Fünftägiges Spektakel vom 6. bis 10. September

Motto des Eine-Welt-Jahres bei Bühler Zwetschgenfest

Autor: 
Edith Fischer
Lesezeit 3 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
18. August 2018
Die Altschweierer schwelgen in Nostalgie: Der Obst- und Gartenbauverein beim Festumzug 2017.

Die Altschweierer schwelgen in Nostalgie: Der Obst- und Gartenbauverein beim Festumzug 2017. ©Bernhard Margull

Das Eine-Welt-Jahr, das der der Bühler OB Hubert Schnurr beim Neujahrsempfang ausgerufen hat, setzt weitere markante Zeichen. Das 71. Zwetschgenfest rückt nicht nur die blaue Frucht in den Mittelpunkt, sondern knüpft auch an das Motto »Meine Welt – Deine Welt – Eine Welt« an. 

Mit Spannung erwartet wird der Auftritt der neuen Zwetschgenkönigin Jessica, die ihre »Feuertaufe« bei dem fünftägigen Spektakel am zweiten September-Wochenende vor sich hat. Zur Matinee begrüßt die Stadt Hawa Grund-Djigo von der Deutschen Welthungerhilfe. Ihre Festrede befasst sich mit dem Thema »Für eine Welt ohne Hunger«.

Ansonsten setzen die Organisatoren auf einen bewährten Programm-Mix. Im Stadtgarten konzentriert sich das Geschehen um eine Open-Air-Bühne. Sie hatte im Vorjahr das Kulturzelt abgelöst und große Resonanz gefunden, sagt Petra Ewert vom Fachbereich Kultur, Schule und Sport. Zur Party laden dort die Kappler Ratz-Fatz-Buben, die Band »Edel Rock«, Millers Blues Orchestra, das Duo Sunny Wings, die Badische Babbelband sowie die Asbanda Bigband aus Altschweier.
Im Weindorf auf dem neugestalteten Markt- und Kirchplatz sind »Bow Tie Willi«, eine Boygroup aus der Bühler Umgebung, sowie die Musikvereine aus Neusatz und Altschweier zu hören. 

Musik für Oldiefreunde

Ein Wiedersehen gibt es am Samstagabend mit der Gypsy-Kings-Coverband Rumbalea, lässt Martina Rumpf vom Kulturbüro wissen. Einen Leckerbissen für Oldiefreunde kündigt sie für den Sonntagabend mit den Moonlights an. Möglicherweise bringt Sänger Jochen Wollasch seine Tochter Sandie mit, deutet sie an. Den Ausklang bestreiten am Montagabend die Dinkel Brothers aus Kappelrodeck.

- Anzeige -

Kochshow am Samstag

Der Festumzug wird die bewährte Strecke nehmen, kündigt Martina Rumpf an. Erwartet werden wieder Musikkapellen, Fanfarenzüge, Motivwagen, zahlreiche Fußgruppen und einige Oldtimerfahrzeuge. Der Eine-Welt-Gedanke soll sich als Thema niederschlagen. Erstmals wird sich die Bühler Tafel in den Zug einreihen und auf sich aufmerksam machen.

Der Bühler Zwetschge wird gleich mehrfach gehuldigt, kulinarisch an mehreren Stellen. 

Premiere feiert die »Bühler Zwetschgenkochshow« am Samstag, 8. September, 13 Uhr, im Festzelt der Familie Kohler. Hauptakteure sind die beiden Bühler Hobbyköche Verena Scheidel und Manuel Wassmer, deren Buch »Schwarzwälder Tapas 2« bei den Gourmand World Cookbook Awards als »Bestes Kochbuch des Jahres in allen Kategorien« ausgezeichnet wurde. Dem Duo zur Seite stehen Friederike Möller, Küchenmeisterin bei »Kohlers Engel« in Vimbuch, und Fabian Böckeler, der zu den Top Ten der Jungkonditoren zählt. Sie kreieren gemeinsam ein Drei-Gänge-Menü rund um die Zwetschge – inklusive Versucherle für die Zuschauer, verrät Festwirtin Alexandra Kohler. Die Show werde professionell gefilmt und moderiert, ergänzt Petra Ewert.
Mehrere »Hits« kündigt Jürgen Hahn, Sprecher der Schausteller, für den Vergnügungspark an, der mit 56 Beschickern ähnlich aufgestellt ist wie in den Vorjahren. An der Spitze steht »Night Style«, ein Hochfahr- und Überkopfgeschäft mit verschiedenen horizontalen, vertikalen und diagonalen Überschlägen.

