International auf Tour mit neuer CD

Matthias Graf aus Legelshurst ist der Kopf von Evertale

Autor: 
Florian Würth
Lesezeit 3 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
09. November 2017
Matthias Graf aus Willstätt-Legelshurst (im Vordergrund) ist der musikalische Kopf der Band Evertale.

Evertale sind eine der vielversprechendsten deutschen Bands im Powermetal-Genre. Die Musiker kommen aus dem Südwesten. Matthias Graf, der musikalische Kopf, lebt im Ortenaukreis: im Dörfchen Legelshurst, einem Ortsteil der Gemeinde Willstätt.

Wer Bands wie die Powermetal-Legende Blind Guardian mag, dürfte beim ersten Anhören der neuen Evertale-Scheibe »The Great Brotherwar« leuchtende Augen bekommen. Schnelle Power-Riffs, epische Chöre, melodiöse Refrains – Evertale liefern, was das Metaller-Herz begehrt. Dazu ein martialisches Cover-Artwork vom bekannten Künstler Andreas Marschall, der schon Schallplattencover für Rock- und Metalbands wie Kreator, Obituary, Blind Guardian oder Sodom geschaffen hat.

Musikalischer Kopf von Evertale ist der 37-jährige Matthias Graf aus Willstätt-Legelshurst. Das aktuelle Album – es ist das zweite der Band – komponierte er in nur zwei Monaten. Als Inspiration diente ihm unter anderem die Story des »Warhammer 40k Universums«, eines Fantasy- und Science-Fiction-Gesellschaftspiels. Graf ist nicht nur Komponist, Sänger und Gitarrist, sondern auch Tontechniker. So entstand das Album fast ausschließlich in Eigenregie im Heimstudio. Lediglich das Schlagzeug wurde in den Iguana-Studios in Freiburg aufgenommen.

»Wir proben in Offenburg, aber in der Region sind wir witzigerweise gar nicht so bekannt«, berichtet Matthias Graf. Auf der anderen Seite hängen Evertale-Tourplakate immer wieder in den großen Städten Europas. Mit Blick auf das Frühjahr 2018 laufen derzeit die Planungen für einige Konzerte als Headliner in kleineren Clubs. Außerdem sind Evertale Teil einer größeren Tour und supporten die bekannte Folk-Metal-Band Korpiklaani bei einigen Konzerten. Dafür stehen größere Hallen wie die Turbinenhalle in Oberhausen oder das LKA in Stuttgart auf dem Plan. 

 

- Anzeige -

Auch in der Region kann man Evertale live erleben: Am Samstag, 11. November, in der Festhalle Renchen als Co-Headliner der Hard-Rock-Urgesteine Bonfire, am 2. Dezember und am 15. Dezember in Freiburg im »Crash«. 

Zunächst war das vergangene Woche erschienene Album »The Great Brotherwar« in den europäischen Ländern erhältlich. Seit dem 8. November kann man es außerdem in Japan, Taiwan und Südkorea kaufen. Derzeit arbeitet die Plattenfirma NoiseArt daran, dass die CD auch in den USA und Kanada zu haben ist. »Auch dort haben wir relativ viele Fans, die uns auf unserer Facebook-Seite schon löchern, wann denn das Album endlich zu haben sei«, freut sich Matthias Graf. 

Demnächst wollen sich Graf und seine Band in die Arbeit für das dritte Album stürzen. Ehrgeiziges Ziel ist es, den Durchbruch als Musikprofis zu schaffen. Eine Steigerung müssen die vier Musiker aber erst einmal hinkriegen: Denn die ersten Kritiken einschlägiger (Online-)Magazine sind schon äußerst enthusiastisch ausgefallen.

