Startseite > Lokales > Achern / Oberkirch

Achern / Oberkirch

Rheinau-Linx
20. Juli 2017

Film ab im Erlenpark-Open-Air-Kino hieß es am Mittwochabend bei der gelungenen Auftaktveranstaltung der siebten Auflage der Sommerkinonächte im Linxer Erlenpark. Los ging’s mit der Komödie zur deutschen Flüchtlingskrise« Willkommen bei den Hartmanns«.

Besondere Kulisse: Gespannt verfolgten die Gäste am Mittwochabend zum Auftakt der Sommerkinonächte im Linxer Erlenpark von Weber-Haus den Streifen »Willkommen bei den Hartmanns«.
Achern-Wagshurst
20. Juli 2017

Die legendären »Silver Boys« kehren zu ihren Wurzeln zurück erfreuen ihre Fans in Wagshurst am Samstag, 22. Juli, mit handgemachter Musik. »Im Grunde sind wir eine Wooschter Band, hier fühlen wir uns wie daheim«, sagen die fünf Jungs im fortgesetzten Alter.

Die Silberne Wagshurster Legende lebt: Die »Silver Boys« geben am Samstag, 22. Juli, in Wagshurst beim Sportfest ein Revival-Konzert (von links): Jürgen Hübner, Jürgen Bäuerle, Franz Eckstein, Peter Kraus und Jürgen Sauer.
Oberkirch
20. Juli 2017

Eine Vielfalt an Kunstwerken gibt es in der Galerie Prestel in Zusenhofen zu sehen: Die als Streetart-Kollektiv gegründete xXcrew – acht junge Männer mit Bezug zur Ortenau – präsentiert ihre aktuellen Werke.

Vernissage in der Prestel-Galerie: von links Dirk Sandbaumhüter, Johannes Mundinger, Markus Föhrenbach, Elias Errerd, David Rich und Galerist Josef Prestel.
Achern
20. Juli 2017

Der derzeitige Bauboom macht sich weiterhin bei den Gemeinden bemerkbar. Viele Firmen sind ausgebucht. Das führt zu weniger Angeboten bei Ausschreibungen und meist auch zu höheren Preisen.

Das bekamen auch der Landkreis und die Stadt Achern zu spüren. Die lang ersehnte Umgestaltung...

Die Umgestaltung in der Oberacherner Straße steht an.
Achern-Önsbach
20. Juli 2017

Schulleiterin Monika Fischer-Ziegler, Leiterin der Werkrealschule Fautenbach-Önsbach, geht in den Ruhestand und nimmt Abschied von einem Beruf, der schon als Kind für sie das große Ziel war.

Die letzten Jahre als Lehrerin brachten für Monika Fischer-Ziegler nochmals eine große Herausforderung und machten ihr viel Spaß.
Rheinau-Freistett
20. Juli 2017

Ein nicht alltägliches Bild bot sich im Bezirksbeirat, zu dem einige Mitglieder des Helferkreises mit in der Containersiedlung untergebrachten Männern aus Gambia kamen. Sie wollten sich über die angekündigte vorzeitige Schließung informieren.

Mitglieder des Helferkreises Rheinau (vorn von links Renate Stolz und Hanne Wöhrle) informierten sich am Dienstag im Bezirksbeirat mit einer Delegation von Gambianern aus den Flüchtlingscontainern über die Pläne zur vorzeitigen Schließung der Notunterkunft.
Achern-Fautenbach
20. Juli 2017

Die Schule und das gärtnergepflegte Grabfeld sollen nach dem Willen der Ortschaftsräte einen Namen erhalten. Einigten sich die Räte bei der Fautenbacher Schule auf den Namen »Vinzenz Wachter-Grundschule«, so soll das jetzt angelegte gärtnergepflegte Grabfeld die Bezeichnung »Ruhegarten« erhalten...

Das gärtnergepflegte Grabfeld in Fautenbach heißt nun »Ruhegarten«. Der Ortschaftsrat folgte mit seinem einstimmigen Beschluss dem Vorschlag einer Bürgerin.
Achern-Großweier
20. Juli 2017

Seit eineinhalb Jahren kämpft der Ortschaftsrat Großweier um die Verlegung der neuen Stromtrasse, sie soll weiter weg von der Wohnbebauung. In der letzten Sitzung vor den Sommerferien bekam das Großweierer Gremium nun geänderte Pläne vorgelegt die zumindest erkennen lassen, dass von Seiten der...

Die Streckenführung für Umverlegung der Stromtrasse stößt in Großweier auf Widerstand.
Appenweier
20. Juli 2017

Ein Thema, das schon »heiß diskutiert« wurde jetzt in der Montag-Sitzung des Appenweierer Gemeinderates problemlos durchgewunken: Im geplanten Neubau der Schwarzwaldschule werden LED-Leuchten installiert.
 

Achern-Gamshurst
20. Juli 2017

 Dass ein Dorf von 1700 Einwohnern vier Sportvereine und selbst internationale Erfolge vorweisen kann, ist aller Ehren wert. Gamshursts Ortsvorsteher Hans Jürgen Morgenstern ehrte am Dienstag jene Sportler, die 2016 herausragende Leistungen vollbracht haben.

Sportlerehrung in Gamshurst: Das Dorf ist auch eine Hochburg des Sports, mit Deutschen Meistern wie Nathalie Mühleck und deren Hund Diego (vorne).
Achern
20. Juli 2017

Svenja Mühlenkamp aus Helmlingen wird nach ihrem Abitur am Gymnasium Achern nicht studieren, sondern eine Ausbildung als Handelsfachwirtin starten.

Achern-Oberachern
20. Juli 2017

Wo sonst Kirchenbesucher entlang gehen oder das Heimatfest stattfindet, lockte nun ein Open-Air-Konzert der ganz anderen Art über 400 Gäste an. Ein Blasorchester gibt ein Rockkonzert? Das wollten viele Besucher jeder Altersgruppe auf dem Kirchplatz erleben. Die Musiker hatten sich dazu »Rockfein...

Mit neuen rockigen Klängen begeisterte das Oberacherner Blasorchester über 400 Besucher auf dem Kirchplatz.
Rheinau-Rheinbischofsheim
20. Juli 2017

Einen großen Anklang fand am Samstagabend das Sommerkonzert des evangelischen Kirchenchores unter der Leitung von Irina Helm vor rund 400 Gästen beim Hofgut Hanau. Dabei waren der Grundschulchor unter Leitung von Marianne Welsche sowie die Odelshofener Dorfsänger mit Fritz Vogt, Ortsvorsteher...

Auf eine sehr große Resonanz stieß das Konzert des Rheinbischofsheimer Kirchenchores im Hofgut Hanau.
Rheinau-Rheinbischofsheim
20. Juli 2017

Auf einen der am besten besuchten Sportfestsonntage blickte Organisator Rolf Assmus nach dem erfolgreichen Auftakt (wir berichteten) zurück. »Nicht unbeteiligt war daran sicherlich das optimale Wetter«, mutmaßte Assmus, denn weder bei 33 Grad noch bei Regen kämen die Leute. Das einzige Mango war...

Bei den F-Junioren jagten die Jungs aus Rheinbischofsheim (weiß) und Freistett (rot) das runde Leder.
Renchen
20. Juli 2017

In seiner befasste sich Renchens Gemeinderat mit der Auftragsvergabe für die Sanierung des Wirtschaftsweges im Maiwald. Stadtbaumeister Dominic Feist berichtete vom Ergebnis der Ausschreibung, bei dem die Firma Ossola (Waldulm) mit 94 260 Euro das wirtschaftlichste Angebot vorgelegt hatte....