Kultur

Joseph Siravo ist mit 64 Jahren gestorben.
vor 9 Stunden
Joseph Siravo ist tot

Der „Sopranos“-Schauspieler Joseph Siravo ist tot. Er starb im Alter von 64 Jahren. Der in der Nähe von Washington geborene Siravo spielte in rund 50 Rollen in Filmen und Fernsehserien häufig italoamerikanische Mafiosi-Typen.

Godzilla und King Kong wissen, was die Menschen unterhält: eine zünftige Prügelei.
vor 9 Stunden
Der Erfolg von „Godzilla vs. Kong“

Es kracht endlich wieder an den Multiplexkassen: „Godzilla vs. Kong“, in Deutschland noch nicht zu sehen, ist weltweit der erfolgreichste Film der Pandemie. Ganz unproblematisch ist das nicht.

Die Glaspyramide im Innenhof des Louvre dient als Haupteingang für das Pariser Museum.
vor 9 Stunden
Pariser Museum trotzt Corona

In der Coronakrise kommt einiges zu kurz, auch der Museumsbesuch. Das Pariser Louvre-Museum hat auf der Suche nach Lösungen einen großen Schritt bei der Digitalisierung in der Kunstszene unternommen.

Bridget Breiner hat aus dem Abend, mit dem sie sich und ihr Ensemble im Herbst 2019 in Karlsruhe präsentierte, nun einen Film gestaltet. „Seid umschlungen – Momentaufnahme“ heißt er und lässt auch die schwierige Coronaspielzeit 2020/21 Revue passieren.
vor 10 Stunden
Badisches Staatsballett tanzt

Erstmals zeigt nun auch das Ballett am Badischen Staatstheater eine Premiere im Livestream. Außerdem gibt Direktorin Bridget Breiner in einem Film Einblicke in die aktuelle Spielzeit und ihre Handicaps.

Durbacher Jazz-Nights: Der Pianist Martin Tingvall spielte im Studio in Rheinau.
vor 11 Stunden
Durbach

Das zweite Streaming-Konzert der Durbacher Jazz-Nights präsentierte den Pianisten Martin
Tingvall. Er begeisterte mit Stücken vom neuen Album des Tingvall-Trios.

Der Preisträger Francis Kéré
vor 11 Stunden
Architekt von Schlingensiefs Operndorf

Francis Kéré baute Schlingensiefs Operndorf in Burkina Faso und gilt als wichtigster Vertreter sozial engagierter Architektur der Gegenwart. Jetzt wird er mit der Thomas Jefferson Foundation Medal in Architecture 2021 ausgezeichnet.

Marijn Rademaker hat das Orchester in seine neue Choreografie integriert; als Tanzfilm kommt „Verklärte Nacht“ am 17. April zur Uraufführung und ist online zu erleben.
vor 11 Stunden
Marijn Rademaker als Choreograf

Die Choreografie kommt von Marijn Rademaker, die Kostüme hat Thomas Lempertz gestaltet: „Verklärte Nacht“ heißt ein Filmprojekt des Dortmunder Balletts, das auch Stuttgarter Tanzfans aufhorchen lässt.

Der Vorhang bleibt in vielen Theatern zu. Wenn Künstler durch andere selbstständige Tätigkeiten ihr Auskommen sichern, verlieren sie aber ihren Krankenversicherungsschutz über die Künstlersozialkasse.
vor 12 Stunden
Deutscher Kulturrat warnt

Da Auftritte in der Coronapandemie wegbrechen, besteht für Künstler die Gefahr, dass sie ihre Krankenversicherung in der Künstlersozialkasse verlieren. Der Deutsche Kulturrat fordert die Politik zum Handeln auf.

 
vor 13 Stunden
Krisenmanagement der Wagenhallen

Die Wagenhallen Stuttgart sind als kreativer Produktionsort konzipiert worden. Im Interview erzählt Robin Bischoff wie Corona nun die Künstlerinnen und Künstler ausbremst.

Anne-Sophie Mutter sind noch Handlungsbedarf in der Kommunikationsfähigkeit zwischen Arzt und Patient. Foto: Markus Scholz/dpa
vor 13 Stunden
Krankheiten

Dass sich Anne-Sophie Mutter künftig für die Deutsche Krebshilfe engagiert, hat auch mit ihrer Biografie zu tun. 1995 starb ihr Mann an der Krankheit.

