Mischung aus Streetfood und Wochenmarkt

Die Abendmarkt-Saison beginnt in der Oberkircher Innenstadt

Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
15. Juni 2019
Iris Sehlinger sowie Mathias Seiler und Lukas Hund (Noarg Events) haben vier Abendmärkte für Oberkirch organisiert.

Iris Sehlinger sowie Mathias Seiler und Lukas Hund (Noarg Events) haben vier Abendmärkte für Oberkirch organisiert. ©Patric König

In der Oberkirch Innenstadt beginnt im Juli die Abendmarkt-Saison. Ein Mix aus Musik, regionalen Produkten und Streetfood, den der Stadtmarketingverein und Noarg Events zusammengestellt haben, soll an vier Freitagen für zusätzliches Leben in der Stadt sorgen.  Im vergangenen Jahr brachte die Obe...
Weiterlesen und kommentieren mit bo+
Mit Ihrer kostenlosen Registrierung bei Baden Online erhalten Sie Zugriff auf 5 bo+ Inhalte.
Im Anschluß können Sie für nur EUR 3,90/Monat weiterhin bo+ Inhalte lesen.
Ich bin Zeitungs-Abonnent der Mittelbadischen Presse und möchte
einen kostenfreien Zugang beantragen.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Achern / Oberkirch

