Atlanta

US-Milliardär zahlt Kredite für Studenten ab

Autor: 
dpa
Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
20. Mai 2019
Robert F. Smith, Unternehmer aus den USA, verkündete die Übernahme von Studentenkrediten.

Robert F. Smith, Unternehmer aus den USA, verkündete die Übernahme von Studentenkrediten. ©dpa - Steve Schaefer

Ein US-Milliardär will die Studienkredite von knapp 400 schwarzen Hochschulabsolventen im Bundesstaat Georgia abbezahlen. Seine Familie werde ein Stipendium einrichten, um die Schulden des gesamten Abschlussjahrgangs 2019 des Morehouse College zu tilgen, sagte der Unternehmer Robert Smith (56) bei seiner Rede auf der Uni-Abschlussfeier in Atlanta am Sonntag.

Die Gesamtkosten für die 396 Studienabgänger beliefen sich auf bis zu 40 Millionen Dollar (knapp 36 Millionen Euro), sagte Uni-Präsident David Thomas laut dem Sender CNN. Bei dem Geld handele es sich um ein «befreiendes Geschenk»: Es gebe den Uni-Absolventen «die Freiheit, ihren Träumen zu folgen».

Nach Angaben des Universitäts-Vergleichsportals College Simply betrugen die Studiengebühren am Morehouse College 25 055 Dollar (gut 22 000 Euro) für das akademische Jahr 2017/18.

Das 1867 gegründete Morehouse College ist eine Privatuniversität für Männer. Traditionell nimmt es viele Schwarze auf. Zu seinen Ehemaligen gehörte der Bürgerrechtler Martin Luther King, auch der Regisseur und Schauspieler Spike Lee steht auf der Liste.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Boulevard

