Kultur

Amos Oz 2002 in Frankfurt am Main.
09.04.2019
Berlin

Wenn ein berühmter Autor stirbt, werfen Verlage schnell eine Neuauflage seiner Kurzgeschichten oder ein unbekanntes Frühwerk auf den Markt. Amos Oz, der zu den wichtigsten israelischen Schriftstellern gehörte, ist am 28. Dezember gestorben.

08.04.2019
Countrymusik im Parktheater

Cowboyhut, Countrymusik und deutsche Texte, für die Gruppe Truck Stop fängt der Wilde Westen seit mehr als 45 Jahren gleich hinter dem Deich bei Hamburg an. Am Freitagabend hat die erfolgreichste Country-Band Europas im Parktheater in Lahr gastiert. 

Im Brüder-Grimm-Museum können sich die jungen Besucher die Märchen «Dornröschen» und «Der gestiefelte Kater» auch in Gebärdensprache ansehen.
08.04.2019
Hanau

Von Rotkäppchen bis Rapunzel: Ein neues Museum über die Brüder Grimm lädt in ein prächtiges Barockschloss in Hessen ein und richtet sich vor allem an Kinder.

Immer noch der Disco-King: Giorgio Moroder.
08.04.2019
London

Der deutsche Filmkomponist Hans Zimmer hat großen Anteil daran, dass Giorgio Moroder im Alter von 78 Jahren eine Tour mit Live-Musik absolviert. «Ich habe das Konzert von Hans Zimmer gesehen und gedacht: wunderbar, wunderbar!», schwärmt Moroder. «Da dachte ich, ich könnte etwas Ähnliches machen...

08.04.2019
Puppenparade Ortenau 2019

Ein Kammerensemble schwelgt in den Klängen Mozarts. Ein Countertenor marschiert lustvoll quer durch das Libretto der »Zauberflöte«, während zwei Puppenspieler mit knarzigem Charme und schrägem Humor die Geschichte der Oper erzählen. Die »Puppenparade Ortenau« hat am Samstagabend im Parktheater...

Die letzten Shows von «Willkommen bei Carmen Nebel» stehen an, aber die Moderatorin bleibt weiterhin für das ZDF im Einsatz.
08.04.2019
Mainz

Das ZDF wird die Samstagabendshow «Willkommen bei Carmen Nebel» im nächsten Jahr beenden. Der Vertrag mit Moderatorin Nebel wurde zwar um zwei Jahre bis einschließlich 2021 verlängert, von der Show sind aber nur für 2020 noch mal drei Ausgaben geplant, wie der Sender mitteilte.

Kirill Serebrennikow wurde aus dem Hausarrest entlassen.
08.04.2019
Moskau

Der russische Regisseur Kirill Serebrennikow ist überraschend nach rund anderthalb Jahren aus dem Hausarrest entlassen worden.

Schauspielerin Chrissy Metz gab ihr Live-Debüt in Las Vegas.
08.04.2019
Las Vegas

Der australische Countrysänger Keith Urban (51) hat bei der Verleihung der Country Music Awards den Spitzenpreis «Entertainer des Jahres» gewonnen. «Baby Girl, ich liebe dich so sehr», sagte Urban bei der Gala in Las Vegas zu seiner Frau Nicole Kidman, die im Publikum saß. 

08.04.2019
Ausstellung im Museum Frieder Burda

»Ensemble« nennt sich die neue Ausstellung in Baden-Baden, gedacht ist sie als »Dialog«. Als Dialog zwischen dem Centre Pompidou Paris und dem Museum Frieder Burda, zwischen Deutschland und Frankreich – und nicht zuletzt als Dialog zwischen den Künstlern und Werken.

07.04.2019
Passerelle-Konzerte

Mit den feurig-jazzigen Klängen von »Tango Transit« ging am Freitag die Kehler Passerelles-Weltmusikreihe zu Ende.  Das Frankfurter Trio beeindruckte nicht nur mit bekannten Tango-Stücken, sondern präsentierte in der ausverkauften Stadthalle mitreißende Eigenkompositionen. 
Von Oscar Sala...

