Fasnacht in der Ortenau

21.02.2019
ARZ-Fasentserie

Manch einer hat sich zur Fasentszeit bestimmt schon einmal gefragt, wer eigentlich hinter den ganzen Masken steckt. In einer Fasent­serie gewähren junge Narren und Närrinnen einen Blick hinter ihre Masken und erzählen von ihrer Narrenzunft. Heute berichten Leon Vogt (15) und Leoni Linsler (14),...

21.02.2019
Volles Haus

Die Frauenfasent in Peterstal hielt auch in diesem Jahr, was sie versprach: jede Menge Spaß und gute Unterhaltung.
 

20.02.2019
Peterstaler Narrenzunft

Närrische Ehrungen wurden einer fast unüberschaubaren Zahl Mitgliedern bei der Fasenteröffnung in Bad Peterstal zuteil. 

19.02.2019
Froschball in Großweier

Sehr gut besucht war am Freitagabend der Froschball in der Schlossfeldhalle. Die »Groschwierer Frösch mit Deischbatscher« boten dazu ein buntes Programm aus Garde- und Showtänzen.
 

19.02.2019
Jockeleball in Oberachern

Fünf Stunden Bühnenprogramm, Tanz und ausgelassene Stimmung – das war der Jockeleball der Oberacherner Narrenzunft. 20 Programmpunkte begeisterten das Publikum am Samstagabend in der ausverkauften Festhalle.
 

19.02.2019
Gelungener Auftritt

Halligalli herrschte am Sonntag beim Fländerlesball in Diersheimer. Zwischen den Programmpunkten sorgte das Duo Samy und Susanne alias Susanne Stulz und Gustl Kircher aus Altenheim für eine volle Tanzfläche. Durchs Programm führte mit Witz und Charme Doris Bleß.
 

Den Becherrhythmus fanden die Ilwis bei einem »Best of« anlässlich ihres 44-jährigen Bestehens bei der Fasenteröffnung am Samstagabend in Bad Peterstal.
18.02.2019
Fasnachteröffnung in Bad Peterstal

Mit viereinhalb Stunden Mammutprogramm wurde am Samstagabend die Fasent in Bad Peterstal eröffnet. Mal hintergründig, mal ganz direkt strapazierten die Aktiven die Lachmuskulatur des restlos begeisterten Publikums.

Die Mitgliedschaft in Narrenzünften ist für Kinder und Jugendliche attraktiv. Warum das so ist, erklären Jugendleiterinnen verschiedener Zünfte aus dem Renchtal
14.02.2019
Närrischer Nachwuchs im Renchtal

Dass Umzüge mit den unterschiedlichsten Narrenzünften zur Fasent dazugehören, steht außer Frage. Aber ohne Nachwuchsnarren können Zünfte nicht weiterbestehen. Wie es um diesen Nachwuchs im Renchtal steht, erklären Jugendleiterinnen verschiedener Zünfte.

Die »Offenburger Schwellkepf« bereicherten die erste Geisternacht in Zusenhofen mit Guggemusik.
14.02.2019
Erste Geisternacht ließ Halle brodeln

Einen tollen Auftakt erlebte die Zusenhofener Fasnacht mit der ersten Geisternacht, zu der die Stangenbachgeister am Samstagabend eingeladen hatten. Eine volle Halle, ein abwechslungsreiches Programm voller Höhepunkte und eine super Stimmung prägten den Abend, mit dessen Resonanz die...

11.02.2019
Aktion auf dem Marktplatz

Ohne Wasserwaage, aber mit einem Masterplan in der Tasche stellte die Narrhalla Achern den Narrenbaum. Jetzt ist klar, wer ab sofort in Achern das Sagen hat.
 

11.02.2019
Gelungener Eröffnungsball

Turbulentes und neckisches Dorfgeschehen – noch besser aus den beiden »Lieblingsorten« Önsbach und Gamshurst – sowie fast schon atemberaubende Showtänze der drei Garden bot die rund vier Stunden dauernde Eröffnungssitzung der Wagshurster Narrenvereinigung Houmocken.
 

11.02.2019
Bläch Forest Magic Night

Die Bläch Forest Guggys standen Kopf, 1000 Fasnachter erlebten eine Magic Night vom Feinsten und die Entertainer Patrick und Torben waren inmitten so vieler hübscher Show- und Gardetänzerinnen völlig aus dem Häuschen.

