13. Hexenball

1000 Naren feierten mit den Laufer Groddeloch-Hexen

Autor: 
red
Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
23. Januar 2018

©Karl Glaser

Einen Auftakt nach Maß erlebte die Fasnacht in Lauf. Über 50 Narrengruppen feierten in der Neuwindeckhalle

Mit einem stimmungsvollen 13. Hexenball wurde in der voll besetzten Neuwindeckhalle in Lauf am Samstag die Fasnacht eröffnet. Über 10 00 Narren aus nah und fern folgten der Einladung der Laufer Groddeloch-Hexen. 53 Narrengruppen hatten sich angemeldet. Statt eines Gastgeschenkes hatten diese eine Geldspende gesammelt. 666  Euro kommen nun der Laufer Nachbarschaftshilfe zugute. Fast vier Stunden dauerte das unterhaltsame Programm, das etwa die Ottenhöfen
er Knörpeli oder die Guggenmusiker »Die letzten Heuler« aus Sasbachried bereicherten. Das Programm moderierte Jürgen Herm. 

Weitere Artikel aus der Kategorie: Achern / Oberkirch

vor 32 Minuten
Emotionale Diskussion um Feuerwehreinsatz
Emotionale Diskussion im Acherner Gemeinderat über den Feuerwehreinsatz am 21. August 2014 und die Folgen. Thomas Kohler fordert die Erstellung eines zweiten Gutachtens.
vor 3 Stunden
Gemeindemitarbeiter gehen nachts auf Streife
Oberkirch richtet einen Kommunalen Ordnungsdienst ein: Nach Beschluss des Gemeinderats können Heiko Reimold und Wolfgang Weber abends auf Streife gehen. Ein erster Test zeigte Erfolg.
vor 6 Stunden
Zufriedene Bilanz
Damit der Honauer Messdi trotz Corona stattfinden konnte, war ein strenges Hygienekonzept nötig. Ob der nächste Markt in Freistett ebenfalls steigen kann, bleibt aber abzuwarten.
vor 9 Stunden
Achern / Oberkirch
Bei einer Verkehrskontrolle geriet ein junger Mann in Panik. Der Fahrer drückte aufs Gaspedal, die Beamten nahmen ihn später fest. Vor dem Amtsgericht Oberkirch zeigte er sich reumütig.
vor 10 Stunden
Stadt soll nun die Kosten zahlen
Vor sechs Jahren löschte die Acherner Feuerwehr einen Brand in einem Gefahrengutlager. Nun soll plötzlich die Stadtverwaltung für die Sanierung des Schadens aufkommen – es geht um 750.000 Euro. Der Fall sorgte am Montag für Entsetzen, Verärgerung – und einen Rücktritt.
vor 12 Stunden
Christian Cleiß gibt Vorsitz ab
Nach dem Austritt aus der Partei hat Christian Cleiß seinen Fraktionsvorsitzposten abgegeben. Stephan Zillgith übernimmt.
vor 13 Stunden
Nachnutzungskonzept stößt auf Kritik
Die geplante Nachnutzung des Ortenau-Klinikums Oberkirch stößt im Renchtal auf massive Kritik. Der Oberkircher Gemeinderat hat sich nun einstimmig für eine Resolution ausgesprochen, die die Pläne ablehnt. Wie es soll es nun weitergehen?
vor 15 Stunden
Fall vor dem Amtsgericht Achern
Der Vorfall um eine Hausdurchsuchung beschäftigte das Acherner Amtsgericht: Ein 75-Jähriger behauptete, Beamte seien ohne Durchsuchungsbefehl in seine Wohnung gekommen. Der Fall gestaltete sich aber als etwas komplizierter.
vor 17 Stunden
Gemeindeteam gesegnet
Die Gemeinde „Sankt Wendelin“ Ringelbach feierte am Sonntag den Ortsheiligen St.  Wendelin aufgrund der Coronabedingungen erstmals im Freien auf dem Dorfplatz.
vor 17 Stunden
Orgelkonzert
Mit Tim Huber und Michaela Vogler erlebten die Besucher ein klasse Kirchenkonzert in Ottenhöfen. Wie die beiden zusammen fanden, ist dabei eine ganz eigene Geschichte.
vor 17 Stunden
Nach Verzögerungen
Schneller als gedacht wurde  nach coronabedingten Verzögerungen jetzt mit den Baumaßnahmen zur Realisierung des Mehrgenerationenplatzes im Birkenwald Zusenhofen begonnen.
vor 17 Stunden
Badisch-Elsässischer Abend in Oberkirch
Zum Programm der Oberkircher Literaturtage hat das Autorennetzwerk am Freitag wieder einen Badisch-Elsässischen Abend beigesteuert. Dabei mussten die Organisatoren lange um einige Hauptdarsteller bangen.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Das Team der Postbank Finanzberatung und der Postbank Immobilien Ortenaukreis.
    vor 3 Stunden
    Das Postbank Immobilien Team Ortenaukreis bietet Kompetenz rund um die eigenen vier Wände
    Ein neuer Job in einer anderen Stadt oder unerwarteter Nachwuchs - Gründe, die eigene Immobilie zu verkaufen oder sich eine Neue zu suchen, gibt es viele. Um die Ausschau nach geeigneten Interessenten oder Angeboten schneller voranzutreiben, ist es ratsam, auf die Unterstützung von Profis zu zählen...
  • Petra Brosemer ist Immobilienfachwirtin und Inhaberin von Brosemer Immobilien in Zell am Harmersbach.
    16.10.2020
    Fair, transparent und ehrlich: Brosemer Immobilien vermittelt Werte
    Wenn ein Haus oder eine Wohnung die Eigentümer wechseln, dann ist das sehr viel mehr als nur ein Gang zum Notar. Eine Immobilie zu vermitteln heißt auch immer, zwischen Menschen zu vermitteln. „Wir können beides“, sagt Petra Brosemer, Immobilienfachwirtin und Inhaberin von Brosemer Immobilien in...
  • Die App heyObi bietet viele Vorteile für die Kunden.
    12.10.2020
    Herunterladen und 10 % Rabatt kassieren – nur im Oktober / 7 Obi-Märkte in der Region sind dabei
    Die kostenlose heyObi-App ist der digitale Begleiter im Alltag und bietet Inspiration sowie zahlreiche Tipps und Tricks rund um Haus und Garten. Registrierte Nutzer der App genießen weitere attraktive Angebote, wie zum Beispiel die digitale Beratung von Fachberatern, zielgerichtete Navigation in...
  • Zum Kennenlernen der neuen Kaffeespezialität "Café Bruno" gibt es ein großes Gewinnspiel.
    09.10.2020
    Peter's gute Backstube geht ab heute einen fairen Weg / Großes Gewinnspiel
    100 Prozent Qualität und Leidenschaft: Dafür steht Peter’s gute Backstube mit 50 Filialen in Baden. Geschäftsführer Bruno Ketterer und sein Team stellen höchste Ansprüche an die Qualität ihrer Ware, egal ob Brot, Brötchen, Feinbackwaren, Kuchen, Torten oder Snacks. Jetzt ist das Sortiment erweitert...