Kultur

Wer übernimmt die Berliner Volksbühne?

Autor: 
dpa
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
12. Juni 2019
Wie geht es weiter mit der Berliner Volksbühne?

Wie geht es weiter mit der Berliner Volksbühne? ©dpa - Paul Zinken

Berlin (dpa) - Seit Monaten wird nach einer neuen Leitung für die Berliner Volksbühne gesucht - jetzt will Kultursenator Klaus Lederer (Linke) über die «Zukunft der Volksbühne» informieren.

Seine Senatsverwaltung hat für diesen Mittwoch kurzfristig zu einer Pressekonferenz eingeladen. Zu einem Bericht des rbb, wonach Regisseur und Autor René Pollesch neuer Intendant werden soll, wollte sich ein Sprecher der Senatskulturverwaltung vorab nicht äußern. Das Theater am Rosa-Luxemburg-Platz hat turbulente Zeiten hinter sich.

Neue Leitung für 2021 gesucht 

Ein Vierteljahrhundert hatte Regisseur Frank Castorf das Haus geleitet. Dann übernahm der belgische Kurator Chris Dercon das Haus - dem Museumsexperten schlug aber viel Protest aus der Berliner Kulturszene entgegen. Dercon gab den Posten im Frühjahr 2018 wieder auf, nach weniger als einem Jahr.

- Anzeige -

Bis zum Sommer 2021 leitet nun der eigentlich als Geschäftsführer vorgesehene Klaus Dörr das Theater. Für die Zeit danach wird eine Leitung gesucht.

Mit Pollesch würde ein alter Bekannter an die Volksbühne zurückkehren: Der 56-Jährige arbeitete lange unter Castorf und leitete auch eine Nebenbühne der Volksbühne, den Prater. Pollesch arbeitete in Stuttgart, Hamburg, Wien oder auch Frankfurt. In Berlin inszenierte er am Deutschen Theater zuletzt «Cry Baby» mit Sophie Rois und «Black Maria».

Die Volksbühne mit dem Räuberrad vor dem Gebäude ist eines des wichtigsten Theater Berlins. Unter Castorf hatte das Theater bei einigen Fans Kultstatus, andere wünschten sich dagegen eine Erneuerung. Im September 2017 hatte ein Künstlerkollektiv mit dem Titel «Staub zu Glitzer» das Haus mehrere Tage besetzt.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kultur

