Oberkirch

Oberkircher Winzer unter den Top Ten der Genossenschaften

13. September 2017
&copy Weinwirtschaft

Die Oberkircher Winzer eG zählt zu den besten deutschen Winzergenossenschaften in Deutschland. Unter 59 teilnehmenden Genossenschaften aus dem gesamten Bundesgebiet hatten sich die Oberkircher einen Platz in den Top Ten der Besten gesichert. Badenweit landeten die Oberkircher auf Platz zwei, unter den Ortenauer Betrieben stehen sie auf dem ersten Platz. Das geht aus einer Mitteilung der Oberkircher Winzer eG hervor. 

»Uns freut es, dass wir seit Jahren zu den Gewinnern gehören. Das ist für uns eine schöne Bestätigung für die geleistete Arbeit, vor allem der Winzer, und auch Motivation für die Zukunft«, freute sich der Geschäftsführende Vorstand Markus Ell bei der Übergabe der Urkunde in Deidesheim in der Pfalz.

Ausrichter des Leistungstests ist das Fachmagazin »Weinwirtschaft« aus Neustadt in der Pfalz. Bereits in den Jahren zuvor war die Oberkircher Winzer eG auf den vorderen Rängen gelandet. Außerdem erhielt der 2015 Chardonnay im Barrique gereift trocken, mit einer weiteren Urkunde die Bestätigung, dass er zu den besten Weinen der Verkostung zählte. »Die Oberkircher Weine haben eine beeindruckende Qualität über die Breite des Sortiments gezeigt«, betonte der Chefredakteur der Fachzeitschrift, Hermann Pilz. Der Wettbewerb besteht seit 2004 und hat sich auch international etabliert.

Autor:
red/all

- Anzeige -

Videos

Oberliga: SV Oberachern - TSG Backnang

Oberliga: SV Oberachern - TSG Backnang

  • Stadt Offenburg wird 13 Millionen Euro in Klimaschutz stecken - 17.11.2017

    Stadt Offenburg wird 13 Millionen Euro in Klimaschutz stecken - 17.11.2017

  • Frontalzusammenstoß zwischen Achern und Kappelrodeck - 17.11.2017

    Frontalzusammenstoß zwischen Achern und Kappelrodeck - 17.11.2017

  • Brandserie in Bohlsbach: Polizei ermittelt gegen vier junge Männer

    Brandserie in Bohlsbach: Polizei ermittelt gegen vier junge Männer

  • Frontalzusammenstoß zwischen Achern und Kappelrodeck - 17.11.2017

    Frontalzusammenstoß zwischen Achern und Kappelrodeck - 17.11.2017