Papst Franziskus signiert den weißen Lamborghini, der ihm vom italienischen Sportwagenhersteller geschenkt wurde.
vor 1 Stunde
Rom
Ein von Papst Franziskus mit einem Autogramm versehener Lamborghini hat einen neuen Besitzer: Ein Tscheche hat ihn ersteigert.
14.09.2019
»Ich möchte einen humorvollen Grabstein«
Er gilt als Deutschlands lustigster Arzt: Eckart von Hirschhausen ist nicht nur promovierter Mediziner, Kabarettist und Autor etlicher erfolgreicher Bücher, sondern auch als Moderator sehr gefragt. In zwei neuen TV-Reportagen befasst sich der 52-Jährige jetzt mit den ernsten Themen des Lebens.
Ludwig Blochberger und seine Freundin Marta in Berlin.
13.09.2019
Berlin
Schauspieler Ludwig Blochberger (36, «Der Alte») hat sich erstmals öffentlich mit seiner Freundin gezeigt. Auf der «Bertelsmann Party 2019» in Berlin sagte er am Donnerstagabend: «Das ist quasi unser erstes Mal. Kennengelernt haben wir uns in Berlin, leben aber noch nicht zusammen. Vielleicht...
Twiggy, mit bürgerlichem Namen Lesley Lawson, 2014 in London.
13.09.2019
London
Als 16-jähriges Model wurde sie einst auf Laufstegen berühmt - doch Twiggy fühlt sich auch fernab der Öffentlichkeit wohl. «Ich liebe es zu Hause zu sein. Ich liebe es zu kochen. Ich liebe es zu lesen», sagte sie der Deutschen Presse-Agentur kurz vor ihrem 70. Geburtstag am kommenden Donnerstag.
Adele bei den Brit Awards.
13.09.2019
Los Angeles
Popstar Adele (31) hat US-Medienberichten zufolge die Scheidung von Ehemann Simon Konecki (45) eingereicht. Dies gehe aus Gerichtsdokumenten hervor, berichtete das Magazin «TMZ» am Donnerstag.
Jan Hofer,macht ein Selfie.
13.09.2019
Hamburg
Millionen Zuschauer trauten am Donnerstagabend ihren Augen nicht: Am Ende der 20-Uhr-«Tagesschau» hat Sprecher Jan Hofer im Studio ein Smartphone in die Hand genommen und ein Selfie gemacht. Davor hatte er wie üblich einen Ausblick auf die späteren «Tagesthemen» gegeben und «Ich wünsche Ihnen noch...
Satellitenaufnahme von Google Earth: Etwa in der Bildmitte, nahe am Ufer des kleinen Sees, ist das verrottete Autowrack zu sehen.
13.09.2019
Palm Beach
Ein US-Amerikaner wollte sich einfach mal im Internet sein früheres Zuhause im Staat Florida anschauen - und half so unverhofft, die Leiche eines seit 21 Jahren vermissten Mannes zu finden.
Shigeru Watanabe aus Japan erhält den Ig-Nobelpreis in Chemie für die Schätzung des gesamten Speichelvolumens, welches ein durchschnittlicher Fünfjähriger pro Tag produziert.
13.09.2019
Boston
Kinderspucke, Wickelmaschinen, magnetisierte Kakerlaken und würfelförmige Wombat-Kacke: Zehn wissenschaftliche Studien, die «erst zum Lachen und dann zum Denken anregen», sind an der US-Eliteuniversität Harvard mit den «Ig-Nobelpreisen» ausgezeichnet worden.
Al Bano darf nach Aussage seines Anwalts bald wieder in der Ukraine auftreten.
12.09.2019
Rom
Der italienische Schlagerstar Al Bano (76) darf nach Aussage seines Anwalts bald wieder in der Ukraine auftreten. «Alles geklärt mit der neuen Regierung. Sie werden ihn von der Schwarzen Listen nehmen», sagte der Rechtsanwalt Cristiano Magaletti am Donnerstag der Nachrichtenagentur Ansa.
Der tschechische Sänger Karel Gott mit seiner Frau Ivana im Jahr 2017.
12.09.2019
Prag
Schlagerstar Karel Gott ist an akuter Leukämie erkrankt. Das sagte der Sänger, der im Juli 80 Jahre alt geworden ist, am Donnerstag der Zeitung «Blesk». Er werde von einem Spitzenteam der Prager Universitätsklinik betreut und ambulant behandelt.
Der Komiker Luke Mockridge im «Greatnightshow»-Studio.
12.09.2019
Köln
Das Geheimnis hinter dem umstrittenen Auftritt des Comedian Luke Mockridge im ZDF-«Fernsehgarten» ist gelüftet: Die von vielen Zuschauern kritisierten Witze stammen aus der Feder von Kindern.
Der frühere US-Schwimmer Michael Phelps und seine Frau Nicole Johnson sind Eltern von drei Söhnen.
12.09.2019
Los Angeles
Der Rekord-Olympiasieger Michael Phelps (34) ist zum dritten Mal Vater geworden. Seine Frau Nicole (34) brachte einen weiteren Jungen zur Welt.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • 10.09.2019
    Feiern in Dirndl und Lederhose
    Fürs Oktoberfest nach München fahren? Das muss nicht sein! Denn die »Wunderbar« in Neuried-Altenheim holt das Event am 2. und 5. Oktober stilecht in die Ortenau – im beheizten Zelt mit Maßbier, Haxn und Live-Band.
  • 06.09.2019
    Die Edelbrennerei Wurth in Neuried-Altenheim feiert Mitte September ihr 100-jähriges Bestehen. 
  • Auch eine neue Brennerei wird am 14. September eingeweiht und vorgestellt.
    30.08.2019
    Am 14. und 15. September
    Die Edelbrennerei Wurth in Neuried-Altenheim feiert Mitte September ihr 100-jähriges Bestehen. Dafür öffnet Inhaber Markus Wurth ein Wochenende lang seine Tore und bietet außerdem exklusive Editionen seiner Kreationen an. 
  • 28.08.2019
    Relaxen und Genießen im Renchtal
    Das Ringhotel Sonnenhof in Lautenbach im Renchtal begrüßt seine Gäste mit einer einzigartigen Kulisse am Fuße des Schwarzwaldes. Ob im Restaurant, bei den Spa-Angeboten, für Tagungen oder Hochzeiten – der Sonnenhof ist die ideale Adresse zum Relaxen und Genießen.