Lokales: Achern / Oberkirch

Regisseur Pepe Dankquart besucht das Kommunale Kino in Achern.
vor 7 Stunden
Achern
Achern.  Regisseur Pepe Dankquart kommt am Freitag nach Achern und präsentiert sein neuestes Projekt.
Zur Versorgung der Firma Koehler wird von den Stadtwerken Oberkirch eine größere und 70 Megawatt starke Erdgasleitung gebaut. Sie führt auch am Oberkircher Wohnmobilstellplatz vorbei.
vor 8 Stunden
Heizwerk wird umgebaut
Achern / Oberkirch.  Die Koehler Paper SE setzt auf Biomasse und baut im Zuge der Dekarbonisierung des Produktions standorts in Oberkirch das Heizkraftwerk um. Dafür wird gerade auch eine Gasleitung verlegt.
Die Kratzdisteln (Doris Bleß, Ariane Grampp, Marina Kuhn, Doris Herteck und Helga Grampp-Weiß) sind „nicht mehr ganz frisch, aber giftig“, was in ihrer Parodie vor allem die Männerwelt zu spüren bekam.
vor 10 Stunden
Strapaze für die Lachmuskeln
Achern / Oberkirch.  Gute Stimmung herrschte am Sonntagnachmittag beim närrischen Fländerlesball der Kulturreihe „Diersheimer Winter“ in der voll besetzten Festhalle.
"Four Friends" zu sehen im "S’Hans-Michels-Hus".
vor 10 Stunden
Vergangenheit trifft Gegenwart
Achern / Oberkirch.  Einen bunten Reigen an Konzerten, Märkten, Vorträgen, Führungen sowie Aktivitäten in der Strohschuhmanufaktur erwartet die Besucher des Heimatmuseums „S’Hans-Michels-Hus“ in Lichtenau.
Strahlende Gesichter: Die Absolventen des Deutschen Sportabzeichens. 
vor 10 Stunden
Rheinau - Freistett
Freistett.  Ausdauer, Kraft und Schnelligkeit waren Trumpf: Der SV Freistett hat Jugendliche und Erwachsene mit Gold, Silber und Bronze bedacht.
Boten spannende Begegnungen: Die Nachwuchsmannschaften beim Fußball-Turnier in Rheinbischofsheim
vor 10 Stunden
Hallenfußball nach Corona gefragt wie nie
Achern / Oberkirch.  Nach der Zwangspause rollte vergangenes Wochenende wieder der Ball - 50 Jugendmanschaften kickten mit.
Gut planen muss die Oberkircherin Irina Hermann ihre Termine. Randvoll ist ihr Kalender mit Einsätzen aller Art für die Flüchtlinge aus der Ukraine.
vor 17 Stunden
Hilfe zurückgeben
Achern / Oberkirch.  Nach ihrem schweren Start als Spätaussiedlerin vor vielen Jahren hilft Irina Hermann heute Frauen und Kindern aus der Ukraine. Zehn davon hat die Rentnerin ihr neues Haus zur Verfügung gestellt.
Das brachliegende Lammbrücken-Areal soll in naher Zukunft zu einem Stadttor für Achern werden. 
vor 20 Stunden
Städtebau
Achern.  Lammbrücken-Areal: Der Gemeinderat hat sich am Montagabend mit einem ambitionierten städtebaulichen Konzept für den künftigen Stadteingang auseinandergesetzt.
Der Endausbau Senator-Franz-Burda-Straße (hier verschiedene abschnitte) wird 955.000 Euro kosten, dazu kommen 73.000 Euro für die Straßenbeleuchtung. 
08.02.2023
Haushalt
Renchen.  Die Grimmelsstadt Renchen hat ihren Haushalt verabschiedet. Die Schulden, so zeichnet sich ab, werden weiter steigen.
08.02.2023
Richtigstellung
Achern.  Das Autohaus Tabor war beim Abstellen von etwa 100 Fahrzeugen am Achernsee von einer zulässigen Nutzung ausgegangen.
Der Kammerchor Oberkirch unter Leitung von Dirigentin Dorothee Wiedmann, hier bei einem Konzert in der Wallfahrtskirche „Maria Krönung“ in Lautenbach, darf sich über einen höheren Vereinszuschuss freuen.
08.02.2023
Vereinsförderung
Achern / Oberkirch.  Der Verwaltungs-, Kultur- und Sozialausschuss stimmte am Montag im Rahmen einer Einzelfallentscheidung für die Anhebung. Und regt die Überprüfung der Vereinsförderrichtlinien an.
Das freut die Elftklässler und die Lehrer Florian Groß, Thorsten Beiser und Thomas Bechtold (von links): Die neuen Chemie-, Biologie- und Physikfachräume des Hans-Furler-Gymnasiums stehen seit Montag für den Unterricht bereit.
