Berlin

«Men of the Year» 2019: Sharon Stone, Kerkeling und Kroos

Autor: 
dpa
Lesezeit 4 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
08. November 2019
Sharon Stone forderte mehr Diversität in der Filmindustrie.

Sharon Stone forderte mehr Diversität in der Filmindustrie. ©dpa - Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa

Und dann kam Hollywood. Sie erschien gut zehn Minuten zu spät und gab in aller Ruhe erstmal Autogramme, bevor sie über den roten Teppich ging: US-Filmstar Sharon Stone. Die 61-Jährige hatte ihren 19-jährigen Sohn Roan mitgebracht.

Im Saal warteten schon mehrere Hundert Gäste, um endlich mit der «GQ Men of the Year»-Gala in der Komischen Oper Berlin beginnen zu können.
Und auch andere Preisträger hatten Familie im Schlepptau. So war Fußballstar und Real-Madrid-Spieler Toni Kroos am Donnerstagabend mit seinem jüngeren Bruder Felix angereist, der beim 1. FC Union Berlin spielt, und der sechsfache Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton ließ sich von seinem jüngeren Bruder Nicolas (Nic) begleiten.

Viele Stars huschten über den roten Teppich, deutsche Schauspieler wie Florian David Fitz, Jessica Schwarz und Tom Wlaschiha, Musiker wie Lena und Max Raabe, auch viele Models, Influencer und Sternchen.
Kroos wurde als sogenannte Sports Icon geehrt. Laudator Klaas Heufer-Umlauf lobte den Weltmeister von 2014 als «Anti-Ronaldo». Kroos sei der «Kopf der Nationalmannschaft», sei aufrichtig und bescheiden. «Der braucht kein goldenes Steak.» Kroos selbst rief zu Akzeptanz gegenüber Einwanderern auf. Es gebe viele Menschen, die Hilfe brauchten, «und es gibt vor allem auch Menschen, die hierher kommen in unser Land, denen im Idealfall geholfen wird, aber denen es auch schon ganz oft reichen würde, einfach nur akzeptiert zu werden».

Weniger männlich gefordert

Hollywoodstar Sharon Stone forderte derweil eine weniger männlich dominierte Filmindustrie. Gefragt nach dem Kino und was sich ändern müsse, sagte die Schauspielerin: «Ich glaube nicht, dass rein männlich orientierte Drehbücher und ein männlicher Blick auf die Welt der Weg ist, auf die Welt zu schauen. Ich denke, wir sollten Standpunkte von jedem und jeder sehen, alle Geschlechter-Wirklichkeiten, alle Hautfarben, alle Religionen.»

Und auch Entertainer Hape Kerkeling wurde politisch, jedoch auf launige Art. «Ich habe mich ehrlich gesagt dazu entschlossen, dass ich gar keine Dankesrede halte. Es ist mir einfach zu gefährlich - weil, was passiert? Du kriegst'n Shitstorm. Dann gehn'se runter zu deinem E-Golf und hauen dir unter Umständen die Scheibe ein, wenn du was Falsches sagst.»

- Anzeige -

Bestes Beispiel sei Barbara Schöneberger, wandte sich Kerkeling der Gala-Moderatorin zu. «Was sagt sie? 'Ich mag keine geschminkten Männer.' Ich mag auch keine geschminkten Männer, aber ich sag's nicht. Das ist der Unterschied. Ich mein, ich bin grad selber geschminkt. Ich weiß nicht, ob's Ihnen aufgefallen ist - und auch beruflich das ein oder andere Mal. Ich muss sagen, es hat mir manchmal auch gefallen, muss ich ganz ehrlich sagen.»

Rennen um SPD-Vorsitz

Und dann holte Kerkeling noch aus: «Natürlich, Sie werden sagen: Hape, was treibt dich um? Sag's uns doch! Ist aber ehrlich gesagt zu gefährlich», sagte der Komiker grinsend, um dann hinzuzufügen, dass ihn das Rennen um den SPD-Vorsitz schon umtreibe. «Nicht, dass ich es werden wollte, aber ganz ehrlich: Die, die es werden wollen, können's nicht. Und die, die können, wollen nicht.» Bei der CDU sei es doch das Gleiche. «Die Bundeskanzler werden wollen, können's nicht. Und die, die können, wollen's auch nicht.»

