Lokales: Achern / Oberkirch

Bürgermeister Bernd Siefermann und sein Stellvertreter Heinz Schäfer (Zweiter und Dritter von rechts) enthüllten am Mittwoch im Beisein geladener Gäste den Stadthalle-Schriftzug an der frisch sanierten udn erweiterten Sport- und Festhalle.
vor 4 Stunden
Sechs Millionen Euro investiert
Renchen.  Mit einer Feierstunde weihte Bürgermeister Bernd Siefermann am Mittwoch die sanierte und erweiterte frühere Sport- und Festhalle in Renchen ein. Sie trägt künftig den Namen Stadthalle.
Der von Trockenheit gebeutelte Appenweierer Gemeindewald ist, auch aufgrund der großen Niederschläge der vergangenen Wochen, auf dem Weg der Besserung.
vor 7 Stunden
Forstbericht im Gemeinderat
Appenweier.  In der letzten Sitzung des Appenweierer Rats vor der Sommerpause gaben Förster Hubert Huber und Alexander Renz vom Amt für Forstwirtschaft einen Zwischenbericht zum Gemeindewald.
Die beiden mittleren Häuser werden abgerissen, dazu wird die Renchtalstraße Richtung Oberkirch gesperrt.
vor 12 Stunden
Einseitige Sperrung in Renchen
Renchen.  Mit dem Abriss zweier Gebäude in der Renchtalstraße sind einige Behinderungen zu erwarten. Wie der Verkehr umgeleitet werden soll, erfuhr der Renchener Gemeinderat am Montag.
Die ergiebigen Regenfälle in diesem Jahr haben dem Wald gut getan. Deshalb gibt es im Oppenauer Stadtwald auch nur geringe Borkenkäferschäden. 
vor 12 Stunden
Oppenau
Oppenau.  Die aktuellen Holzpreise könnten der Stadt Oppenau bis zum Jahresende Mehrerlöse von bis zu 400 000 Euro bescheren. Sicher ist das angesichts starker Preisveränderungen aber noch nicht.
vor 23 Stunden
Rheinau - Freistett
Freistett.  Ein Verkehrsunfall in der Werftstraße in Rheinau-Freistett beschäftigt aktuell Einsatzkräfte von Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei.
Pfarrer Joachim Giesler bespricht mit einem Maler die Arbeiten im künftigen Obdachlosenzimmer. Es soll mit Spenden renoviert und ausgestattet werden.
29.07.2021
Obdachlosigkeit
Achern.  Die katholische Gemeinde Achern richtet wieder eine Notunterkunft für wohnungslose Menschen ein. Für diesen karitativen Zweck werden Spenden gesammelt.
Ein Highlight boten bei der Opernnacht in Rheinbischofsheim Alice Gontero und Alice Stamataki beim heiteren Katzenduett von Rossini.
29.07.2021
Krönender Abschluss
Rheinbischofsheim.  Corona zum Trotz: Die fulminante Freiluft-Opernnacht beim Rheinbischofsheimer Sportplatz bildete den krönenden Abschluss der sechsten internationalen Opernnacht am Rhein (ISAR).
Mit Blick auf das Erlebnisbad Sasbachwalden sollen drei Häuser gebaut werden. Obwohl das Bad an manchen Tagen mehr Lärm macht als erlaubt, wird keine Schallschutzmauer nötig.
29.07.2021
Bauvorhaben
Sasbachwalden.  Am Hohacker oberhalb des Erlebnis-Freibads von Sasbachwalden soll gebaut werden. Das warf auch Schallschutzfragen auf.
CDU-Bürgerdialog in den Illenau-Werkstätten, erste Reihe, von links: Dominik Fehringer, Klaus Muttach und Karl Früh; dahinter, ganz links: Julius Geier.
29.07.2021
Kommunalpolitischer Bürgerdialog der CDU
Achern.  Beim CDU-Bürgerdialog mit mehreren Referenten in den Illenau-Werkstätten war unter anderem die Stadtentwicklung Thema.
Das Gasthaus „Zum Wagen“ in Sasbachried wird um den Neubau eines Beherbergungsbetriebes und eines Frühstücksraumes erweitert.
29.07.2021
Einziges Gasthaus im "Ried"
Sasbachried.  Der Sasbachrieder Ortschaftsrat hat den Umbauplänen der Inhaber zugestimmt. Ortsvorsteher Christian Zorn hob die Bedeutung dieser Gastronomie für seinen Ort hervor.
Mit einer Urkunde des Landes Baden-Württemberg verabschiedete Schulleiterin Karin Kessel ihren Konrektor Siegfried Peter in den Ruhestand.
