Lokales: Achern / Oberkirch

Das mehr als 250 Jahre alte Bruderhaus neben der Antoniuskapelle Oberachern wird die Stadt nun nach CDU-Antrag sanieren und günstig vermieten.
vor 8 Stunden
Stadträte unterschiedlich stark optimistisch
Achern.  Die Stadt Achern will im Rahmen des preisgünstigen Wohnens zwei eigene Projekte vorantreiben. Das Haus neben der Antoniuskapelle soll saniert werden. Das Wohnhaus in der Danziger Straße dauert aber noch.
Umfassend saniert wird derzeit das Gasthaus Kreuz in Renchen.
vor 10 Stunden
Ortsbildprägendes Gebäude
Renchen.  Zwar befürwortet der Renchener Gemeinderat, dass das Gasthaus Kreuz saniert wird und neuer Wohnraum entsteht. Vor allem ein Umstand sorgt aber für Unmut im Gremium.
Hofzufahrten werden in Bad Peterstal-Griesbach bei Bedarf gebahnt, gestreut wird bisher nicht. Das könnte sich nach einer Prüfung ändern. 
vor 14 Stunden
Bad Peterstal-Griesbach
Bad Peterstal-Griesbach.  Die Bürgervereinigung hat in Bad Peterstal-Griesbach einen Vorstoß im Gemeinderat zum Streuen von Hofzufahrten gemacht. Die Verwaltung wird die Umsetzbarkeit prüfen.
Der Ausbau der Windkraft, gerade auch im Bereich Hornisgrinde, ist ein wichtiges Thema für MdL Bernd Mettenleiter (links), hier mit (von links) Matthias Griebl, Ministerpräsident Winfried Kretschmann und MdL Willi Stächele. 
vor 17 Stunden
"Strebe wieder ein Mandat an"
Achern.  Der Acherner Bernd Mettenleiter ist seit 2021 Mitglied des Landtags. DIe Aufgabe in Stuttgart nimmt er gerne wahr und möchte seine Arbeit auch nach der Wahl 2026 fortsetzen.
Roland Spinner, Chef des Hotels und Restaurants Spinnerhof in Sasbachwalden, führt in die Zukunft, was sein Vater aufgebaut hat.
vor 20 Stunden
Der Sohn baut alles aus
Sasbachwalden.  Roland Spinner hat den gleichnamigen Hof seines Vaters übernommen. Er setzt dabei nicht nur fort, er führt das Sasbachwaldener Gasthaus auch ins 21. Jahrhundert. Ideen hat er genug.
Um einen Nachbarschaftsstreit ging es vor dem Amtsgericht Oberkirch.
vor 23 Stunden
Ein Wutausbruch mit Folgen
Oberkirch.  Wegen Bedrohung, Beleidigung, Sachbeschädigung und Hausfriedensbruch musste sich ein 46-Jähriger vor dem Amtsgericht Oberkirch verantworten. Im Mittelpunkt stand seine Schuldfähigkeit.
Bei der Chorversammlung Gamshurst-Großweier gab es Ehrungen für wertvolles Engagement (von links): Norbert Abs, Christel Bühler, Josef Schell, Maria Gartner, Julia Büchele, Irmgard Weck, Cornelia Frank, Hermine Kremer und Pfarrer Christof Scherer.
20.02.2024
Christel Bühler singt seit 65 Jahren
Gamshurst.  Die Kirchenchöre Gamshurst und Großweier haben sich zu einer Chorgemeinschaft verbunden. Zusammen ist man stärker. Die Stimmung ist gut, der Vorstand macht nun weiter. Viele sind seit Jahrzehnten dabei.
Gitarrist Rolf Lehmann, Wolfram Ehret mit Akkordeon und Keyboard, Stephan Thüsing an der Klarinette und Sängerin Lucia Blott (von links) brachten in der Reihe Klangraum Kirche Klezmerklänge und Tangomusik zu Gehör. 
20.02.2024
Bad Peterstal-Griesbach
Bad Peterstal-Griesbach.  Die Konzertreihe Klangraum Kirche feierte ihren Auftakt in der Pfarrkirche St. Peter und Paul in Bad Peterstal. Die Ortenauer Gruppe "Le Chajim" präsentierte jiddisches Liedgut neben argentinischem Tango. An einer Stelle wurde es besonders...
Kommandant Andreas Müller (Mitte) und seine beiden Stellvertreter Bernd Huber (links) und Johannes Kohler (rechts). 
20.02.2024
Lautenbach
Lautenbach.  Die Feuerwehr Lautenbach hat ihre Jahreshauptversammlung abgehalten und ein neues Kommando gewählt. Ziel ist eine "schlagkräftige Truppe" und ein gutes Miteinander im Ort.
Bei der Klimabotschafter-Ausbildung des Naturparks wurden Themenbereiche wie Landwirtschaft, Gewässer, Wald und regenerative Energie behandelt.
20.02.2024
Bad Peterstal-Griesbach
Bad Peterstal-Griesbach.  Sie sollen das Bewusstsein für den Klimawandel in der Region schärfen: Der Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord hat 13 neue Klimabotschafter ausgebildet. Auch 2024 soll es wieder Angebote geben.
