Toronto

Joaquin Phoenix bedankt sich bei früh gestorbenem Bruder

Autor: 
dpa
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
10. September 2019
Joaquin Phoenix gutgelaunt auf der Berlinale.

Joaquin Phoenix gutgelaunt auf der Berlinale. ©dpa - Ralf Hirschberger

Hollywood-Star Joaquin Phoenix («Joker», «Walk the Line») hat den Einfluss seines Bruders River Phoenix (1970-1993) auf seine Schauspielkarriere gewürdigt. In einer Rede bei einer Gala des 44. Toronto International Film Festivals (TIFF) erzählte der 44 Jahre alte Schauspieler, dass sein Bruder ihn zur Schauspielerei ermutigt habe.

«Dafür stehe ich in seiner Schuld. Die Schauspielerei hat mir so ein unglaubliches Leben beschert», sagte er laut einem Video, das auf der Internetseite des Magazins «Variety» zu sehen ist.

Sein Bruder zeigte ihm den Film «Raging Bull»

Joaquin Phoenix war gerade 19 Jahre alt, als sein Bruder River mit 23 Jahren an einer Drogenüberdosis starb. In seiner Rede schilderte er detailliert den entscheidenden Moment: «Als ich 15 oder 16 Jahre alt war, kam mein Bruder River nach der Arbeit mit einer Videokassette des Films «Raging Bull» nach Hause. Er setzte mich hin und ließ mich den Film schauen.» Am nächsten Tag habe er ihn aufgeweckt und habe ihn den Film ein weiteres Mal sehen lassen. «Und dann sagte er: Du fängst wieder mit der Schauspielerei an. Das wirst du machen.» Er habe ihn nicht darum gebeten, sondern aufgefordert.

- Anzeige -

Achtminütiger Applaus bei der Weltpremiere in Venedig

Joaquin Phoenix war dreimal für den Oscar und dreimal für den Golden Globe nominiert. 2006 gewann er einen Golden Globe für seine Rolle als Johnny Cash in dem Film «Walk the Line». Zuletzt übernahm er die Hauptrolle in dem Psychothriller «Joker». Phoenix verkörpert darin den legendären Batman-Gegenspieler. Der Film des US-Amerikaners Todd Phillips wurde beim Festival in Venedig mit dem Goldenen Löwen für den besten Film ausgezeichnet. Bei der Weltpremiere in Venedig wurde Phoenix für seine Darstellung mit achtminütigem Applaus gefeiert.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Eine reduzierte Formensprache, robuste Materialien und eine seriöse Optik zeichnen Möbel von Musterring aus.
    vor 3 Stunden
    Möbel RiVo in Achern: Wohnwelt auf 8000 Quadratmetern
    Bei der Einrichtung zählt einzig und allein der persönliche Geschmack. Und Geschmack ist bekanntlich vielseitig. Gerade deshalb bietet das Einrichtungshaus Möbel RiVo in Achern-Fautenbach eine riesige Auswahl an Markenkollektionen von Top-Designern und -Herstellern wie Musterring.
  • Schöne Outdoor-Möbel bringen Farbe in den Garten.
    18.05.2020
    Mit Bühler Einrichtungen "Freiräume" nach Wunsch gestalten
    Kaum blitzt im Frühling die Sonne noch etwas schüchtern durch die Wolken, freuen sich Garten- und Terrassenbesitzer darauf, schon bald wieder ihr Outdoor-Wohnzimmer nutzen zu können. Für Ihre grüne Oase sind Sie noch auf der Suche nach schicken und eventuell nicht ganz alltäglichen Hinguckern? Dann...
  • Schulabschluss in der Tasche - und was nun? IHK und Wirtschaftsjunioren Ortenau helfen bei der Orientierung.
    14.05.2020
    Mit IHK und Wirtschaftsjunioren: Die Zukunft beginnt jetzt!
    Ausbildung? Weiterführende Schule? Ein Studium - oder vielleicht eine tolle Kombi zwischen Theorie und Praxis? Die letzten Schulwochen sind angebrochen und du hast noch keinen blassen Schimmer, wie es weitergehen soll? Dann probier’ doch einfach aus, was dir Spaß macht! Mit der Beratung der...
  • Wohnküchen sind der Mittelpunkt des modernen Wohnens.
    13.05.2020
    Fischen Sie sich jetzt Ihre Traumküche
    Sie bauen gerade oder wollen Ihre Küche endlich einmal rundum erneuern? Egal, wie die Traumküche auch aussieht, die Experten von Fischer Küchen planen mit Ihnen gemeinsam eine Küche, die genau passt – ganz nach Maß. Extra-Plus: Sichern Sie sich einen Multidampfgarer im Wert von 1899 Euro zum Preis...