Neue CD

Dream Control bringt Elektronik-Album »Zeitgeber« heraus

Autor: 
Jürgen Stark
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
03. November 2016
Dream Control: Zeus Held (links) und Steve Schroyder.

Dream Control: Zeus Held (links) und Steve Schroyder. ©privat

Es war einmal: Männer trugen die Haare bis zur Hüfte, und die progressive Musikszene feierte episch lange Lieder. Zu Beginn der 1970er-Jahre tauchten dann zunehmend Bands auf, bei denen die Instrumente gegen jede Menge Elektronik, Türme von Equipment und diverse Tastaturen getauscht wurden. Die Automatisierung der Musik begann und war nicht unumstritten, lange bevor der Computer kam. 

Als dann aber plötzlich mit synthetischer Klanggewalt Newcomer wie Kraftwerk mit ihrem »Autobahn«-Album selbst über amerikanische Highways bzw. durch die Hitparaden brausten, wurde elektronische Musik zur Weltmarke  made in Germany. Die Elektrolurche waren da, typisch deutsche Tüftler und Bastler, fröhlich pfeifende Ingenieure des Pop. Zum musikalischen Markenkult gehörten Meilensteine wie Tangerine Dream und Birth Control. Letztere einst mit Hugo Egon Balder am Schlagzeug und etwas weniger elektronisch, aber wegen Keyboarder Zeus B. Held dennoch in Nähe zu den orgelnden Forschern der Gründerzeit. 

Eigene Träume gestalten

- Anzeige -

Jetzt haben sich zwei Urgesteine aus der legendä­ren Krautrock- und Elektromusikszene zusammengetan. Der Berliner Steve Schroyder, ehemals bei Tangerine Dream, startete mit dem Freiburger »Geburtenkontrolleur« Held ein neues Musikprojekt: Dream Control. 
Schon namentlich irgendwie das Beste aus beiden Namenswelten und ein neues Programm. »Traumkontrolle ist unser Hinweis an die modernen Zeitgenossen, die eigenen Träume so zu gestalten, dass sie dir Kraft geben«, sagt Held. Das zum Jahresende kommende Elektronik-Album »Zeitgeber« (Planetware Records, München) verspricht ein Klanghammer zu werden. Hört und sieht man sich ihren Opener »Kant Can Dance« auf YouTube an, dann ist den alten Helden der Sprung in die Moderne voll gelungen. 

Filmausstellungen 

Aus Manchester kommt Sängerin Bianca Kinane. Felix Mönnich und Simon Kolja steuern als »Alien Voices« obertönigen Kehlkopfgesang bei. Mit ohrwurmigen Reminiszenzen an Yello oder Flash & The Pan ist das musikalisch vom Feinsten. Filmemacher Christoph Böll, Sohn des Literaten Heinrich Böll, verfilmte bereits die neuen »Pforten der Wahrnehmung« von Dream Control und sorgt seither mit Filmausstellungen über die Band für Furore. 
Bereits im letzten Jahr reichten den Veranstaltern des berühmten Schallwelle Elektronik Festivals erste noch unveröffentlichte Hörproben, um Dream Control den Preis für die »Entdeckung des Jahres 2015« zu verleihen. Starkes Stück: In einem Alter, in dem man nach dem Alter nicht mehr fragt, noch als Newcomer geehrt zu werden! Konzerte entlang des Oberrheins sind in Planung, freuen wir uns drauf. 

