Kultur

Rymden Albumcover „Space Sailors“
vor 5 Stunden
Neue Alben von Rymden, Derek Sherinian und Terje Rypdal

Alben von Rymden, Derek Sherinian und Terje Rypdal machen Lust auf Jazz mit Fusion-Touch und ohne Grenzen.

Jonas Nay wartet auf den entscheidenden Anruf.
vor 5 Stunden
Die Erfolgsserie „Deutschland 89“ startet

Die Mauer fällt, die „Deutschland“-Saga endet: Die Schöpfer der erfolgreichen Fernsehserie, Jörg und Anna Winger, erzählen, wie alles angefangen hat – und wie nun alles aufhört. Und ob ihre Geschichte doch noch in den neunziger Jahren weitergeht.

Die Ballettsäle der neuen Cranko-Schule sitzen wie Staffeln am Hang. Katia und Ivan, zwei Schüler der weltberühmten Ballettschule, haben uns durch das Haus geführt, unsere Bildergalerie lädt ein zum Rundgang ein.
vor 6 Stunden
John-Cranko-Schule

Die Cranko-Schüler Katia Battagia und Ivan Pal freuen sich über den Einzug in das neue Haus. Bei einem Rundgang geben die beiden Einblicke in den spektakulären Neubau – klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie

Wann gibt es wieder einen ESC?
vor 8 Stunden
ARD

Laut Unterhaltungschef des Norddeutschen Rundfunks soll der Eurovision Song Contest 2021 in jedem Fall stattfinden.

Sie sang ihre Chansons nicht nur, sondern spielte und durchlebte sie: An die schönsten Lieder von Juliette Gréco erinnert unserer Bildergalerie.
vor 9 Stunden
Juliette Gréco ist tot

Bleicher Teint, schwarze Kleidung: Als Muse der Pariser Boheme wurde die Sängerin weltbekannt. Wir erinnern in unserer Bildergalerie an zehn große Chansons der Gréco.

In Paris läuft der Prozess gegen die „Charlie Hebdo“-Attentäter: Gerichtszeichnung von der Aussage der Pariser Bürgermeisterin Anne Hidalgo.
vor 9 Stunden
Neue Al-Kaida-Drohung gegen Satiriker

In einer Nacht-und-Nebel-Aktion hat die französische Polizei die Personalchefin von „Charlie Hebdo“ evakuiert: Es gibt neue Drohungen von Islamisten. Nun gibt es breite Solidarität mit den Bedrohten.

Christine Strobl bekleidet künftig eine absolute Spitzenposition bei der ARD.
vor 10 Stunden
Personalentscheidung beim Ersten

Verantwortung für das gesamte Programm des Ersten und für die Mediatheken – Christine Strobl übernimmt als Programmdirektorin einen der einflussreichsten Posten in der ARD.

Gerhard Polt (2. von links) und die Well-Brüder
vor 11 Stunden
40 Jahre Gerhard Polt und die Well-Brüder

Gerhard Polt und die Well-Brüder feiern ihr 40-Jahr-Bühnenjubiläum mit einem Livealbum, das vor bayrischem Mutterwitz strotzt.

Der Omniturm in Frankfurt ist das erste Hybridhochhaus in einer deutschen City und vereint Gastronomie, Büros, Wohnungen und Geschäfte. Nun ist er zudem Anwärter auf den Internationalen Hochhaus Preis 2020.
vor 12 Stunden
Architekturpreis für Hochhäuser

Die Finalisten des diesjährigen Internationalen Hochhaus Preises (IHP) stehen fest. Mit dem Frankfurter Omniturm vom Büro BIG – Bjarke Ingels Group aus New York/Kopenhagen hat es ein deutsches Hochhaus in die Endrunde geschafft.

Im dänischen Original spielt Jakob Cedergren den Polizisten, der in einer Notrufzentrale Nachtdienst hat.
vor 13 Stunden
Netflix plant Remake

Der Streamingriese Netflix wird den Erfolgs-Thriller „The Guilty“ mit Hauptdarsteller Jake Gyllenhaal neu verfilmen. Das dänische Original war bereits im Oscar-Rennen.