29.07.2021
Ruhestand
Achern.  Die Robert-Schuman-Realschule Achern hat ihren langjährigen stellvertretenden Leiter Siegfried Peter verabschiedet.
Nach den Sommerferien wird die Pfarrberghalle saniert, der Kappelrodecker Rat vergab 23 Gewerke.
29.07.2021
23 Gewerke vergeben
Waldulm.  Die Pfarrberghalle in Waldulm muss dringend saniert werden. Der Gemeinderat vergab am ­Montag in seiner Sitzung 23 Gewerke für das Millionenprojekt.
Die UWO-Fraktion hat eine Verkleinerung des Oppenauer Gemeinderates auf 14 Sitze beantragt. Aktuell gibt es 19 Gemeinderäte.
29.07.2021
UWO-Antrag
Oppenau.  Die UWO-Mehrheitsfraktion hat die Abschafftung der Unechten Teilortswahl und eine Verkleinerung des Gemeinderates in Oppenau beantragt. Die Ortschaftsverfassung mit Ortsvorsteher und Ortschaftsrat soll bleiben.
Über die Kooperation der Abt-Wilhelm-Schule (Lautenbach) und der Hansjakob-Schule (Offenburg) freuen sich (von links): Bürgermeister Thomas Krechtler, Sabine Dold, Laura Koenig, Brigitte Kiefer-Huber, Barbara Meier und Andreas Mattuscheck.
29.07.2021
Neue Kooperation
Achern / Oberkirch.  Die Hans-Jakob-Schule aus Offenburg richtet eine Außenklasse für geistig behinderte Kinder in Lautenbach ein
Über die Nachnutzung des Oberkircher Klinikums macht sich der Runde Tisch Krankenhaus Oberkirch weiter Gedanken und verweist auf den Überlassungsvertrag, den die Stadt mit dem Kreis 1976 abgeschlossen hat.
29.07.2021
Nachnutzung
Achern / Oberkirch.  Nachdem durchsickerte, dass das Oberkircher Krankenhaus nun schon zum 3. September schließen soll, macht sich der Runde Tisch Krankenhaus Oberkirch weiter Gedanken um die Nachnutzung des Klinikums. Und verweist auf den Überlassungsvertrag.
Fünf digitale Stadteingangstafeln hat Oberkirch aufstellen lassen wie hier im Bereich der Oberkircher Winzer. Leader hat das Projekt gefördert.
29.07.2021
Stadteingangstafeln sind montiert
Achern / Oberkirch.  An den Stadteingängen werden fünf Tafeln aufgestellt, die auf Veranstaltungen, Markttage oder Besonderheiten hinweisen.
Auf dieser Stützmauer an der B28 sollte auf einer Länge von etwa 190 Metern der neue Radweg platziert werden. Die genaue technische Ausführung ist aber noch nicht geklärt.
29.07.2021
Vom Bürgerhaus bis zur Brücke
Achern / Oberkirch.  Viele kleine Projekte stehen auf der Liste des Ortschaftsrates Ibach, von denen möglichst viele im neuen Oppenauer Doppelhaushalt berücksichtigt werden sollen.
1041 Renchtäler sind bisher positiv aufs Corona-Virus getestet worden. Unser Symbolfoto entstand am Baden-Airpark.
28.07.2021
Corona-Zahlen
Oberkirch.  Das Landratsamt hat die wohnortbezogene Corona-Statistik vorgelegt. Im Renchtal hat sich gegenüber der Vorwoche nicht viel getan.
Schlüsselübergabe für den Gelenkbau der Realschule: von links Konrektor Christian Huber, Renchtalschul-Rektorin Renate Raczynski-Mayer, Realschulrektor Werner Franz, OB Matthias Braun und Architekt Ulrich Hanselmann. 
28.07.2021
Fast 18 Millionen Euro in die Schule investiert
Oberkirch.  Die Realschule Oberkirch hat am Dienstag ihr neues Herzstück eingeweiht: Im Gelenkbau finden sich Mensa, Lehrerzimmer und Rektorat. Er eröffnet der Schule lang ersehnte Möglichkeiten.
Das Oberkircher Kreisklinikum schließt früher als geplant.
28.07.2021
Personalmangel
Achern / Oberkirch.  Das Oberkircher Kreiskrankenhaus schließt noch vor dem eigentlichen Schließungstermin am 30. September seine Pforten. Das bestätigte die Klinikleitung am Mittwochnachmittag.
Von der Spitzmaus geht der Gemeinde zufolge keine Gesundheitsgefahr aus.
28.07.2021
Jungen und Mädchen müssen umziehen
Lauf.  Wegen einer Mäuseplage steht die Laufer Kinderkrippe St. Anna Kopf.