Berlin

Senioren im Zoo - Flamingo Ingo ist der Älteste

Autor: 
dpa
Lesezeit 4 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
31. August 2018
Der Flamingo Ingo hat 71 Jahre auf dem Buckel.

Der Flamingo Ingo hat 71 Jahre auf dem Buckel. ©dpa - Gregor Fischer

Auf einem Gruppenbild ist er nicht leicht zu finden. Flamingos sind nun mal rosa. Ingo fällt da nicht weiter auf, er steht in einer Gruppe von etwa 20 Artgenossen im Berliner Zoo, die gerade mit der morgendlichen Gefiederpflege beschäftigt sind.

Die Beine der Vögel stehen im Teichwasser, so dass Ingos roter Ring nicht zu sehen ist.

Vor ein paar Jahren musste der Zoo seine Geschichte umschreiben: Nicht das Gorillaweibchen Fatou, heute um die 60, sondern Ingo hält dort seitdem den Rekord. Er ist mit 71 Jahren das älteste Tier.

Das stellte sich heraus, als die Zoomitarbeiter sahen, was auf dem alten Ring stand, den Ingo als Jungtier bekam: «Kairo, 23.6.1948». Das war nicht der Geburtstag, aber ein Beleg für das ungefähre Alter. «Wir waren alle baff», sagt der Vogelkurator Tobias Rahde. In Berlin stakst Ingo seit 1955 herum.

Wegfliegen können die Vögel nicht, da die Flügel kupiert sind, so wie es früher üblich war. Die rosa Farbe kommt vom Futter, das die Flamingos fressen. Im Zoo bekommen sie Pellets mit Krebstieren, Fischmehl und Betacarotin. Den Farbeffekt kann man mit Paprika verstärken, wie Rahde erzählt. Das funktioniert aber nur mit Rot. Blau färben kann man die Tiere nicht.

Bei den von Tierschützern häufig kritisierten Zoos ist es ein bisschen wie in der menschlichen Gesellschaft: Es gibt einen Trend zum Alter. Der Verband der Zoologischen Gärten verwies kürzlich auf eine Studie zu 50 Säugetierarten: Bei 84 Prozent davon lebten Zootiere länger als ihre wilde Verwandtschaft.

In der freien Wildbahn wären viele Tiere schon gefressen worden, von Rivalen verdrängt, verhungert oder an Krankheiten gestorben. «Hier im Zoo kriegen sie die Rundumversorgung», sagt Rahde. Zufällig liegt Ingos Gehege nahe den anderen beiden Senioren des Zoos.

- Anzeige -

Der Gorilla Fatou, Berlinerin seit 1959, schläft gerade. Der Legende nach kam sie mit einem Matrosen aus Afrika auf einem Schiff nach Frankreich. Dort wurde sie angeblich in einem Gasthaus als Zeche der Wirtin übergeben. Fatou gilt zusammen mit der gleichaltrigen Trudy aus einem Zoo im US-Bundesstaat Arkansas als der älteste Zoo-Gorilla der Welt. Ein paar Schritte weiter stapft die Asiatische Elefantenkuh Tanja (54) durchs Gehege. Markenzeichen: ein besonders faltiger Hals.

Rekordhalter in Deutschland dürften zwei Aldabra-Riesenschildkröten im Tierpark Hellabrunn in München sein: Sam und Eunjoe, die jeweils 157 Jahre alt sind. Bei Hagenbeck in Hamburg gibt es die ebenfalls sehr betagte Seychellen-Riesenschildkröte Otto (116). Gerade wurde der 1963 geborene Fritz, Europas ältestes Zoo-Gorillamännchen, eingeschläfert - wegen Altersschwäche, so der Nürnberger Tiergarten, der von einer echten «Tierpersönlichkeit» sprach.

Ingo bekam als einziger einen Namen

Tiere nehmen allgemein auf alte Artgenossen nicht so viel Rücksicht wie Menschen. Die zoologische Leiterin von Hellabrunn, Beatrix Köhler, verweist dabei auf Hornträger wie beispielsweise Mhorrgazellen. Tiere, die Schwäche zeigen, die ganze Gruppe schwächen können, werden demnach «entsorgt», da es biologisch keinen Sinn ergeben würde, sich mit dem schwachen Tier zu «belasten». «Das wäre auch in Zoos der Fall, da die Tiere ja nicht unbedingt wissen, dass sie im Zoo keinen Gefahren ausgesetzt sind - es ist einfach ein Instinkt.» Daher bekommen ältere Tiere häufig ein kräftigeres Futter und separate Futterplätze und Extrarationen. «So kann sichergestellt werden, dass auch ältere Tiere genügend Futter bekommen.» Außerdem passen die Tierpfleger auf ältere Schützlinge besonders auf.

Ingo, der als einziger der Flamingos einen Namen bekam, hat in seinem Vogelleben Glück gehabt: 2017 hat er den Sturm «Xavier» überstanden, bei dem 18 Flamingos von herabfallenden Ästen getötet wurden. Die Vögel wollten sich nicht in ihre Stallungen bewegen lassen. Normalerweise braucht es dafür mehrere Tage Vorlauf, auch weil die Tiere sehr sensibel sind.

Ingo könnte auch noch einige Jahre leben, schätzt der Biologe Rahde. Der Vogel hatte lange Zeit eine Partnerin und hatte wohl auch schon Nachwuchs. Wer das Weibchen ist: schwer zu sagen angesichts der unübersichtlichen Vogelgruppe. «Sie ähneln sich doch schon sehr.»