Ehrung beim Freistetter Museumsverein (von links): Vorsitzender Stefan Hagemeister, Klaus Meckle und Stellvertreter Dirk Wacker.
20.02.2024
Bilanztreffen
Freistett.  Mit 1364 Besuchern im vorigen Jahr verzeichnet der Freistetter Museumsverein einen deutlich höheren Zulauf als 2022. Neben den Sonderausstellungen kommt auch das Café-Projekt gut an.
Renchens Bürgermeister Bernd Siefermann: Nach dreifacher Amtszeit zieht er einen Schlussstrich.
19.02.2024
Rückzug angekündigt
Renchen.  Renchens langjähriger Rathauschef Bernd Siefermann tritt nicht mehr zu einer möglichen vierten Amtszeit an. Als Grund nennt der heute 62-Jährige dabei nicht nur sein Alter.
An Sonn- und Feiertagen gibt es auf dem Reweparkplatz seit Weihnachten 2023 keine Parkzeitbeschränkung.
19.02.2024
Oberkirch
Oberkirch.  Der Betreiber des Reweparkplatzes in Oberkirch hat sein Kontrollsystem automatisiert. Die Bußgeldregelung wurde knapp zwei Monate nach der Einführung bürgerfreundlicher. Davor mussten die Autofahrer auch an Sonn- und Feiertagen bei Überschreitung der Parkzeit...
Kris Wiume, Geschäftsführer der Bold Baubetriebe in Achern, spricht von herausfordernden Zeiten und hofft auf bessere.
19.02.2024
Keine Entlassungen geplant
Achern.  Was machen Baufirmen, wenn die Rahmenbedingungen so schwierig sind, dass die Aufträge ausbleiben? Dazu nimmt Kris Wiume Stellung, Geschäftsführer der Bold Baubetriebe in Achern.
Zu Corona-Zeiten war es Eltern nicht überall erlaubt, die Kindergärten ihrer Kinder zu betreten. 
19.02.2024
Vorbild Willstätt?
Achern / Oberkirch.  In Willstätt war es Eltern während der Corona-Pandemie untersagt, beim Bringen und Abholen ihrer Kinder die Kitas zu betreten. Diese Vorschrift wurde im Dezember erneuert. Die Mittelbadische Presse hat nachgeforscht, wie im Renchtal über eine solche...
Bei dem Unfall wurde niemand schwer verletzt.
19.02.2024
Überschlagen
Achern / Oberkirch.  Nachdem sich bei einem Unfall auf der A5 eines der beteiligten Fahrzeuge überschlagen hat, kommt es auf der Strecke derzeit zu Behinderungen. Bei der Kollision wurde niemand schwer verletzt.
Ein halbes Jahrhundert lang war Martin Fischer bei der Sasbachwaldener Feuerwehr im ehrenamtlichen Einsatz für die Mitbürger (von links): Kommandant Markus König, Kommandant Michael Wegel, Martin Fischer, Lukas Doll und Bürgermeisterin Sonja Schuchter.
19.02.2024
Neues Feuerwehrhaus kommt
Sasbachwalden.  Bei der Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Sasbachwalden ist der geplante Neubau Thema. Der erste Spatenstich könnte laut Bürgermeisterin Sonja Schuchter noch 2024 erfolgen.
Die Sängerin Marie Giroux und die Pianistin Jenny Schäuffelen entführten musikalisch und unterhaltsam in die Stadt der Liebe.
19.02.2024
Ausverkaufte Halle
Achern / Oberkirch.  Ein Piano, ein Cello und eine wundervolle Stimme: Das Duo „Pariser Flair“ entführte das Oppenauer Publikum auf eine musikalische Rundreise durch die Stadt der Liebe. 
Klima-Kleberin trifft auf demonstrierenden Landwirt und Dorfbott: Beim „Ball der alten Säcke“ in Oberachern gab es viel zu lachen.
19.02.2024
Gaudi beim Ball der alten Säcke
Oberachern.  Beim Ball der alten Säcke in Oberachern nehmen die Narren das Rathaus auf Schippe. Ihren Senf weg bekommen aber auch ganz andere.
Wahlhelfer haben mehrere Aufgaben.⇒Archivfoto: Stadt Oberkirch
19.02.2024
Für Sonntag, 9. Juni
Achern / Oberkirch.  Die Durchführung von mehreren Wahlen an einem Tag bedeutet für die Verwaltung einen enormen organisatorischen Aufwand, der nur mit der unterstützung von Ehrenamtlichen zu bewältigen sei. Welche Aufgaben erwarten die Wahlhelfer? Gibt es eine...
Mindestens zwei Jahre bis nach der Abfüllung ist Honig haltbar. So steht es meist auf den Etiketten. Bei guten Lagerbedingungen ist er es aber weitaus länger.
19.02.2024
Zustimmung für neuen Vorschlag
Achern / Oberkirch.  Die Erzeuger wissen schon längst, dass das Mindesthaltbarkeitsdatum für das Naturprodukt eigentlich unnötig ist. Einige Dinge gilt es für Verbraucher dennoch zu beachten.