Los Angeles

«Game of Thrones» mit 32 Emmy-Nomierungen

Autor: 
dpa
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
17. Juli 2019
Emilia Clarke (l) und Kit Harington in einer Szene aus der letzten Episode von "Game of Thrones".

Emilia Clarke (l) und Kit Harington in einer Szene aus der letzten Episode von "Game of Thrones". ©dpa - HBO

Durchwachsene Kritiken, aber gute Einschaltquoten - und nun möglicherweise auch ein großer Erfolg beim wichtigsten Fernsehpreis der Welt: Die Fantasyserie «Game of Thrones» ist am Dienstag für ihre achte und letzte Staffel 32 Mal für einen Emmy vorgeschlagen worden.

Damit setzte die Serie am Dienstag in Los Angeles einen Rekord für die meisten Nominierungen in den Drama-Kategorien in einem Jahr.
Schon jetzt ist die in Deutschland bei «Sky Atlantic HD» laufende Reihe mit 47 Auszeichnungen die meistprämierte Serie der US-Fernsehgeschichte. In der Hauptkategorie «Beste Dramaserie» können außerdem «Better Call Saul», «Bodyguard», «Killing Eve», «Ozark», «Pose», «Succession» und «This is Us» gewinnen.

In den Comedy-Kategorien kommt die sowohl bei Kritik als auch beim Publikum beliebte 50er-Jahre-Amazon-Serie «Die wunderbare Mrs. Maisel» auf 20 Nominierungen. Rachel Brosnahan gilt in ihrer Rolle als aufstrebende Comedian im New Yorker East Village als eine der Top-Favoritinnen für den Preis als beste Hauptdarstellerin Comedy. Große Konkurrenz in dieser Kategorie und für die Auszeichnung als beste Comedyserie ist die Politsatire «Veep» mit Julia Louis-Dreyfus als fiktive Präsidentin Selina Mayer in ihrer letzten Staffel.

«Tschernobyl» mit 19 Nominierungen als Top-Favorit

- Anzeige -

Bei den Miniserien geht das Atomunfall-Drama «Tschernobyl» mit 19 Nominierungen als Top-Favorit ins Rennen. Es basiert auf wahren Begebenheiten und liegt damit in diesen Kategorien im Trend: Auch die Tanzserie «Fosse/Verdon» (17 Nennungen) und «When They See Us» (16), die Aufarbeitung eines Mordes im New Yorker Central Park 1989 mit fünf unschuldig Verurteilten Schwarzen, beruhen auf Personen und Ereignissen der vergangenen Jahrzehnte.

Weiter auffällig ist der Siegeszug neuer Anbieter von Fernsehinhalten: Mit 137 Nominierungen führt zwar der US-Kabelanbieter HBO die Liste an, aber die Streamingdienste Netflix mit 117 Nominierungen und Prime Video von Amazon mit 47 Nominierungen sind seit einigen Jahren immer wichtiger. Der Traditionssender NBC liegt mit 58 vorgeschlagenen Auszeichnungen auf Rang drei. HBO hatte für kommendes Jahr den Start eines eigenen Streamingdienstes namens HBO Max angekündigt.

Die Emmys werden in rund 120 Kategorien von etwa 24 000 Mitgliedern der Television Academy vergeben. Die Preise in den wichtigsten Kategorien werden am 22. September im Microsoft Theater in Los Angeles bekanntgegeben. In den USA überträgt FOX, in Deutschland TNT Serie. In der Woche zuvor werden bereits viele Auszeichnungen in Nebenkategorien vergeben.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Boulevard

