Kultur

Roger Daltrey (l) und Pete Townshend wollen es wieder wissen.
15.01.2019
Berlin

Im Song «My Generation» besangen The Who vor über 50 Jahren ihre Angst vor dem Altwerden. Nun sind die Frontmänner Pete Townshend und Roger Daltrey längst im Rentenalter - und wollen es doch nochmal wissen.

Das 100-jährige Gründungsjubiläum des Bauhauses wird groß gefeiert, andere Jubiläen ebenfalls.
15.01.2019
Berlin

2019 wird in der Kultur ein Mega-Gedenkjahr.

Mode für den nächsten Winter von Bogner in Berlin.
15.01.2019
Berlin

Wichtige Regel für die Berliner Modewoche: Handy bereithalten. Auf dem Laufsteg und abseits gibt es einiges zu sehen. Übergroße Pudelmützen bei Bogner, wadenlange Kleider bei Odeeh und Wollsocken zu kurzen Hosen.

15.01.2019
Neujahrskonzert der Ungarischen Kammerphilharmonie

Antal Barnás und die Ungarische Kammerphilharmonie haben in Gengenbach mit viel Schwung und Temperament das neue Jahr eingeläutet. Das 25-köpfige Orchester trumpfte in der Stadthalle am Nollen mit Märschen und Walzerklängen, einem immer wieder atemberaubenden Tempo auf. 

Lady Gaga bei den 24. Critics' Choice Awards.
14.01.2019
Los Angeles

Das mexikanische Filmdrama «Roma» von Regisseur Alfonso Cuarón hat bei den US-Kritikerpreisen gleich vier Auszeichnungen abgeräumt. «Roma» wurde bei den Critics' Choice Awards in der Nacht zum Montag in Los Angeles unter anderem als bester Film und bester nicht-englischsprachiger Film geehrt,...

Charlotte Ritter (Liv Lisa Fries) in Folge elf der Serie «Babylon Berlin».
14.01.2019
Köln

Henker, Gangster und Priester gesucht: Die historischen Krimiserie «Babylon Berlin» geht weiter - und für Dreharbeiten in Nordrhein-Westfalen werden dafür bald massig Komparsen benötigt.

90 Kulturinstitutionen haben sich der Kampagne des Vereins «Die Vielen e.V.» zusammengeschlossen.
14.01.2019
Berlin

Wenn das Theater die Justiz beschäftigte, ging es früher häufig um die Verletzung religiöser Gefühle. Jetzt haben Staatsanwälte und Richter immer wieder Inszenierungen zu prüfen, weil Rechte Anstoß nehmen. Gegen das im Herbst 2015 uraufgeführte Stück «Fear» von Falk Richter an der Berliner...

14.01.2019
Oberrhein-Konzerte

Vier junge Männer mit einer Vision: Die Musik der Goldenen Ära des Tangos in seiner stilistischen Vielfalt wieder zu beleben und in Form von raffinierter Kammermusik aufs Konzertpodium zu bringen. Am Samstag waren sie in der Offenburger Oberrheinhalle zu Gast.
 

14.01.2019
Konzert in der Alten Kirche

Selten gespielte Werke des Fin de Siècle standen auf dem Programm der Abonnementkonzerte in der Alten Kirche Fautenbach.  Die in Kehl geborene Silvia Hauer (Mezzosopran) und So-Jin Kim (Klavier) bildeten ein Duo von höchster Qualität.

Die deutsche Direktorin der Galleria Dell'Accademia Cecilie Hoellberg vor Michelangelos David.
14.01.2019
Florenz

Auf dem Chefsessel in einem der wichtigsten Museen Italiens, Michelangelos monumentalen David stets im Blick: Das sollte der ultimative Posten für jeden Kunstliebhaber sein.

14.01.2019
Neujahrkonzert der Philharmonie am Forum

Nach dem Vorbild des alljährlichen Neujahrskonzert in Wien begrüßte die Offenburger Philharmonie am Forum am Sonntag zum vierten Mal ihr Neujahrspublikum in der Offenburger Oberrheinhalle. Unter anderem mit einem Koffer voller Strauss.

