Lokales: Achern / Oberkirch

Die Schulkindbetreuung in Obersasbach wird im Untergeschoss der Grundschule angesiedelt. Die Umbaumaßnahmen werden sich geschätzt auf zirka 200 000 Euro belaufen.
vor 8 Stunden
Gemeinderat stimmt zu
Sasbach.  Bei vier Enthaltungen wurde im Gemeinderat Sasbach beschlossen, das Untergeschoss der Grundschule Obersasbach so zu ändern, dass die Schulkindbetreuung mit einem Koch- und Essens-Bereich sowie einem Spiel- und Freizeitbereich (Gymnastikraum) und einem Werkraum...
vor 11 Stunden
Renchen
Renchen.  Mit drei Bauanträgen befasste sich der Renchener Gemeinderat in seiner Sitzung am Montagabend. Diese betrafen den Neubau eines Einfamilienhauses, einer Rettungswache sowie eines Bürogebäudes.
vor 14 Stunden
Appenweier
Appenweier.  Die Bundespolizeiinspektion Offenburg ermittelt gegen einen 30-jährigen Algerier sowie einen 23-jährigen Franzosen wegen des Einschleusens von Ausländern.
Grundschule mit Werkrealschule: Die Maria-Victoria-Schule in Ottersweier.
vor 14 Stunden
Nach »gelber KArte« durch das Schulamt
Lauf.  »Wir kriegen viel Lob von den Eltern«, erklärt Bürgermeister Jürgen Pfetzer. Auch die Geschäftsführer ortsansässiger Betriebe wüssten  die praxisorientierte Ausrichtung der Maria-Victoria-Schule zu schätzen. Um den Fortbestand der Werkrealschule Ottersweier/Lauf...
Die Bauarbeiten der SWEG am Oberacherner Bahnhof sind fast abgeschlossen. Angekündigt wurden noch ein neuer Unterstand und eine digitale Anzeigetafel.
vor 17 Stunden
1,6 Millionen Euro investiert
Oberachern.  Fast fertig ist der umgestaltete Oberacherner Bahnhof. Noch fehlt etwa eine digitale Anzeigetafel, auch die Stadt Achern hat noch Pläne.
vor 20 Stunden
Wasserschaden
Lauf.  Böse Überraschung im Laufer Rathaus: Kurz nach der Gemeinderatssitzung am Dienstag entdeckten Bürgermeister Rastetter und seine Kollegen im Keller einen Wasserschaden. Heizungskeller und EDV-Raum waren schon überschwemmt, als die Feuerwehr dazu kam.
vor 22 Stunden
Evangelische Kirchengemeinde Freistett
Rheinau.  Nach einem stimmungsvollen Gottesdienst von Prädikant Manfred Risch folgten am Sonntag noch viele Gemeindemitglieder der Einladung der evangelischen Kirchengemeinde zum Neujahrsempfang ins Pfarrhaus.  
vor 22 Stunden
Zu Gast beim Diersheimer Winter
Freistett.  Am Sonntag, 20. Januar um 17 Uhr laden die beiden Diersheimer Claudia und Jean De Witte im Rahmen der Kulturreihe Diersheimer Winter in die Festhalle ein, sie auf ihrer fünfwöchigen Reise durch Südafrika mit dem Wohnmobil zu begleiten.   
Angebote im Februar im Doppelpack für Kappelrodecker Jugendliche: Lena Siefermann und Bürgermeister Stefan Hattenbach laden ein zu Spannung und Spaß bei »Escape Room« und »Bubble-Soccer-Cup«.
vor 22 Stunden
Zwei Angebote für Jugendliche
Kappelrodeck.  In Kappelrodeck gibt es zwei besondere Angebote für Jugendliche. Sie finden Anfang Februar statt.
vor 22 Stunden
Renchen: 2017 war ein »segensreiches« Jahr
Renchen.  Die Feststellung der Jahresrechnung sowie des Jahresabschlusses der Versorgungs- und Verkehrsbetriebe für 2017 standen am Montag auf der Tagesordnung der Gemeinderatssitzung in Renchen. Mit dem Ergebnis zeigte man sich durch die Bank zufrieden.  
vor 22 Stunden
Schäferhundeverein Appenweier unter neuer Führung
Appenweier.  36 Jahre hat Dieter Bollack den Schäferhundeverein, Ortsgruppe Appenweier, als Vorsitzender geleitet und geht nun als Ehrenvorsitzender in den »Vorstands-Ruhestand«. Bei seiner Verabschiedung in der Jahreshauptversammlung in der »Krone« in Nesselried sagte er...
Waldfeld III soll als Baugebiet auf einer Fläche von zirka zehn Hektar an der südlichen Gemarkungsgrenze zu Achern hin entwickelt werden – es ist der Bereich rechts der Straße (Verlängerung der Straße Am Waldgraben).
vor 22 Stunden
Zehn Hektar großes neues Baugebiet
Sasbach.  Der Grundsatzbeschluss für neue Wohnbebauung in Sasbach wurde gefasst. Die Verwaltung erhielt bei 13 Ja-Stimmen, einer Neinstimme und einer Enthaltung den Auftrag, in dem zehn Hektar großen Bereich zwischen dem Wohngebiet »Waldfeld II« und den Sportanlagen die...
