Kultur

Normalerweise kein Ort für einen „tödlichen Eindämmungsschlaf“: der verwaiste Eingang des Berliner Berghain
07.07.2020
Berliner Kulturszene

Die Corona-Krise und die anhaltenden Einschränkungen des öffentlichen Lebens hat die Berliner Kulturszene hart getroffen. In einem offenen Brief an den Senat fordert sie Erleichterungen.

Hanglage mit Weitblick: Neubau der Cranko Schule in Stuttgart
07.07.2020
Neubau der John Cranko Schule

Stuttgart feiert die Neubauten der John Cranko Schule und der Landesbibliothek. Was aber ist die eigentliche Qualität dieser Projekte? Sie fordern die Landeshauptstadt städtebaulich heraus, findet „Stuttgarter Nachrichten“-Autor Nikolai B. Forstbauer

Hildegard Ruoff – hier 2019 bei ihrem 100. Geburtstag mit Nürtingens Alt-OB Alfred Bachofer und OB Johannes Fridrich (rechts) – war Gastgeberin für die Menschen wie für die Kunst
07.07.2020
Kunstvermittlerin Hildegard Ruoff ist tot

Das ist auch in der Kunstszene einmalig: ein Neustart mit 84 Jahren. Hildegard Ruoff hat mit ihrer Ausstellungsarbeit für die Fritz- und Hildegard Ruoff-Stiftung Geschichte geschrieben. Jetzt ist sie im 101. Lebensjahr gestorben.

Der Ex-Beatle Ringo Starr wird am 7. Juli 80 Jahre alt. Dieses Bild zeigt ihn im Jahr 2013.
07.07.2020
Ringo Starr wird 80

Bei den Beatles stand der Drummer Ringo Starr im Schatten genialer Kollegen. Womöglich hielt seine geerdete Persönlichkeit die ganze Band zusammen – zumindest aber deren Musik. Am 7. Juli wird Starr 80 Jahre alt.

Der Schweizer Autor Lukas Bärfuss (r) wird im November 2019 von dem Literaturkritiker Ernst Osterkamp mit dem Georg-Büchner-Preis ausgezeichnet. Foto: Boris Roessler/dpa
07.07.2020
Wichtiger literarischer Preis

Für den Schweizer Dramatiker und Schriftsteller Lukas Bärfuss war der Georg-Büchner-Preis im vergangenen Jahr ein «Engelskuss». Welche Autorin, welcher Autor folgt ihm in diesem Jahr? Das entscheidet sich heute in Darmstadt.

Der vielseitige Musiker Savvas Zilelidis hat sich als Shabba Pan neu erfunden.
07.07.2020
Freiburger Künstler Savvas Zilelidis und sein Projekt Shabba Pan

Savvas Zilelidis steht für eine neue Generation von Musikern. Er beherrscht zahlreiche Instrumente und bewegt sich spielerisch zwischen akustischen und synthetischen Klängen. Er bringt experimentelle Bands in die Clubs und unterrichtet Kinder und Jugendliche. 

Sebastian Weingarten empfängt wieder Publikum im Renitenztheater.
06.07.2020
Renitenztheater startet Sommerprogramm

Sebastian Weingarten, der Intendant des Stuttgarter Renitenztheaters, findet, dass er und seine Kollegen zu Beginn der Corona-Krise allzu brav waren. Damit ist jetzt Schluss.

Ein Frauenbildnis von Peter Paul Rubens soll versteigert werden. Foto: Victoria Jones/PA Wire/dpa
06.07.2020
Auktion

Es ist echt, das «Porträt einer Dame» aus dem 17. Jahrhundert, gemalt vom flämischen Altmeister Peter Paul Rubens (1577-1640). Jetzt soll es versteigert werden.

Durch-, Aus- und Himmelsblicke: der mit einem kreisrunden Dachausschnitt versehene große Patio vor dem Speisesaal der neuen John Cranko Schule. Die Architekten verneigen sich vor James Stirling und seiner Neuen Staatsgalerie.
06.07.2020
Neubau der John Cranko Schule

Burger Rudacs Architekten staffeln den voluminösen Neubau verträglich in den Hang. Die Betonskulptur trumpft im Innern mit einer belebten Raumfolge und reizvollen Aus- und Durchblicken auf.

Ennio Morricone im Jahr 2013 vor einem Konzert in Berlin
06.07.2020
Zum Tod von Ennio Morricone

Der Filmkomponist Ennio Morricone hat die Welt verzaubert, angerührt und auch erschreckt mit seinen Melodien. Nun ist er im Alter von 91 Jahren in Rom gestorben.

