Startseite > Lokales > Achern / Oberkirch > Singgemeinschaft Urloffen: Statt Chor- eine Bier-Probe
Appenweier - Urloffen

Singgemeinschaft Urloffen: Statt Chor- eine Bier-Probe

Aus dem bewährten Früchte- wurde ein Bier-Kanon
08. Februar 2017
&copy Singgemeinschaft

Für ihre letzte Januar-Probe hatten sich die Aktiven der Urloffener Singgemeinschaft  etwas Besonderes ausgedacht: Statt einer gewöhnlichen Chorprobe wurde eine öffentliche Bier-Probe angesetzt. 
Gleich zu Beginn wurde mit einem Bier nach Wahl vom »Bier-Buffet« angestoßen, zu dem jeder Sänger etwas beigesteuert hatte. Mit »Ein Prosit« startete Chorleiter Bernhard Enderle dann die bierige Probe. Dabei wurde aus dem bewährten Früchte-Kanon kurzerhand der Bier-Kanon – und so tönte es »Ulmer, Hefe, Erdinger, San Miguel« durch den Saal. 

Nach dem musikalischen Teil konnten die Anwesenden bei einer echten Bier-Probe sieben ausgewählte Sorten kosten und dazu Weißwürste mit Brezeln genießen. 
Unter der unterhaltsamen Anleitung von Sängerin Madeleine Bohnet »erschmeckten« die Teilnehmer Orangen- und Kaffeenoten, verglichen goldfarbene und rubinrote Sorten und amüsierten sich über ausgefallene Namen wie »Die Schwarze Kuh« oder »In your face«. 

Bis zu ihrem Konzert am 13. Mai lädt die Singgemeinschaft Urloffen alle, die ihre Stimme gerne auf Chortauglichkeit testen wollen, dazu ein, auf Projektbasis und ohne Verpflichtungen im Chor mitzusingen. Proben finden immer dienstags ab 20 Uhr in der Schulstraße 17 in Urloffen statt. 

Autor:
Singgemeinschaft

- Anzeige -

Videos

Uwe Gaiser Vorstellung_web

Uwe Gaiser Vorstellung_web

  • Spinner-Einbrecher zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt

    Spinner-Einbrecher zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt

  • Bürgermeisterwahl in Oppenau: Kandidat Uwe Gaiser

    Bürgermeisterwahl in Oppenau: Kandidat Uwe Gaiser

  • Bürgermeisterwahl in Oppenau: Kandidat Martin Steindorf

    Bürgermeisterwahl in Oppenau: Kandidat Martin Steindorf

  • Bürgermeisterwahl in Oppenau: Kandidat Dobbin Weiß

    Bürgermeisterwahl in Oppenau: Kandidat Dobbin Weiß