Straßburg

TV-Köchin Sarah Wiener hält nichts von Fleischersatz

Autor: 
dpa
Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
05. Juli 2019
Sarah Wiener: «Und alles, was ich nicht nachkochen kann, lehne ich ab.»

Sarah Wiener: «Und alles, was ich nicht nachkochen kann, lehne ich ab.» ©dpa - Patrick Pleul

Fernsehköchin und Neu-EU-Politikerin Sarah Wiener (56) kann mit Fleischersatzprodukten nicht viel anfangen. Diese Nahrungsmittel seien in Fabriken und Labors so stark manipuliert, dass es unmöglich sei, sie selbst zu Hause nachzukochen, sagte Wiener der Deutschen Presse-Agentur im Europaparlament in Straßburg.

»Und alles, was ich nicht nachkochen kann, lehne ich ab. Wir entfernen uns damit immer mehr von unserer gesunden Körperintelligenz, die etwas mit Selbstermächtnis zu tun hat.« Die Fleischalternativen auf pflanzlicher Basis wie von der US-Firma Beyond Meat seien nur eine angebliche Lösung eines sehr komplexen Problems.

Plädoyer für natürliches Essen

Die Produkte mit dem Marketing-Dreh der »Rettung der Welt« zu verkaufen, sei gefährlich, warnte Wiener, die im Mai für die österreichischen Grünen ins EU-Parlament gewählt wurde. »Wir sind Teil der Natur und sollten natürlich essen.« Als Politikerin betrachte sie es als ihre Aufgabe, die Transparenz über Nahrungsmittel und den Tierschutz zu fördern.

- Anzeige -

Auf ihrer Agenda für die kommenden fünf Jahre im EU-Parlament stünden deshalb unter anderem die Themen Ernährungswende, nachhaltige Ernährungssysteme sowie Landwirtschaftsstrukturen, so Wiener. In dem im Mai gewählten EU-Parlament sitzt sie im Ausschuss für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung und im Verbraucherschutz-Ausschuss. Das Parlament hatte in dieser Woche seine konstituierende Sitzung in Straßburg.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Boulevard

