album «Space Oddity» widmet der US-amerikanische Spielzeughersteller Mattel der britischen Pop-Ikone eine Barbie-Puppe.
Die teilweise eingerüstete Kathedrale von Notre-Dame.
12.07.2019
Paris
Es ist nicht so, als wäre nichts los. Ganz im Gegenteil. Kurz vor die Absperrung stellen, ein Foto noch - dann aber weiter, Platz machen für die nächsten. Drei Monate ist es nun her, dass ein verheerendes Feuer Notre-Dame schwer beschädigt hat.
Moderator Oliver Pocher (l) und Tennislegende Boris Becker 2013 in der Fernsehshow «Alle auf den Kleinen».
12.07.2019
Berlin
Bei der Zwangsversteigerung von Boris Beckers Erinnerungsstücken und Tennispokalen hat nach eigenen Worten auch Oliver Pocher (41) zugeschlagen. «2 Pokale für den guten Zweck ersteigert», schrieb der Comedian am Donnerstagabend auf Instagram. Laut «Bild»-Zeitung ersteigerte Pocher zwei Glas-...
Superstar Ed Sheeran liebt Kollaborationen.
12.07.2019
Berlin
Ed Sheeran sieht mit seinem roten Wuschelkopf nicht gerade wie ein Weltstar aus. Auf seinen Konzerten setzt er - im Gegensatz zu den meisten seiner Kollegen - nicht auf Feuerwerk und Knalleffekte.
Felix Jaehn mag E-Scooter.
12.07.2019
Berlin
Musikproduzent Felix Jaehn (24, «Ain't Nobody») ist ein Fan von E-Scootern, die seit rund einem Monat auch durch deutsche Großstädte fahren. «Vom Fahrspaß her sind die mega. Man kommt voran, sieht viel und macht noch was für die Umwelt», sagte Jaehn der Deutschen Presse-Agentur.
Lichtinstallation von Betty Rieckmann.
12.07.2019
Ausstellung in der Städtischen Galerie Offenburg
Seit 2005 zeichnet der Förderkreis Kunst + Kultur Offenburg junge Absolventen der Kunstakademie Karlsruhe aus. Sieben ehemalige Preisträger erhielten jetzt Gelegenheit ihre künstlerische Entwicklung im Rahmen einer Ausstellung zu zeigen. 
Mit den Intrigen, Verschwörungen und Machtkämpfe im Genua des 14. Jahrhunderts muss sich Plácido Domingo als Titelheld Boccanegra herumschlagen.
12.07.2019
Sommerfestspiele Baden-Baden
Der Friedensstifter überstrahlte alle anderen: Plácido Domingo glänzte bei den Sommerfestpielen im Festspielhaus in Baden-Baden in der Rolle des Dogen Simon Boccanegra in der gleichnamigen Oper von Giuseppe Verdi.  

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Die »Stand-up-Paddle-Boards« sind der Renner des Sommers.
    12.07.2019
    Erhältlich im EMUK Store in Lahr
    Durch einsame Landschaften streifen, sich frei fühlen und die Natur genießen – Camping ist Urlaub der besonderen Art. Doch was sollten Reisende einpacken? Hier sind aktuelle Trends für den Urlaub im Freien – und im Wasser.
  • 11.07.2019
    Edelbrennerei Wurth
    Gin, Whisky, Edelbrände – alles aus der Region, alles aus einer Hand und in höchster Qualität, das verspricht die Edelbrennerei Markus Wurth aus Altenheim. Neben Kooperationen mit heimischen Partnern ist das Familienunternehmen auch im Ausland inzwischen sehr erfolgreich.
  • 10.07.2019
    Offenburg
    Essensstände mit besonderen Leckereien sorgen für Genuss, Musiker und Illumination für Flair: Bei »Genuss im Park« wird der Offenburger Zwingerpark ab Donnerstag, 25. Juli, und bis Samstag, 27. Juli, wieder das stilvolle Ambiente für ein besonderes Fest sein.
  • 06.07.2019
    Ratgeber
    Was tun, wenn eine Krise in unser Leben bricht? Der Ortenberger Unternehmer Joachim Schäfer hat mit der Insolvenz seiner Firma genau das durchleben müssen – und einen Weg heraus gefunden. Seine Erkenntnisse teilt er nun in einem Buch, das nicht ein Autor, sondern nur er schreiben konnte, wie...