Lokales: Achern / Oberkirch

vor 5 Stunden
Stadt Renchen investiert 100 000 Euro
Renchen.  Neu gestaltet wird der  Pausenhof der Grimmelshausen-Grundschule Renchen. Dabei werden auch Schadstellen und »Stolperfallen« entfernt. Rund 100 000 Euro investiert die Stadt Renchen in die Maßnahme. 
Georg Straub (links) und OB Klaus Muttach freuen sich über den Abschluss der Arbeiten an der Karl-Hergt-Straße.
vor 9 Stunden
Schneller als vorgesehen
Achern.  Die Umgestaltung der Karl-Hergt-Straße ist bis auf wenige Arbeiten abgeschlossen. Das teilt die Stadtverwaltung Achern mit.
vor 15 Stunden
Vorbereitung hat begonnen
Achern.  Am Freitag vor Pfingsten starteten die Fußball-Mädchen des VfR Achern in die Vorbereitung der Spielzeit 2019/20. Es ist die Premierensaison der Mannschaft, die von einem erfahrenen Team hinter dem Team geführt wird.
vor 17 Stunden
Amtsgericht Oberkirch
Oberkirch.  Ungerecht behandelt fühlte sich vor dem Amtsgericht Oberkirch ein Autofahrer aus Freiburg. Ihm wurde Nötigung vorgeworfen.
Helmut Dienert, Daniel Vogt, Tobias Scheibel, Erich Meier und Franz Müller bilden den Vorstand des Skatclubs Zusenhofen (es fehlt Karl-Heinz Kögel).
vor 17 Stunden
Vorsitzender wiedergewählt
Zusenhofen.  Tobias Scheibel bleibt für zwei weitere Jahre Vorsitzender des Skatclubs Oberkirch. Bei der Mitgliederversammlung ging es auch um ein bevorstehendes Jubiläum des Vereins.   
Vielfältige Pflanzenarten finden sich auf dem begrünten Dach des Illenau Arkaden Bistros.
vor 17 Stunden
Nicht nur Verschönerung des Stadtbildes
Achern.  Die Acherner Stadtverwaltung wirbt für mehr Grün in der Stadt, und zwar auf den Dächern. Begrünte Dächer können und sollen zur Heimat von Insekten werden. 
Vertreter von Städten, Gemeinden und Landkreisen trafen sich bei der Lebenshilfe in Bühl. Sie tauschten sich über Fortschritte beim Thema Inklusion aus.
vor 17 Stunden
Lebenshilfe Baden-Baden – Bühl – Achern lud ein
Bühl.  Das kommunale Netzwerk Inklusion der Lebenshilfe informierte und tauschte sich in Bühl aus. 
In der Helmlinger Dorfstraße und Reinhardstraße trafen sich der Ortschaftsrat und Anwohner, um Parkverbotsflächen zu bestimmen.
vor 17 Stunden
Bei Anwohnern und Ortschafstrat
Helmlingen.  Der Helmlinger Ortschaftsrat traf sich mit vielen Anwohnern zu einem öffentlichen Ortstermin. Es erfolgte eine Begehung der Dorfstraße und der Reinhardstraße, um Parkverbotsflächen festzulegen.
Modernste Messmethoden wurden am Montag an der Fuß- und Radwegbrücke zwischen Rheinau und Gambsheim angebracht, um das Bauwerk einem abschließenden statischen Belastungstest unterziehen zu können.
vor 17 Stunden
Mit 47 Tonnen Wasser
Rheinau.  Am Montag war ein weiterer großer Tag für die neue 63 Meter lange und 30 Tonnen schwere Fuß- und Radwegbrücke, der längsten Aluminiumbrücke in Europa. Nach dem dynamischen Belastungstest, der noch im Gambsheimer Werk mit 50 Studenten ausgeführt wurde, folgte nun...
Die erfolgreichen Teilnehmer am Europäischen Wettbewerb 2019 des Hans-Furler-Gymnasiums erhielten im Europa-Park in Rust ihre Preise. Ein Bundespreis ging an Samuel Flach aus der 7d.
vor 17 Stunden
Hans-Furler-Gymnasium Oberkirch
Oberkirch.  Die kreative Auseinandersetzung mit Europa im Rahmen des »Europäischen Wettbewerbs 2019« zahlte sich für 75 Schüler des Hans-Furler-Gymnasiums aus. Sie wurden für ihre Arbeiten im Europa-Park mit Preisen gewürdigt. Musikalisch begleitet wurde die...
Vor der Antoniuskapelle spendete Pfarrer Klaus Kimmig am Sonntag in Bad Griesbach den Segen.
vor 17 Stunden
Bad Griesbach
Bad Griesbach.  Mit der Entzündung von drei Kerzen am Altar als Symbol für die Gegenwart Gottes begann am Sonntag der Festgottesdienst, mit dem in Bad Griesbach gleichzeitig der Dreifaltigkeitssonntag und das Patrozinium gefeiert wurden. Pfarrer Klaus Kimmig zelebrierte...
