Lokales: Achern / Oberkirch

20.07.2019
Wolfgang Bär neuer Vorsitzender
Renchen.  Wechsel an der Spitze der Freien Wähler von Renchen. Für Christian Abel hat Wolfgang Bär den Vorsitz im Vorstand übernommen, sein Stellvertreter ist Jochen Graf.   
Der ehemalige »Stich«-Imbiss in der Oberkircher Hauptstraße wurde vergangene Woche aus dem Dornröschenschlaf geweckt.
20.07.2019
ARZ-Geflüster
Oberkirch.  Heute geht es in unserer Wochenendglosse um die Wurst, um die Bratwurst besser gesagt. Denn in Oberkirch ist in einen lange leer stehenden Imbisswagen neues Leben eingekehrt. Zudem flüstern wir über einen nicht sehr netten Zug in der ersten Sitzung des...
Per Handschlag wurde Ortschaftsrat Karl-Heinz Käshammer (links) von Ortsvorsteher Jürgen Mußler verpflichtet.
20.07.2019
Wahlkampfnachlese in Haslach
Haslach.  Gleich zweimal spielten die Kommunalwahlen vom Mai in der Sitzung des Haslacher Ortschaftsrates am Donnerstag noch eine Rolle: mit der Nachverpflichung  eines Mitglieds des Gremiums und der »Nachlese« von Ortsvorsteher Jürgen Mußler, die sich vor allem mit...
Zufahrt und Parkplatz bei der Grundschule Waldulm haben eine neue Asphaltdecke erhalten.
20.07.2019
Renchen
Waldulm.  Der Ortschaftsrat Waldulm befasste sich am Donnerstagabend im Waldulmer Rathaus mit Bausachen, Bekanntgaben und Anfragen. Und auch über Kröten wurde diskutiert.
Mit dem Peter-Neef-Preis ausgezeichnet wurden (von links): Leon Gottman, Selina Kiefer, Anika Ferch, Isabella Kaupp und Daniel Schnepf (nicht auf dem Bild Andreas Haunß). Ihnen gratulierten OB Klaus Muttach, Jürgen Klemm sowie die Schulleiter Stefan Weih, Gymnasium, Karin Kesselburg, Robert-Schuman- Realschule und Ralf Schneider, Berufliche Schulen.
20.07.2019
Preise der Peter-Neef-Stiftung
Achern.  Erstmals in einer eigenen Feierstunde nahm die Peter-Neef-Stiftung die Preisträgerehrung vor. Oberbürgermeister Klaus Muttach begrüßte hierzu im Bürgersaal im Rathaus Am Markt die Preisträger vom Gymnasium Achern, der Robert-Schuman-Realschule und der Beruflichen...
20.07.2019
De Pankraz-Kolumne
Ottenhöfen im Schwarzwald.  Mir kinnt´s jo eigentlich egal si ... awer sage mer mol so: Ich mach´s net oft, awer ab und zue mach ich´s doch:
Umrahmt von erwartungsvollen Kindern, mit vielen Reden und Blumengrüßen wurde die neue Schulleiterin Viktoria Weber (Vierte von links) in Fautenbach begrüßt.
20.07.2019
Amtseinführung an der Grundschule
Fautenbach.  Viele schöne Beiträge hatten die Fautenbacher Grundschüler zur Amtseinführung der neuen Schulleiterin vorbereitet. In der Festhalle Fautenbach gab es am Freitagvormittag Lieder, Gedichte, Musikstücke, Reden und jede Menge Blumen für die 32-jährige Pädagogin.
Ingo und Ralph Woesner zeigten beim Laufer Theatersommer eine komödiantische Meisterleitung.
20.07.2019
Start der Theatertage
Lauf.  Die Laufer Theatertage haben begonnen. In Zusammenarbeit mit BAAL novo Theater Eurodistrict wird zum dritten Mal in Folge ein Theatersommer in der Gemeinde inszeniert.
Studentin Marta Danusevich (links) aus Weißrussland bekommt Meisterkurs-Gesangsunterricht bei Weltstar Catherine Foster.
19.07.2019
Opernnacht als Abschluss
Rheinbischofsheim.  Seit vergangener Woche findet zum vierten Mal in Folge die Internationale Sommerakademie am Rhein (ISAR) von Opernsänger Jean-Noël Briend in Kooperation mit der Stadtkultur und des Männergesangsvereins Liederkranz in Rheinbischofsheim statt.
Stadt und Gemeinderat stellen sich hinter das Bürgerbegehren, das die Schließung des Oberkircher Krankenhauses verhindern soll. Ein Antrag wird vorbereitet.
19.07.2019
Brief an Scherer
Oberkirch.  Die Stadt Oberkirch will weiter um die bestmögliche Gesundheitsversorgung für das Renchtal kämpfen. Deshalb soll die Entscheidung, das Ortenau-Klinikum Oberkirch 2030 zu schließen, revidiert werden. Nach der Zustimmung zum Bürgerbegehren durch den Gemeinderat...