Weitere Artikel aus der Kategorie: Boulevard

Brigitte Kronauer ist tot.
vor 15 Stunden
Hamburg/Stuttgart
Die Schriftstellerin und Büchner-Preisträgerin Brigitte Kronauer ist tot.
Olivia Jones und Rex Dildo zeigen, wie es geht.
vor 20 Stunden
Hamburg
Die unter anderem aus dem RTL-Dschungelcamp bekannte Dragqueen Olivia Jones hat in Hamburg auf St. Pauli die wohl erste Porno-Karaoke-Bar Deutschlands eröffnet.
Lenny Kravitz versteht sich blendend mit Jason Momoa.
vor 20 Stunden
Berlin
Beziehungen wie diese sind selten: Der US-Musiker Lenny Kravitz («Are You Gonna Go My Way») versteht sich eigenen Angaben zufolge nicht nur hervorragend mit seiner Ex-Frau Lisa Bonet - er scheint auch ihren neuen Mann, den Schauspieler Jason Momoa, sehr zu mögen.
Vor seinem Coming-out hat Felix Jahn einen «unfassbaren Druck» gespürt.
vor 21 Stunden
Berlin
«Keine Fragen zum Privatleben!» Diesen Satz hören Journalisten öfter vor Interviews mit Prominenten. Dabei gibt es mehrere Gründe, warum Schauspieler, Sportler und Sänger nicht gerne über Privates reden.
Patrick Stewart kehrt zu «Star Trek» zurück.
22.07.2019
San Diego/Berlin
Star-Trek-Fans können sich nächstes Jahr über ein Wiedersehen mit vielen bekannten Gesichtern freuen.
Für seine Wachsfigur hat Wincent Weiss einen Tag lang Modell gestanden.
22.07.2019
Berlin
Beide Hände fest am Mikroständer und ganz in schwarz gekleidet: Popsänger Wincent Weiss (26, «Feuerwerk») hat am Montag seine eigene Wachsfigur bei Madame Tussauds in Berlin enthüllt.
Mahershala Ali will auf Vampirjagd gehen.
22.07.2019
Los Angeles
US-Schauspieler Mahershala Ali (45, «House of Cards») wird im neuen «Blade»-Film des Marvel Cinematic Universe (MCU) zu sehen sein. Das verkündeten die Verantwortlichen der Marvel Studios am Wochenende im Zuge der «Comic Con»-Messe in San Diego (USA) und auf ihren Social Media-Kanälen.
Karl-Heinz Ulrich (l) und sein Bruder Bernd denken daran, etwas kürzerzutreten. Aber noch nicht so bald.
22.07.2019
Hungen
Wer Bernd Ulrichs Haus betritt, wird förmlich geblendet von Zeichen des Erfolgs. Hinter der Eingangstür beginnt es zu funkeln. An den Wänden reihen sich einige von mehr als 100 goldenen und platinfarbenen Schallplatten aneinander - Auszeichnungen für musikalische (Verkaufs-)Erfolge.
Haben geheiratet: Dennis Schröder (r) und Ellen Ziolo (l).
21.07.2019
Braunschweig
Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder hat seine Freundin Ellen Ziolo geheiratet.
Mike Pence (M), US-Vizepräsident, hält eine Rede während einer Veranstaltung für Mitarbeiter, ihre Familien und Unterstützer im Kennedy Space Center.
21.07.2019
Washington/Cape Canaveral
Fünfzig Jahre nach der ersten Landung des Menschen auf dem Mond am 20. Juli 1969 (US-Zeit) haben die US-Amerikaner vielerorts das historische Ereignis gefeiert.
Menschen erinnern in Vatikanstadt an Emanuela Orlandi, die im jahr 1983 als 15-Jährige verschwand.
20.07.2019
Rom
Der Vatikan hat einen neuen Anlauf genommen, das Rätsel um ein vor 36 Jahren verschwundenes Mädchens zu lösen. Dabei entdeckte ein Expertenteam am Samstag «Tausende» Knochen auf dem deutschen Friedhof im Vatikan.
Diane Kruger versucht Familie und Beruf unter einen Hut zu bekommen.
19.07.2019
New York
Filmstar Diane Kruger (43, «Aus dem Nichts») dreht gerade in Paris - und kämpfte zuletzt mit kurzen Nächten. Zwar liebe ihre achteinhalb Monate alte Tochter die Stadt, sagte sie in der US-Talkshow «Live with Kelly and Ryan». Doch: «Sie zahnt gerade. Die Nächte sind deshalb hart für sie.»

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • 17.07.2019
    Große Wiedereröffnung
    Nur einige Meter vom alten Standort entfernt – und doch ist alles neu: Am Donnerstag, 18. Juli, öffnet um 8 Uhr im Lahrer Fachmarktzentrum nicht nur ein neuer, sondern zugleich der jüngste und modernste MediaMarkt Deutschlands seine Türen.
  • Die »Stand-up-Paddle-Boards« sind der Renner des Sommers.
    12.07.2019
    Erhältlich im EMUK Store in Lahr
    Durch einsame Landschaften streifen, sich frei fühlen und die Natur genießen – Camping ist Urlaub der besonderen Art. Doch was sollten Reisende einpacken? Hier sind aktuelle Trends für den Urlaub im Freien – und im Wasser.
  • 11.07.2019
    Edelbrennerei Wurth
    Gin, Whisky, Edelbrände – alles aus der Region, alles aus einer Hand und in höchster Qualität, das verspricht die Edelbrennerei Markus Wurth aus Altenheim. Neben Kooperationen mit heimischen Partnern ist das Familienunternehmen auch im Ausland inzwischen sehr erfolgreich.
  • 10.07.2019
    Offenburg
    Essensstände mit besonderen Leckereien sorgen für Genuss, Musiker und Illumination für Flair: Bei »Genuss im Park« wird der Offenburger Zwingerpark ab Donnerstag, 25. Juli, und bis Samstag, 27. Juli, wieder das stilvolle Ambiente für ein besonderes Fest sein.