Die Moderatoren Joko Winterscheidt (links) und Klaas Heufer-Umlauf – hier ohne Schweinchen Paul, sondern bei Verleihung der 54. Grimme-Preise.
vor 13 Stunden
Joko und Klaas greifen wieder an

Joko und Klaas haben sich wieder eine Viertelstunde Sendezeit erspielt. Dieses Mal schickten die beiden ein Schwein auf Erkundungstour durch eine Berliner Kunstgalerie.

Fans von Scarlett Johansson müssen sich noch gedulden. Foto: Jordan Strauss/Invision/AP/dpa
vor 14 Stunden
Neues aus Hollywood

Das Coronavirus wirbelt die Planungen in Hollywood weiterhin ordentlich durcheinander. Disney hat jetzt die Verschiebung einiger Blockbuster angekündigt.

Jürgen Stark.
vor 18 Stunden
Kulturkolumne

Festival-Veranstalter und Redakteure von Musikzeitschriften beklagen es nicht erst seit heute: Es mangelt der Szene am erfolgversprechendem Nachwuchs. Weil junge Stars fehlen, setzt man auf die älteren Herrschaften als Zugpferde beim Ticketverkauf.

Juliette Gréco (7.2.1927–23.9.2020)
23.09.2020
Juliette Gréco ist tot

Sie sang Lieder über die Liebe und den Tod – eine bleiche, schwarz gekleidete Frau mit großer Stimme: Jetzt ist Juliette Gréco, Grande Dame des Chansons, im Alter von 93 Jahren gestorben.

Wird sie die neue ARD-Programmdirektorin? Medienmanagerin Christine Strobl
23.09.2020
Wechsel beim Ersten

Das Erste sucht einen neuen Programmchef. Beste Karten für den Posten hat Christine Strobl, einst SWR-Redakteurin, heute erfolgreiche Medienmanagerin. Ohne sie gäbe es kein „Babylon Berlin“...

Die „Met“ ist eines der wichtigsten Opernhäuser der Welt
23.09.2020
Die Met bleibt 2020/21 zu

Wie die New York Times am Mittwoch meldete, bleibt die weltberühmte Metropolitan Opera in der kommenden Saison komplett geschlossen.

Der Genter Altar ist ein Flügelaltar, der 1432 enthüllt wurde.
23.09.2020
Weltpremiere

Weltpremiere „Für Jan van Eyck“ beim Festival in Gent. Der estische Komponist Arvo Pärt lässt sich von Van Eycks Altar aus dem 15. Jahrhundert inspirieren.

Michael Gwisdek (1942-2020) im Jahr 2009.
23.09.2020
Zum Tod von Michael Gwisdek

Der gesamtdeutsche Schauspieler und große Komödiant Michel Gwisdek ist im Alter von 78 Jahren gestorben.

Der Hauptsturmführer und „sein Perser“: Lars Eidinger (rechts) und Nahuel Pérez Biscayart in „Persischstunden“
23.09.2020
Kinokritik: Persischstunden

Dem Regisseur Vadim Perelman gelingt in seinem Kinofilm „Persischstunden“ ein Kunststück: Er zeigt die Nazi-Schergen in einem KZ als Menschen, ohne deren Gräueltaten zu relativieren.

Der Erzieher Freddy (Oliver Wnuk, Mitte) hat immer gut zu tun.
23.09.2020
TV: „Das Leben ist kein Kindergarten“

„Das Leben ist kein Kindergarten“ von und mit Oliver Wnuk ist am Ende vielleicht ein bisschen zu nett zu den Figuren. Aber auf dem Weg dahin kommt man an vielen interessanten Situationen vorbei.

Follett-Fans aufgepasst! So sieht das neue Buch-Cover aus!
23.09.2020
Der nächste Bestseller: Ken Folletts neuer Roman

Ken Follett, der Lieblingsautor der Deutschen, hat die Vorgeschichte zu „Die Säulen der Erde“ geschrieben. „Kingsbridge. Der Morgen einer neuen Zeit“ glänzt durch genaue Recherche – und eine spannende Geschichte.