08.02.2023
Hans-Furler-Gymnasium Oberkirch
Oberkirch.  Seit Montag stehen dem Hans-Furler-Gymnasium sechs hochmoderne Fachräume für die Naturwissenschaften zur Verfügung. Zuvor galt es, eine lange "Durststrecke" zu überstehen.
Beim Preisträgerkonzert im Musikforum Oberkirch wurden die Preisträgerinnen und Preisträger des Wettbewerbs Jugend musiziert geehrt. Das Bild zeigt sie zusammen mit Musikschulleiter Jakob Scherzinger (links).
08.02.2023
Preisträgerkonzert in Oberkirch
Achern / Oberkirch.  Beim Preisträgerkonzert der Musik- und Kunstschule Achern-Oberkirch im Musikforum Oberkirch wurden die Preisträgerinnen und Preisträger des Wettbewerbs Jugend musiziert geehrt.
Nicht mehr viel an vitalen Bäumen zu lehren, könnte es in einigen Jahren am Kugeleck geben, wenn sich die Misteln dort weiter ausbreiten. Diese wachsen zuerst, wie im Hintergrund zu sehen ist, ganz klassisch an den alten Apfelbäumen.
07.02.2023
Bäume können absterben
Achern / Oberkirch.  Der Klimawandel und wenig gepflegte Obstbestände fördern die Ausbreitung der Mistel. Besonders betroffen sind Äpfel, aber auch viele andere Baumarten leiden unter dem Schmarotzer.
Blick auf das Brachfeld: Bauplatz für das künftige Ortenau-Klinikum Achern.
07.02.2023
Klinikum
Achern.  Das künftige Acherner Klinikum hat im Gemeinderat eine weitere Hürde genommen. Auch für dessen Erschließungsstraße werden die planungsrechtlichen Grundlagen geschaffen. Die Details.
Nach dem 3. November verlässt Klaus Muttach nach 16 Jahren das Acherner Rathaus.
07.02.2023
OB-Wahl
Achern.  Achern sucht einen Nachfolger für Klaus Muttach. Wie, wann und in welchem Rahmen das geschieht, darüber hat der Gemeinderat jetzt eine Entscheidung getroffen. Eine Unsicherheit bleibt aber noch.
Neu am Start präsentiert das Team „Forum am Nachmittag“ sein Jahresprogramm 2023 (von links): Hubert Allgeier, Franz Seiser, Wolfgang Schaupp, Magdalena Seiser, Jürgen Klemm, Margit Ilzhöfer, Ulrich Sapel und Reinhart Köstlin.
07.02.2023
Ersatz für Akademie der älteren Generation
Achern / Oberkirch.  Das "Forum am Nachmittag" tritt in die Fußstapfen der Acherner "Akademie der älteren Generation" und sprüht dabei vor Ideen. Kulturell und spirituell Interessierte will die Gruppe ansprechen.
Im Oberkircher Freibad gibt es mit Bora und Katja Cengiz ab dieser Saison neue Pächter für die Gastronomie. 
07.02.2023
Oberkirch/Oppenau
Oberkirch.  Die Cengiz Schwimmbadgastronomie hat den Zuschlag für die Bewirtung in den Freibädern in Oberkirch und Oppenau erhalten. Das Unternehmen bewirtschaftet bereits mehrere Freibäder.
In der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr (FFW) Lautenbach überreichte Bürgermeister Thomas Krechtler (links) Ines Leopold (Mitte) das Feuerwehrehrenabzeichen in Bronze für 15 Jahre aktiven Dienst und Kommandant Andreas Müller (rechts)  das Feuerwehrehrenabzeichen in Silber für 25 Jahre aktiven Dienst nebst Verleihungsurkunde von Landesinnenminister Thomas Strobl.
07.02.2023
Hauptversammlung
Achern / Oberkirch.  Die Lautenbacher Feuerwehr ist auch personell gut aufgestellt. Das wurde bei der Hauptversammlung am Freitag deutlich. Es gab auch Ehrungen und Beförderungen.
Die 2022 über Crowdfunding angeschaffte computergesteuerte Schneideanlage erklärte Matteco-Geschäftsführer Matthias Krieg Franziska Brantner aus dem Bundeswirtschaftsministerium. 
07.02.2023
Kappelrodeck
Kappelrodeck.  Die Firma Matteco aus Kappelrodeck will ein zweites Werk in Betrieb nehmen. Hergestellt werden Produkte aus recyceltem Gummipulver.
Der Showtanz der Renchener Prinzengarde kam beim Publikum prächtig an. ⇒Fotos: Peter Meier
07.02.2023
Renchen
Renchen.  Renchen feierte am Samstagabend eine kunterbunte Fasnacht in der sanierten Stadthalle.