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kultur

Mehr Fläche für Graffitikünstler wünscht sich Stefan Hilberer in seinem Magazin „OGism“: Darin wird Graffitikunst vorgestellt, zudem lässt er die Künstler selbst zu Wort kommen.
18.01.2022
Kunst
„OGism“ beleuchtet die Geschichte des Graffiti im Südwesten und stellt Künstler vor. Stefan Hilberer lässt darin Künstler zu Wort kommen und gibt deren Werk einen Hauch von Ewigkeit.
Ein großer Käfig aus Stahl im Form eines Kopfes steht im Mittelpunkt des Bühnenbilds von „Büchners Lenz“. 
16.01.2022
Neuried - Altenheim
Surreale Landschaftsbilder und eine Tanzchoreografie lässt das Theater Baden-Alsace in das Drama „Büchners Lenz“ einfließen. Die Premiere ist am 20. Januar.
Dietrich Mack.
12.01.2022
Kulturkolumne
Das Jahr hat begonnen, und die Musik hat nicht geschwiegen. An vielen Orten gab es Neujahrskonzerte, auch wenn sie schon an Silvester stattfanden.
Konzeptkunst von Heike Beyer. Die Blumen dürfen während der Ausstellung verwelken. 
12.01.2022
Kultur
Das Museum für Neue Kunst in Freiburg tritt in seiner aktuellen Ausstellung gegen die hochkarätige Sammlung der Horst und Gabriele Siedle-Kunststiftung aus Furtwangen an.
Tiefsinnig und knarzig: Volkmar Staub.
12.01.2022
Offenburg
Kabarettist Volkmar Staub präsentierte seinen satirischen „Jahresrockblick“ in der Reithalle in Offenburg mit fetziger musikalischer Unterstützung des Badischen Sympathie Orchesters.
Jose F.A. Oliver
08.01.2022
Kulturkolumne
Eins, zwei, drei – und flugs vorbei! Ach, die Zeit, die Zeit. Nichtsdestotrotz! Es waren wieder einmal Wochen eindrücklich ausgeschmückter, oft gar unerschrocken gefühlsbetonter Seins-„Ge:schichten“.
Das Salonorchester Baden Baden wurde beim Neujahrskonzert in der Alten Kirche Fautenbach gefeiert.
03.01.2022
Achern - Fautenbach
Nach zwei Jahren Pause freuten sich die Fans des Salonorchesters Baden-Baden über ein mitreißendes Neujahrskonzert in der Alten Kirche Fautenbach.
Kunstmäzen Jürgen A. Messmer in der Begleitausstellung zum 6. internationalen André-Evard-Preis in der Kunsthalle Messmer.
03.01.2022
Kultur
Um den 6. internationalen André-Evard-Preis haben sich Künstler aus 47 Ländern beworben. Eine Ausstellung in der Kunsthalle Messmer in Riegel am Kaiserstuhl zeigt die Vorauswahl von 100 Bildern und Objekten.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Von Pkw bis Lkw, von Verbrenner bis Elektroantrieb, von Kauf bis Miete: Bei S&G in Offenburg bleibt kein Fahrzeugwunsch offen.
    18.01.2022
    Kaufen, leasen, finanzieren oder mieten:
    Mit einem Innovationsschub sondergleichen treibt Mercedes-Benz seine Modellentwicklung weiter voran. Wie groß die Auswahl an Pkw und Nutzfahrzeugen aus unterschiedlichen Antriebswelten ist, zeigt sich am Offenburger Standort des ältesten Mercedes-Benz Partners der Welt.
  • S&G Mercedes-Benz und smart in Offenburg erfüllt jeden Service-Wunsch, zu jedem Anlass. Der passende Wunschtermin kann auf der Homepage www.sug.de direkt selbst gebucht werden.
    30.12.2021
    Bei S&G in Offenburg bleibt kein Wunsch offen
    Woran erkennt man ein Autohaus mit wirklich gutem Pkw-Service? An kompetenten Werkstattleistungen mit klaren Ansprechpartnern, fairen Konditionen, Wartung und Reparatur nach Herstellervorgaben oder am 24h-Notdienst? Lauter starke Gründe, sich für S&G zu entscheiden.
  • Hydro Extrusion Offenburg GmbH: Das Team mit 240 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen sucht Verstärkung!
    20.12.2021
    Hydro Extrusion Offenburg GmbH: Werden Sie Teil des Teams!
    Wenn Sie sich für Aluminium entscheiden, entscheiden Sie sich für ein starkes, langlebiges und unendlich recycelbares Material: ein Baustein für eine klimafreundliche Kreislaufwirtschaft und eine moderne Gesellschaft – und Sie werden Teil einer nachhaltigeren Zukunft.
  • Markus Roth führt das Unternehmen in zweiter Generation und ist für die Kunden da.
    18.12.2021
    Erfolgreiches Miteinander - das Autohaus Roth sagt "Danke"!
    Mit geballtem Know-how und Rundum-Service steht das Autohaus Roth seinen Kunden seit mehr als 40 Jahren zur Seite. Die Erfolgsgeschichte an den Standorten Offenburg, Oppenau und Achern ist eng mit Kundentreue und dem engagierten Einsatz der Mitarbeiter verknüpft.