Bangkok

Thailands König verstößt Geliebte

Autor: 
dpa
Lesezeit 3 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
22. Oktober 2019
König Maha Vajiralongkorn, mit Beinamen Rama X.

König Maha Vajiralongkorn, mit Beinamen Rama X. ©dpa - Sakchai Lalit/AP/dpa

Neue Überraschung in Thailands Königshaus: König Maha Vajiralongkorn (67) hat seine offizielle Geliebte aus dem Palast verstoßen. Der 34-Jährigen Sineenat Wongvajirapakdi wurden am Montag plötzlich alle königlichen und militärischen Titel entzogen.

Damit verlor sie auch den Rang einer Königlich-Adeligen Gemahlin, der nur äußerst selten vergeben wird. Die ehemalige Leibwächterin und Krankenschwester war seit Juli praktisch die Zweitfrau neben Königin Suthida (41) - allerdings nur einen Sommer lang.
Thailands König ist in vierter Ehe verheiratet. Aus früheren Beziehungen in seiner Zeit als Thronfolger hat Maha Vajiralongkorn (auch bekannt als Rama X.) offiziell sieben Kinder. Königin Suthida nahm er erst wenige Tage vor seiner Krönung im Mai dieses Jahres zur Ehefrau. Kurz darauf erhob er die Geliebte dann zur offiziellen Konkubine. Die beiden hielten sich davor und danach oft in Bayern auf, wo der König am Starnberger See eine Villa hat.

Gegen Willen verstoßen

Begründet wurde die Degradierung vom Palast damit, dass Sineenat - Spitzname: Koi - gegen den Willen des Königs verstoßen habe und illoyal gegenüber der Monarchie gewesen sei. Hintergrund war demnach, dass sie selbst Königin werden wollte. Damit habe sie «Verwirrung» im Palast und auch im Volk gestiftet, hieß es. Wie Suthida hatte auch Sineenat für den heutigen König als Leibwächterin gearbeitet. Sie trug bislang den Titel eines Generalmajors.

Die Degradierung kommt nun ebenso überraschend wie die Beförderung vor nicht einmal drei Monaten. Das Königshaus hatte dazu auf seiner Website auch mehr als 60 Fotos der Konkubine veröffentlicht: in einer Art Sport-BH am Steuer eines Flugzeugs, zu Füßen des Königs neben dem Thron, zusammen mit dem König in Uniform und mit einem Pudel. Auf einem Bild hielt Koi sogar seine Hand. Das Interesse daran war so enorm, dass die Internet-Seite des Königshauses zusammenbrach.

- Anzeige -

Im alten Königreich Siam war es für Monarchen nicht unüblich, neben der Gattin eine zweite Frau zu haben - oder noch mehr. In Thailand, wo die absolute Monarchie seit 1932 abgeschafft ist, wurde der Titel einer «Chao Khun Phra» (in etwa: Königlich-Adelige Gemahlin) aber bis zu diesem Sommer noch nie verleihen. Der Vater des heutigen Monarchen, König Bhumibol, war 66 Jahre lang mit seiner Frau Sirikit verheiratet. Sie ist heute 87.

Offenheit ungewöhnlich

Die neue Offenheit in Sachen Liebes-Angelegenheiten ist für die Monarchie ungewöhnlich. Über das, was ihr König abseits der offiziellen Termine macht, können sich Thais ansonsten nur über die sozialen Netzwerke informieren. Im Königreich selbst ist Rama X. durch ein sehr strenges Gesetz vor jeglicher Form von «Majestätsbeleidigung» geschützt. Die Presse hält sich deshalb sehr zurück.

Die Fotos aus Bayern, wo Maha Vajiralongkorn manchmal in recht knapper Kleidung unterwegs ist, kennen trotzdem viele - zumindest in Bangkok. Die privaten Dinge halten den König nicht davon ab, auf die Politik Einfluss zu nehmen. Seit Übernahme des Throns 2016, nach dem Tod seines Vaters, lässt er an seinem Machtwillen keinen Zweifel. Manche Experten sind der Meinung, dass sich Thailand zurück in Richtung absolute Monarchie bewege.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Boulevard