Verwandte Inhalte zu dem Artikel

  • Band des Legelshursters Matthias Graf veröffentlicht Platte

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kultur regional

»Ironie des Schicksals«, die Inszenierung einer Weltkatastrophe des Künstlers Bernd Reiter auf der Kunstmesse in Karlsruhe.
Kunstmesse noch bis Sonntag geöffnet
24. Februar 2018
Aktuelle Kunst und Werke der klassischen Moderne sind noch bis Sonntagabend, 25. Februar, auf der Art Karlsruhe zu sehen. In vier Hallen stellen rund 300 Galerien aus.
Zweite Chance genutzt: Emmi (Ann-Cathrin Sudhoff) und Leo (Ralf Bauer) werden endlich ein Paar.
Theater in der Lahrer Stadthalle
23. Februar 2018
Die Komödie »Alle sieben Wellen« knüpft nahtlos an das Erfolgsstück »Gut gegen Nordwind« an. Sie lässt die Internetliebe von Emmi und Leo wieder aufblühen. Ralf Bauer und Ann-Cathrin Sudhoff umgarnten sich am Dienstagabend auch in der Fortsetzung mit Spielwitz und Charme.   
Grapscher bei Franz Lehár? Szene aus der Operette »Paganini«, die 1925 entstanden ist.
Kulturkolumne
22. Februar 2018
Als der berühmte Tenor mit weicher Stimme im Festspielhaus Baden-Baden aus der Operette »Paganini« von Franz Lehár die Arie sang »Gern hab’ ich die Frau’n geküsst, hab‘ nie gefragt, ob es gestattet ist; dachte mir: nimm sie dir, küss sie nur, dazu sind sie ja hier!«, warfen sich nicht wenige Zusc
Gerhard Möhringer-Gross (71), Dirigent, Komponist und ehemaliger Musiklehrer, plant die Konzerte des Offenburger Ensembles.
Leiter Gerhard Möhringer-Gross blickt mit Stolz zurück
22. Februar 2018
Mit Werken des 20. und 21. Jahrhunderts hat sich das Offenburger Ensemble seit 1987 einen Namen gemacht. Am Samstag, 24. Februar, laden die Musiker um Gerhard Möhringer-Gross zum 100. Konzert in Offenburg ein. 
"Drei plus": Stahlskulpturen im Alten Rathaus
21. Februar 2018
In der Reihe »eins plus« sind seit Samstag faszinierende Stahlskulpturen von Herbert Mehler und Sonja Edle von Hoeßle im Alten Rathaus Oberkirch zu sehen. Die Künstler stellen seit drei Jahren gemeinsam aus.
Rockkonzert in der SAP-Arena
20. Februar 2018
Nach 15 Jahren ließ es »Metallica« mal wieder in Mannheim mächtig krachen. 14 500 Fans in der SAP-Arena kamen voll auf ihre Kosten.
Interview
20. Februar 2018
Seit 27 Jahren steht Ingo Appelt auf der Bühne. Besondere Bekanntheit erlangte er deutschlandweit als »zotiger Comedy-Rüpel« mit markanter Frisur und dem »Ficken«-T-Shirt. Im Gespräch mit der Mittelbadischen Presse schlägt der 50-Jährige auch mal ruhigere Töne an und spricht über die aktuelle...
"Adieu Tristesse": Ausstellung im Museum für Aktuelle Kunst
19. Februar 2018
Mit über 140 Bildwerken, 24 Skulpturen und Objekten von 56 Künstlerinnen und Künstlern greift die neue Ausstellung »Adieu Tristesse. Neue Figurationen – 1953-1968«  im Museum für Aktuelle Kunst in Durbach eine epochale Entwicklung der Nachkriegskunst auf. 
Vortrag
19. Februar 2018
Mehr Shakespeare war nie. So hätte die Kurzbeschreibung am Sonntagabend im Bürgersaal Achern lauten können, denn da unterhielt Schauspieler und Sprecher Gerd Berghofer ein  interessiertes Publikum mit einem Füllhorn an Informationen über den englischen Dramatiker, Dichter und Schauspieler.
Brachte die Ortenauer zum Lachen: Comedian Bülent Ceylan.
»Lassmalache« in der Baden-Arena
19. Februar 2018
Mega-Zirkus in der Offenburger Baden-Arena. Das neue Programm »Lassmalache« von Comedian Bülent Ceylan war am Freitagabend rekordverdächtig. Es gab riesigen Beifall und stehende Ovationen. 
Begegnung mit Folgen: Hardy Krüger jun. (links) und Eva-Maria Grein von Friedl in der Komödie »Arthur und Claire«.
Theateraufführung »Arthur und Claire« in Kehl
19. Februar 2018
In der ausverkauften Kehler Stadthalle wurde am Freitagabend die anrührende Komödie »Arthur und Claire« gegeben. Das Publikum war vor allem auf den Auftritt von TV-Serienstar Hardy Krüger jr. gespannt
Neue CD bei Entire Music
16. Februar 2018
Soeben veröffentlichten drei badische Burschen als »Waterford« ihr erstes Album »Isolation« auf dem kleinen Offenburger Label Entire Music. Ein nicht nur musikalischer Spaziergang mit der Band....