London

Harry und Meghan: So teuer ist ihr neues Zuhause

Autor: 
dpa
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
26. Juni 2019
Harry und Meghan haben jetzt einen Mutter-Baby-Yoga-Raum und eine luxuriöse Küche.

Harry und Meghan haben jetzt einen Mutter-Baby-Yoga-Raum und eine luxuriöse Küche. ©dpa - Facundo Arrizabalaga/EPA/AP

Das neue Heim von Prinz Harry und Herzogin Meghan ist mit Steuergeldern in Höhe von 2,4 Millionen Britischen Pfund (etwa 2,7 Millionen Euro) saniert worden.

Das geht aus Statistiken zu den Ausgaben der Royals hervor, die am Dienstag veröffentlicht worden sind. Harry (34) und Meghan (37) sollen aber die gesamte Einrichtung und alle Installationen im Frogmore Cottage privat bezahlt haben.

Das Haus, das stark renovierungsbedürftig war, soll jetzt auch einen Mutter-Baby-Yoga-Raum und eine luxuriöse Küche haben. Die alten viktorianischen Dielen mussten ausgetauscht werden, wie die britische Nachrichtenagentur PA berichtete. Das Paar war im Frühjahr von London nach Windsor gezogen. Dort sind sie Nachbarn von Harrys Großmutter, Königin Elizabeth II. (93), auf dem Gelände von Schloss Windsor.

- Anzeige -

Dort hätten sie mehr Platz mit ihrem Baby Archie, so hieß die offizielle Begründung für den Umzug. Gerüchten zufolge wollten Harry und Meghan aber auch mehr Abstand zu Prinz William und dessen Frau Kate (beide 37) im Kensington-Palast haben, deren Nachbarn sie waren. Die beiden Paare sollen sich nicht mehr so gut verstehen und auf Abstand gegangen sein.
Das Frogmore Cottage wurde um 1690 erbaut. Königin Charlotte ließ es in den 1790er Jahren als Landschloss modernisieren. Das Anwesen ist nach den Fröschen benannt, die einst im sumpfigen Gebiet lebten.

Insgesamt mussten die Steuerzahler den Statistiken zufolge im vergangenen Finanzjahr 67 Millionen Pfund für alle Royals aufbringen - ein Anstieg um fast 20 Millionen Pfund im Vergleich zum Jahr davor. Ein großer Teil davon wurde für die Erhaltung des Buckingham-Palastes in London und anderer maroder royaler Anwesen verwendet.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Boulevard