vor 1 Stunde
Überblick
Das Hochwasser am 21. Mai in Achern hat gezeigt, dass es Bedarf an Verbesserung des Hochwasserschutzes gibt. Wie weit sind die Pläne, Verbesserungen vom Acherknie ins Stadtgebiet und bis Oberachern oder noch weiter zu erreichen?
Am 21. Mai stieg die Acher auch in der Innenstadt mächtig an.
vor 1 Stunde
Hochwasserschutz an der Acher
Was steht in der Acherner Innenstadt an Hochwasserschutzmaßnahmen an? Die Stadt wird wohl im zweistelligen Millionenbereich investieren müssen.
Die Preisträger der Franz-Rapp-Schule Oppenau mit den Klassenlehrerinnen Dorothee Eggert (Klasse 10), Ulrike Ziegler (9a), Simone Boothroyd (9b, von links)sowie Rektorin Simone Brandstetter, Bürgermeister Uwe Gaiser, Konrektor Bernd Kuntz (rechte Seite).
vor 7 Stunden
»Frexit«: Einige machen es wie die Briten
Mit einer zweieinhalbstündigen Feier in der Günter-Bimmerle-Halle hat die Franz-Rapp-Schule ihre Absolventen gewürdigt. 19 Zehntklässler haben nun ihre mittlere Reife in der Tasche und feierten ihren persönlichen »Frexit«.
Trotz der vielen und harten Arbeit fanden sich beim Trailbau in Sasbachwalden weitaus mehr Helfer ein als erwartet.
vor 9 Stunden
Unerwartet viele Helfer
Dass im Bikesport Sasbachwalden das ehrenamtliche Engagement einen großen Stellenwert einnimmt, ist bekannt. Die Resonanz auf das zweite Trailbau Camp schlug am Wochenende aber sämtliche Rekorde.
Das Team des Fördervereins für krebskranke Kinder: auf den Bikes von rechts Klaus Müller, Christoph Lipps, Markus Ell und Weinprinzessin Melina Sauer.
vor 9 Stunden
Steinhof-Aktion
Am Samstag führte das Gesundheitszentrum Steinhof bereits zum 12. Mal den Indoor-Cycling-Marathon »1000 Kilometer für Freiburg« durch. Der Erlös aus Startgeldern und Spenden war  wieder für den Fördervereins krebskranker Kinder bestimmt.  
Nach 28 Jahren an der Spitze hat Karl Gieringer das Amt des Ödsbacher Ortsvorstehers abgegeben. Er war der dienstälteste Ortsvorsteher Oberkirchs.
vor 9 Stunden
28 Jahre Ortsvorsteher
Nach fast vier Jahrzehnten Engagement im Ortschaftsrat von Ödsbach, davon 28 als Ortsvorsteher, hat Karl Gieringer bei der Kommunalwahl am 26.  Mai nicht mehr für das Gremium kandidiert, das er lange Zeit führte.
Sie wirkten am Matineekonzert der Musikschule mit: vorne Nia Aslan, Magdalena Mock, Emma Sauer, Moritz Seiter. Mitte: Klaus Leopold,Romy Huber, Nevio Zipsin, Szymon Kochaj, Lukas Krüger, Tobias Schmieder, Sergio Segarich. Hinten: Hanna Weichslgartner, Mara Schneider, Hannah Kraus, Leonie Rösch (von links).
vor 9 Stunden
Oberkirch
Beim dritten Konzert der Matinee-Reihe boten die Nachwuchstalente der Gitarrenklassen der Musik- und Kunstschule mit ihren Dozenten Sergio Segarich und Klaus Leopold eine erfrischend abwechslungsreiche Reise durch verschiedene Musikstile. Das hat die Musikschule mitgeteilt.  
Nicolas Decker, Tina Lott, Tanja Dürrschnabel und David Bartz (von links) übernehmen nun die Verantwortung für den Förderverein in Großweier.
vor 9 Stunden
Vom Bauwagen zum Ausflug
Der Förderverein des Kindergartens Großweier lud am Freitag zur Hauptversammlung im Gasthaus Eintracht ein. 
Die Innenstadt soll schöner werden, es müsste vor allem mehr Grün geben, um die Attraktivität der Stadt zu erhöhen, wünscht sich »Achern aktiv«.
vor 9 Stunden
Neue Pläne vorgestellt
CityApp für Achern, Digitalisierung im Einzelhandel, Neugestaltung der Innenstadt! Bei der Mitgliederversammlung von »Achern aktiv« im Hotel Sonne-Eintracht gab es viele Themen und Wünsche bezogen auf den städtischen Masterplan.
vor 9 Stunden
L 92 wird im Bereich Sandhütte/Roßbühl saniert
Für Autofahrer, die von Oberkirch Richtung Schwarzwaldhochstraße unterwegs sind, ist die Oppenauer Steige ab Montag mehrere Monate lang keine Alternative mehr. Das Regierungspräsidium Freiburg erneuert in dieser Zeit nicht nur die Fahrbahn der L 92.
Besuch bei Koehler: von links Friedrich von Ploetz (Geschäftsbereichsleiter Koehler Innovative Solutions), Eckhard Kallies (Spartenleiter Flexible Verpackungspapiere), Rita Schwarzelühr-Sutter (MdB), Christoph Müller-Stoffels (Pressesprecher), Kai Furler (Vorstandsvorsitzender).
vor 9 Stunden
Unternehmen vorstellt
»Sie haben in jeder Hinsicht ausgezeichnete Möglichkeiten«, zeigte sich Rita Schwarzelühr-Sutter beeindruckt von der Präsentation in der Papierfabrik August Koehler. 
Für die beiden Nationalpark- und Premiumwandergemeinden Birkenfeld (Rheinland-Pfalz) und Bad Peterstal-Griesbach wird ein neues digitales System entwickelt, das den Gästen helfen wird, Informationen zu Wanderwegen in Echtzeit auf von ihnen bereits genutzten Plattformen wie Outdooractive, aber auch über lokal installierte Infoterminals zu erhalten.
vor 9 Stunden
Zuschuss vom Bund
Zwei Nationalparkgemeinden, ein gemeinsames Ziel – das Vorantreiben der Digitalisierung in der Tourismusbranche. Wie Birkenfeld und Bad Peterstal-Griesbach dank eines Zuschusses aus dem Bundeswirtschaftsministerium zusammenkommen.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • 17.07.2019
    Große Wiedereröffnung
    Nur einige Meter vom alten Standort entfernt – und doch ist alles neu: Am Donnerstag, 18. Juli, öffnet um 8 Uhr im Lahrer Fachmarktzentrum nicht nur ein neuer, sondern zugleich der jüngste und modernste MediaMarkt Deutschlands seine Türen.
  • Die »Stand-up-Paddle-Boards« sind der Renner des Sommers.
    12.07.2019
    Erhältlich im EMUK Store in Lahr
    Durch einsame Landschaften streifen, sich frei fühlen und die Natur genießen – Camping ist Urlaub der besonderen Art. Doch was sollten Reisende einpacken? Hier sind aktuelle Trends für den Urlaub im Freien – und im Wasser.
  • 11.07.2019
    Edelbrennerei Wurth
    Gin, Whisky, Edelbrände – alles aus der Region, alles aus einer Hand und in höchster Qualität, das verspricht die Edelbrennerei Markus Wurth aus Altenheim. Neben Kooperationen mit heimischen Partnern ist das Familienunternehmen auch im Ausland inzwischen sehr erfolgreich.
  • 10.07.2019
    Offenburg
    Essensstände mit besonderen Leckereien sorgen für Genuss, Musiker und Illumination für Flair: Bei »Genuss im Park« wird der Offenburger Zwingerpark ab Donnerstag, 25. Juli, und bis Samstag, 27. Juli, wieder das stilvolle Ambiente für ein besonderes Fest sein.