Das Freiluftkino im Berliner Friedrichshain.
vor 4 Stunden
Berlin
Blockbuster bis Arthouse, Drama bis Doku - Hauptsache draußen: Open-Air-Kinos werden in Deutschland immer beliebter.
Till Lindemann, Frontsänger von Rammstein, im Berliner Olympiastadion.
vor 5 Stunden
Berlin
Die Band Rammstein wird ihre erfolgreiche Tour durch europäische Stadien im kommenden Jahr fortsetzen. Die Musiker um den Sänger Till Lindemann, mit ihrem martialischen Auftreten einer der international erfolgreichsten Rockexporte Deutschlands, kündigten am Mittwoch 18 Konzerte für 2020 an.
Die Pariser Oper feiert mit viel Pomp ihr 350-jähriges Bestehen.
vor 5 Stunden
Paris
 Verdis «Simon Boccanegra» unter der Regie des katalanischen Skandalregisseurs Calixto Bieito, Mozarts «Don Giovanni» in einer Neuinszenierung des Belgiers Ivo van Hove, eine Ballett-Weltpremiere, die in Zusammenarbeit mit dem japanischen Starkünstler Hiroshi Sugimoto entstanden ist.
Michael Herbig, Regisseur und Schauspieler, bei der Verleihung des Friedenspreises des Deutschen Films - Die Brücke in München.
vor 6 Stunden
München
Für seinen Fluchtthriller «Ballon» ist der deutsche Regisseur Michael «Bully» Herbig (50) mit dem nationalen Friedenspreis des Deutschen Films - Die Brücke ausgezeichnet worden.
Das Gemälde «Judith und Holofernes» wurde 2014 auf einem Dachboden in einem Bauernhaus in Toulouse wiederentdeckt.
vor 6 Stunden
Paris
Ein auf einem Dachboden in Südwestfrankreich gefundenes Bild, das von mehreren Experten dem italienischen Maler Caravaggio zugeschrieben wird, ist für einen unbekannten Preis ins Ausland verkauft worden.
14 Autorinnen und Autoren steigen beim Wettlesen um den Bachmann-Preis in den Ring.
vor 11 Stunden
Klagenfurt
Einer hat noch gar nichts Literarisches veröffentlicht, einige andere reisen mit der Erfahrung von mehreren Romanen nach Klagenfurt.
Das Leben von Adel Tawil hat einen neuen Drive bekommen.
vor 11 Stunden
Berlin
Vom Boyband-Sänger zum gesellschaftskritischen Songwriter: Adel Tawil ist aus der deutschen Pop-Szene nicht mehr wegzudenken. Auf seinem neuen Album «Alles lebt» singt der 40-Jährige über Rassismus, Atomkraft - und seine Rolle als Vater.
Das Hamburger Gängeviertel lädt ein: «Komm in die Gänge».
25.06.2019
Hamburg
Nach zehn Jahren Verhandlungen ist eine dauerhafte Lösung für das historische Hamburger Gängeviertel gefunden: Der Hamburger Senat hat am Dienstag mit der Gängeviertel-Genossenschaft einen Erbbaurechtsvertrag über 75 Jahre beschlossen.
Das Symbol der «Fusion» am Eingangstor zum Festivalgelände.
25.06.2019
Lärz
Nach monatelangen Diskussionen um das Sicherheitskonzept startet am Mittwoch (26.6.) in Lärz in Mecklenburg-Vorpommern das Festival «Fusion» (sprich: fjuschn).
Jean-Michel Basquiat 1983 in Yannas Nagelstudio.
25.06.2019
Berlin
Diese Ausstellung war eine echte Sensation: Shootingstar Jean-Michel Basquiat und Pop-Art-Ikone Andy Warhol zeigten im September 1985 in der New Yorker Tony Shafrazi Gallery ihre gemeinsamen Werke. Das ging aber nicht ganz ohne Missklang aus.
Im Rechtsstreit um die Burg Rheinfels ist eine Entscheidung gefallen.
25.06.2019
Koblenz
Der Chef des Hauses Hohenzollern hat den Koblenzer Prozess um die Burg Rheinfels verloren. «Die Klage wird abgewiesen», sagte der Vorsitzende Richter Christian Stumm am Dienstag im Landgericht. Georg Friedrich Prinz von Preußen hatte den einstigen Familienbesitz hoch über St. Goar am Rhein...
Tom Hanks (l) neben Woody auf dem Roten Teppich bei der Premiere des Films "Toy Story 4" in London.
25.06.2019
New York
Gutes Spielzeug, böses Spielzeug: Zwei sehr unterschiedliche Filme um kleine Figuren, Plüschtiere und Puppen haben am Wochenende viele Amerikaner in die Kinos gelockt. Die Neuerscheinung «Toy Story 4» spielte in den USA und Kanada 118 Millionen Dollar ein (104 Millionen Euro), wie der «Hollywood...

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • vor 4 Minuten
    Kappel-Grafenhausen
    Wo Kinder toben, staunen und lachen können: Den perfekten Tag mit den Kindern können Familien im Freizeitpark Funny-World in Kappel-Grafenhausen erleben. Es ist der einzige Vergnügungspark in der Region mit einer Indoorhalle und ganzjährigen Öffnungszeiten. Seit diesem Jahr gibt es dort auch einige...
  • vor 23 Stunden
    Sommerwein und Sonnenuntergang
    Eine traumhafte Kulisse erleben, delikate Köstlichkeiten genießen und dabei leger und trotzdem im stilvollen Ambiente feiern - das kann man am 28. und 29. Juni jeweils ab 18 Uhr auf dem Gutsfest auf dem Weingut Schloss Ortenberg. 
  • 21.06.2019
    Hochzeiten und andere Festlichkeiten
    Die Modeboutique in Achern ist die richtige Adresse für jeden Anlass: Ob Hochzeiten, Abschlussfeiern oder andere Festlichkeiten, die Auswahl im Geschäft ist groß.
  • 12.06.2019
    Storytelling von Reiff Medien
    Exakt bestimmen, wer meine Werbung sehen will und Produkte mit neuen Erzählformen und einflussreichen Gesichtern bewerben: Online-Marketing ist heute so kraftvoll wie nie – und die Experten von Reiff Medien Digital Natives unterstützen regionale Firmen auf diesem Weg.