Der neue Vorstand des Schützenvereins Oberkirch: Daniel Fellner (Sportwart), Georg Burgbacher (Vorsitzender), Karl-Walter Huber (stellvertretender Vorsitzender), Roswitha Schweiß (Schriftführerin), Eberhard Merx (Kassenwart, von links).
vor 22 Stunden
Erfolgreichstes Jahr der Vereinsgeschichte
Oberkirch.  Der Schützenverein Oberkirch hat einen neuen Vorstand. Am vergangenen Freitag wählten die Mitglieder Georg Burgbacher als Nachfolger des ausscheidenden Dominik Fehringer zum neuen Oberschützenmeister. Zweiter Vorsitzender ist Karl-Walter Huber. 
vor 22 Stunden
Applaus im Parlament für Herbert König
Renchen.  Seit 20 Jahren ist Herbert König Ortsvorsteher von Erlach. In der Gemeinderatssitzung am Montag würdigte Bürgermeister Bernd Siefermann dessen Leistungen im »verantwortungsvollen Amt«. Stichwortartig erinnerte er an Projekte, Highlights und Errungenschaften,...
Eine herausragende Ehrung für insgesamt 25 Jahre Tätigkeit im Vorstand gab es bei der Anglergemeinschaft Gamshurst. Das Bild zeigt (von links) den stellvertretenden Vorsitzenden Artur Gartner, Michael Amann und Vorsitzenden Günter Vandersee.
vor 22 Stunden
Bilanz der Hauptversammlung
Gamshurst.  Die Anglergemeinschaft Gamshurst hielt am Samstag im Gasthaus Pflug ihre Jahreshauptversammlung ab. Den Petri Jüngern geht es finanziell ganz gut, das latente Müllproblem ist zwar kleiner geworden, aber eine Entwarnung kann nicht gegeben werden. 
Das ehemalige Finanzamtsgebäude in der Hornisgrindestraße 18 in Achern wird seit mehr als drei Jahren vom Ortenaukreis als Gemeinschaftsunterkunft genutzt. Die Stadt will es übernehmen und dort Asylbewerber in der Anschlussunterbringung einquartieren.
15.01.2019
Keine sozialen Spannungen
Achern.  Ende 2015 lebten im Ortenaukreis 4150 Asylbewerber in den Erstaufnahme-Unterkünften. Ende 2018 waren es noch 620. Im Laufe der Jahre hat sich auch die Arbeit mit den Acherner Zugewanderten geändert. Das berichtete der städtische Integrationsbeauftragte Steffen...
Seit Montagnachmittag läuft der Betrieb am Skilift Seibelseckle wieder.
15.01.2019
Zwangspause
Bad Peterstal-Griesbach.  Turbulente Wintertage liegen hinter den Hoteliers und Restaurantbetreibern im Höhengebiet. Die akute Schneebruchgefahr und gesperrte Straßen ließen die Betriebe am Wochenende zeitweise stillstehen. 
Nach einem Pächterwechsel hat die Gaststätte »Alt Oberkirch« seit einer Woche wieder geöffnet. Mit Karaoke und Live-Musik will der Betrieb für Aufmerksamkeit sorgen.
15.01.2019
Stadtrundgang
Oberkirch.  Der ARZ-Stadtrundgang nimmt die aktuelle Entwicklung in der Oberkircher Innenstadt unter die Lupe. Für die leerstehenden Ladengeschäfte gibt es nach Auskunft der Eigentümer noch keine neuen Pächter. Den gibt es aber in der Gaststätte »Alt Oberkirch«.
Die Stadt hilft bei der Vermietung der ehemaligen Treff 3000-Immobilie.
15.01.2019
Einzelhandel und Leerstände
Oberkirch.  Leerstände in der Oberkircher Innenstadt: Ein Thema, das Oberbürgermeister Matthias Braun auch in seiner Neujahrsansprache am Sonntagabend in der Erwin-Braun-Halle beschäftigte (wir berichteten bereits ausführlich).
Diese vom Brandkrustenpilz befallene, mit einem blauen Strich markierte Platane in der Renchener Straße soll demnächst gefällt werden.
15.01.2019
Kritik von den Grünen
Oberkirch.  Rund 50 Bäume an Straßen und auf öffentlichen Plätzen will die Stadt Oberkirch in den kommenden Wochen fällen lassen. Am Montag im Bau- und Umweltausschuss hat sie die Maßnahmen jeweils im Detail begründet. Die Tragweite der Aktion war dennoch umstritten.
Eine reichhaltige Ernte gab es 2018 in der Region. Unser Foto entstand beim Acherner Bauernmarkt im Herbst des vergangenen Jahres.
15.01.2019
Bilanz 2018 bei Obstbautag in Waldulm
Waldulm.  Wie verlief das vergangene Jahr für die Obstbauern? Dazu gab es beim Obstbautag einen Rückblick.