Das Zimmer mit Aussicht («Look-out») im Haus des französischen Schriftstellers Victor Hugo auf der Kanalinsel Guernsey.
07.04.2019
Guernsey

Bei klarem Wetter kann man auf die französische Küste blicken.

07.04.2019
Puppenparade Ortenau 2019

Das Martotte-Theater Karlsruhe nahm bei der Puppenparade in Oberkirch die Tradition des Kaspertheaters auf, stieg mit dem  Märchen »Der Wundertopf«  ein  und nahm dann  als satirisches Theaterstück »Arbeitslos und Spaß dabei« mediale Auswüchse, Kulturkonsum, Profitgier, Modernisierungswahn auf...

Otto Waalkes hat die Mondlandung verschlafen.
07.04.2019
Hamburg

Der Komiker Otto Waalkes (70) hätte sich bei der ersten Mondlandung vor 50 Jahren ein bisschen mehr Achtsamkeit von den USA gewünscht.

Thommie Bayer
06.04.2019
Literaturtage »Wortspiel« in Offenburg

Studium der Malerei, Liedermacher mit  Band und schließlich Romanschriftsteller und Drehbuchautor: Thommie Bayer (66) hat viele Talente. So wie er selbst, haben auch die Protagonisten seiner Bücher Lebenskrisen zu bestehen. Davon handelt auch der Roman »Das innere Ausland«.

Ein Bild für die Ewigkeit: Mick Jagger 1964.
05.04.2019
Berlin

Sie waren jung, sie waren wild, sie waren schön - London war in den 60er Jahren das Kreativ-Zentrum der Welt. Eine Explosion der Künste, die den Staub der Vergangenheit einfach wegpustete. Und mittendrin: David Bailey, Ikone der Fotografie, der den Swinging Sixties erst ein Gesicht gab.

Carlo Chatrian und Mariette Rissenbeek setzen auf Vielfalt.
05.04.2019
Berlin

Die neue Führungsspitze der Berlinale hält wenig davon, Streamingdienste grundsätzlich von Filmfestivals auszuschließen.

Ein interaktives Videospiel in der Ausstellung «T. rex: The Ultimate Predator».
05.04.2019
New York

Regen oder Schulferien? Dann wissen alteingesessene New Yorker, dass sie lieber nicht ins Naturkundemuseum gehen sollten. Denn dann ziehen sich die Besucherschlangen lang und länger, aus dem großen Steingebäude auf der Upper West Side in Manhattan hinaus bis fast in den benachbarten Central Park...

Gespräch mit Gedichten: José F.A. Oliver stellte die Lyrikerin Zehra Cirak in der Offenburger Buchhandlung Akzente vor.
05.04.2019
Literaturtage »Wortspiel« in Offenburg

José F.A. Oliver und die in Istanbul geborene Lyrikerin Zehra Cirak, werden oft als »Musterschüler« genannt, wenn es im Literaturbetrieb um das Thema Integration geht. In einem mit Gedichten verfeinerten Dialog setzten sie am Mittwochabend die Reihe »Dichter.innen« fort. 

Szene aus dem Puppenspiel »Die Zauberflöte – eine Prüfung«.
05.04.2019
Puppenparade Ortenau in Lahr

Die Puppenparade Ortenau wagt sich in diesem Jahr mit einer Großproduktion an eine Mozart-Oper heran. Zwei Puppenspieler, ein neunköpfiges Ensemble und der Countertenor Daniel Gloger präsentieren morgen, Samstag, im Parktheater eine erfrischend andere Bearbeitung der »Zauberflöte«. 

Jacinda Ardern hilft, wo sie kann.
04.04.2019
Wellington

Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern (38) hat für eine andere Frau im Supermarkt die Rechnung übernommen.

«Flugzeughangar in Daunendecke»? «The Shed» in New York.
04.04.2019
New York

Der Versprecher ist symbolisch. «So viele haben unsere Vision unterstützt», wollte Dan Doctoroff eigentlich sagen, aber anstelle von «many», viele, entschlüpft ihm «money», Geld.