Hauptversammlung

Gamshurster Musiker mussten 2020 zahlreiche Auftritte absagen

Autor: 
Roland Spether
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
14. Oktober 2021
Nach 20 Jahren Mitarbeit im Vorstand wurde Mathias Lehmann verabschiedet, acht Jahre war Bettina Lehmann Schriftführerin.

Nach 20 Jahren Mitarbeit im Vorstand wurde Mathias Lehmann verabschiedet, acht Jahre war Bettina Lehmann Schriftführerin. ©Roland Spether

Der Musikverein Gamshurst hat bei seiner Hauptversammlung Bilanz über das zurückliegende Corona-Jahr gezogen.

Dass Corona auch beim Musikverein Gamshurst den Takt angab und alle musikalischen und geselligen Pläne durchkreuzte, wurde bei der Mitgliederversammlung aus den Berichten des Vorstandsteam mit Regina Zimmer und Miriam Fessler an der Spitze mehr als deutlich. „Alles, was wir geplant haben, konnte nicht durchgeführt werden. Dennoch haben wir alle an einem Strang gezogen und das Beste aus dieser Zeit gemacht.“

65 Proben, Auftritte und Feste konnten im zurückliegenden Jahr nicht stattfinden, erst seit einigen Wochen kann das Orchester mit seien 55 Musikern wieder proben. Dies, so Ortsvorsteher Hans-Jürgen Morgenstern, sei dem örtlichen Fußballverein zu verdanken, der seine Halle für diesen Zweck zur Verfügung stellte.

Ende Oktober steht das Probenwochenende an, doch auf das Jahreskonzert im Dezember wird aufgrund der aktuellen Planungsunsicherheit verzichtet. Dafür soll im Frühjahr 2022 ein Open-Air-Konzert stattfinden, bei dem auch der Dirigent in einem würdigen Rahmen verabschiedet werden soll. Im Jahr 2022 stehen zusätzlich einige Auftritte an, etwa der Jubiläumsumzug in Freistett und das Pfingstmusikfest in Balzhofen.

- Anzeige -

Nach einem Gottesdienst im Gedenken an die verstorbenen Mitglieder legten Schriftführerin Bettina Lehmann und Kassiererin Bettina Baumert ihre Berichte vor. Über die Aktivitäten der Jugend berichtet Jugendleiter Daniel Jörger. Besonders erfreulich war, dass Fabian Jülg (Schlagzeug) und Tim Rau (Posaune) das Jungmusiker-Leistungsabzeichen in Bronze und Sophia Gargat (Klarinette) in Silber ablegten.

Bei den Wahlen wurde Miriam Fessler einstimmig für das Vorstandsteam wiedergewählt, für Bettina Lehmann übernimmt David Lehmann das Amt des Schriftführers, Daniel Jörger bleibt Jugendleiter ebenso erhalten bleiben die Beisitzer Markus Schanz und Clarissa Zerr. Neue Beisitzerin ist Julia Frietsch.

Nach 20 Jahren engagierter Mitarbeit im Vorstand wurde der Beisitzer Mathias Lehmann aus diesem Amt verabschiedet. Zuvor war er Jugendleiter und kümmerte sich um den musikalischen Nachwuchs. Acht Jahre war Bettina Lehmann Schriftführerin.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Achern / Oberkirch

