Kultur

Bücher enthalten die ganze Welt.
vor 6 Stunden
Sommerlesetipps

Ferien! Jetzt fehlt nur noch der richtige Lesestoff – und es kann losgehen. Unsere Kulturredaktion empfiehlt, was in den Koffer gehört.

Klaus Gerrit Friese: „Wir müssen sagen: Schaut hin.“
vor 10 Stunden
Der Berliner Galerist Klaus Gerrit Friese im Interview:

Bringt die Corona-Pandemie den Kunstmarkt in Deutschland in Bedrängnis? Der Berliner Galerist Klaus Gerrit Friese fordert, vor allem die eigene Position zu klären.

Sonnenaufgang über Stonehenge. Foto: Espa Photo Agency/CSM via ZUMA Wire/dpa
vor 21 Stunden
Welterbe

Der Streit entzündet sich um einen Autobahntunel in der Nähe von Stonehenge. Jetzt haben Gegner des Projekts vor Gericht einen Sieg errungen.

Rupert Keim ist Geschäftsführender Gesellschafter bei Karl & Faber
vor 22 Stunden
Karl & Faber-Chef Rupert Keim:

Keine Kunstmessen, Museen und Galerien lange geschlossen – was macht das alles mit dem Kunstmarkt? Die „Stuttgarter Nachrichten“ fragen nach

Schreiben wider den Zeitgeist: Martin Mosebach.
vor 22 Stunden
Autor Martin Mosebach

Der Frankfurter Schriftsteller Martin Mosebach schreibt Gesellschaftsromane, wie man sie kaum mehr für möglich halten würde. An diesem Samstag feiert er seinen siebzigsten Geburtstag.

Scarlett Johansson in „Black Widow“: Nun ist sie auch im echten Leben sauer.
30.07.2021
Streit um „Black Widow“

Der Superheldinnenfilm „Black Widow“ ist nicht nur im Kino gestartet, sondern auch beim Streamingdienst Disney+. Ist Scarlett Johansson so ein Vermögen entgangen?

François-Xavier Lalanne sitzend in seinem Atelier, ca. 1959 Foto: Joggi Stoecklin, © 2020/2021 Museum Tinguely, Basel
30.07.2021
Kultur

Die legendäre Künstlersiedlung Impasse Ronsin auf dem Pariser Montmartre war eine
Vorwegnahme der Kreativwirtschaft. Das Basler Tinguely Museum erinnert an sie.

Leere Sitzreihen im Saal des Opernhauses des Theater Magdeburgs. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/dpa
30.07.2021
Pandemie

Für die deutschen Theater und Opernhäuser war Corona ein tiefer Eunschnitt. Es gab aber auch Bemühungen, neue Wege zum Publikum zu erschließen.

Das demolierte Kupferdach der Stuttgarter Oper bekommt eine neue Bestimmung. Foto: Christoph Schmidt/dpa
30.07.2021
Denkmäler

Heftige Sturmböen hatten Ende Juni Teile der Dachverkleidung weggerissen. Jetzt hat man für das Kupferknäuel eine neue Verwendung.

Billie Eilish
30.07.2021
Billie Eilish: Happier than ever

Ist sie die neue Madonna, die neue Lady Gaga oder doch der Frank Sinatra der Generation Z? Auf dem Album „Happier than ever“, das an diesem Freitag erschienen ist, versammelt Billie Eilish mit ihrem Bruder Finneas zeitlos-schöne Songs, die zur Selbstreflexion neigen.

Schüttbilder sind ein Markenzeichen von Hermann Nitsch; hier sind die Malassistenten des Künstlers während der „Walküre“ in Aktion.
30.07.2021
Bayreuther Festspiele

Richard Wagners „Ring des Nibelungen“ wird es vollständig erst 2022 bei den Bayreuther Festspielen geben. Als Appetithappen gibt es vorab eine Installation, eine Kammeroper von Gordon Kampe sowie konzertant die„Walküre“ zu Bildern des Aktionskünstlers Hermann Nitsch.

Die Hotzenplotz-Schau war kurz in Karlsruhe zu sehen. Nun läuft sie in Koblenz.
30.07.2021
Museen nach Corona

Viele Museen haben während des Lockdowns Minus gemacht. Während sie versuchen, sich zu berappeln, wartet schon eine viel größere Gefahr auf sie.

Das Römerkastell Abusina an der Donau. Foto: Armin Weigel/dpa
30.07.2021
Denkmäler

Deutschland kann sich mit einem weiteren neuen Welterbe schmücken. Der Donaulimes in Bayern erhält die begehrte Auszeichnung - doch die Entscheidung hat mehr Zeit in Anspruch genommen, als eigentlich geplant war.

Scarlett Johansson wirft Disney Vertragsbruch vor. Der Unterhaltungskonzern widerspricht. Foto: Jordan Strauss/Invision/AP/dpa
30.07.2021
Streaming

Eine Superheldin zieht gegen einen Unterhaltungsriesen ins Feld: Scarlett Johansson hat im Streit um den Kinofilm «Black Widow» den US-Konzern Disney verklagt. Alles deutet auf einen hitzigen Kampf hin.

Zum Abschied ein Maskenball: Nikolaus Bachler
30.07.2021
Bayerische Staatsoper

13 Jahre hat Nikolaus Bachler die Bayerische Staatsoper geleitet. Mit einer Gala hochrangiger Künstler geht an diesem Freitag in München eine Ära zu Ende.

Sebastian Fitzek wollte eigentlich mal Schlagzeuger werden. Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa
30.07.2021
Playlist

Im Herbst erscheint Sebastian Fitzeks neuer Thriller - und diesmal experimentiert der Schriftsteller mit Musik. Wie er es mit Liedern beim Schreiben hält und mit selbstgebastelten Playlists.

Streitbarer Künstler: Klaus Staeck
30.07.2021
Porträt Klaus Staeck

Seit vielen Jahrzehnten legt der Plakatkünstler Klaus Staeck immer wieder den Finger in die Wunden der Gesellschaft. Ironie und Angriffslust gehören zum Werkzeugkasten des selbst ernannten Verteidigers der Demokratie.

Malermeister aus dem Hause Nitsch verpassen der „Walküre“ neuen Anstrich.
30.07.2021
Bayreuther Festspiele

Wer von „Blutkünstler“ Hermann Nitsch vor allem die Farbe Blutrot erwartet, muss nach seiner Bayreuther Aktion umdenken: Auf dem Grünen Hügel verpasst er der „Walküre“ nicht nur einen äußerst bunten Anstrich – sondern auch eine ganz neue Klangfarbe.

Claudia Michelsen lebt in Berlin. Foto: Annette Riedl/dpa
29.07.2021
Ehrung

Die deutsche Schauspielerin Claudia Michelsen wird mit dem Preis für Schauspielkunst des Festivals des deutschen Films in Ludwigshafen geehrt.

Tom Schilling als Tristan in David Schalkos Serie „Ich und die Anderen“
29.07.2021
Tom Schilling über „Ich und die Anderen“

Der Schauspieler Tom Schilling hat im Lockdown die Langeweile genossen – zumindest bis die Kitas und Schulen dichtmachten. Er mag den rücksichtslosen Humor der Österreicher und findet, dass die Serie „Ich und die Anderen“, in der er die Hauptrolle spielt, an die Simpsons erinnert.

Paul Anka im Juli 2019 bei einem Konzert in Madrid
29.07.2021
Paul Anka wird 80

Paul Anka war schon als Teenager ein Star. Er verfügt nicht nur über eine strahlende Stimme, sondern schrieb auch Hits für Frank Sinatra und Tom Jones.