Konzert

Filippa Gojo verbindet Jazz mit dem Charme Brasiliens

Autor: 
Jürgen Haberer
Lesezeit 3 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
28. Januar 2016
Kokettiert mit modernen Grooves: Sängerin Filippa Gojo.

Kokettiert mit modernen Grooves: Sängerin Filippa Gojo. ©Jürgen Haberer

Seit sie im vergangenen Jahr beim Neuen Deutschen Jazzpreis abräumten, sind Filippa Gojo und ihr Quartett zumindest in der Jazz-welt in aller Munde. Am Sonntagabend gastierte die in Köln lebende Sängerin aus Vorarlberg mit ihrer Band im Stiftsschaffneikeller in Lahr.  

Lahr. Federleicht interpretieren die Musiker im Rücken der jungen Frau aus Bregenz ein Thema mit brasilianischem Flair. Filippa Gojo singt portugiesisch, wechselt beim zweiten Song nahtlos ins Englische. Der lateinamerikanische Charme schwingt noch mit, löst sich dann aber in der nun eindeutig vom Jazz geprägten Verdichtung weitgehend auf. 
Das dritte Thema des Auftritts im Lahrer Stiftsschaffneikeller weht dann aus einer ganz anderen Welt herüber. Pianist Sebastian Scobel kreiert eine getragene, in sich verschlungene Klavierlinie, Lukas Meile an den Perkussions sorgt für einen winzigen Hauch von Unruhe. David Andre am Kontrabass greift zum Bogen, Filippa Gojo selbst zur »Shrutibox«, einem aus Indien stammenden Verwandten des Harmoniums, mit dem sie ihren anfangs lautmalerischen Gesang unterlegt.
»Do Mo trinkt bloach osam Bach« (Der Mond trinkt bleich aus dem Bach) taucht ein in eine verklärte, fast sphärisch anmutende Stimmung, die sich nur schwer fassen lässt. Das im Vorarlberger Dialekt gesungene Lied von Ulrich Gabriel öffnet eine Viertelstunde nach dem Konzerteinstieg einen ganz neuen Blick auf die Musik des Filippa Gojo Quartetts. Lustvoll wird mit der musikalischen Grenzüberschreitung gespielt. Stimme und konzeptioneller Ansatz kokettieren mit Elementen ganz unterschiedlicher Kulturkreise und Stilrichtungen. Samba und Bossa nova, die Rhythmen Brasiliens treffen auf Swing und Jazz, auf Improvisation und Lautmalerei.

- Anzeige -

Ekstatischer Ausbruch

Und auf einen Gesang, der aus unterschiedlichen Sprachräumen schöpft und in wortlose Vokalfragmente abgleitet, die bei »Confusao«, dem vierten Song des Abends, in einem wilden ekstatischen Ausbruch mit dem Megaphon in der Hand explodieren. Filippa Gojo kokettiert zwischendurch mit modernen Grooves, landet nach der Pause bei Joni Mitchell und dem Song »Woodstock« in einem fast rockigen Kontext. 
Die vor ein paar Jahren eher beiläufig entstandene Verbindung des Lahrer Kulturkreises zur Kölner Jazzszene hat mit dem Konzert erneut eine höchst interessante Formation in den Stiftsschaffneikeller gebracht. Filippa Gojo und ihr im vergangenen Jahr mit dem Neuen Deutschen Jazzpreis ausgezeichnetes Quartett öffnet Fenster und verwunschene Türen. Der Auftritt der seit 2009 bestehenden Formation überzeugte und beeindruckte, weil sie Neues ausprobiert, im Experiment aber nie den Kontakt zu vertrauten Gestaden, der rhythmischen Leichtigkeit Brasiliens und der Tonsprache des Swing und Jazz verliert. 
Das Lahrer Publikum ließ sich von der jungen Frau aus Vorarlberg einnehmen, gab ihr im Gegenzug auch etwas zurück, als es bei dem Refrain des brasilianischen Songs »Madalena« mit einstieg. »Ich würde gerne wiederkommen«, gab Filippa Gojo nach der zweiten Zugabe ganz spontan zu verstehen.
 