Thomas Lempertz steht in der Ausstellung in Sindelfingen vor einem Bild, das von ausgemusterten Ballettstangen gerahmt wird. Die Stangen stammen aus der alten Cranko-Schule in Stuttgart.
vor 13 Stunden
Aktuelle Ausstellung in Sindelfingen

Ist Bewegung die Lösung? Thomas Lempertz, Ex-Solist des Stuttgarter Balletts, macht auch Kunst und zeigt in Sindelfingen unter dem Titel „Motion is Solution“ eine Installation aus ausgemusterten Ballettstangen.

Daniel Brühl hat sich in den USA einen Namen gemacht. Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa
vor 15 Stunden
US-Markt

In den USA dominiert Hollywood, für ausländische Filme und Serien ist da meist nur wenig Platz. Das «German Film Office» in New York soll künftig den deutschen Film in den USA fördern.

Herbert Grönemeyer (2019) gehört auch mit 65 zu den Top-Stars des deutschen Rock. Foto: Guido Kirchner/dpa
11.04.2021
Musiker

Herbert Grönemeyer gehört zu den erfolgreichsten Popstars Deutschlands, erhebt auch politisch seine Stimme. Der Durchbruch als Sänger gelang ihm mit «Bochum». Was macht das «Phänomen Grönemeyer» aus?

Die Regisseurin Chloé Zhao (l) steht mit der Schauspielerin Frances McDormand am Set von "Nomadland". Foto: -/Searchlight Pictures/AP/dpa
11.04.2021
Britische Filmpreise

Der US-amerikanische Film «Nomadland» wird bei den Baftas mehrfach ausgezeichnet. Das Roadmovie gilt auch bei den Oscars als Favorit.

Falscher Freund: Caro (Lana Cooper) wird von Anton (Christopher Schärf) vergiftet.
11.04.2021
Tatort-Kritik: „Der böse König“

Wir haben gesehen: „Der böse König“ mit Ulrike Folkerts und Lisa Bitter aus Ludwigshafen.

Eliahu Inbal
11.04.2021
Neue CDs mit dem SWR-Symphonieorchester

Der Südwestrundfunk dokumentiert das umjubelte Konzert seines Orchesters unter Eliahu Inbal, und der Pianist Robert Neumann gibt sein CD-Debüt.

Kamera läuft: Der Konzertfilm mit der Freiburger Funkband Fatcat und Hannah Wilhelm in Friesenheim.
11.04.2021
Friesenheim

Neue Ausgabe: Die Freiburger Funkband „Fatcat“ mit der Lahrer Sängerin Hannah Wilhelm.
Drehort war dieses Mal die Sternenberghalle in Friesenheim.

„Der neunte Arm des Oktopus“ kommt bei unserem Kolumnisten nicht gut an.
11.04.2021
Markus Reiters Bestseller-Kolumne

Unser Kolumnist wundert sich, dass sich Drogerie-Unternehmer Dirk Rossmann in seinem Thriller „Der neunte Arm des Oktopus“ eine Öko-Weltdiktatur ausdenkt.

Brec Bassinger als Stargirl (links) und Yvette Monreal als Wildcat
11.04.2021
Serien-Tipp „Stargirl“

Teenie-Nachwuchs im DC-Universum: Brec Bassinger spielt in der Serie „Stargirl“ auf Sky ein Mädchen, das sich mit ihrem Stiefvater und Mitschülern der „Unjustice Society of America“ in den Weg stellt.

Golden Globe und Goldener Löwe: Für ihren Film "Nomadland" hat Chloé Zhao schon zahlreiche Preise gewonnen. Foto: Taylor Jewell/Invision/AP/dpa
11.04.2021
Filmpreise

Vor den Oscars kommen die Baftas: Bei der Verleihung der britischen Filmpreise stehen in diesem Jahr vor allem Frauen im Mittelpunkt.

Star-Fotograf Helmut Newton und seine Ehefrau June (2001). Foto: Fotoreport/Laureus Pool/ dpa/dpa
10.04.2021
Abschied

Die Frau des Fotografen Helmut Newton ist gestorben. Er starb bei einem Unfall mit 83 Jahren. Sie wurde weitaus älter als er.