Berlin

Lenny Kravitz plädiert für härtere US-Waffengesetze

Autor: 
dpa
Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
31. August 2018
Lieber Faustkampf als Waffen: Lenny Kravitz.

Lieber Faustkampf als Waffen: Lenny Kravitz. ©dpa - Evan Agostini/Invision/AP

US-Rockstar Lenny Kravitz (54) fordert härtere Waffengesetze in seinem Heimatland.

«Das Ganze ist komplett außer Kontrolle geraten. Auch wenn ich das uramerikanische Recht auf Selbstverteidigung verstehe», sagte der Sänger und Gitarrist dem Magazin «Focus». Wer unbedingt einen Fight wolle, solle seine Fäuste benutzen. «Das wäre eine ehrliche Sache.»

Zudem kritisierte Kravitz, dass Schwarze in den USA noch immer unter rassistischen Anfeindungen zu leiden hätten - «obwohl wir seit 100 Jahren über Rassismus reden». Selbst sein Prominentenstatus schütze ihn davor nicht. Der US-Rocker veröffentlicht mit «Raise Vibration» Anfang September sein elftes Studioalbum.

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeigen
  • vor 6 Stunden
    Eröffnung am 30. März
    Beim Grillen wird es jetzt richtig heiß: Der Obi Markt in Offenburg eröffnet am Samstag, 30. März, seine neue 500 Quadratmeter große »BBQ & Grillwelt« – und macht sich zur Top-Adresse für Grill-Fans. Kunden erwartet ein konkurrenzlos großes Angebot an Grills und Zubehör von Top-Marken. Zur...
  • 19.03.2019
    Kehl
    Zum 29. Mal können Gäste am Wochenende des 30. und 31. März in der Kehler Innenstadt den Kehler Autopark besuchen. Eingerahmt ist er in ein Frühlingsfest, der Sonntag ist außerdem verkaufsoffen.
  • 28.02.2019
    Kehl-Kork
    Traumhafte Bäder in den verschiedensten Varianten, zugeschnitten auf die individuellen Wünsche des Kunden - dafür stehen die Experten von Badtraum in Kehl-Kork seit 11 Jahren. Das Besondere dabei: Badtraum liefert alle Leistungen aus einer Hand und steht den Kunden von der Planung bis zum Einbau...
  • 15.02.2019
    Bars, Musik, Kostümprämierung
    Schon siebenmal fand der Gammlerball in Kehl bislang am Schmutzigen Donnerstag statt. In diesem Jahr ist das anders. Erstmals wird in der Stadthalle am Fasnachtssamstag gefeiert. Neben DJ Vuko sorgen verschiedene Narrenzünfte und die Gammlerbänd Willstätt für die Musik. Mit der Terminänderung aufs...

Weitere Artikel aus der Kategorie: Boulevard

vor 9 Stunden
Boulevard
Das TV-Comeback 2020 ist bestätigt: Im Gespräch mit dem Medienmagazin DWDL.de kündigt ZDF-Unterhaltungschef Oliver Heidemann die Rückkehr von »Wetten, dass..?« mit Thomas Gottschalk an, der im kommenden Jahr auch seinen 70. Geburtstag feiert. Geplant ist eine einmalige Show.
«Vogue»-Chefin Anna Wintour würde gerne Angela Merkel treffen.
vor 11 Stunden
Berlin
Die für ihre harte Kritik bekannte und gefürchtete «Vogue»-Chefin Anna Wintour (69) mag den Stil von Bundeskanzlerin Angela Merkel (64).
Tim Mälzer und Sasha sind gute Freunde.
vor 14 Stunden
Berlin
Popmusiker Sasha (47) hat für seinen neugeborenen Sohn einen prominenten Paten ausgesucht. Patenonkel werde Fernsehkoch Tim Mälzer (48), sagte der Sänger der Zeitschrift «Gala». «Er hat sich mit am meisten gefreut, dass wir ein Baby bekommen.»
Moby hat seine neuen Songs ursprünglich als Einschlafhilfe geplant.
vor 15 Stunden
Berlin
US-Musiker Moby (53) hat sein neues Album exklusiv über die Meditations-App Calm veröffentlicht. «Long Ambient 2» gibt es seit einigen Tagen in der App zu hören.
Miley Cyrus lässt den Geist von Woodstock wiederauferstehen.
vor 17 Stunden
Berlin
Im Sommer wird in den USA «50 Jahre Woodstock» gefeiert - Popsängerin Miley Cyrus («Wrecking Ball») scheint sich ganz besonders auf ihren Headliner-Auftritt bei der Jubiläumsveranstaltung des legendären Festivals zu freuen.
Die Klimaaktivistin Greta Thunberg wird mit einer Goldenen Kamera geehrt.
19.03.2019
Berlin
Die junge schwedische Aktivistin Greta Thunberg wird mit einer Goldenen Kamera geehrt. Die 16-Jährige soll den Sonderpreis Klimaschutz erhalten, wie die Veranstalter am Dienstag mitteilten. Thunberg sei innerhalb kürzester Zeit zur Ikone einer neuen Jugend- und Protestbewegung geworden.
Fabian Hambüchen hat keine Ambitionen bei Dance-Shows.
19.03.2019
Wetzlar
Olympiasieger Fabian Hambüchen (31) hat im Gegensatz zu seinen früheren Turn-Kameraden keinerlei Ambitionen auf die im Fernsehen nach wie vor sehr populären Dance-Shows.
Paris Jackson hat die Paparazzi satt.
19.03.2019
Los Angeles
Paris Jackson (20), Tochter von Pop-Ikone Michael Jackson, klagt über den Umgang von Reportern und Paparazzi mit ihr. «Diese Woche war ununterbrochener Mist, ich habe es so satt», twitterte sie am Montag (Ortszeit).
Jerry Lee Lewis will bald wieder ins Studio gehen und auf der Bühne stehen.
19.03.2019
Memphis
US-Musiker Jerry Lee Lewis (83) ist nach einem leichten Schlaganfall auf dem Weg der Besserung und hat das Krankenhaus verlassen. Das sagte sein Sprecher am Montag dem US-Portal «People.com».
Thomas Gottschalk und seine Frau Thea gehen getrennte Wege.
18.03.2019
München
Der Moderator Thomas Gottschalk und seine Frau Thea haben sich getrennt. Das bestätigte Gottschalks Anwalt Christian Schertz am Montag der Deutschen Presse-Agentur. Zuvor hatte die «Bild»-Zeitung berichtet.
Diane Kruger auf dem Roten Teppich der Berlinale.
18.03.2019
Los Angeles
Diane Kruger (42, «Aus dem Nichts») zeigt vier Monate nach der Geburt des ersten Kindes stolz ihre Bauchmuskeln. Auf Instagram postete die Schauspielerin am Wochenende ein Foto von sich mit Sporthose und Bikini-Top in einem Fitnessstudio.
Lena Meyer-Landrut beim ESC-Vorentscheid "Unser Lied für Israel".
18.03.2019
Berlin
Sängerin Lena Meyer-Landrut (27) hat mit ihrem neuen Musikvideo Aufsehen erregt. Der Clip ist - ganz smartphonegerecht - komplett im Hochformat aufgenommen.