London

Harry und Meghan: So teuer ist ihr neues Zuhause

Autor: 
dpa
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
26. Juni 2019
Harry und Meghan haben jetzt einen Mutter-Baby-Yoga-Raum und eine luxuriöse Küche.

Harry und Meghan haben jetzt einen Mutter-Baby-Yoga-Raum und eine luxuriöse Küche. ©dpa - Facundo Arrizabalaga/EPA/AP

Das neue Heim von Prinz Harry und Herzogin Meghan ist mit Steuergeldern in Höhe von 2,4 Millionen Britischen Pfund (etwa 2,7 Millionen Euro) saniert worden.

Das geht aus Statistiken zu den Ausgaben der Royals hervor, die am Dienstag veröffentlicht worden sind. Harry (34) und Meghan (37) sollen aber die gesamte Einrichtung und alle Installationen im Frogmore Cottage privat bezahlt haben.

Das Haus, das stark renovierungsbedürftig war, soll jetzt auch einen Mutter-Baby-Yoga-Raum und eine luxuriöse Küche haben. Die alten viktorianischen Dielen mussten ausgetauscht werden, wie die britische Nachrichtenagentur PA berichtete. Das Paar war im Frühjahr von London nach Windsor gezogen. Dort sind sie Nachbarn von Harrys Großmutter, Königin Elizabeth II. (93), auf dem Gelände von Schloss Windsor.

- Anzeige -

Dort hätten sie mehr Platz mit ihrem Baby Archie, so hieß die offizielle Begründung für den Umzug. Gerüchten zufolge wollten Harry und Meghan aber auch mehr Abstand zu Prinz William und dessen Frau Kate (beide 37) im Kensington-Palast haben, deren Nachbarn sie waren. Die beiden Paare sollen sich nicht mehr so gut verstehen und auf Abstand gegangen sein.
Das Frogmore Cottage wurde um 1690 erbaut. Königin Charlotte ließ es in den 1790er Jahren als Landschloss modernisieren. Das Anwesen ist nach den Fröschen benannt, die einst im sumpfigen Gebiet lebten.

Insgesamt mussten die Steuerzahler den Statistiken zufolge im vergangenen Finanzjahr 67 Millionen Pfund für alle Royals aufbringen - ein Anstieg um fast 20 Millionen Pfund im Vergleich zum Jahr davor. Ein großer Teil davon wurde für die Erhaltung des Buckingham-Palastes in London und anderer maroder royaler Anwesen verwendet.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Boulevard