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kultur

Im Tresorsaal des Pariser Wirtschaftsmuseums werden Ausschnitte aus dem Kurzfilm «Die Bank» von und mit Charlie Chaplin gezeigt. 
vor 13 Stunden
Paris
Im ehemaligen Banktresor sind Ausschnitte aus dem Kurzfilm «Die Bank» mit Charlie Chaplin zu sehen. Christian Champin zeigt «Djibrila», eine Kuh-Skulptur aus Metallabfällen, mit der der Franzose auf das Problem der Überproduktion der Welt hinweisen will.
vor 13 Stunden
Baal novo Theater Eurodistrikt
Das Theater Eurodistict BAden ALsace präsentiert sich am 28. September im neuen Europäischen Forum direkt am Rhein zur doppelten Premiere. Neuer Standort, neuer Name, neues Bühnenstück. Die Mittelbadische Presse auf Hausbesuch bei Tilmann Krieg, dem Schöpfer der »Rheinsymphonie«. 
Richard Gere mischt sich ein.
vor 15 Stunden
Rom
Der Hollywoodstar Richard Gere (69) hat Italiens rechtspopulistischen Innenminister Matteo Salvini als «Baby Trump» bezeichnet.
Pedro Costas «Vitalina Varela» hat in Locarno den Hauptpreis bekommen.
vor 19 Stunden
Locarno
Den Hauptpreis des 72. Internationalen Filmfestivals Locarno, den Goldenen Leoparden, hat der Spielfilm «Vitalina Varela» des Regisseurs Pedro Costa aus Portugal gewonnen. Das gab die Jury unter Vorsitz der französischen Autorin und Regisseurin Catherine Breillat bekannt.
Caroline Peters (Corinna Schaad, l) und André Jung (Pilgrim) in Salzburg auf der Bühne.
vor 19 Stunden
Salzburg/Stuttgart
Die Uraufführung der Komödie «Die Empörten» von Theresia Walser ist am Sonntagabend bei den Salzburger Festspielen zurückhaltend aufgenommen worden. Der Applaus nach der zweistündigen, pausenlosen Aufführung fiel auffallend kurz aus. Als sich die Autorin auf der Bühne zeigte, gab es vernehmliche...
18.08.2019
Kultursommer im Rosengarten
Nicht nur der April, auch der August macht gelegentlich was er will. Der Kultursommer-Auftritt am Samstag auf der Altrhein-Seebühne in Kehl musste in die Stadthalle ausweichen. Doch nicht nur die Freiluft-Veranstaltung fiel ins Wasser, die Entertainer Florian Ludewig und Bastian Korff sind...
Das Poster mit der Sternensammlerin hat Tomi Ungerer 1994 zum 40. Jahrestag der Europäischen Kulturkonvention des Europarates gestaltet.
17.08.2019
Ausstellung im Museum Tomi Ungerer in Straßburg
Im Straßburger Tomi Ungerer-Museum sind nach dem Tod des Karikaturisten und Autors erstmals Zeichnungen und Plakate zum Thema Europa zu sehen. Themen sind die Symbolkraft und die Schwächen Europas und das deutsch-französische Verhältnis, das Ungerer besonders am Herzen lag.   
Bei «Promi Big Brother» geht es jetzt ans Eingemachte.
16.08.2019
Köln
Wer bei der Fernseh-Show «Promi Big Brother» gewinnen möchte, braucht die Stimmen der Zuschauer. Deren Herzen und Empathie versuchen die Kandidaten nicht allzu selten mit emotionalen Lebensgeschichten zu gewinnen.
Spektakuläres Kino: Die Piazza Grande in Locarno.
16.08.2019
Locarno
Wenn am Samstag die Filmfestspiele in Locarno enden, wird nur einer der Filme mit dem Goldenen Leoparden aus dem Festival gehen - 16 Spielfilme und eine Dokumentation haben sich um den Hauptpreis beworben.
Viel Blut ist im Spiel: Luca Salsi als Simon Boccanegra, M).
16.08.2019
Salzburg
Der Reigen der fünf Opern-Neuinszenierungen bei den Salzburger Festspielen ist am Donnerstagabend mit einer umjubelten Premiere von Giuseppe Verdis Oper «Simon Boccanegra» unter Stardirigent Waleri Gergijew abgeschlossen worden.
Der legendäre Aston Martin ist mit zahlreichen Extras ausgestattet.
16.08.2019
Monterey
Ein silbergrauer Aston-Martin-Sportwagen, der durch die James-Bond-Filme «Goldfinger» und «Feuerball» weltberühmt wurde, ist für 6,385 Millionen Dollar (etwa 5,75 Millionen Euro) versteigert worden.
Was kommt heraus, wenn Künstliche Intelligenz Texte verfasst? Zum Beispiel ein Gedicht.
16.08.2019
Frankfurt
«Auf der Flucht gezimmert in einer Sommernacht. Schleier auf dem Mahle. Säumung Nahrung, dieses Leben.» So lauten die ersten Zeilen von «Sonnenblicke auf der Flucht».

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • 06.08.2019
    Ratgeber
    Was tun, wenn eine Krise in unser Leben bricht? Der Ortenberger Unternehmer Joachim Schäfer hat mit der Insolvenz seiner Firma genau das durchleben müssen – und einen Weg heraus gefunden. Seine Erkenntnisse teilt er nun in einem Buch, das nicht ein Autor, sondern nur er schreiben konnte, wie...
  • 02.08.2019
    Manufaktur für orthopädische Leistungen
    Am Wochenende beginnt der Spielbetrieb in der Fußball-Oberliga Baden-Württemberg. In den kommenden Wochen folgen dann auch die anderen Ligen. Um die Saison durchhalten zu können, brauchen die Sportler eine gute Fitness, Gesundheit - und das individuell angepasste Schuhwerk. Dieses ist Voraussetzung...
  • 31.07.2019
    Medizin, Kosmetik, Naturheilkunde
    Wer krank ist oder eine Beratung zu medizinischen Themen braucht, für den ist oft die Apotheke die erste Anlaufstelle. Die Stadt-Apotheke in Offenburg, die Apotheke am Storchenturm in Lahr und die Apotheke am Klinikum in Lahr bieten als Partner-Apotheken neben einer freundlichen und qualifizierten...
  • 17.07.2019
    Große Wiedereröffnung
    Nur einige Meter vom alten Standort entfernt – und doch ist alles neu: Am Donnerstag, 18. Juli, öffnet um 8 Uhr im Lahrer Fachmarktzentrum nicht nur ein neuer, sondern zugleich der jüngste und modernste MediaMarkt Deutschlands seine Türen.