Startseite > Lokales > Achern / Oberkirch

Achern / Oberkirch

Oberkirch
26. Juni 2017

Einmal im Jahr stehen die Kinder in der Oberkircher Innenstadt im Mittelpunkt – immer am letzten Samstag im Juni. Eine Erfolgsgeschichte, organisiert von der Stadt Oberkirch und dem Stadtmarketingverein Oberkirch, die seit über zwei Jahrzehnten inzwischen schon Generationen von Kindern und...

Seebach
26. Juni 2017

»Dieses Denkmal ist ein starkes Symbol der deutsch-französischen Freundschaft.« Das sagte General Michel Grintchenko, Befehlshaber der französischen Heeresflieger, 50 Jahre nach dem Absturz einer Militärmaschine mit fünf Toten beim Mummelsee über den Stellenwert der neu gestalteten Gedenkstätte...

Oberkirch
26. Juni 2017

Die Grünen-Fraktion hat für die nächste Gemeinderatssitzung mehrere Anträge zum Thema Fußgängerzone vorbereitet.
»Unser Antrag zur Baumpflanzung liegt vor und ist im Inhalt allen bekannt. Inzwischen sind auch einige Leserbriefe erschienen, die unser Anliegen unterstreichen. Wir möchten die...

Rheinau/Kehl/Achern
26. Juni 2017

Die Jungstörche sind inzwischen alt genug, um beringt zu werden. Damit beginnt für Gérard Mercier vom Naturschutzbund (Nabu) Kehl wieder eine arbeitsreiche Zeit, die ihn im gesamten Hanauerland in luftige Höhen führt. 

Achern
26. Juni 2017

Mit dem Krimi »Die Falle« feierte das Ensemble des Illenau-Theaters Achern am Freitag eine erfolgreiche Premiere. Zwar war die Zuschauerzahl überschaubar, umso begeisterter jedoch war das Publikum.

Weiter Helfer und Spender gesucht
26. Juni 2017

Die Waldjugend Kappelrodeck hat in den gerade mal acht Jahren ihres Bestehens eine sensationelle Entwicklung genommen. Sie ist bereits unverzichtbarer Bestandteil der Jugendarbeit der Gemeinde geworden. Als erster Schritt zur Verwirklichung ihres schon lange angestrebten Walderlebnishauses fand...

Renchen
26. Juni 2017

Einen stimmungsvollen Auftakt hatte Renchens Stadtfest am Samstagabend. Viele Besucher ließen sich kulinarisch verwöhnen und erlebten ein abwechslungsreiches musikalische Programm auf zwei Event-Bühnen. 
 

Appenweier
26. Juni 2017

Im Rahmen des Johannisfestes der evangelische Kirchengemeinde am Samstag in Appenweier wurde bei einem ökumenischen Gottesdienst der katholische Pfarrer Dietmar Mathe von seinen Kollegen und Bürgermeister Manuel Tabor verabschiedet.
 

Achern-Oberachern
26. Juni 2017

Handzahme Löwen und echte Tauben, mutige Fakire und verblüffende Zaubertricks, lustige Clowns und ein echtes Orchester: Grandiose Auftritte boten am Samstag die Kinder an der Grund- und Werkrealschule Oberachern-Sasbach in der Festhalle Oberachern. 

Lauf
26. Juni 2017

Was war das für ein einfühlsames Musikerlebnis: Mit stehenden Ovationen feierten die Besucher in der Pfarrkirche St. Leonhard in Lauf am Samstag die Akteure eines Benefizkonzerts. Hans Denk und die Ural Kosaken sangen zugunsten krebskranker Kinder.

Seebach
26. Juni 2017

Das Baugebiet »Grimmerswald II«, das der Seebacher Rat im Februar 2013 per Beschluss auf den Weg brachte, nimmt derzeit konkrete Form an. Am Freitagabend machte sich der Seebacher Rat vor Ort ein Bild von dem künftigen Baugebiet, auf dem vier Einzel- und zwei Doppelhäuser möglich sind.

Rheinau
26. Juni 2017

Feierlich wurde am Samstagabend die neue Erinnerungs-Stele vor dem Holzhauser Rathaus enthüllt. Der Fanfarenzug Freistett (Leitung Armin Schäfer) begleitete die Feier mit fast 200 Gästen.

»Dass wir heute hier stehen, hat seinen Anfang vor vier Jahren genommen«, sagte Ortsvorsteherin...

Lautenbach
25. Juni 2017

Das Lautenbacher Freilichtspiel zum Fatimajubiläum begeisterte die Zuschauer und gab aktuelle Denkanstöße. Laienspielgruppe, Pfarrband, Kinderchor und Kirchenchor boten zwei beeindruckende Vorstellungen.
 

Achern
25. Juni 2017

Motivierte Junghelfer des Technischen Hilfswerkes (THW) machten die große Übung »Maiwaldsturm« am Wochenende zu einem Erfolg. Auf dem THW-Übungsgelände hielt sie für die Teilnehmer aus dem Bereich zwischen Achern, Freiburg und Lörrach »stürmische« Aufgaben bereit.

Oberkirch
24. Juni 2017

Die »Bürger für Oberkirch« (BfO) haben in einer mehrmonatigen Aktion 3848 Unterschriften zusammengetragen,  um ihren Antrag auf Verlängerung der geplanten Fußgängerzone in der umgebauten Oberkircher Hauptstraße zu untermauern. Er wird am 3. Juli vom Gemeinderat behandelt.

Die umgebaute Oberkircher Hauptstraße lädt bereits jetzt zum Flanieren ein. 3848 Unterschriften haben die »Bürger für Oberkirch gesammelt«, um eine Verlängerung der geplanten Fußgängerzone zu erreichen.