Olivia Colman ist fasziniert von den Royals.
vor 15 Stunden
London
In der Serie «The Crown» spielt sie die Hauptrolle als Königin Elizabeth II. - im richtigen Leben würde Schauspielerin Olivia Colman nicht mit der Queen tauschen wollen.
Der britische Prinz Harry und seine Frau Meghan, Herzogin von Sussex, nehmen sich eine Auszeit für die Familie.
vor 19 Stunden
London
Prinz Harry und seine Frau Meghan werden das erste Weihnachtsfest mit ihrem Baby Archie nicht mit der Queen feiern.
Emilia Clarke hängt noch sehr an ihrer Rolle der Daenerys Targaryen.
vor 19 Stunden
Berlin
Auch nach dem Abschluss der Fantasy-Saga «Game of Thrones» hängt Schauspielerin Emilia Clarke (33) noch an ihrer Rolle der Daenerys Targaryen. «"Game of Thrones" hat zehn Jahre meines Lebens bestimmt. Ich habe sie noch nicht begraben, das alles ist noch sehr frisch», sagte sie der Deutschen Presse-...
Blake Shelton wurde bei den Country Music Awards für die «Single des Jahres» geehrt.
vor 21 Stunden
Los Angeles
US-Country-Star Blake Shelton (43) und Musiker-Kollege John Legend (40) haben sich über Erfahrungen als «Sexiest Man Alive» ausgetauscht. Legend hat die Auszeichnung von der US-Zeitschrift «People» gerade erhalten, Shelton gebührte 2017 die Ehre.
Henning Baum bei der Premiere von «Der letzte Bulle» in Essen.
vor 23 Stunden
Berlin
Schauspieler Henning Baum («Der letzte Bulle») vergießt bei rührenden Filmen keine Tränen. «'Jenseits von Afrika' ist schon ein Film, der sehr zu Herzen geht», sagte der 47-Jährige am Mittwochabend in der Magazinsendung «zibb» vom rbb. «Ich weine da jetzt nicht los, aber es rührt mich», hieß es...
Michael Müller, Berlins Regierender Bürgermeister, begrüßt in Anwesenheit von Märchenland-Geschäftsführerin Silke Fischer den Schauspieler Samuel Koch.
vor 23 Stunden
Berlin
Schauspieler Samuel Koch (32) macht sich gerne klar, wofür man im Leben dankbar sein kann.
Im Duett: Pink und Chris Stapleton performen den Song «Love Me Anyway».
vor 23 Stunden
Nashville
Country-Megastar Garth Brooks (57) ist bei der Verleihung der CMA-Countrypreise zum «Entertainer des Jahres» gekürt worden. Bei der Gala der Country Music Association am Mittwochabend (Ortszeit) in Nashville setzte er sich gegen die Kollegen Eric Church, Chris Stapleton, Carrie Underwood und Keith...
Jürgen von der Lippe kehrt zurück auf den Bildschirm.
13.11.2019
Berlin
Moderator Jürgen von der Lippe (71) tritt demnächst in einem neuen Fernsehformat auf. Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) plant am 3. Dezember eine Pilotfolge von «Urteil oder Unsinn».
Charles in einer E-Rikscha auf dem Weg ins indische MET-Büro (Wetterdienst).
13.11.2019
Neu-Delhi
Zum Auftakt seiner Indienreise ist Prinz Charles in einer E-Rikscha durch Neu-Delhi gefahren. Der britische Thronfolger habe am Mittwoch außerdem mit Experten über saubere Energie diskutiert, teilte das britische Hochkommissariat in Indien mit.
Sylvie Meis, Model und Moderatorin, präsentiert ihre neue Brillen-Kollektion in Hamburg.
13.11.2019
Hamburg
Model und Moderatorin Sylvie Meis (41) sieht Sehbrillen vor allem als modische Ergänzung ihres Outfits.
Olivia Jones (vorne) unterstützt Bill Kaulitz (hintere Reihe, l-r), Heidi Klum und Conchita Wurst in der Jury von «Queen of Drags».
13.11.2019
Hamburg
Deutschlands wohl bekannteste Dragqueen Olivia Jones (49) ist stolz darauf, dass es mit Heidi Klums Castingshow «Queen of Drags» nun eine Plattform für deutschsprachige Drags gibt.
John Legend ist zum «Sexiest Man Alive» gekürt worden.
13.11.2019
Berlin
Die US-Zeitschrift «People» hat den Musiker John Legend («All of Me») zum «Sexiest Man Alive» gekürt. Der 40-Jährige sagte der Zeitschrift, er habe zugleich Aufregung und Angst verspürt, als er von der Auszeichnung erfahren habe.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • vor 13 Stunden
    Durbach
    [maki:‘dan] – so nennt sich das neue Genusskonzept im Hotel Ritter in Durbach. Es ist eine völlig neue Art, wie Gäste ihr Essen genießen und die exklusiven Produkte schätzen und kennenlernen können. Wir verraten, warum hier ein ganz besonderes Erlebnis wartet!
  • 11.11.2019
    Bewegung analysieren
    Die moderne Arbeitswelt kann krank machen. Körperliche Unterforderung und psychische Überforderung resultieren in Rückenschmerzen, Gelenkproblemen, Burnout und Stoffwechselstörungen. Stinus Orthopädie bietet Unternehmen Bewegungsanalysen für Beschäftigte an – die auch im Betrieb durchgeführt werden...
  • 08.11.2019
    Medizinische Therapie und Fitness-Training
    „Fit werden – Fit bleiben“ – das ist das Motto des Rehazentrums Offenburg. Darum bietet es in familiärer und freundlicher Atmosphäre vielfältige Therapiemöglichkeiten an. Egal, ob chronische Schmerzen oder Beschwerden nach einer Operation – das Rehazentrum Offenburg findet die individuelle Hilfe...
  • 05.11.2019
    "Maschinen-Wagner" lädt ein
    Ob drehen, fräsen, bohren oder schleifen – „Maschinen-Wagner“ in Renchen ist der Experte auf dem Gebiet der Metallverarbeitung. Im November lädt das Unternehmen zur Hausmesse ein. Hier können sich die Besucher rund um die Themen Innovative Technologien, 5-Achs-Fräsen und Automatisierung informieren...