Der verkaufsoffene Sonntag zog ein breites Publikum in die Oberkircher Innenstadt.
vor 2 Stunden
Verkaufsoffener Sonntag in Oberkirch
Der Mantelsonntag hat das Leben zurück in Oberkirchs Innenstadt gebracht. Bei schönstem Sonnenwetter genossen die Besucher das Einkaufsvergnügen und das Flair der Innenstadt mit zwei Märkten. Das weckte Erinnerungen.
Der geschäftsführende Vorstand des Sportvereins Oberkirch: von links Hannes Baumann (Schatzmeister), Volker Klingler (Vorstand Organisation), Manuel Boschert (Vorstand Sport) und Jochen Welle (Vorsitzender).
vor 5 Stunden
Spieler verzichteten auf Geld
Starken Zusammenhalt demonstrierte der Sportverein Oberkirch am Freitag bei der Mitgliederversammlung. Die erste Mannschaft verzichtete während des Lockdowns auf Geld.
Der Weg in die Zukunft des Acherner Schwarzwaldvereins bleibt ungewiss – hier ein Wegweiser mit Wanderzielen rund um Achern und der Gelben Raute des Schwarzwaldvereins.
vor 7 Stunden
Auflösung erst einmal verschoben
Bei der außerordentlichen Mitgliederversammlung des Schwarzwaldvereins Achern waren zu ­wenige Mitglieder anwesend, um über eine Auflösung entscheiden zu können.
23.10.2021
Pankraz-Kolumne
Denkt der Pankraz an den Herbst, wird er ganz nachdenklich. Nicht nur ist es seine liebste Jahreszeit, auch verbindet er damit das Stadium seines eigenen Lebens.
Sehr gute Erfolge auf regionaler, badischer und deutscher Ebene erzielten 2020 und 2021 die Dauergäste bei der Sportlerehrung (von links) Thilo Ehmann, Johanna Ehmann und Lucas Lauber, die Bürgermeister Stefan Hattenbach (Zweiter von rechts) auszeichnete.
23.10.2021
Wegen Corona kaum Wettkämpfe
Mit Thilo und Johanna Ehmann sowie Lucas Lauber wurden drei Kappelrodecker Sportler für ihre Leistungen 2020 und 2021 ausgezeichnet. Coronabedingt waren es deutlich weniger als sonst.
Keine leichte Aufgabe hat Klimaschutzbeauftragter Tobias Braun. Wie kann Achern klimaneutral werden?
23.10.2021
ARZ-Geflüster
Im ARZ-Geflüster geht es heute um einen charmanten Aufruf, um das achtlose Wegwerfen von Abfällen zu vermeiden.
Simon Dreher ist der neue Vikar in der katholischen Kirchengemeinde Achern. Er leitet die Kreuzundmehr-Gottesdienste, die diesen Sonntag wieder beginnen.
23.10.2021
Nachfolger von Manuel Gärtner
Der 32-jährige Priester ist seit September in Achern und betreut auch die neue Reihe der Kreuzundmehr-Gottesdienste, die am Sonntag mit Fred Ritzhaupt fortgesetzt werden..
Landtagsabgeordneter Bernhard Mettenleiter (rechts) war zu Gast bei den Oberkircher Grünen.
23.10.2021
OB-Wahl 2022/23
Beim Stammtisch der Grünen Oberkirch/Renchtal im „Salmen“ in Ringelbach war Landtagsabgeordneter Bernd Mettenleiter zu Gast. Die Grünen bezogen Stellung zu aktuellen Themen.
Bunt statt grau: Auch an der Fassade des Hans-Furler-Gymnasiums soll sich durch die Sanierung etwas ändern. 
23.10.2021
Grün oder orange?
Die bisher graue Fassade des Hans-Furler-Gymnasiums soll im Zuge der Sanierung einen bunten Schimmer erhalten. Die Entscheidung, welche Farbe es wird, steht noch aus. Gute Nachrichten gibt es unterdessen von weiteren Auftragsvergaben.
Vor dem Amtsgericht Achern musste sich ein 34-jähriger Drogensüchtiger verantworten.
23.10.2021
Verfahren vor dem Amtsgericht Achern
Ein 34-Jähriger musste sich vor dem Amtsgericht Achern verantworten. Im Endeffekt ging es um Fahren ohne Fahrerlaubnis und unerlaubtem Besitz von Betäubungunsmitteln.
Hochkarätige Ehrungen von langjährigen wie auch Gründungsmitgliedern gab es beim FV Wagshurst, von links Kilian Berger, Paul Ell, Günther Ernst, Martin Ell, Anton Eckstein, Albrecht Schütt, Johannes Baro, Hans-Jürgen Ziegler, Vorsitzender Bernd Boschert und Mario Ernst.
23.10.2021
Bekanntgabe bei Hauptversammlung
Der FV Wagshurst hielt eine Hauptversammlung für zwei Jahre ab. Hochkarätige Ehrungen standen auf dem Programm. Die Pandemie wurde für Baumaßnahmen genutzt.
: An den schattigen Tümpel im Innern des Weidengebüschs soll künftig mehr Licht kommen.
23.10.2021
Rodungen stehen an
Stark überwachsen ist die Feucht- und Nasswiese im Gewann Galgenweier. Damit ist der Artenreichtum gefährdet. Eine Rodung soll hier Abhilfe schaffen.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Individuell planbar: PLAMENCO-Decken lassen sich wie hier mit LED-Tunable-White-Stripes problemlos kombinieren. Die LED-Stripes sind stufenlos dimmbar von Tageslichtweiß bis Warmweiß.
    21.10.2021
    Individuell Wohnen mit Plameco-Lehmann in Zell a.H.
    Modernisieren kann so einfach sein – wenn man den richtigen Partner zur Seite hat. So bekommen Räume mit neuen Decken von PLAMECO beispielsweise eine ganz neue Ausstrahlung. Ihre neue (T)Raumdecke gestaltet PLAMECO-Lehmann in Zell a.H meist. in nur einem Tag!
  • Inhaber Simon Zimmer und Ehefrau Juliane bieten am verkaufsoffenen Sonntag ein ganz besonderes Halloween-Programm.
    21.10.2021
    Küchen Baum, Achern, lädt zum Halloween-Event am 31. Oktober
    Nein, zum Gruseln ist es nicht, was die Kunden im stets aktuellen Showroom in Achern erwartet. Im Gegenteil: Mit einem bunten Themen-Programm machen Information und Beratung der ganzen Familie Spaß.
  • Das Team der Immobiliengruppe R.G. Brüning Immobilien GmbH kennt den Immobilienmarkt in Baden genau. Es schnürt ein Komplettpaket vom Angebot bis zum Verkauf. 
    21.10.2021
    Immobiliengruppe R.G. Brüning Immobilien GmbH: Ihr Partner
    Der Immobilienmarkt ist schwierig geworden und hat sich zum Verkäufer-Markt entwickelt. Aber: Nach welchen Kriterien richten sich reelle Preise in der Region? Antworten können da nur Experten wie die Immobiliengruppe R.G. Brüning Immobilien GmbH geben. 
  • Für viele Familien wird der Traum aktuell wahr: das eigene Häuschen.
    20.10.2021
    Wohneigentum: Eine gute Investition in die Zukunft
    Wenngleich Bau- und Materialpreise steigen, legten die Baugenehmigungen im ersten Halbjahr 2021 im Vergleich zum Vorjahr noch einmal deutlich zu, so Handwerkskammerpräsident Johannes Ullrich. Investiert werde in Neu- und Umbauten sowie in Sanierungen.