Lauf

Beliebte Brücke in Lauf ist bald wieder begehbar

13. September 2017
&copy Gemeinde Lauf

Die Fußgängerbrücke am Schlangenpfädle, die über den Laufbach führt, musste aufgrund festgestellter Mängel im Winter gesperrt werden, heißt es in einer Pressemitteilung der Gemeinde Lauf.

Lange Suche

Da die Holzunterkonstruktion, aufliegend auf einem Gitterrost, durch die aufsteigende Feuchtigkeit morsch geworden war, entschied sich die Laufer Gemeindeverwaltung schließlich für eine komplette Stahlkonstruktion, mit einer Auftragssumme von rund 14 500 Euro. Zwar sei dieses Material teurer, dafür jedoch langlebiger als eine Holzbrücke. Aufgrund der guten Konjunkturlage war es jedoch schwierig, eine Firma für die zügige Ausführung zu finden.

Zudem waren eine Bauwerkszeichnung sowie eine statische Berechnung vorab erforderlich. Bürgermeister Oliver Rastetter bat deshalb mehrfach in Gemeinderatssitzungen um Geduld und Verständnis.

Umso glücklicher ist nun die Gemeindeverwaltung darüber, dass die Erneuerung der Brücke durch eine Firma aus Mösbach erfolgte und der als Abkürzung beliebte Weg ab Montag, 18. September, wieder von der Gemeinde frei gegeben wird.

Autor:
red/nr

- Anzeige -

Videos

Stadt Offenburg wird 13 Millionen Euro in Klimaschutz stecken - 17.11.2017

Stadt Offenburg wird 13 Millionen Euro in Klimaschutz stecken - 17.11.2017

  • Frontalzusammenstoß zwischen Achern und Kappelrodeck - 17.11.2017

    Frontalzusammenstoß zwischen Achern und Kappelrodeck - 17.11.2017

  • Brandserie in Bohlsbach: Polizei ermittelt gegen vier junge Männer

    Brandserie in Bohlsbach: Polizei ermittelt gegen vier junge Männer

  • Frontalzusammenstoß zwischen Achern und Kappelrodeck - 17.11.2017

    Frontalzusammenstoß zwischen Achern und Kappelrodeck - 17.11.2017

  • 75-Jährige stirbt beim Überqueren der Hauptstraße in Renchen

    75-Jährige stirbt beim Überqueren der Hauptstraße in Renchen