Lokales: Achern / Oberkirch

vor 3 Stunden
Corona-Krise
Achern / Oberkirch.  Corona-Lockdown: Die Gemeinde Sasbachwalden bereitet sich auf die nächsten Lockerungsschritte vor.
Im Frühjahr 2020 waren in Oberkirch sogar die Spieplätze gesperrt - ein Symbol für die drastisch eingeschränkten Bewegungsmöglichkeiten von Kindern während der Pandemie
vor 3 Stunden
Kinder sind besonders stark betroffen
Achern / Oberkirch.  Die Oberkircher Kinderärztin Andrea Kranen-Sutter beobachtet einen enormen Bewegungsmangel der Kinder. Im Lockdown ist die Bewegung in Schule, Vereinen und Freizeit weggefallen. Das hat Folgen.
Bürgermeister Uwe Gaiser (rechts) bedankte sich bei Stephan Huber (links) und Peter Krafft für die ehrenamtliche Arbeit am Wasserbecken im Stadtpark.
vor 3 Stunden
Ehrenamtlicher Einsatz
Achern / Oberkirch.  Stephan Huber und Peter Krafft haben in ehrenamtlicher Arbeit das sanierungsbedürftige Becken in der Oppenauer Grünanlage in Schuss gebracht. Jetzt ist es frisch gestrichen und die Sprenkler funktionieren wieder.
junger Mann vor dem Oberkircher Amtsgericht verantworten.
vor 3 Stunden
Prozess
Achern / Oberkirch.  Eine Ausnahme, mit der die Bestrafung einer Geschwindigkeitsüberschreitung möglicherweise abgemildert werden könnte, wurde in einem Prozess am Amtsgericht Oberkirch erkennbar.
Das große Wegkreuz am Tanzberg wird saniert und wiederhergestellt.
vor 3 Stunden
In Tiergarten
Achern / Oberkirch.  Ortsvorsteher Martin Benz informierte den Ortschaftsrat Tiergraten in seiner jüngsten Sitzung darüber, dass das große Wegkreuz beim Rastplatz des Rebbergs dringend saniert und restauriert werden muss.
Im Alter von 19 Jahren begonnen mit 20 Jahren vollendet: Marvin Berger hat mit „Corona-Mord: Ein Virus mordet“ seinen ersten Krimi herausgebracht.
vor 10 Stunden
Marvin Berger
Achern / Oberkirch.  Der 20-jährige Wagshurster Marvin Berger hat seinen ersten Roman veröffentlicht, in dem die Virus-Pandemie Teil der Geschichte ist. Eine Fortsetzung ist bereits in Planung.
So könnte die McArena im Renchtalstadion aussehen - mit einer Änderung: Die Pappelreihe entlang des Zauns soll erhalten bleiben.
vor 13 Stunden
Bauantrag für McArena eingereicht
Achern / Oberkirch.  Nachdem der Gemeinderat die lange Zeit strittige Standortentscheidung gefällt hat, will der Sportverein Oberkirch beim Bau einer Freilufthalle schnell Nägel mit Köpfen machen.
Arbeiten gemeinsam am Schlossbächle: (v. l.) Otto Streck, Stefan Huber, Thomas Gmeiner und Wolfgang Roth.
vor 14 Stunden
Ehrenamtlicher Einsatz
Achern / Oberkirch.  Eine Gruppe Ehrenamtlicher saniert in Oppenau den Weg vom Stadttor zum Schlossgrund. Dort gibt es ein Kleinod, das wieder sichtbar gemacht wird. Doch die Arbeit ist nicht ungefährlich.
Symbolfoto.
vor 15 Stunden
Polizeibericht
Achern.  Das Polizeirevier Achern ermittelt wegen eines Diebstahls von mehreren Tausenden Euro, der sich am am Morgen des vergangenen Dienstags auf dem Parkplatz eines Einkaufzentrums in der Fautenbacher Straße ereignete.
Arnold Fuß baute Vogelhäuschen im Hundertwasserstil
vor 19 Stunden
Hanauer im Lockdown
Achern / Oberkirch.  Viel Freizeit verbringt Arnold Fuß im Männerchor Hanauerland. Weil der aber seit Monaten nicht proben darf, baute der Muckenschopfer Vogelhäuschen – aber nicht irgendwelche.
Vor dem Amtsgericht Oberkirch musste sich eine 80-jährige Frau aus dem oberen Renchtal verantworten. Der Vorwurf: Fahrerflucht.
vor 22 Stunden
Vor Gericht
Oberkirch.  Vor dem Amtsgericht Oberkirch wurde ein Verfahren wegen Fahrflucht gegen eine Geldauflage eingestellt. Über den Ablauf des Geschehens gab es sehr unterschiedliche Darstellungen.
Vom heimischen Computer aus kann man immer mehr Dienstleistungen der Stadtverwaltung in Anspruch nehmen.