Dabei sei die Situation im Land derzeit schwierig. «Nein, es ist keine schöne Zeit, in der wir leben. Wir haben im Moment so einen scharfen Wind im Land; die schärfste Opposition überhaupt - und so wenig Kanzler wie heut war noch nie.»
Kerkeling bedankte sich für die Auszeichnung in der Kategorie Entertainment und schloss mit den Worten: «Und ansonsten halt ich es mit einem Zitat meiner Lieblingsphilosophin Hannah Arendt: 'Ich bereite mich auf das Schlimmste vor, ich hoffe das Beste und ich nehm es, wie's kommt.'»

Am Ende machte Moderatorin Schöneberger auch diesmal wieder ihren traditionellen Trinkwitz. Nach «Alkohol ist nicht die Antwort, aber man vergisst zumindest die Frage» oder auch «Wein auf Bier: Das rat ich dir. Bier auf Wein: Das rat ich dir.» hieß es diesmal mal wieder «Ich weiß, ihr könnt auch ohne Alkohol gut drauf sein, aber heute sollten wir auf Nummer sicher gehen.»

Weitere Artikel aus der Kategorie: Boulevard

Ben Becker und Ulrike Folkerts im «Tatort - Die Pfalz von oben».
vor 11 Stunden
Berlin/Ludwigshafen
Der «Tatort» hat am Sonntag eine ausgezeichnete Quote eingefahren. 9,94 Millionen Zuschauer schalteten ab 20.15 Uhr die Episode «Die Pfalz von oben» ein.
Jason Momoa bei der Oscar-Verleihung 2019.
vor 13 Stunden
Boulevard
Los Angeles (dpa) US-Schauspieler Jason Momoa (40, «Game of Thrones») hat sich bei der Feuerwehr von Los Angeles für das Löschen eines Brandes in Topanga im US-Bundesstaat Kalifornien bedankt.
Ariana Grande bei der 13. «Billboard Women in Music»-Gala.
vor 13 Stunden
Los Angeles
US-Sängerin Ariana Grande (26), seit Monaten auf Welttournee, hat wegen gesundheitlicher Probleme einen Auftritt abgesagt. Es tue ihr so leid, aber sie müsse das für den Abend geplante Konzert in Lexington (US-Staat Kentucky) canceln, sagte Grande am Sonntag in einer Videobotschaft auf Instagram....
Die Puhdys mit dem Sänger Dieter Birr (2.v.r.) nach der Verleihung des Musikpreises Echo in der Kategorie "Lebenswerk".
vor 14 Stunden
Berlin
«Der Saal war besser gefüllt als sonst. Eine Band aus Berlin, kann man ja mal hingehen.» So beschreibt der Club «Tivoli» aus dem sächsischen Freiberg das Konzert vom 19. November 1969. Auf der Bühne stand eine Cover-Band mit einem hünenhaften Sänger.
Modemacher Wolfgang Joop 2010 beim Traditions-Wäschehersteller Schiesser.
vor 14 Stunden
Boulevard
Potsdam (dpa) - Sonnengebräunter Teint, immer schick gekleidet - und nun die 75: Modeschöpfer Wolfgang Joop hat an diesem Montag (18. November) Geburtstag.
US-Rapper Kanye West bei einem Gottesdienst in der Lakewood Church in Houston.
vor 14 Stunden
Los Angeles
US-Rapper Kanye West (42) hat sich in einer riesigen Kirche in Texas vor tausenden Menschen zu seinem Glauben bekannt. «Der einzige Superstar ist Jesus», sagte der Musiker am Sonntag in der Lakewood Church in Houston, wo er an der Seite des protestantischen Predigers Joel Osteen zu den Gläubigen...
Matt Damon.
vor 14 Stunden
Augsburg
Hollywoodstar Matt Damon (49) berichtet von einer Lebenskrise. «Ich wollte wegen meiner Familie ein Jahr lang pausieren, weil ich zuvor fünf Filme hintereinander gedreht hatte. Aber 2017 lag mein Vater im Sterben, und deshalb gingen wir in meine Heimatstadt Boston zurück, damit ich bei meinem Vater...
Prinz Andrew zeigt Reue.
17.11.2019
Boulevard
London (dpa) - Im Missbrauchsskandal um den mittlerweile verstorbenen US-Multimillionär Jeffrey Epstein hat Prinz Andrew (59) «kategorisch» die Vorwürfe einer Frau bestritten, mit ihr als damals 17-Jähriger Sex gehabt zu haben.
Schauspieler Keanu Reeves und seine Begleiterin Alexandra Grant.
17.11.2019
Berlin
Man kann es fast nicht übersehen - das erste graue Haar. Irgendwie borstig, irgendwie fies. Viele Frauen rücken dann mit der Pinzette an. Oder versuchen sich daheim mit Handschuhen und Färbemittel am Waschbecken. Aber warum eigentlich? Warum werden Frauen nicht genauso selbstverständlich grau wie...
Lars Eidinger beim Reeperbahn-Festival in Hamburg.
17.11.2019
Berlin
Der Schauspieler Lars Eidinger (43) will nachhaltiger leben. «Ich versuche, weniger Inlandsflüge zu machen und öfter den Zug zu nehmen», sagte Eidinger der Deutschen Presse-Agentur in Berlin.
Drag Queen Olivia Jones (vorne) unterstützt Bill Kaulitz (hintere Reihe, l-r), Heidi Klum und Conchita Wurst in der Jury von «Queen of Drags».
15.11.2019
Los Angeles
Premiere im deutschen Fernsehen: Erstmals zur Primetime ist am Donnerstagabend eine Show gelaufen, die sich ausschließlich um Dragqueens dreht. In «Queen of Drags» soll am Ende der beste Travestiekünstler des Landes gekürt werden.
Die Dragqueen Olivia Jones mag es schön bunt.
15.11.2019
Hamburg
Die Hamburger Dragqueen Olivia Jones (49) hat sich von ihrer Beinverkürzung im Jahr 2017 ein besonderes Andenken aufgehoben. «Ich habe die Knochenstücke, die ich mir herausoperieren lassen habe, in einem Einweck-Glas in Alkohol in meiner Küche stehen», sagte Jones der Deutschen Presse-Agentur in...