Nick Cordero, in Kanada geborener Schauspieler, ist im Alter von 41 Jahren in Los Angeles gestorben. Foto: picture alliance / dpa
06.07.2020
Covid-19

Der Schauspieler Nick Cordero ist tot. Er erlag nach zwei Lungentransplataionen und einem amputierten Bein dem Corona-Virus.

Ennio Morricone ist Alter von 91 Jahren in Rom gestorben.
06.07.2020
Zum Tod von Ennio Morricone

Wer die Stille ehrt, kann Klänge schaffen: Dieses Stilmittel hat der große italienische Film-Komponist Ennio Morricone perfektioniert. Ein Nachruf.

Ennio Morricone hat das Kino geprägt – und vielen Filmfreunden lebenslänglich Ohrwürmer verpasst.
06.07.2020
Das Beste des großen Komponisten

Fast jeder kennt die Mundharmonika-Musik aus „Spiel mir das Lied vom Tod“. Der nun verstorbene Ennio Morricone hat fürs Kino aber noch viele andere unvergessliche Kompositionen geliefert. Wir haben ein paar der schönsten herausgesucht.

Tilo Prückner ist tot.
06.07.2020
Tilo Prückner ist tot

Der Schauspieler Tilo Prückner ist im Alter von 79 Jahren gestorben. Prückner starb laut seiner Agentin am Donnerstag in Berlin.

Jungunternehmerinnen unter sich: Shay Rudolph als Stacey McGill, Momona Tamada als Claudia Kishi, Malia Baker, als Mary Anne Spier und Sophie Grace als Kristy Thomas (von links).
06.07.2020
„The Baby-Sitters-Club“ auf Netflix

Nur Kinderkram? Von wegen! Die Netflix-Serienadaption der erfolgreichen Buchreihe „The Baby-Sitters Club“ erzählt so raffiniert leicht vom Erwachsenwerden und von den Schwierigkeiten den eigenen und den Ansprüchen anderer zu genügen, dass sie sich auch für Erwachsene lohnt.

Nick Cordero spielte in Stücken wie „Waitress“ und „Bullets over Broadway“ häufig harte Kerle.
06.07.2020
Nick Cordero

Der Broadway-Star Nick Cordero ist am Sonntag im Alter von 41 Jahren verstorben. Er war am 30. März in die Notaufnahme gekommen und musste künstlich beatmet werden.

Der italienische Komponist Ennio Morricone ist im Alter von 91 Jahren gestorben.
06.07.2020
Kultur

Die Filmwelt lag ihm zu Füßen: So gut wie alles, was Ennio Morricone musikalisch anpackte, wurde zum Erfolg. Der Italiener war über 50 Jahre lang ein Garant für Ohrwürmer – von Action geladenen Spaghetti-Western bis zu stillen Liebesdramen. Auch etliche Ortenauer Musiker haben seine Hits im...

Journalisten drängen sich vor der Wiedereröffnung des Louvre vor Leonardo da Vincis „Mona Lisa“.
06.07.2020
Pariser Louvre öffnet wieder

An diesem Montag ist es soweit: Der Pariser Louvre, das meist besichtigte Museum der Welt, öffnet wieder. Doch in Zeiten von Corona muss der Kunstpalast drastisch seine Besucherzahl reduzieren.

Er rechnet mit einem „gesellschaftlichen Reset“: Nico Hofmann, der auch Professor an der Ludwigsburger Filmakademie ist
06.07.2020
Filmproduzent Nico Hofmann

Wird die Corona-Pandemie die Gesellschaft verändern? Davon ist der Filmproduzent Nico Hofmann („Charité“) überzeugt. Und wie reagiert die Filmbranche auf die Krise? Auch zu dieser Frage hat der UFA-Geschäftsführer eine klare These.

Haiyti macht sich jetzt auch Gedanken über Melodien. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa
06.07.2020
Sui Sui

Straße oder Kunst? Egal, meint die Hamburger Rapperin Haiyti. Mit ihrem neuen Album «Sui Sui» legt sie ein Trap-Brett vor, das Kritiker und Fans gleichermaßen abholt. Und doch ist einiges anders.

06.07.2020
"Musica" Straßburg 2020

„Musica“ Straßburg trotzt Corona mit einem etwas abgespeckten Programm. Der Chor des Offenburger Schiller-Gymnasiums tritt am zweiten Eröffnungsabend im September auf.