17.05.2021
Einfach per Mausklick
Achern.  Ob die Beantragung einer Meldebescheinigung oder Einsicht in Baupläne - die Acherner Stadtverwaltung richtet sich immer stärker auf dieDigitalisierung aus. Das bringt Vorteile für beide Seiten, heißt es.
Wegen Fahrens ohne Führerschein muss sich ein 29-jähriger Mann vor dem Acherner Amtsgericht verantworten.
17.05.2021
Amtsgericht Achern
Achern.  Weil er mehrfach ohne Führerschein erwischt wurde, muss sich ein 29-jähriger Mann vor Gericht verantworten. Der Angeklagte nannte seine Brüder als tatsächliche Fahrer, doch daran gibt es Zweifel.
Der Mangel an Baustoffen betrifft inzwischen nicht nur das Holz. Auch Stahl und Sand sind für die Firmen bereits knapp und teurer geworden. 
17.05.2021
Oberkirch
Oberkirch.  Die aktuelle Mangelsituation und explodierende Preise belasten die heimischen Betriebe. Bei manchen Hölzern gab es Preissteigerungen von 100 Prozent innerhalb von zwei Wochen. Das macht sich beim Hausbau deutlich bemerkbar – und der Baustoffmangel betrifft...
An der Talstraße neben dem ehemaligen Gasthaus Gaishöll wurde ein Holzpavillon abgerissen. Hier ist der Bau eines Achtfamilien-Fachwerkhauses geplant.
17.05.2021
Sasbachwalden
Sasbachwalden.  Grünes Licht gab der Sasbachwaldener Gemeinderat für den Bau eines Achtfamilienhauses und für den Kindergarten-Anbau. Ganz unumstritten sind die Pläne für beide Vorhaben aber nicht.
Zwei Tage lang waren Reservisten der Bundeswehr in Sasbach m Einsatz, um die 33 Gräber von Soldaten (im Vordergrund) zu reinigen, neu anzulegen und zu bepflanzen. Im Hintergrund die Reservisten bei der abschließenden Gedenkfeier für der Gedenkwand mit den Namen von 300 Gefallenen aus der Gemeinde.
16.05.2021
Aktion gegen das Vergessen
Sasbach.  Reservisten der Bundeswehr brachten auf dem Sasbacher Friedhof Soldatengräber aus beiden Weltkriegen auf Vordermann. Die Aktion geht auf Kontakte der Ortshistoriker zurück.
Der Acherner Kneippverein – hier von links Schriftführerin Marianne Maurarth, die stellvertretende Vorsitzende Brigitte Volk, Ehrenvorsitzender Eduard Stippel, Vorsitzende Isolde Ehrmeier und Kassier Ludwig Sauer beim Wassertretbecken im Stadtgarten – denkt im 200. Geburtsjahr von Sebastian Kneipp an die Anfänge der Gesundheitsbewegung zurück.
16.05.2021
Acherner Kneippverein im Jubiläumsjahr
Achern.  Vor 200 Jahren erblickte Sebastian Kneipp das Licht der Welt. Auf seine Gesundheitslehren schwören viele Menschen – zum Beispiel im Acherner Kneippverein, der ebenfalls ein Jubiläum feiert.
Brigitte und Roland Schmidt aus Memprechtshofen ermöglichen über ihren Verein Helfende Hände für Kinder (HHK) zahlreichen Patenkindern – wie hier in der St Vianney-Schule im Norden Tansanias – eine Schulausbildung.
16.05.2021
„Helfende Hände für Kinder“
Achern / Oberkirch.  Der Rheinauer Verein Helfende Hände für Kinder (HHK) engagiert sich für notleidende Menschen in Tansania. Eindrücke aus einem afrikanischen Land, das unter der Pandemie besonders leidet.
Bis Ende des Jahres soll die Entwurfsplanung für den Bebauungsplan Hubeneck abgeschlossen sein.
16.05.2021
Offenlage bis Jahresende
Achern / Oberkirch.  Weber-Haus hat der Firma Frammelsberger die Gebietsentwicklung für den neuen Bebauungsplan Hubeneck in Tiergarten übertragen. Vertrag mit der Gemeinde bleibt aber inhaltlich gleich.
Das Kappelrodecker Schwimmbad steht in den Startlöchern (von links): Bademeister Yanis Lamm und Bürgermeister Stefan Hattenbach.
15.05.2021
Schwimmsaison
Achern / Oberkirch.  Die Gemeinde Kappelrodeck will der Schwimmen im Außenbereich ermöglichen. Bürgermeister Stefan Hattenbach kritisiert Landesregierung.
Im Kindergarten Maria Goretti, der für Tiergarten und Haslach zuständig ist, wird der Platz knapp.
15.05.2021
Kindergarten
Achern / Oberkirch.  Für 18 Kinder aus Tiergarten und Haslach gibt es keinen Platz im örtlichen Kindergarten. Um den Bedarf in den kommenden Jahren zu decken, ist eine Containerlösung ab Frühjahr 2022 geplant.