Info

71. Zwetschgenfest Bühl

Einige der Höhepunkte des 71. Zwetschgenfests im Überblick:
Donnerstag, 6. September, Festzelt: 19 Uhr Fassanstich.
20 Uhr »Münchner Zwietracht«.
Freitag, 7. September, Vergnügungspark: 14 Uhr Eröffnung.
Weindorf: 18 Uhr Eröffnung.
20 Uhr Bow tie Willi.
Festzelt: 20 Uhr Alpenbengel.
Stadtgarten: 18.30 bis 20.30 Uhr (Eröffnung 19.30 Uhr) Kappler Ratz-Fatz-Buben.
21 Uhr Edel Rock.
Samstag, 8. September: 
Festzelt: 13 Uhr »1. Bühler Zwetschgenkochshow“.
Weindorf: 20 Uhr Rumbalea.
Stadtgarten: 21 Uhr Millers Blues Orchestra.
Sonntag, 9. September, Pfarrkirche: 10 Uhr ökumenischer Gottesdienst.
Bürgerhaus, 11 Uhr, Matinee: »Für eine Welt ohne Hunger«. Rednerin: Hawa Grund-Djigo, Deutsche Welthungerhilfe. 
Festumzug: 14 Uhr.
Stadtgarten: 20 Uhr Asbanda Big Band; Weindorf: 20 Uhr The Moonlights.
Montag, 10. September:
Festzelt: 12.30 Uhr, Vorstellung der Volleyball-Bundesliga-Mannschaft.
Weindorf: 19 Uhr Dinkel Brothers.efi

Stichwort

Sicherheit

Das Sicherheitssystem für das größte Bühler Fest ist in den vergangenen Jahren stets aufgegangen. Damit es ohne Zwischenfälle verläuft, werde das bewährte Konzept auch in diesem Jahr weiterentwickelt, versprechen Stadtverwaltung und Organisatoren. Mitarbeiter des Projekts »HaLT« und des Jugendzentrums werden verstärkt auf Jugendliche mit Alkohol achten.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Achern / Oberkirch