Bürgermeister Michael Welsche und Rektorin Brigitte Brodbeck gratulierten den Rheinauer Haupt- und Werkrealschülern zu ihrem erfolgreichen Abschluss.
19.07.2019
Bester Durchschnitt
Freistett.  Mit einem fröhlichen Programm feierten am Freitag 47 Schüler der Grund- und Werkrealschule Rheinau ihren Werkrealschulabschluss oder Hauptschulabschluss in der Freistetter Stadthalle. 
Am 21. Mai stieg die Acher auch in der Innenstadt mächtig an.
19.07.2019
Hochwasserschutz an der Acher
Achern.  Was steht in der Acherner Innenstadt an Hochwasserschutzmaßnahmen an? Die Stadt wird wohl im zweistelligen Millionenbereich investieren müssen.
19.07.2019
Überblick
Achern.  Das Hochwasser am 21. Mai in Achern hat gezeigt, dass es Bedarf an Verbesserung des Hochwasserschutzes gibt. Wie weit sind die Pläne, Verbesserungen vom Acherknie ins Stadtgebiet und bis Oberachern oder noch weiter zu erreichen?
Die Preisträger der Franz-Rapp-Schule Oppenau mit den Klassenlehrerinnen Dorothee Eggert (Klasse 10), Ulrike Ziegler (9a), Simone Boothroyd (9b, von links)sowie Rektorin Simone Brandstetter, Bürgermeister Uwe Gaiser, Konrektor Bernd Kuntz (rechte Seite).
19.07.2019
»Frexit«: Einige machen es wie die Briten
Oppenau.  Mit einer zweieinhalbstündigen Feier in der Günter-Bimmerle-Halle hat die Franz-Rapp-Schule ihre Absolventen gewürdigt. 19 Zehntklässler haben nun ihre mittlere Reife in der Tasche und feierten ihren persönlichen »Frexit«.
19.07.2019
Cambridge-Englisch-Prüfungen
Oberkirch.  Große Freude und Erleichterung herrscht bei den Teilnehmern des ersten Vorbereitungskurses zur »Cambridge English Advanced«-Prüfung (Sprachlevel C1) am Hans-Furler-Gymnasium. Elf der 15 Prüflinge schafften dabei das angestrebte Sprachlevel C1. Und ein Trio...
Die Erstplatzierten des Mannschafts-Kameradschaftsschießens: von links Martin Braun, Edmund Laifer, Dieter Buchs, Manuel Salrein, Gerd Acksel, Reiner Stöhr, Hans-Dieter Schmidt, Herbert Kohler, Günter Busam, Jürgen Schmidt, Hartmut Richter, Ludwig Kuderer.
19.07.2019
Ortenauer Kameradschaftsbünde
Oberkirch.   Die Ortenauer Kameradschaftsbünde trugen ihr jährliches Vergleichsschießen auf der Anlage des Schützenvereins Oberkirch aus. Als Vorjahressieger war der Kameradschaftsbund Ober­achern für die Organisation verantwortlich. Nun wurden die Oberacherner von...
Sanierung statt Neubau lautet der Beschluss der Gemeinderats für ein Buswartehäuschen.
19.07.2019
Kritische Wasserversorgung
Sasbachwalden.  Gebremst hat der neue Gemeinderat die Pläne von Bürgermeisterin Sonja Schuchter, weitere Buswartehäuschen kreativ umbauen zu lassen. Außerdem ist die gemeinde auf der Suche nach neuen Quellen.
Für dieses Bauwerk braucht es nun eine Baugenehmigung.
19.07.2019
Zuviel des Guten
Sasbachwalden.  Nachträglich musste der Gemeinderat Sasbachwalden ein Bauwerk am Schlossberg genehmigen. Ein Bußgeld wird fällig.
Die Eheleute Gertrud und Alfred Serr können das seltene Fest der eisernen Hochzeit feiern, nachdem sie sich 1954 in Lauf das Ja-Wort gegeben haben.
19.07.2019
Mit 90 Jahren
Lauf.  Das seltene Fest der eisernen Hochzeit konnte am 26. Juni das Laufer Ehepaar Gertrud und Alfred Serr begehen. 65 Jahre hat das Paar gemeinsam den Lebensweg mit Höhen und Tiefen gemeistert.
Trotz der vielen und harten Arbeit fanden sich beim Trailbau in Sasbachwalden weitaus mehr Helfer ein als erwartet.
19.07.2019
Unerwartet viele Helfer
Sasbachwalden.  Dass im Bikesport Sasbachwalden das ehrenamtliche Engagement einen großen Stellenwert einnimmt, ist bekannt. Die Resonanz auf das zweite Trailbau Camp schlug am Wochenende aber sämtliche Rekorde.
Die Fahrradboxen am Bahnhof könnten bald einen neuen Anstrich bekommen.
19.07.2019
Sitzung in Achern
Achern.  Nach einer Begehung des entstehenden Basketballplatzes von OB Klaus Muttach und den Jugendgemeinderäten fand am Mittwoch eine Sitzung des jungen Gremiums statt. Dabei wurde auch die neue Integrationsbeauftragte vorgestellt.