Michael Patrick Kelly bei der Premiere von «Playmobil - der Film» in München.
vor 16 Stunden
München
Der Sänger Michael Patrick Kelly (41, «Roundabouts») sieht seine berufliche Zukunft nicht im Filmgeschäft.
Quentin Tarantino und seine Frau Daniella Pick erwarten Nachwuchs.
22.08.2019
Los Angeles
US-Regisseur Quentin Tarantino (56) und seine Frau Daniella Pick (35) werden Eltern. Sie seien «sehr erfreut» mitzuteilen, dass sie ein Baby erwarten, zitierte das US-Promiportal «People» aus einer Mitteilung des Paares. Es ist ihr erstes Kind.
Udo Lindenberg bei der Arbeit.
21.08.2019
Leipzig
Der Panikrocker Udo Lindenberg (73) glaubt daran, dass Ost und West noch zusammenfinden werden. «Ich sage immer schon, wir müssen sensibler miteinander umgehen, die aus dem wilden Westen und die aus dem heißen Osten», erklärte Lindenberg in einem schriftlich geführten Interview der «Leipziger...
Der britische Singer-Songwriter Sam Smith hat in den vergangenen Wochen viel über sich selbst gelernt.
21.08.2019
Berlin
Der britische Musiker Sam Smith («Dancing With a Stranger») hat auf Twitter seinen Gefühlen Luft gemacht und dafür viel Zuspruch von seinen Fans erhalten.
Diane Kruger liebt Frankreich.
21.08.2019
Hamburg
Filmstar Diane Kruger (43, «Aus dem Nichts») ist zwar in Deutschland geboren, ordnet sich selbst aber als französische Schauspielerin ein.
Rezo macht den Mund auf.
21.08.2019
Berlin
Drei Tage vor der Europawahl wurde Youtuber Rezo durch ein Video mit harter Kritik an der CDU berühmt, jetzt nimmt er sich die Medien vor.
«No Time To Die»: Erneut übernimmt Daniel Craig die Rolle von «007».
21.08.2019
London
Rund vier Monate nach dem Start der Dreharbeiten hat das 25. James-Bond-Abenteuer endlich einen Namen: «No Time To Die». Das gaben die Produzenten mit einem kurzen Video auf der offiziellen 007-Website und in sozialen Medien bekannt.
Die US-Schauspielerin Gina Gershon.
21.08.2019
Berlin
Die US-Schauspielerin Gina Gershon hat mit einem Foto von sich und dem umstrittenen Regisseur Woody Allen reichlich Kritik ihrer Fans geerntet.
Gerard Butlers Haus in Malibu ging in Flammen auf.
21.08.2019
Berlin
Mehrere Prominente haben bei Waldbränden im Kalifornien im vergangenen Jahr ihre Häuser verloren. Den britischen Schauspieler Gerard Butler («300») hat der Verlust seines Hauses in Malibu schwer getroffen.
Billie Eilish war der Top-Act beim «MS Dockville»-Festival in Hamburg-Wilhelmsburg.
20.08.2019
Hamburg
Ob in den Charts und Streaming-Playlists, bei Award-Shows oder auf Magazin-Covern: An Shootingstar Billie Eilish (17) führt derzeit kein Weg vorbei.
Die Aufmerksamkeit ist ihm sicher: Luke Mockridge.
20.08.2019
Mainz
Das ZDF wusste, dass Komiker Luke Mockridge zu seinem Auftritt beim «ZDF-Fernsehgarten» mit einem Social-Media-Team anreisen würde. Der 30-Jährige hatte am Sonntag viele Zuschauer unter anderem mit Witzen über alte Menschen verärgert und Buhrufe provoziert.
Dwayne Johnson und Lauren Hashian haben sich getraut.
20.08.2019
Los Angeles
Hollywood-Star Dwayne «The Rock» Johnson (47) hat offensichtlich seine langjährige Freundin Lauren Hashian (34) geheiratet.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • 21.08.2019
    Kopf frei bekommen, Seele baumeln lassen
    Was machen Arbeitnehmer nach der Arbeit? Wie wär's damit, den Kopf frei zu bekommen und Spaß zu haben! Perfekt geeignet dazu ist die Afterwork-Party des Ortenauer Weinkellers am 5. September. Kommen mehrere Mitarbeiter einer Firma, gibt's eine Flasche Wein gratis.
  • 06.08.2019
    Ratgeber
    Was tun, wenn eine Krise in unser Leben bricht? Der Ortenberger Unternehmer Joachim Schäfer hat mit der Insolvenz seiner Firma genau das durchleben müssen – und einen Weg heraus gefunden. Seine Erkenntnisse teilt er nun in einem Buch, das nicht ein Autor, sondern nur er schreiben konnte, wie...
  • 02.08.2019
    Manufaktur für orthopädische Leistungen
    Am Wochenende beginnt der Spielbetrieb in der Fußball-Oberliga Baden-Württemberg. In den kommenden Wochen folgen dann auch die anderen Ligen. Um die Saison durchhalten zu können, brauchen die Sportler eine gute Fitness, Gesundheit - und das individuell angepasste Schuhwerk. Dieses ist Voraussetzung...
  • 31.07.2019
    Medizin, Kosmetik, Naturheilkunde
    Wer krank ist oder eine Beratung zu medizinischen Themen braucht, für den ist oft die Apotheke die erste Anlaufstelle. Die Stadt-Apotheke in Offenburg, die Apotheke am Storchenturm in Lahr und die Apotheke am Klinikum in Lahr bieten als Partner-Apotheken neben einer freundlichen und qualifizierten...