Rheinauer Nachtwächter-Kolumne

Frustrunde im Zeichen der Politik

Autor: 
Martin Schütt
Jetzt Artikel teilen:
13. Februar 2018
Es war zwar meist dunkel und diese Minirunde vermittelte dazu noch Buntes und Tiefschwarzes. Verrückt ist: Die letzten Führungen wurden immer mehr von der Alltagspolitik bestimmt. Ich konnte machen, was ich wollte, irgendwie kam ich mir vor wie das personifizierte Sammelbecken aller Politik-Frust...
Jetzt kostenlos registrieren und weiterlesen
Registrieren Sie sich noch heute bei Baden Online und lesen Sie alle Beiträge.