Achern / Oberkirch

Europäer Claus Haberecht ausgezeichnet

Autor: 
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
09. Dezember 2011
Von links: Europaabgeordneter Daniel Caspary, KFV-Präsident Claus Haberecht, Rastatts Landrat Jürgen Bäuerle, Siegfried Schaaf, Bürgermeister Steinmauern.

Von links: Europaabgeordneter Daniel Caspary, KFV-Präsident Claus Haberecht, Rastatts Landrat Jürgen Bäuerle, Siegfried Schaaf, Bürgermeister Steinmauern.

Claus Haberecht, Präsident des Kehler Fußballvereins und Vorsitzender des Vereins Rheinkultur, erhielt am Freitag vom Europaabgeordneten Daniel Caspary die Euro-pamedaille überreicht – eine Auszeichnung der Europäischen Union, die pro Jahr nur 30 Mal verliehen wird.
Kehl/Appenweier (red/kk). Die Ehrung erfahren Menschen, die sich für Europa in besonderem Maße engagieren. »Du bist ein Glücksfall für den Pamina-Rheinpark, Geburtshelfer und Motor, ein Netzwerker, der mit seinem Organisationstalent wirklich Europa lebt und umsetzt«, sagte der Bürgermeister von Steinmauern und Vorsitzender des Pamina-Rheinparks, Siegfried Schaaf, anlässlich der Verleihung an Claus Haberecht, der in Appenweier wohnt, im Bürgerhaus der Gemeinde Steinmauern (Kreis Rastatt). Rastatts Landrat Jürgen Bäuerle überbrachte die Grüße des Landratsamtes, wo Haberecht seit 1999 als Dezernatsleiter des Amtes für Strukturförderung für den Straßenbau, die Wirtschaftsförderung, den Tourismus und grenzüberschreitende Projekte verantwortlich ist. »Haberecht ist ein Tausendsassa, der mit viel Talent und Zeitmanagement viel dreht«, sagte Bäuerle. Caspary lobte Haberecht für seinen unermüdlichen Einsatz für ein vereintes Europa und die Zusammenarbeit zwischen den Ländern. »Sie haben einen Horizont, der weit über Ihre Heimat hinausgeht. Sie sind jemand, der in Europa die Menschen zusammenbringen will«, bemerkte Caspary. Mehr als 20 Jahre lang war Claus Haberecht Vorsitzender des Stadtjugendrings Kehl und hat unzählige grenzüberschreitende Aktivitäten wie die Jugendtauschbörse zwischen Straßburg und Kehl, das grenzüberschreitende Jazzfestival und die grenzüberschreitende Jugendkulturwerkstatt Zick-Zack initiiert. Als Präsident des KFV organisiert er seit 2000 das internationale Jugendturnier »Elsass-Spring-Cup« im Rheinstadion mit mehr als 1000 Teilnehmern aus ganz Europa. 1998 initiierte Haberecht das Benefizspiel für den französischen Polizisten Daniel Nivel, der von deutschen Hooligans niedergeschlagen worden war. »Hier wird Europa gelebt« Im Raum Rastatt richtete er 1988 die erste grenzüberschreitende Buslinie nach Seltz und Haguenau ein, war Mitinitiator des Pamina-Rheinparks, ist in vielen Ausschüssen der Oberrheinkonferenz aktiv und seit über 20 Jahren Geschäftsführer des Pamina-Rheinparks. »Bei uns wird Europa gelebt«, sagt Haberecht. Der Pamina-Rheinpark ist ein räumliches Museum entlang des Rheins und umfasst eine der größten zusammenhängenden Auenlandschaften in Mitteleuropa.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Achern / Oberkirch

