Hamburg

Olivia Jones freut sich auf «Queen of Drags»

Autor: 
dpa
Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
13. November 2019
Olivia Jones (vorne) unterstützt Bill Kaulitz (hintere Reihe, l-r), Heidi Klum und Conchita Wurst in der Jury von «Queen of Drags».

Olivia Jones (vorne) unterstützt Bill Kaulitz (hintere Reihe, l-r), Heidi Klum und Conchita Wurst in der Jury von «Queen of Drags». ©dpa - Martin Ehleben/ProSieben/dpa

Deutschlands wohl bekannteste Dragqueen Olivia Jones (49) ist stolz darauf, dass es mit Heidi Klums Castingshow «Queen of Drags» nun eine Plattform für deutschsprachige Drags gibt.

«Wir haben sehr lange für ein solches Format gekämpft und uns alle den Mund fusselig geredet. Ich weiß gar nicht, mit wie vielen Redakteuren und Sendern ich in den letzten Jahren gesprochen habe - und keiner hat sich getraut», sagte Jones der Deutschen Presse-Agentur in Hamburg.
Heidi habe in ihrer Sendung «Germany's next Topmodel» als erste den Dragqueens eine große Plattform geboten, weil sie aus den USA wusste, «dass Dragqueens nicht nur Muttis Kleider und eine lustige Perücke sind, sondern dass es große Kunst und immer auch ein Statement für Toleranz, Respekt und Vielfalt ist».

- Anzeige -

Zeit für eigenes Format

In Deutschland gebe es in der Szene wunderbare Entertainer, Performer, Live-Künstler. «Da wurde es langsam auch mal Zeit, dass es hier ein eigenes Format gibt. Im Ausland ist das schon selbstverständlich, wie Amerika zum Beispiel. In dieser Hinsicht ist Deutschland noch ein Entwicklungsland und Heidi hat Entwicklungshilfe geleistet.» Sie hoffe sehr, dass die Quoten gut werden, sagte Jones.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Das edel-graue Parkett schafft eine klare Raumstuktur.
    06.07.2020
    Im grenznahen Neuried werden Wohnträume wahr
    Holz ist ein wunderbarer Werkstoff für den Innenausbau: Er ist durch und durch natürlich und passt sich den Anforderungen an. Dabei ist er genauso individuell wie die Menschen, die in den vier Wänden leben. Wer seinen Wohntraum in Holz verwirklichen will, ist bei marx Design in Holz in Neuried an...
  • Willkommen zu Hause: Stressless® steht für Komfort und Entspannung. Modell: Tokyo Linden Sand.
    02.07.2020
    Stressless®: Raus aus dem Alltag, rein ins Zuhause
    Möbel RiVo ist eine der führenden Adressen für anspruchsvolles Einrichten und Wohnen in Baden. Das Möbelhaus in Achern-Fautenbach ist Partner ausgewählter Marken und präsentiert mit Stressless® norwegischen Komfort. Die Welt des exklusiven Möbelherstellers wartet im Stressless®-Studio darauf,...
  • Kai Wissmann präsentiert am Donnerstag, 16. Juli, die Gewinner der Shorts 2020.
    25.06.2020
    Trinationales Event: Großes Finale am 16. Juli
    Die Shorts lassen sich nicht ausbremsen, auch nicht von einer weltweiten Pandemie: Das trinationale Filmfestival der Medienfakultät der Hochschule Offenburg wird diesmal komplett online ausgerichtet. Die Filme sind donnerstags und sonntags ab 19 Uhr im Live-Stream hier abrufbar. Das große Finale...
  • Eine reduzierte Formensprache, robuste Materialien und eine seriöse Optik zeichnen Möbel von Musterring aus.
    25.06.2020
    Möbel RiVo in Achern: Wohnwelt auf 8000 Quadratmetern
    Bei der Einrichtung zählt einzig und allein der persönliche Geschmack. Und Geschmack ist bekanntlich vielseitig. Gerade deshalb bietet das Einrichtungshaus Möbel RiVo in Achern-Fautenbach eine riesige Auswahl an Markenkollektionen von Top-Designern und -Herstellern wie Musterring.