Handballverein bereit für neue Saison

ASV Ottenhöfen nutzte die Zwangspause zur Trainersuche

Autor: 
Berthold Gallinat
Lesezeit 3 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
01. August 2020

Der ASV ehrte Schriftführerin Birgit Epple für außerordentliches Engagement sowie die treuen Mitglieder Reinhold Schnurr (links) und Alfons Schmälzle (rechts). ©Berthold Gallinat

Der Handballverein aus Ottenhöfen sieht sich gerüstet für die am Tag der Deutschen Einheit beginnende neue Saison. 127 Kinder und Jugendliche trainieren im Verein, dem es auch finanziell gut geht.

 Auf eine Saison, die im März abrupt ihr Ende nahm, blickten die Handballer des ASV Ottenhöfen in der Schwarzwaldhalle zurück. Der Vorsitzende (Verwaltung) Mike Käshammer eröffnete mit der erfreulichen Mitteilung, dass sich die am 10. Januar beschlossene Struktur mit drei Vorsitzenden und zehn Abteilungsleitern in der Corona-Krise bereits bewährt habe. In Video-Konferenzen habe man Risiken und Chancen erörtert. Er lobte das Corona-Krisenteam, allen voran Gaby Bohnert. Die Corona-Beauftragte habe alle Verordnungen gesichtet und ausgewertet.

Die Aktion „Zwei Vereine – ein Team“, mit der ASV und FC Ottenhöfen zur Unterstützung der Sponsoren aufgerufen hatte, sei gut angekommen. 

Am 3. Oktober geht es los

Sportvorsitzender Hagen Kern berichtete, dass die abgebrochene Verbandsrunde von den Damen und Herren im oberen Tabellendrittel abgeschlossen wurde. Arbeit hätten ihm Trainerverpflichtungen abverlangt, aber für die neue Saison ab dem 3. und 4. Oktober stehe das Trainerteam für die neun Jugend- und vier Erwachsenenteams: Thomas Zimmermann, Martin Möhrle (Herren I, Landesliga), Roman Schmälzle/Nikolas Horn (Herren II, Kreisklasse A), Stefan Junker (Damen I, Landesliga), Reiner Merkel (Damen II, Bezirksklasse).

- Anzeige -

Kern freut es, dass wieder fünf Jugendspieler zu den Erwachsenen aufrückten und drei Neuzugänge die Herren verstärken. Die neue Verbandsrunde der Herren spielt in zwei Gruppen eine Qualifikationsrunde. Die Besten spielen in einer Meisterrunde um den Aufstieg (da sieht sich der ASV), die untere Hälfte gegen den Abstieg. Als neues Projekt stellte er eine FSJ-Stelle vor. Benedikt Kern habe sich darum beworben, beim ASV kümmere er sich ab September um die C- und B-Jugend oder um Projekte. Die überwiegende Zeit seiner 38,5-Stunden-Woche komme er aber in den Grundschulen in Ottenhöfen und Seebach zum Einsatz.

Mit dem Dank an die ASV-Schiedsrichter Marcel Harter, Felix Huber, Heiko Lacker und an Ansprechpartner Martin Möhrle schloss Kern.

Jugendleiterin Sonja Bohnert berichtete, dass neun Jugendmannschaften und 22 Mäusekinder von drei bis sechs Jahren betreut wurden, insgesamt 127 junge Menschen. Sie dankte dafür den 21 Trainern für deren Engagement. 
Der Vorsitzende Finanzen Johannes Schneider gab trotz Corona einen positiven Kassenbericht, den er auch mit der Beitragserhöhung begründete.

Bürgermeister Hans-Jürgen Decker und sein Stellvertreter Reinhold Schnurr aus Seebach würdigten das Engagement des ASV Ottenhöfen.

Für die langjährige Schriftführerin Birgit Epple wurde Lisa Wöhrle ins neue Ressort „Assistenz der Vorsitzenden“ gewählt. 

Stichwort

Ausgezeichnet

Birgit Epple wurde für 20 Jahre Vorstandsarbeit im ASV Ottenhöfen mit Blumen und Präsent geehrt, Wolfgang Harter für 30 Jahre Engagement als Spieler und Trainer. Für besonderes Engagement erhielten Michael Doll, Nikolas Horn und Roman Schmälzle Präsente.

Für 60- und 50-jährige Mitgliedschaft sowie außerordentliches Engagement wurden geehrt: Alfons Schmälzle, Walter Schmälzle, Reiner Schnurr, Reinhold Schnurr (alle 50 Jahre) sowie Walter Käshammer, Anton Moser, (beide 60 Jahre).gat