Drag Queen Olivia Jones (vorne) unterstützt Bill Kaulitz (hintere Reihe, l-r), Heidi Klum und Conchita Wurst in der Jury von «Queen of Drags».
15.11.2019
Los Angeles
Premiere im deutschen Fernsehen: Erstmals zur Primetime ist am Donnerstagabend eine Show gelaufen, die sich ausschließlich um Dragqueens dreht. In «Queen of Drags» soll am Ende der beste Travestiekünstler des Landes gekürt werden.
Die Dragqueen Olivia Jones mag es schön bunt.
15.11.2019
Hamburg
Die Hamburger Dragqueen Olivia Jones (49) hat sich von ihrer Beinverkürzung im Jahr 2017 ein besonderes Andenken aufgehoben. «Ich habe die Knochenstücke, die ich mir herausoperieren lassen habe, in einem Einweck-Glas in Alkohol in meiner Küche stehen», sagte Jones der Deutschen Presse-Agentur in...
Der Rapper Kollegah steht in der Kritik.
15.11.2019
Leipzig/München
Der umstrittene Rapper Kollegah (35) hat Antisemitismus-Vorwürfe gegen ihn erneut entschieden zurückgewiesen. «Ich hab' mit Antisemitismus nichts zu tun, davon distanziere ich mich», sagte er nach Angaben seines Managements am Donnerstagabend bei einem Auftritt in Leipzig.
Lars Ulrich (r), Schlagzeuger und Songwriter der Band Metallica, beglückwünscht Juanes.
15.11.2019
Las Vegas
Der kolumbianische Popsänger Juanes (47, «La camisa negra») ist bei den 20. Latin Grammys in Las Vegas zur Person des Jahres gekürt worden.
Dylan Brosnan (l) und Paris Brosnan (r), Söhne des Schauspielers Pierce Brosnan (M, werden Golden-Globe-Botschafter.
15.11.2019
Los Angeles
Die zwei jüngsten Söhne von Schauspieler Pierce Brosnan (66, «Mamma Mia! Here we go again») sind zu Golden-Globe-Botschafter ernannt worden. Dylan (22) und Paris (19) werden damit das erste Mal ins Rampenlicht von Hollywood treten.
Judith Rakers und Giovanni di Lorenzo versuchen, ihren Gästen bunte Geschichten zu entlocken.
15.11.2019
Bremen
Das Aufkommen der sozialen Medien hat nach Einschätzung der Journalistin Judith Rakers Talkshows im Fernsehen verändert. Gäste prüften heute viel mehr als früher, welche Auswirkungen ihre Äußerungen haben könnten, sagte die Moderatorin der Talkshow «3nach9» von Radio Bremen der Deutschen Presse-...
Olivia Colman ist fasziniert von den Royals.
14.11.2019
London
In der Serie «The Crown» spielt sie die Hauptrolle als Königin Elizabeth II. - im richtigen Leben würde Schauspielerin Olivia Colman nicht mit der Queen tauschen wollen.
Der britische Prinz Harry und seine Frau Meghan, Herzogin von Sussex, nehmen sich eine Auszeit für die Familie.
14.11.2019
London
Prinz Harry und seine Frau Meghan werden das erste Weihnachtsfest mit ihrem Baby Archie nicht mit der Queen feiern.
Emilia Clarke hängt noch sehr an ihrer Rolle der Daenerys Targaryen.
14.11.2019
Berlin
Auch nach dem Abschluss der Fantasy-Saga «Game of Thrones» hängt Schauspielerin Emilia Clarke (33) noch an ihrer Rolle der Daenerys Targaryen. «"Game of Thrones" hat zehn Jahre meines Lebens bestimmt. Ich habe sie noch nicht begraben, das alles ist noch sehr frisch», sagte sie der Deutschen Presse-...
Blake Shelton wurde bei den Country Music Awards für die «Single des Jahres» geehrt.
14.11.2019
Los Angeles
US-Country-Star Blake Shelton (43) und Musiker-Kollege John Legend (40) haben sich über Erfahrungen als «Sexiest Man Alive» ausgetauscht. Legend hat die Auszeichnung von der US-Zeitschrift «People» gerade erhalten, Shelton gebührte 2017 die Ehre.
Henning Baum bei der Premiere von «Der letzte Bulle» in Essen.
14.11.2019
Berlin
Schauspieler Henning Baum («Der letzte Bulle») vergießt bei rührenden Filmen keine Tränen. «'Jenseits von Afrika' ist schon ein Film, der sehr zu Herzen geht», sagte der 47-Jährige am Mittwochabend in der Magazinsendung «zibb» vom rbb. «Ich weine da jetzt nicht los, aber es rührt mich», hieß es...
Michael Müller, Berlins Regierender Bürgermeister, begrüßt in Anwesenheit von Märchenland-Geschäftsführerin Silke Fischer den Schauspieler Samuel Koch.
14.11.2019
Berlin
Schauspieler Samuel Koch (32) macht sich gerne klar, wofür man im Leben dankbar sein kann.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • 15.11.2019
    Achern
    Kaminöfen spenden nicht nur wohltuende Wärme, sondern verwandeln das Wohnzimmer auch in einen gemütlichen und romantischen Ort. Bei Süd-West-Kachelofenbau in Achern wird der Kunde vom ersten Treffen bis zur Fertigstellung des Traumofens bestens betreut. 
  • 15.11.2019
    Der Experte in der Region
    Das Motto: von Meisterhand – auserlesen, erstklassig und geschmackvoll. Der Anspruch: der Ansprechpartner für Uhren und Schmuck in der Region zu sein. Das ist Juwelier Spinner in Offenburg. Mit Leidenschaft und Präzision dreht sich seit 1992 alles um die liebsten Schmuckstücke und wertvolle Uhren.
  • 15.11.2019
    Lampen, Deko und Geschenke
    Das Zuhause so einrichten, wie es nicht jeder hat – dafür ist „Fischer: Lampen, Deko, Geschenke“ in Achern die perfekte Adresse. Ob im Vintage-, Industrie- oder Landhaus-Look – hier lässt sich finden, was es sonst nirgendwo gibt. Auch jetzt zur Weihnachtszeit!
  • 15.11.2019
    Durbach
    [maki:‘dan] – so nennt sich das neue Genusskonzept im Hotel Ritter in Durbach. Es ist eine völlig neue Art, wie Gäste ihr Essen genießen und die exklusiven Produkte schätzen und kennenlernen können. Wir verraten, warum hier ein ganz besonderes Erlebnis wartet!