Lokales: Achern / Oberkirch

Sie radelten zugunsten des Fördervereins für krebskranke Kinder: das Promi-Team mit  Johannes Vetter, Christina und Boris Obergföll und Lorena Frühn (auf den Bikes) sowie stehend Team 75 plus mit Hermann Busam, Peter Spissinger, Bernd Rendler und Heinz Spissinger (von links).
vor 4 Stunden
Spendenmarathon in Oberkirch
Oberkirch.  14 Teams gingen am Samstag beim 16. Indoor-Cycling-Marathon "1000 Kilometer für Freiburg" des Gesundheitszentrums Steinhof an den Start. Von der Aktion profitieren krebskranke Kinder.
Die Alten Herren des SV Oberkirch trugen ein inoffizielles Länderspiel in England aus.⇒Foto: SVO
vor 7 Stunden
Alte Herren besuchten britische Freunde
Oberkirch.  Die Alten Herren des SV Oberkirch besuchten wieder einmal die Freunde in Oakham/Rutland. Ein inoffizielles Länderspiel zwischen Deutschen und Engländern durfte natürlich nicht fehlen.
Nach 13 Jahren schied Karl Schofer (Mitte) aus dem Ortschaftsrat aus, seinen Nachfolger Roman Zerr verpflichte Ortsvorsteher Christian Zorn (links).
vor 10 Stunden
Abschied
Sasbachried.  Der Sasbachrieder Ortschaftsrat Karl Schofer hat sein Mandat nach 13 Jahren beendet. Ihn würdigte nun Ortsvorsteher Christian Zorn.
Rob Doornbos inszeniert das Freilichtstück im Sommer 2023.
24.09.2022
Oberkirch
Oberkirch.  Rob Doornbos inszeniert das Freilichtstück 2023 „Viel Witz und Leichtigkeit“. "Theater ist meine Leidenschaft" sagt der gebürtige Niederländer, der mit seiner Familie in Karlsruhe lebt. Außerdem gibt es einen Workshop.
Bei der Ausbildungs-Messe Rheinau (AMR) am Freitag in der Stadthalle durften die Schüler - wie hier am Stand von Weber-Haus - auch mal selbst Hand anlegen.
24.09.2022
Infos aus erster Hand
Freistett.  Geschätzte 400 Schüler informierten sich am Freitag in der Stadthalle bei der zehnten Ausbildungs-Messe Rheinau (AMR) über diverse Berufe.
Die Bauarbeiten für die Wasserleitungsarbeiten in der Waldulmer Straße in Mösbach gehen zügig voran, der erste Bauabschnitt bis zum Heimatmuseum soll bis Ende des Jahres fertiggestellt sein. Auf dem Bild (von links): Oberbürgermeister Klaus Muttach und Ortsvorsteherin Gabi Bär. 
24.09.2022
Achern - Mösbach
Mösbach.  In der Mösbacher Waldulmer Straße laufen derzeit Bauarbeiten. Der Verkehr wird umgeleitet, Busse steuern Ersatzhaltestellen an.
Was im Laufer Familienzentrum Laufaz angeboten wird, bringt Laufer mit Zugewanderten in Kontakt. 
24.09.2022
Lauf
Lauf.  In der Gemeinde Lauf leben derzeit 22 Flüchtlinge aus der Ukraine. Im Laufe des Jahres sollen 16 weitere Menschen aus dem kriegsversehrten Land folgen.
In Oberkirch eröffnet der "Treffpunkt für Alle" im Oktober.⇒Foto: Rüdiger Knie
24.09.2022
ARZ-Geflüster
Oberkirch.  Im ARZ-Geflüster geht es um ein Projekt der Lebenshilfe in der Oberkircher Innenstadt, Neuigkeiten aus der Acherner Gastro-Szene und einen Vortrag von Heiner Brand.
Das Rathaus Oberkirch ist eine von 54 Liegenschaften der Stadt. Sie veröffentlicht am Montag ihre Maßnahmen zum Energiesparen. 
24.09.2022
Ergebnisse folgen am Montag
Oberkirch.  Aus der Arbeitsgruppe, die sich mit den Folgen eines Gasmangels auseinandersetzte, ist ein Krisenstab geworden: Er soll sich mit Energiesparpotenzialen in den Oberkircher Liegenschaften beschäftigen. Weitere Maßnahmen sollen schon bald folgen.
An diversen Stellen in Gamshurst - wie hier in der Lange Straße - laufen Arbeiten zur Verlegung von Glasfaser.
24.09.2022
Aus der Ratssitzung
Gamshurst.  Gut vorankommen in Gamshurst die Arbeiten zur Verlegung der Glasfaseranschlüsse. Neun Bautrupps seien derzeit im Stadtteil aktiv, war in der Ratssitzung zu erfahren.