Weitere Artikel aus der Kategorie: Achern / Oberkirch

vor 33 Minuten
Serie: 75 Jahre Ende des Zweiten Weltkriegs
Die Acher-Rench-Zeitung beschäftigt sich in einer Serie mit dem Ende des Zweiten Weltkriegs vor 75 Jahren. In sechs Beiträgen erklären die Autoren Heinz G. Huber und Irmgard Schwanke die Geschichte im Renchtal – Folge 2.
vor 3 Stunden
Wie lange geht das gut?
In Renchen wird wohl in naher Zukunft die Frage nach einem Kindergarten-Neubau auf den Tisch kommen. Die Einrichtungen sind voll und bleiben es auch. Eine App erleichtert die Kommunikation.
vor 3 Stunden
Unglaubliches Engagement
Rudolf Huber ist der ehemalige Rektor der Lautenbacher Schule – aber das ist noch lange nicht alles: Er kann mit seinen 92 Jahren auf ein prall gefülltes Ehrenamtsleben zurückblicken. 
vor 5 Stunden
Sophie-von-Harder-Schule Sasbach
An der Sophie-von-Harder-Schule in Sasbach sind zwei beliebte Pädagogen, Peter Heidler und Thomas Zachmann, verabschiedet worden. Beide hatten ihre Steckenpferde, für die sie geachtet wurden.
vor 5 Stunden
Buch von Gabriele Zander
Gabriele Zander beschreibt in ihrem Buch „Wurzelwerk“ das Leben ihrer Familie vom Ersten Weltkrieg bis hinein in die 70er Jahre. Vieles wurde nicht offen ausgesprochen.
vor 5 Stunden
Die „Linde“ in Oberachern
Die Gastronomie ist durch die Corona-Pandemie schwer gebeutelt. Die „Linde“ in Oberachern hat nun zum richtigen Zeitpunkt ihren Außenbereich fertiggestellt.
vor 5 Stunden
Pressereise ins Renchtal
An diesem Wochenende konnte der Geschäftsführer der Kur und Tourismus GmbH Bad Peterstal-Griesbach, Axel Singer, lieben Besuch aus den Niederlanden begrüßen und die familienfreundliche Urlaubsgemeinde präsentieren. 
vor 5 Stunden
Neuer Seelsorger
Es war das neunte Abendlob, bei dem sich der neue Pfarrer Markus Fischer in den Pfarrgemeinden der Seelsorgeeinheit Oberkirch vorstellte und Gottesdienst feierte
vor 12 Stunden
50 Veranstaltungen sind vorgesehen
Volles Programm mit 50 Veranstaltungen in der neuen Saison in Achern. Zuschauerkapazitäten werden im Bürgersaal und der Schloßfeldhalle begrenzt. Alfons tritt zweimal auf.
vor 15 Stunden
Oberkirch-Ödsbach
Vor 100 Jahren wurde als Zufahrt zum Giedensbach die Brücke an der Einmündung des Ödsbach gebaut. Jetzt steht das neue Bauwerk, das für eine Nutzungsdauer von 80 Jahren ausgelegt ist.
vor 15 Stunden
Oberkirch
Die Erweiterung des Kindergartens Schwester Giovanna läuft planmäßig. Um den Innenausbau zügig voranzubringen, ziehen Kinder und Erzieherinnen ab Montag für eine Woche um.
vor 18 Stunden
Anhaltende Unzufriedenheit
Zahlreiche Schreiben belegen die Unzufriedenheit mehrerer Seebacher im Umfeld des Sägewerks. Doch ein Vor-Ort-Termin mit allen Vertretern kam bisher nicht zustande, der Beschwerdeführer wartet auf eine Antwort. Dafür kam nun aus dem Rathaus eine überraschende Neuigkeit.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Das Einrichtungshaus mitten in der Stadt: Möbel Seifert bietet nach einem Sortimentsumbau eine große Auswahl an Küchen-, Wohn- und Esszimmer Möbel an.
    11.08.2020
    Möbel Seifert bietet nach Sortimentsumbau noch mehr Auswahl
    Möbel Seifert, das Möbel- und Einrichtungshaus im Herzen Acherns, kann auf über eine 133-jährige erfolgreiche Firmengeschichte zurückblicken. Das Familienunternehmen bietet auf fünf Etagen und einem Sortimentswechsel jede Menge tolle Angebote namhafter Möbelmarken zu überraschend günstigen Preisen.
  • Das Schlafzimmer als Wohlfühlort: Der D&K Sonderposten Großhandel in Gengenbach hat alles rund um den gesunden Schlaf im Sortiment.
    10.08.2020
    Himmlisch schlafen mit dem D&K Sonderposten Großhandel in Gengenbach
    Eine qualitativ hochwertige Matratze ist die beste Basis für erholsamen Schlaf. Und die muss nicht teuer sein: Diesen Beweis tritt der D&K Sonderposten Großhandel in Gengenbach an. Er präsentiert aktuell noch auf 120 Quadratmetern, ab August auf rund 500 Quadratmetern, alle Arten von Matratzen...
  • 07.08.2020
    Auf dem Gelände der Möbelschau Offenburg hat am Mittwoch der erste Outdoor-Funpark im Raum Offenburg eröffnet. Auf über 1000 Quadratmetern Fläche können sich Besucher auspowern.
  • Die Bereiche JOOP! LIVING ROOM, DINING ROOM, BEDROOM und BATHROOM sprechen dieselbe Designsprache und verschmelzen perfekt zu harmonischen Wohnwelten.
    23.07.2020
    Premium-Kollektion bei Möbel RiVo
    Möbel RiVo ist eine der führenden Adressen für anspruchsvolles Einrichten in der Region. Das Möbelhaus in Achern-Fautenbach steht seit mehr als 40 Jahren für geschmackvolles Wohnen und ist Partner ausgewählter Marken. So zählt Möbel RiVo zum exklusiven Kreis an Möbelhäusern in Deutschland, der die...