vor 1 Stunde
Kooperation über den Tälerrand
Kappelrodeck begrüßt die Stadt Achern an Bord der Tourismusgemeinschaft Achertal. Bürgermeister Stefan Hattenbach könnte sich sogar vorstellen, dass das Sasbach- und Renchtal auch noch dazustoßen.
vor 4 Stunden
Fußballstars am Herd
Von Paul Breitner bis Felix Magath: Der frühere, aus Renchen stammende Bundesliga-Profi Peter Lübeke hat ein besonderes Kochbuch für einen guten Zweck auf den Weg gebracht.
vor 9 Stunden
Seelsorgeeinheit
Nach dem Abendlob am Sonntag wurde der neue Oberkircher Seelsorger von den Gemeindemitgliedern von St. Cyriak begrüßt. In seiner Predigt hatte er über die Gastfreundschaft gesprochen.
vor 9 Stunden
Kloster Neusatzeck
Das Gästehaus im Kloster Neusatzeck schließt. Das ist angesichts des Altersdurchschnitts der Ordensgemeinschaft der Dominikanerinnen von 85 Jahren bedauerlich, aber nachvollziehbar.
vor 9 Stunden
Dank an vier Helfer
Die Bergle-Hütte in Ödsbach erhielt nach rund 20 Jahren eine Auffrischung. Möglich gemacht haben das vier Ödsbacher.
vor 11 Stunden
Fußball-Stadtmeisterschaften
Viel Zeit und Arbeit investiert: Nach der coronabedingten Absage der 27. Acherner Fußball-Stadtmeisterschaften hofft der FV Wagshurst auf eine Austragung in zwei Jahren.
vor 16 Stunden
Mehrwertsteuer
Oberkirch will die befristete Mehrwertsteuersenkung nutzen. Die Verwaltung hat dem Rat am Montag eine Einkaufsliste vorgelegt. Richtig Geld sparen kann die Stadt aber an anderer Stelle.  
vor 19 Stunden
Keine Möglichkeit für eine Ausnahme
Der Wunsch von „Achern aktiv“ auf fünf verkaufsoffene Sonntage in diesem Jahr kann nicht erfüllt werden. Stadtverwaltung hätte einer vorübergehenden Ausnahme zugestimmt.
vor 21 Stunden
Oppenau/Lautenbach
Der Energieversorger EnBW legt Berufung ein, nachdem das Verwaltungsgericht Freiburg für den geplanten Windpark Kutschenkopf/Eselskopf die Befreiung von zwei Landschaftsschutzgebiets-Verordnungen aufhebt.
vor 21 Stunden
Haus der kleinen Leute
Der Kindergarten Maria Goretti wurde 2017 von der IHK als „Haus der kleinen Forscher“ zertifiziert. Nun stand die erneute Zertifizierung an.
vor 22 Stunden
Nach den Verhandlungen um die Allee
Bei den Verhandlungen über die Zukunft der Baumalle am Renchdamm hatte die Stadt vergangene Woche einen Durchbruch erzielt. Nun fordern die BfO den nächsten Schritt, um das Naherholungsgebiet zu schützen.
01.07.2020
Kommunales Kino
Beim kommunalen Kino Tivoli in Achern geht es heute, Donnerstag, nach der Corona-Zwangspause weiter (wir berichteten).

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Willkommen zu Hause: Stressless® steht für Komfort und Entspannung. Modell: Tokyo Linden Sand.
    vor 7 Stunden
    Stressless®: Raus aus dem Alltag, rein ins Zuhause
    Möbel RiVo ist eine der führenden Adressen für anspruchsvolles Einrichten und Wohnen in Baden. Das Möbelhaus in Achern-Fautenbach ist Partner ausgewählter Marken und präsentiert mit Stressless® norwegischen Komfort. Die Welt des exklusiven Möbelherstellers wartet im Stressless®-Studio darauf,...
  • Kai Wissmann präsentiert am Donnerstag, 16. Juli, die Gewinner der Shorts 2020.
    25.06.2020
    Trinationales Event: Großes Finale am 16. Juli
    Die Shorts lassen sich nicht ausbremsen, auch nicht von einer weltweiten Pandemie: Das trinationale Filmfestival der Medienfakultät der Hochschule Offenburg wird diesmal komplett online ausgerichtet. Die Filme sind donnerstags und sonntags ab 19 Uhr im Live-Stream hier abrufbar. Das große Finale...
  • Eine reduzierte Formensprache, robuste Materialien und eine seriöse Optik zeichnen Möbel von Musterring aus.
    25.06.2020
    Möbel RiVo in Achern: Wohnwelt auf 8000 Quadratmetern
    Bei der Einrichtung zählt einzig und allein der persönliche Geschmack. Und Geschmack ist bekanntlich vielseitig. Gerade deshalb bietet das Einrichtungshaus Möbel RiVo in Achern-Fautenbach eine riesige Auswahl an Markenkollektionen von Top-Designern und -Herstellern wie Musterring.
  • Für die Panorama-Gesichtsvisiere von Fleig wird Kunststoff für die Lebensmittelindustrie verwendet.
    24.06.2020
    Fleigs Panorama-Visier:
    Schwarzwälder Erfindergeist für die neue deutsche Normalität: Die Lahrer Hans Fleig GmbH hat ein innovatives Visiersystem als komfortable Lösung für den Schutz vor Ansteckung entwickelt. Das Unternehmen sichert so bestehende Arbeitsplätze und sieht Potenzial, zusätzliche Mitarbeiter einstellen zu...