Zur Entschlammung des Holchenbachs meldet der Rheinbischofsheimer Ortschaftsrat 50.000 Euro zur Mittelanmeldung für 2023 an.
24.09.2022
Mittelanmeldung
Rheinbischofsheim.  Der Rheinbischofsheimer Ortschaftsrat billigte am Mittwoch die Mittelanmeldung für 2023. Vorgesehen sind unter anderem die Entschlammung des Holchenbachs und Maßnahmen zum Dorfjubiläum 2024.
Werben für die Berufsinfomesse (von links): Schulleiter Ralf Meier, Bürgermeister Bernd Siefermann, Heidi Janitschek, Manuela Bleier, Frank Sutterer und Christian Bär.
24.09.2022
Pressegespräch
Renchen.  Mit 34 Firmen, Handwerksbetrieben und Verwaltungen steigt die Renchener Berufsinfomesse "start!". Bei einem Pressegespräch stellten die Veranstalter das Veranstaltungskonzept vor.
Kappelrodecks Bürgermeister Stefan Hattenbach kandidiert bei der OB-Wahl in Oberkirch.⇒Foto: Jigal Fichtner
23.09.2022
Erster Kandidat für OB-Wahl
Oberkirch.  Der erste Bewerber hat seine Kandidatur für die OB-Wahl in Oberkirch angekündigt. Stefan Hattenbach bringt die Erfahrung als Bürgermeister in Kappelrodeck und als Krisenmanager mit.
Die Fridays for Future-Demo in Oberkirch war Teil einer globalen Aktion am Freitag.
23.09.2022
Fridays for Future
Oberkirch.  Im Rahmen eines globalen Klimastreiks der Organisation „Fridays for Future“ demonstrierten in Oberkirch gestern rund 20 Teilnehmer für einen Kohleausstieg bis 2030.
Die Pflicht zur Arbeitszeiterfassung: Gesetzlich geregelt ist sie in Deutschland noch nicht. Aber ein Urteil des Bundesarbeitsgerichts lässt jetzt aufhorchen. 
23.09.2022
Arbeitszeiterfassung
Achern.  Arbeitszeiterfassung soll nach einem höchstrichterlichen Urteil zur grundsätzlichen Pflicht werden: Wie Betriebe rund um Achern auf ein höchstrichterliches Urteil reagieren.
Amtsgericht Achern.
23.09.2022
Gericht
Achern.  Das Amtsgericht Achern sieht die Trunkenheitsfahrt eines Autofahrers als erwiesen an. Er hatte den Vorwurf vehement abgestritten.
Vor dem Amtsgericht Oberkirch wurde ein Trunkenheitsfall verhandelt.
23.09.2022
Amtsgericht Oberkirch
Oberkirch.  Mit einer gängigen Behauptung versuchte ein verurteilter Rentner, seine Strafe für Trunkenheit im Straßenverkehr abzumildern. Geglaubt wurde ihm vor dem Amtsgericht Oberkirch aber nicht.
Amtsgericht Achern.
23.09.2022
Prozess
Achern.  Das Amtsgericht Achern hat einen 21-jährigen Mann zu einer Haftstrafe verurteilt. Er hatte bei seinem Onkel Computerspiele und Konsolen im Wert von rund 1000 Euro gestohlen.
In Oberkirch wurde ein Fall von fahrlässiger Trunkenheit verhandelt. 
23.09.2022
Amtsgericht Oberkirch
Oberkirch.  Einem 31 Jahre alten Handwerker aus dem Raum Kehl wurde vor dem Amtsgericht Oberkirch fahrlässige Trunkenheit im Straßenverkehr zur Last gelegt.
Auf die gefährliche und unübersichtliche Kreuzung der Großweierer Straße von der Straße „Im Bächel“ wies Paul Meyer im Ortschaftsrat hin. 
23.09.2022
Achern - Großweier
Großweier.  Ein Bürger hat sich im Großweierer Ortschaftsrat über eine unübersichtliche Kreuzung echauffiert. Hintergrund ist wucherndes Gestrüpp.
Neue Wege ging die Helmlinger Firma Bickel-tec – hier Geschäftsführer Gerd Körber (Zweiter von links) mit den drei neuen Azubis – in Sachen Nachwuchsgewinnung.
23.09.2022
Azubi-Engpässe
Helmlingen.  Der Helmlinger Fahrzeugbauer Bickel-tec geht neue Wege bei der Azubi-Gewinnung. Das neue Vorgehen ist der Not geschuldet und ziemlich aufwändig, aber lohnenswert bilanziert das Unternehmen.