Adam Levine, Sänger von Maroon 5, auf der Bühne des New Orleans Jazz und Heritage Festivals 2017.
14.01.2019
Atlanta

 Jetzt ist es offiziell: Die US-Band Maroon 5 wird beim diesjährigen Super Bowl die Halbzeitshow liefern. Das gab die Football-Liga NFL am Sonntag bekannt. Auch die Rapper Travis Scott und Big Boi sollen auftreten. 

Die Fan-Community der «Lindenstraße» will die Absetzung der Serie nicht stillschweigend hinnehmen.
14.01.2019
Köln

Fans der Fernsehserie «Lindenstraße» wollen am Samstag gegen die Absetzung der Serie im kommenden Jahr demonstrieren. Für die angemeldete Kundgebung um 14 Uhr in der Nähe des Kölner Doms rechne man mit mindestens 500 Teilnehmern, sagte am Montag Andreas Sartorius von der Initiative «Lindenstraße...

13.01.2019
Altonaer Theater Hamburg präsentierte "Wie im Himmel"

Kraftvoll und zugleich anrührend: »Wie im Himmel« zeigte spannend, wie Menschen sich durch die richtigen Impulse verändern. 
 

»Juke«-Leiter Heiko Borsch und seine Mitarbeiterin Jacqueline Egg im Tonstudio des Jugendtreffs.
11.01.2019
»Juke« in Kehl

Der Jugendkeller St. Nepomuk (»Juke«) in Kehl setzt seit mehr als 20 Jahren auf den Schwerpunkt Musik. Inzwischen ist der Treff für Jugendliche zu einer auch überregional beliebten Bühne der Musikszene geworden. Anlass für einen Ortstermin beim Leiter Heiko Borsch.

Blick auf das E-Werk während der Berlin Fashion Week (2018).
11.01.2019
Berlin

In Berlin beginnt am Montag die Modewoche. Designer zeigen dort ihre Ideen für den nächsten Herbst und Winter. Am späten Montagabend eröffnet Bogner den Laufsteg im E-Werk, einer alten Industriehalle.

Abdulnasser Gharem, der als einer der bedeutendsten zeitgenössischen Künstler Saudi-Arabiens und der Golfregion gilt, in seinem Studio.
11.01.2019
Riad

Über die Mauer fällt neongrünes und rosafarbenes Licht auf die dunkle Seitenstraße. Eine Metalltür versperrt den Weg in den erleuchteten Innenhof, der mit seinen Skulpturen und Installationen andeutet, dass es sich nicht um ein normales Wohnhaus in der saudischen Hauptstadt Riad handelt.

Fungieren wieder als Gastgeber und Kommentatoren im Dschungelcamp: Sonja Zietlow und Daniel Hartwich.
11.01.2019
Berlin

Es ist wieder Dschungelzeit im Fernsehen. RTL startet am heutigen Freitagabend (21.15 Uhr) die neue Staffel des Formats «Ich bin ein Star, holt mich hier raus!».

Szene aus Folge 3 der TV-Serie «Holocaust - Die Geschichte der Familie Weiss».
11.01.2019
Köln

Man kann es sich heute nicht mehr vorstellen, aber das Wort «Holocaust» war bis vor 40 Jahren in der deutschen Bevölkerung unbekannt. Erst mit der US-Serie dieses Namens, die ab 22. Januar 1979 erstmals ausgestrahlt wurde, etablierte sich der Begriff.

Die Comic- Figuren Kapitän Haddock (l-r), Struppi und Tim auf der 69. Internationalen Spielwarenmesse in Nürnberg.
11.01.2019
Hamburg

Tim und Struppi sind ziemlich viel rumgekommen. Ihre Abenteuer spielen im Kongo, in Amerika, der Sowjetunion oder sogar auf dem Mond. Die beiden sind eines der erfolgreichsten Duos der Comicliteratur - vergleichbar nur mit Asterix und Obelix. Die erste Geschichte mit den beiden erschien vor 90...

Sandra Bullock mit Vivien Lyra Blair und Julian Edwards in einer Szene des Netflix-Horrorthrillers «Bird Box».
11.01.2019
Beverly Hills/Berlin

Viele Menschen setzen sich in diesen Tagen Augenbinden auf, irren durch ihre Wohnungen und verbreiten Videos davon in den sozialen Medien. Warum machen die Leute so etwas Blödsinniges?