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • vor 6 Stunden
    In Kehl-Goldscheuer
    Individuelle und nur für den Kunden geplante Küchen, liebevoller sowie rustikaler Bauernhausstil, moderne Einbauküchen, günstige Musterküchen oder einfach schlicht und zweckvoll – Küchen Braun plant, fertigt und montiert die Traum- und Wunschküche in höchster Qualität.
  • Das Schüler-Abo der TGO deckt mehr als nur den Weg zur Schule oder Ausbildungsstätte ab.
    vor 6 Stunden
    TGO Schüler-Monatskarte
    Schon gewusst? Das Schüler-Abo des Tarifverbund Ortenau (TGO) kann mehr als junge Menschen zur Schule bringen. Auch in der Freizeit sind damit kostenlose Fahrten möglich – und an Wochenenden und Feiertagen reisen auch Eltern und Geschwister gratis mit! 
  • 17.11.2019
    Mit Video
    Bei Juwelier Thüm in Kehl wird der Trauringkauf ab sofort zum Erlebnis. Das Familienunternehmen investierte in den vergangenen Monaten in die Neugestaltung einer Trauringwelt, welche in der Region einmalig ist. Hier im Video ist das Ergebnis zu bestaunen!
  • 15.11.2019
    Achern
    Kaminöfen spenden nicht nur wohltuende Wärme, sondern verwandeln das Wohnzimmer auch in einen gemütlichen und romantischen Ort. Bei Süd-West-Kachelofenbau in Achern wird der Kunde vom ersten Treffen bis zur Fertigstellung des Traumofens bestens betreut.