Tankbetrugsprozess in Oberkirch:

Stammkunde und Kassiererin sahen sich vor Gericht wieder

03. Januar 2018
&copy Symbolfoto: Steve Przybilla

Weil er seine Rechnung in einer Tankstelle nicht sofort beglichen hatte, stand ein 77-Jähriger vor dem Amtsgericht Oberkirch. Dass der Rentner unter Bewährung stand, spielte dabei eine wichtige Rolle.

Es war ein Fall, der eigentlich per Strafbefehl  abgeschlossen wäre: Angeklagt war ein 77-Jähriger, der  unter Bewährung stand. Das war auch der Grund, warum man sich im Gerichtssaal von Richter Bastian Jansen begegnete.  Der Staatsanwalt hielt dem Rentner vor, Mitte August sein Auto bei einer T...
Jetzt kostenlos registrieren und weiterlesen
Registrieren Sie sich noch heute bei Baden Online und lesen Sie alle Beiträge.
Autor:
Peter Meier

- Anzeige -

Videos

Haushalt mit 34 Millionen Euro in Zell beschlossen - 16.01.2018

Haushalt mit 34 Millionen Euro in Zell beschlossen - 16.01.2018

  • Umfrage: In welchem Parhaus parken Sie? - 16.01.2018

    Umfrage: In welchem Parhaus parken Sie? - 16.01.2018

  • Brückensanierung zwischen Freistett und Gambsheim - 16.01.2018

    Brückensanierung zwischen Freistett und Gambsheim - 16.01.2018

  • Thomas Schwertel verstarb an Herz-Kreislaufversagen - 15.01.2018

    Thomas Schwertel verstarb an Herz-Kreislaufversagen - 15.01.2018

  • Storchennest von Kirche entfernt - 15.01.2018

    Storchennest von Kirche entfernt - 15.01.2018