Auch er ist das Ziel von Wanderwegen in Oppenau: der Buchkopfturm.
vor 5 Minuten
2020 gab es besonders viel zu tun
Viel zu tun hatte der Schwarzwaldverein Oppenau im vergangenen Jahr bei der Pflege des Wegenetzes im Ort. Vom Einsatz des Vereins profitieren die Touristen ebenso wie der Urlaubsort selbst.
Die „Krone“ in Oberkirch öffnet nicht mehr unter der Leitung von Christian Cleiß.
vor 43 Minuten
ARZ-Geflüster
Drei Jahre lang hat Christian Cleiß die Traditionsgaststätte „Krone“ in ein Haus der Musik verwandelt. Jetzt ist Schluss.
Mit dem symbolischen ersten Spatenstich fiel im März der Startschuss für die Bauarbeiten.
vor 57 Minuten
Appenweier
Einer Großbaustelle gleicht das Areal hinter dem Appenweierer Rathaus, wo bis Ende 2022 ein Anbau realisiert wird. Aber auch im Altbau steht eine Sanierung an.
Symbolfoto.
vor 1 Stunde
Polizeibericht
Das Polizeirevier Achern ermittelt wegen eines Diebstahls von mehreren Tausenden Euro, der sich am am Morgen des vergangenen Dienstags auf dem Parkplatz eines Einkaufzentrums in der Fautenbacher Straße ereignete.
vor 1 Stunde
De Pankraz-Kolumne
Mir kinnt´s jo eigentlich egal si ...awer zunächschd mol folgendes: Im Norde vun Ditschlond wurd net unterschiede zwische Alemannisch un Schwäbisch.
Pächterwechsel im Zuckerbergschloss (von links): Bürgermeister Stefan Hattenbach, John und Elfriede Golsteijn sowie Gebäudemanagerin Laura Baust.
vor 1 Stunde
Kappelrodeck
Pächterwechsel im Zuckerbergschloss: Das Pächterehepaar Elfriede und John Golsteijn, das über 31 Jahre lang das Café und Restaurant in Gemeindebesitz führte, will sich zur Ruhe setzen.
Mit Siegel ausgezeichnet: Der Mummelsee-Hornisgrindepfad bietet ein besonderes Wandererlebnis.
vor 1 Stunde
Wanderlust-Siegel
Der vor sieben Jahren eingerichtete Mummelsee-Hornisgrindepfad bietet ein besonderes Naturerlebnis. Das würdigt jetzt auch das Magazin Wanderlust in seiner neuesten Ausgabe.
Vor-Ort-Termin (v.l.n.r.): Bürgermeister Stefan Hattenbach, Architekt Oliver-Björn Bäuerle, Bauamtsleiter Paul Huber und Ortsvorsteher Johannes Börsig.
vor 1 Stunde
Modernisierung
Gute Laune in Waldulm: Dieser Tage landete die am 17. Dezember beantragte und sehnlich erwartete Baugenehmigung für die Modernisierung und Erweiterung der Pfarrberghalle Waldulm auf dem Schreibtisch von Bürgermeister Stefan Hattenbach.
Am Steilhang der Oberen Bergstraße: Der Ortsrat diskutiert mit dem Biologen Alfred Winski (Mitte) eine Reduzierung des Pflegeaufwands.
vor 1 Stunde
Ortsbegehung
Der Steilhang an der Oberen Bergstraße in Oberachern scheint Ruhe zu geben, doch droht Gefahr von anderer Seite. Um zu verhindern, dass bei Sturm Bäume herabstürzen und die dortigen Häuser beschädigen, ist ein immens hoher Pflegeaufwand erforderlich. Kostenpunkt: rund 100 000 Euro im Jahr.
Am Steilhang der Oberen Bergstraße: Der Ortsrat diskutiert mit dem Biologen Alfred Winski (Mitte) eine Reduzierung des Pflegeaufwands.
vor 1 Stunde
Ortsbegehung
Der Steilhang an der Oberen Bergstraße in Oberachern scheint Ruhe zu geben, doch droht Gefahr von anderer Seite. Um zu verhindern, dass bei Sturm Bäume herabstürzen und die dortigen Häuser beschädigen, ist ein immens hoher Pflegeaufwand erforderlich. Kostenpunkt: rund 100 000 Euro im Jahr.
Negativer Corona-Test: OB Muttach fordert, dass im Anschluss auch wieder eine Restaurant-Besuch möglich sein muss.
vor 3 Stunden
Corona-Krise
Acherns OB Klaus Muttach kündigt in einer Pressemitteilung weitere Teststationen an. Außerdem wirbt er für rasche Öffnungen von Handel und Gastronomie.
Zukunftsmusik: Im Osten angrenzende Grundstücke hat die Firma Hodapp bereits erworben. Bis in zehn Jahren soll dort möglichst eine Betriebserweiterung angegangen werden.
vor 4 Stunden
Corona-Krise
Nach dem schwierigen Corona-Jahr 2020 hat die Firma Hodapp aus Großweier inzwischen die ­Phase der Kurzarbeit verlassen. Viele Aufträge warten auf die Belegschaft.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Präzision ist bei der Philipp Kirsch GmbH das A und O: Hier wird beispielsweise vermessen, ob das Gerät die eingestellte Temperatur auf lange Sicht exakt hält. 
    vor 22 Stunden
    Philipp Kirsch GmbH: Kühlung in Kliniken und Apotheken
    Wenn es darum geht, Empfindliches im exakten Kühlbereich zu lagern, sind die Produkte der Philipp Kirsch GmbH gefragt. Das Unternehmen ist weltweit agierender Hersteller von professionellen Kühl- und Gefrierschränken für das Gesundheitswesen. Der Spezialist stellt ein!
  • Präzision ist bei der Philipp Kirsch GmbH das A und O: Hier wird beispielsweise vermessen, ob das Gerät die eingestellte Temperatur auf lange Sicht exakt hält. 
    16.05.2021
    Philipp Kirsch GmbH: Kühlung in Kliniken und Apotheken
    Wenn es darum geht, Empfindliches im exakten Kühlbereich zu lagern, sind die Produkte der Philipp Kirsch GmbH gefragt. Das Unternehmen ist weltweit agierender Hersteller von professionellen Kühl- und Gefrierschränken für das Gesundheitswesen. Der Spezialist stellt ein!
  • Kompetente Beratung und Produkte zum Anfassen: Die Badausstellung lädt zum persönlichen Austausch ein. 
    12.05.2021
    Rundum-sorglos-Paket für Ihre Badsanierung
    So einfach kann der Weg zum modernen und stilvollen Badezimmer sein: Kostenlose Beratung, Festpreis und alle Leistungen der Badsanierung komplett aus einer Hand. Und mit dem Online-Konfigurator lässt sich vorab die gewünschte Badvariante bequem auswählen.
  • Das Jeep Fold FAT E-Bike FR 7020 sieht nicht nur Spitze aus, sondern hat ganz schön Power. 
    11.05.2021
    Mit Rückenwind in den Sommer: Jeep Fold FAT E-Bike FR 7020
    Für alle, die ein E-Bike suchen, das sie überall hin mitnehmen können, um mobil und flexibel zu bleiben, hat bo.de das passende Angebot: Das Jeep Fold FAT E-Bike FR 7020 mit Mega-Reichweite. Es winkt ein Preisvorteil von 550 Euro.