Startseite > Lokales > Achern / Oberkirch

Achern / Oberkirch

Bad Peterstal
23. September 2017

David Ortmann hat die Schlüsselbad Klinik in Bad Peterstal  verlassen und führt mit seiner Frau das Hotel Café Räpple. Verena Rohde ist neue Kaufmännische Direktorin der Klinik und leitet auch die Fachklinik Zwieselberg.

Der Wechsel in der Schlüsselbad Klinik wurde auch in der Gesellschafterversammlung und Aufsichtsratssitzung der Kur und Tourismus GmbH Bad Peterstal-Griesbach vollzogen. David Ortmann (2. v. r.) wurde als Gremienmitglied verabschiedet. Ihm folgt Verena Rohde nach. KTG-Geschäftsführer Axel Singer (l.) und Bürgermeister Meinrad Baumann gratulierten.
Mehr Platz für Erdaushub im Maiwald
23. September 2017

Reichlich Arbeit hatte der Ortschaftsrat Wagshurst in seiner ersten Sitzung am Mittwoch. Allein schon die Bürgerfragestunde gestaltete sich sehr ausgiebig.

Grünes Licht für die Erhöhung der Erdaushubdeponie im Maiwald: Der Ortschaftsrat Wagshurst stimmte einstimmig diesem Projekt zu.
Kanalsanierung in Rheinau
23. September 2017

Früher mussten die Straßen aufgerissen werden, um an die Rohre zu gelangen, heutzutage geht’s auch effizienter: Im Inliner-Verfahren wurden in Rheinau einige Kanäle erneuert. 

Wie hier in Linx wurden in dieser Woche in vier Rheinauer Stadtteilen Kanäle im Inliner-Verfahren saniert. Dabei wird ein spezieller Schlauch durch die Rohre gezogen, ohne dass diese offen gelegt werden müssen.
Metal-Festival in Linx
23. September 2017

»Rock on and bang your head« heißt es heute, Samstag, ab 19 Uhr, wenn in der Linxer Hans-Weber-Halle das fünfte Metal-Speck-Festival mit fünf Bands der etwas härteren Gangart aus Frankreich und Deutschland ihren Fans einheizt. Für den neu gegründeten Verein »Metal Freunde Ortenau« (wir...

Sie organisieren das Metal-Speck-Festival in Linx (von links): Martin Glotz, Yannik Blum, Marvin Meier, Joe Schmid, Daniel Schütz, Andy Glotz und Lutz Schmid.
Oppenau
23. September 2017

Die Ernennung zur Gemeinschaftsschule eröffnet der Franz-Rapp-Schule Oppenau neue Möglichkeiten. Das pädagogische Konzept, das drei verschiedene Lernniveaus vorsieht, haben die Lehrer bereits im Vorfeld ausgearbeitet. Für die Planer der Stadt hingegen geht die Arbeit aber jetzt erst so richtig...

Gut ausgestattet: Die Franz-Rapp-Schule verfügt über moderne Fachräume. Dennoch werden auf die Gemeinde demnächst Millioneninvestitionen zukommen, weil die Gemeinschaftssschule mehr Platz benötigt.
Oppenau
23. September 2017

Wartelisten für Kindergartenplätze führt die Stadt Oppenau derzeit nicht. Dennoch gibt es gerade bei den Ein- und Zweijährigen nicht mehr viel Spielraum. Stadt und Kirchengemeinde befassen sich daher mit der Erweiterung des Angebots.  

Auf dem aufsteigenden Ast: Auch in Oppenau gab es 2015 und 2016 wieder mehr Geburten. Die 50er-Marke hat die Gemeinde zuletzt 2005 überschritten.
Andreas Voßkuhle besucht Dach der Ortenau
23. September 2017

Eine Aura höchster Jurisprudenz umgab am Freitagnachmittag den Aussichtsturm auf der Hornisgrinde. Grund dafür war der Betriebsausflug des Bundesverfassungsgerichts, der zum Mummelsee und von dort auf die Hornisgrinde und danach weiter hinunter nach Sasbachwalden führte. 
 

Verletzungsgefahr wegen scharfkantiger Steine
23. September 2017

»Weder wir noch die hinzugezogenen Experten wissen, was da los ist«, so die Worte vom Vorsitzenden des FV Wagshurst, Bernd Boschert. In der Ortschaftsratssitzung am Mittwoch teilte er den zahlreichen Zuhörern und dem Gremium mit, dass der Hartplatz derzeit nicht nutzbar ist.

Hohe Verletzungsgefahr aufgrund von Wellen und Hebungen sowie scharfkantigen Steinen herrscht derzeit auf dem Hartplatz des FV Wagshurst. Eine kleine Sanierung soll vorerst abhelfen.
Önsbacher Grundschüler werden sich freuen
23. September 2017

Von den Eltern der Önsbacher Grundschüler kam die Initiative, den Schulhof durch einen Kletterparcours aufzuwerten. Um den schon seit Jahren gehegten Wunsch umzusetzen, wurden in Abstimmung mit der Schulleitung und der Stadt Vorarbeiten geleistet, die Elternbeiratsvorsitzende Juliane Roßmann dem...

Auf dieser noch wild bewachsenen Grünfläche oberhalb der Fahrradständer soll das Klettergerüst der Grundschule Önsbach entstehen.
Oberkirch-Stadelhofen
23. September 2017

35 Auszubildende und Studenten haben im September ihre Ausbildung bei der Progress-Werk Oberkirch AG begonnen.

Sasbachwalden: Jetzt kommen die Trauben in die Tröge
23. September 2017

Grün soweit das Auge reicht ist es rund um Sasbachwalden. Reben prägen das Umland der kleinen Weingemeinde und mit ihnen ein immer wieder neues, den Jahreszeiten entsprechendes Bild. Nun hat die Weinlese begonnen.

Die ganze Familie ist bei der aktuellen Weinlese in den Reben in Sasbachwalden dabei, hier etwa Hildegard Vollmer.
Otmar Schnurr präsentierte im Simplicissimus-Haus auch seine Miniaturen
23. September 2017

Otmar Schnurr ist als »Bruddler« vor allem für seine Mundartgeschichten bekannt. Bei seiner Lesung im Simplicissimus-Haus am Donnerstagabend bewies er, dass er auch auf Hochdeutsch brillant erzählen kann.  

Diskussion um geplantes Neubaugebiet in Nesselried
23. September 2017

Einige Zuhörer mehr als sonst waren in die Sitzung des Nesselrieder Ortschaftsrates am Mittwoch gekommen. Sie erkundigten sich nach dem Stand des Verfahrens zum geplanten Neubaugebiet »Heidewald«.

Achern-Önsbach: Mittelanmeldung für 2018
23. September 2017

Der Önsbacher Ortschaftsrat meldete am Dienstag Mittel für den Doppelhaushalt 2018/19 an. Dabei zeigte sich, dass im Ort einige Projekte anstehen. 

DRK-Schauübung in Lauf
23. September 2017

 Zu einer öffentlichen Schauübung hatte das Laufer DRK auf Montag vor der Pfarrkirche St. Leonhard eingeladen.

Das Laufer DRK demonstrierte bei einer Schauübung ihre Einsatzbereitschaft. Neben der Bergung eines verunglückten Fallschirmspringers mussten sich die Helfer auch um eine gestürzte Radfahrerin kümmern.