Ankunft in Lahore: Prinz William und Herzogin Kate.
vor 1 Stunde
Islamabad
Der britische Prinz William und seine Frau Herzogin Kate sind am vierten Tag ihres fünftägigen Besuchs in Pakistan in der östlichen Stadt Lahore eingetroffen. Dort stehen der Besuch einer historischen Moschee und eines Waisenhauses auf dem Programm.
Angelina Jolie hat zu alter Stärke zurückgefunden.
vor 3 Stunden
Los Angeles
US-Schauspielerin Angelina Jolie (44, «Tomb Raider») erzählt von einer Lebenskrise. «Ich hatte ein paar schwierige Jahre und habe mich nicht sehr stark gefühlt. Tatsächlich fühlte ich mich ziemlich kaputt», sagte sie dem US-Magazin «People».
Ron Ely blieb unverletzt.
vor 4 Stunden
Santa Barbara
Nach einem blutigen Gewaltverbrechen im Haus des früheren «Tarzan»-Darstellers Ron Ely (81) sind dessen Ehefrau und sein Sohn tot.
Paul Rudd regt sich über manche Dinge schnell auf.
vor 5 Stunden
London
Der US-Schauspieler Paul Rudd («Ant-Man») wird nach eigener Aussage ungehalten, wenn ihm etwas nicht schnell genug geht.
Heidi Klum schmeißt die Halloween-Party des Jahres.
vor 5 Stunden
Los Angeles
Gut zwei Wochen vor Halloween gewährt Model Heidi Klum (46) auf Instagram einen ersten Blick auf ihr diesjähriges Kostüm.
Miranda Kerr, bei der Verleihung der Gruner und Jahr SPA Awards 2019 in Baden-Baden.
16.10.2019
Los Angeles
Das australische Model Miranda Kerr (36) ist zum dritten Mal Mutter geworden. «Wir sind überglücklich über die Ankunft von Myles und schätzen all die freundlichen Worte und Wünsche in dieser für uns so speziellen Zeit», schrieb Kerr am Mittwoch auf Instagram.
Das Foto aus dem Januar 1969 zeigt den Musiker Paul McCartney mit seiner später verlorenen Bass-Gitarre.
16.10.2019
Erlangen
Es gibt Utensilien, die machen Musiker unverwechselbar: Für Elvis Presley war es die Tolle, für Elton John sind es markante Brillen-Modelle, für Udo Lindenberg ist es der Hut. Paul McCartney erkannte man in den frühen Jahren der Beatles an seiner Bassgitarre.
Punk-Legende Debbie Harry in Hamburg.
16.10.2019
Hamburg
Blondie-Sängerin Debbie Harry (74) hat sich von den Filmikonen Marilyn Monroe und Marlene Dietrich inspirieren lassen. So habe sie sich für die 1974 in New York gegründete Band Blondie einen Charakter zugelegt, für den auch Monroe die Vorlage war, sagte die Sängerin am Dienstagabend in Hamburg.
Prinz Harry und seine Frau Meghan bei den «WellChild Awards» im Royal Lancaster Hotel in London.
16.10.2019
London
Prinz Harry (35) hat sich fünf Monate nach der Geburt seines ersten Sohnes Archie wieder tief gerührt gezeigt. Während einer Rede bei den «WellChild Awards» in London kämpfte der Herzog von Sussex mit seinen Emotionen.
David Schwimmer (l-r), Lisa Kudrow, Mathew Perry, Courtney Cox Arquette, Jennifer Aniston und Matt LeBlanc im Jahr 2002.
16.10.2019
Los Angeles
Jennifer Aniston (50) ist Instagram beigetreten und hat mit ihrem ersten Posting in der Bilder-App gleich einen Riesenansturm ausgelöst. 
Schauspieler Neil Patrick Harris hatte eine schmerzhafte Begegnung.
16.10.2019
New York
US-Schauspieler Neil Patrick Harris (46) hat sich nach einer Begegnung mit einem Seeigel einer Operation unterziehen müssen. «Ich bin gestolpert und meine Hand landete auf einem Seeigel, als ich vor knapp zwei Monaten in Kroatien an felsigen Klippen geklettert bin», schrieb Harris am Mittwoch bei...
Nach ihrer Haftentlassung muss Felicity Huffman noch gemeinnützige Arbeit leisten.
15.10.2019
Los Angeles
Die Schauspielerin Felicity Huffman («Desperate Housewives»), die wegen Betrugs in einem Hochschul-Bestechungsskandal für zwei Wochen ins Gefängnis muss, hat ihre Haftstrafe angetreten.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • vor 23 Stunden
    Schaurigschöne Attraktionen in Kappel-Grafenhausen
    Was unternimmt man am besten mit den Kindern wenn es draußen kalt ist und regnet? Diese Frage müssen sich Eltern jetzt nicht mehr stellen. Denn im Freizeitpark Funny World in Kappel-Grafenhausen können Familien bei vielen Indoor- und Outdoorattraktionen den perfekten Tag erleben! Und pünktlich zur...
  • 11.10.2019
    Offenburg
    Sorgenfrei zur Traumküche, von der Planung bis zur Montage, begleitet von erfahrenen Profis – das bietet die Streb-Küchenwelt in Offenburg. Der verkaufsoffene Sonntag am 13. Oktober ist die ideale Gelegenheit für eine entspannte Beratung vor Ort.
  • 08.10.2019
    Entspannung ist im hektischen Alltag immer wichtiger. Die volle Entspannung finden Sie im Nationalpark-Hotel Schliffkopf auf den Höhen der Schwarzwaldhochstraße. Mit der Kombination aus hochwertigen Pflegeprodukten und einer einzigartigen Landschaft, können Kunden voll vom Alltag abschalten.
  • 04.10.2019
    Im Oktober in Südbaden
    Das Braun Möbel-Center bietet Wohnmöbel in vielen Formen, Farben und Materialien. Vom 10. bis zum 12. bzw. 13. Oktober findet in neun Märkten in der Region die große Hausmesse statt.