Die Marien-Kapelle in Ibach wird am 19. Juni 70 Jahre alt, sie steht auf einem kleinen Felssporn über dem Ortszentrum.
vor 17 Stunden
70 Jahre Marien-Kapelle in Ibach
Ibach.  Als Zeichen des Dankes und in Erinnerung an die Gefallenen beider Weltkriege wurde die Marien-Kapelle in Ibach vor 70 Jahren errichtet. Heutzutage kommt die Kapelle insbesondere bei der Bergmesse im Rahmen des Dorfbrunnenfestes zu Ehren.
Beim ersten Holzstammtisch in Mildenau präsentierte das Oppenauer Fahrzeugbauunternehmen Doll einen kompletten Überblick aus der Anhänger-, Aufbauten- und Sattelaufliegerproduktion.
vor 17 Stunden
Doll Fahrzegbau GmbH
Oppenau.  Am Standort Mildenau der Doll Sachsen GmbH fand Ende Mai der erste »Doll-Holzstammtisch« statt. Mit rund 400 Besuchern seien die Erwartungen weit übertroffen worden, teilt das Fahrzeugbauunternehmen mit Stammsitz in Oppenau mit.    
Mit einem mitreißenden Orgelkonzert eröffnete Simon Meder die Sommerkonzerte in Achern.
vor 17 Stunden
Eröffnung der Sommerkonzerte
Achern.  Mit dem Orgelkonzert eines begabten jungen Organisten starteten die Sommerkonzerte in Acherns Kirchen furios. »Ich freue mich, dass nach langer Pause wieder die Winterhalter-Orgel mit ihrer französischen Cavaillé-Coll-Stimmung im Mittelpunkt steht«, begrüßte...
Uwe Zeibig (rechts) stellt derzeit in Sasbachwalden aus und begeistert mit seinen Werken auch seinen Studienkollegen Willy Bergfeldt.
vor 17 Stunden
Mit Fantasie und Humor
Sasbachwalden.  Dass auch ein Künstler mit einer leichten Farbenblindheit tolle Werke erschaffen kann, zeigt sich jetzt in Sasbachwalden.
vor 17 Stunden
Uli Masuth gastiert bei Kabarettnacht in Urloffen
Urloffen.  Bei der 61. Kabarettnach von "ARTappenweier" im Urloffener Bürgerzentrum gastierte Uli Masuth, der viele Fragen stellte, vor allem in Richtung der Politiker..
17.06.2019
Deutsch-polnische Schulpartnerschaft
Sasbach.  »Grenzen öffnen, Mauern einreißen, Brücken bauen! Das ist mein Rezept für Europa«. Diese Vision gab Erzbischof em. Alfons Nossol den Lenderschülern mit, als sie im Rahmen des deutsch-polnischen Schüleraustausches zu Gast bei dem Zeitzeugen, Brückenbauer und...
Eine Fußgängerampel soll den Bewohnern des Pflegeheim St. Barbara (links) und anderen Passanten das Überqueren der Appenweierer Straße erleichtern.
17.06.2019
Oberkirch plant
Oberkirch.  Seit der Einweihung des Pflegeheims St. Barbara vor drei Jahren befasst sich die Stadt mit der Frage, wie man den Senioren das Überqueren der Appenweierer Straße erleichtern kann. Sie ist wegen der vielen Kurven nur schwer einsehbar. Um die Gefahrenstelle zu...
Die Ludwig-Albert-Straße ist eine von mehreren Straßen in Oberkirch, in der ab Mitte Juli die Parkzeit per Parkscheibenregelung begrenzt wird.
17.06.2019
Zwei Stunden kostenlos
Oberkirch.  Ab 18. Juli bewirtschaftet Oberkirch weitere Parkplätze in den Nebenstraßen der Innenstadt. Die Anwohner brauchen künftig einen Parkausweis, andere Autofahrer dürfen dort werktags tagsüber maximal zwei Stunden parken. Auch ein neuer Parkautomat geht in Betrieb...
17.06.2019
Renchener seit 30 Jahren im Landesnaturschutzverband aktiv
Renchen.  Seit Jahrzehnten ist der Renchener Dieter Kempf ehrenamtlich für den Landesnaturschutzverband tätig, darüber hinaus auch Naturschutzwart beim Schwarzwaldverein. Sein Engagement als Bereichsbearbeiter Ortenaukreis im Verband hat er wegen des Umgangs des...
Beschäftigte von Schaeffler und Bosch demonstrieren auf dem Europaplatz. Die Gewerkschaft spricht von 160 Teilnehmern.
17.06.2019
Beschäftigte demonstrierten
Bühl.  Der Automobilindustrie und ihren Zulieferern steht ein Wandel bevor. Transformation ist in diesem Zusammenhang ein Schlüsselbegriff. Was es damit auf sich hat, erläuterten die Redner im Rahmen einer Kundgebung, zu der die IG Metall Offenburg und Betriebsräte der...