07.02.2019
In Renchen ist man bisher von Randalen verschont geblieben

Es geht in die heiße Phase der Fasnacht in der Grimmelshausenstadt Renchen. Bereits am morgigen Samstag, 9. Februar, steigt der erste Höhepunkt, die Prunksitzung (Beginn ist um 19 Uhr in der Franz-Baschi-Halle). Hubertus Schlack, 1. Präsident des Narrhalla-Dreigestirns, informiert im Interview...

Das größte Erlebnis der Germanen ist es, die Keulen zu schwingen und in Acheranien einzufallen
22.01.2019
Sasbachwalden

Was am »Elften im Elften« 2018 zaghaft anklang ist nun gewiss: Aus dem historischen Gewölbekeller unter dem Rathaus und der molligen Höhle der Narrenzunft »Germania« wird eine heiße Disco. Was sonst noch geplant ist.

Mit einem tollen Showtanz blies die »Jagdgesellschaft« der Narrenzunft Oberachern zum fröhlichen Jagen.
22.01.2019
Fasnachtliche Stimmung in der Achertalhalle 

 Die »Kappler Rebgaise« scharrten kräftig mit den Hufen, meckerten in höchsten Tönen und strahlten über das ganze Häs. Denn 900 Hexen, Trolle, Geister, Druden und viele Zünfte mehr kamen am Freitag in die Achertalhalle, um mit der Narrenzunft Kappler Rebgaise zum 16. Mal die »Gaisenacht« zu...

Gute Stimmung beim Narrenjubiläum in Bad Griesbach: Nicht nur im Kurhaus, auch im Zelt auf dem Vorplatz ging am Wochenende die Post ab.
21.01.2019
14 Zünfte zu Gast

Jubiläumswochenende in Bad Griesbach: Gefeiert wurde 44 Jahre Bad Mineralia und 22 Jahre Los Krawallos im Kurhaus und im Zelt davor.

14.01.2019
Drei Narren-Jubiläen im Renchtal

Bevor der Höhepunkt der Fasent naht, gibt es in den kommenden Wochen schon viele Jubiläen und Traditionsveranstaltungen zu feiern. Die ONB-Verbandszünfte (Ortenauer Narrenbund) im Renchtal sitzen in den Startlöchern.
 

14.01.2019
Auftakt der Fasentkampagne 2019

Mit dem 20. Ball der Mörchwaldhexen startete in Erlach am Freitagabend in der Kronenhalle die  Fasnachtskampagne. Zugleich wurde an die 22-jährige Geschichte des Vereins erinnert, wozu es im Verlauf des Abends auch die ein oder andere Überraschung gab. Durch das kurzweilige Programm führte die...

Die Oberacherner Narrenzunft freut sich über neue Mitglieder: (von links) Joshua Feinstein, Christian Kist, Oberkelte Frank Gabriel, Ines Kist, Oberjockel Patrick Baum, Corinna Kuttruff, Julia Meier und Oberzunftmeisterin Claudia Köppel.
10.01.2019
Närrischer Start ins neue Jahr

Drei neue Kelten und zwei neue Jockele hat die Narrenzunft Oberachern. Sie wurden am Dreikönigstag feierlich in die Narrenzunft aufgenommen. Mehr als 50 Mitglieder versammelten sich dazu im Foyer der Festhalle.

07.01.2019
Tanz rund ums Rauhnachtsfeuer

In der letzten der zwölf Rauhnächte herrschte richtig ungemütliches Wetter mit Regen, Schnee und Kälte im Sasbachtal. Das Feuer brannte beim Häsabstauben der Lochmatt-Druden nicht ganz so hoch in der Nacht zum Sonntag. 

Nun sind die Geldbeutel der narrhalla-Mitglieder leer und wurden nach altem Brauch an Aschermittwoch im Wasser des Brunnen-Philipp gewaschen, rechts Präsident Ralph Kiefer, links neben ihm sein Vater, Ehrenpräsident Richard Kiefer.
15.02.2018
Narrhalla zieht zufriedene Bilanz

»Kurz, herzhaft, erfolgreich!« Mehr Worte als die von OB Klaus Muttach bedurfte es beim Stockfischessen der Narrhalla Achern nicht, um die Kampagne des ältesten Fasnachtsvereins der Stadt zu würdigen. Zuvor hatte die Narrhalla am Adlerplatz ihre Geldbeutel gewaschen.