Pokerface: Hossein Ensan gewann ein Preisgeld von 10 Millionen Dollar.
vor 1 Stunde
Las Vegas
Erstmals seit 2011 hat Deutschland wieder einen Poker-Weltmeister: Hossein Ensan gewann in der Nacht zum Mittwoch in Las Vegas in den USA die World Series of Poker (WSOP) und strich ein Preisgeld von zehn Millionen Dollar (rund 8,9 Millionen Euro) ein, wie die Veranstalter mitteilten.
Die Band Revolverheld: Kristoffer Hünecke (l-r), Jakob Sinn, Johannes Strate und Niels Kristian Hansen.
vor 1 Stunde
Hamburg/Regensburg
Die Hamburger Band Revolverheld bezahlt einen Teil der nächsten Rettungsmission der deutschen Hilfsorganisation Sea-Eye im Mittelmeer.
US-Schauspielerin Sarah Hyland bei der Premiere des Films "Cinderella" in Hollywood.
vor 9 Stunden
Los Angeles
 «Modern Family»-Schauspielerin Sarah Hyland (28) und ihr Freund Wells Adams (35) haben sich verlobt. Das teilte das Paar am Mittwoch mit mehreren Fotos bei Instagram mit.
Emilia Clarke (l) und Kit Harington in einer Szene aus der letzten Episode von "Game of Thrones".
vor 9 Stunden
Los Angeles
Durchwachsene Kritiken, aber gute Einschaltquoten - und nun möglicherweise auch ein großer Erfolg beim wichtigsten Fernsehpreis der Welt: Die Fantasyserie «Game of Thrones» ist am Dienstag für ihre achte und letzte Staffel 32 Mal für einen Emmy vorgeschlagen worden.
R. Kelly (m.) muss nach erneuten Vorwürfen vorerst in Haft bleiben.
vor 9 Stunden
Chicago
Der wegen sexuellen Missbrauchs angeklagte US-Sänger R. Kelly muss nach erneuten Vorwürfen vorerst in Haft bleiben. Ein Richter in Chicago lehnte es am Dienstag ab, den Musiker («I Believe I Can Fly») gegen Kaution freizulassen. Der 52-Jährige war vorige Woche festgenommen worden. Damit bleibt...
Danny DeVito hat aus der Not eine Tugend gemacht.
16.07.2019
Berlin
Vor dem Sonnenuntergang, beim Bowling oder in Regenbogenfarben - Schauspieler Danny DeVito fotografiert gern seinen nackten rechten «Trollfuß» und teilt die Bilder auf Twitter.
Demnächst in Hameln? André 3000 gibt sich dem Flötenspiel hin.
16.07.2019
Berlin
US-Rapper André 3000 dürfte Musikfans vor allem wegen seiner Gesangseinlagen und schrägen Outfits als Mitglied der Hip-Hop-Band OutKast («Ms. Jackson») ein Begriff sein. Spätestens seit vergangener Woche ist klar: Der 44-Jährige ist auch ein guter Flötenspieler.
Die Schauspielerin Lashana Lynch soll unbestätigten Gerüchten zufolge als Agentin die Lizenz zum Töten bekommen.
15.07.2019
London
Die Macher des noch unbetitelten 25. James-Bond-Films haben sich für die Handlung des kommenden Agenten-Abenteuers laut einem Zeitungsbericht einen besonderen Coup ausgedacht. Unbestätigten Gerüchten zufolge soll Agent 007 zumindest zu Beginn von «Bond 25» eine farbige Frau sein.
Popsängerin Pink bei ihrem Konzert im Olympiastadion.
15.07.2019
Berlin
Popsängerin Pink (39) hat ein Foto ihrer beiden Kinder gepostet, die durch die Stelen des Berliner Holocaust-Mahnmals laufen, und das Bild schon vorab vor Kritik verteidigt.
15.07.2019
Boulevard
Frieder Burda war Unternehmer, Kunstliebhaber und ein bedeutender Sammler. Mit dem Museum Frieder Burda setzte der Mäzen sich und der Kunst ein Denkmal. Jetzt ist Burda im Alter von 83 Jahren gestorben.
14.07.2019
Boulevard
Kaum ein Sänger steht schon so lange auf der Bühne wie er. Nun wird Karel Gott, die goldene Stimme aus Prag, 80 Jahre alt. Und er geht mit der Zeit: Seine neueste Single hat er zuerst auf Youtube veröffentlicht.
US-Sänger R. Kelly (l.) muss sich wegen sexuellen Missbrauchs vor Gericht verantworten.
12.07.2019
Chicago
Der wegen sexuellen Missbrauchs angeklagte US-Sänger R. Kelly ist erneut festgenommen worden. Es gebe 13 neue Anklagepunkte gegen den Musiker, unter anderem im Zusammenhang mit Kinderpornografie und Behinderung der Justiz, berichteten US-Medien am Freitag unter Berufung auf Behördenangaben. Kelly...

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • vor 12 Stunden
    Große Wiedereröffnung
    Nur einige Meter vom alten Standort entfernt – und doch ist alles neu: Am Donnerstag, 18. Juli, öffnet um 8 Uhr im Lahrer Fachmarktzentrum nicht nur ein neuer, sondern zugleich der jüngste und modernste MediaMarkt Deutschlands seine Türen.
  • Die »Stand-up-Paddle-Boards« sind der Renner des Sommers.
    12.07.2019
    Erhältlich im EMUK Store in Lahr
    Durch einsame Landschaften streifen, sich frei fühlen und die Natur genießen – Camping ist Urlaub der besonderen Art. Doch was sollten Reisende einpacken? Hier sind aktuelle Trends für den Urlaub im Freien – und im Wasser.
  • 11.07.2019
    Edelbrennerei Wurth
    Gin, Whisky, Edelbrände – alles aus der Region, alles aus einer Hand und in höchster Qualität, das verspricht die Edelbrennerei Markus Wurth aus Altenheim. Neben Kooperationen mit heimischen Partnern ist das Familienunternehmen auch im Ausland inzwischen sehr erfolgreich.
  • 10.07.2019
    Offenburg
    Essensstände mit besonderen Leckereien sorgen für Genuss, Musiker und Illumination für Flair: Bei »Genuss im Park« wird der Offenburger Zwingerpark ab Donnerstag, 25. Juli, und bis Samstag, 27. Juli, wieder das stilvolle Ambiente für ein besonderes Fest sein.