"Achertal-Bruddler" Otmar Schnurr im Renchener Josefsaal

Jahresabschlussfeier des Seniorenwerkes

03. Januar 2018
&copy Peter Meier

Kurz vor Jahresende hatte das Team des Seniorentreffs zur letzten Veranstaltung 2017 in den Josefsaal eingeladen. 100 Gäste feierten zunächst einen Gottesdienst, den Pfarrer Herbert Faller zelebrierte. 

Nach Kaffee und Kuchen erzählte Otmar Schnurr, der »Bruddler aus dem Achertal« mit seinem hintergründigen und zum Nachdenken anregenden Humor einige Anekdoten und Geschichten aus der Weihnachtszeit. Dazwischen wurden mit Begleitung von Friedbert Seiler an der Klarinette gemeinsam weihnachtliche Lieder gesungen.
Senorentreff-Sprecher Josef Braun blickte auf die insgesamt elf Veranstaltungen des zu zu Ende gehenden Jahres zurück und bedankte sich bei allen Helfern. Sein besonderer Dank galt Anny Spinner und Jutta Steckert, die den Saal für jede Veranstaltung festlich schmückten und herrichteten.
Die aktuelle Spende des Seniorentreff ging an Anette Kempf und das Kinderhospital in Bethlehem. Das Caritas Baby-Hospital wurde 1952 gegründet und behandelt jährlich über 40 000 kranke Kinder ambulant und stationär, egal welcher Glaubens- und politischer Richtung diese Menschen angehören. Diese Spende solle ein kleines Zeichen des Dankes dafür  sein, dass wir gemeinsam wieder ein gutes Jahr in Wohlstand und Frieden miteinander leben durften, schloss Braun. 
Zum Schluss erhielten alle Teilnehmer der Veranstaltung noch ein kleines von den Teammitgliedern handgefertigtes Präsent.

Autor:
Peter Meier

- Anzeige -

Videos

Umzug in Willstätt

Umzug in Willstätt

  • Umzug bei Nacht in Willstätt

    Umzug bei Nacht in Willstätt

  • Kinderumzug in Willstätt

    Kinderumzug in Willstätt

  • Hallenabend in Willstätt

    Hallenabend in Willstätt

  • Eröffnung der Narrentage Flößerfahrt in Willstätt

    Eröffnung der Narrentage Flößerfahrt in Willstätt