Memprechtshofen

Werner Rehm ist jetzt Ehrenmitglied im Angelsportverein

Autor: 
Josef Budai
Lesezeit 3 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
14. Januar 2020

Zum Ehrenmitglied des Memprechtshofener Angelsportvereins ernannten Vorsitzender Bernd Fessler (rechts) und sein Stellvertreter Heiko Lacker (links) Werner Rehm. ©Josef Budai

Mit der Jahresbilanz, Ehrungen und Teilneuwahlen befasste sich der Memprechtshofener Angelsportverein in der Hauptversammlung am Freitag. Erfreulich ist die positive Entwicklung der Mitgliederzahlen. 

 Werner Rehm ist neues Ehrenmitglied des Memprechtshofener Angelsportvereins; dazu ernannte ihn Vorsitzender Bernd Fessler. Er bezeichnete Rehm, der von 1974 bis 2002 als Gewässerwart und in der Jugendbetreuung tätig war, sowie von 2010 bis 2015 als stellvertretender Vorsitzender fungierte, als echtes Vorbild in Sachen Ehrenamt. 

Bei den Teilneuwahlen wurde Karsten Kies als Beisitzer mit dem Schwerpunkt Jugendbetreuung gewählt. Er löst Jugendleiter David Souché ab, der aus beruflichen Gründen kürzer treten will. 

Arbeitsreiches Jahr

Der Vorsitzende blickte auf ein arbeitsintensives Jahr mit etlichen Aktivitäten, darunter den Seehock und zahlreiche Arbeitseinsätze zur Gewässerpflege, zurück. „Der Seehock“ war ein voller Erfolg und soll künftig nun regelmäßig stattfinden“, meinte Fessler. Beteiligt war der Verein auch am grenzüberschreitenden Fest zur Einweihung des Radweges über den Rhein, wo man sich mit einem gemeinsamen Infostand präsentierte. Positiv bewertete der Vorsitzende auch den Verlauf des Rheinauer Junganglertags, den der Verein im Sommer ausrichtete. 

Wie aus dem Bericht von Schriftführer Marco Hirsch hervorging, stieg die Mitgliederzahl leicht an – von 87 im Vorjahr auf aktuell 92, davon 15 Jugendliche. 

- Anzeige -

Die erfolgreiche Teilnahme am Tag der Rheinauer Anglerjugend, wo man den zweiten Platz errang, und ein Zeltlager im Sommer gehörten zu den Höhepunkten im vergangenen Jahr, informierte Jugendleiter David Souché. Über schwarze Zahlen bei den Vereinsfinanzen, berichtete Kassierer Jörg Kammerer.

Weniger positiv fiel die Bilanz von Gewässerwart Joachim Heidt aus, vor allem was die Fließgewässer betrifft. Hier sorgten die anhaltende Trockenheit und Hitze im Sommer für alarmierende Zustände mit negativen Auswirkungen auf den Fischbestand „Das wird wohl auch künftig ein Thema sein“, befürchtet Vorsitzender Fessler. Dies wurde auch bei einer Bestandserhebung durch das Regierungspräsidium deutlich, die ernüchternde Ergebnisse bei einem Kontrollfischen erbrachte. 

Bessere Verhältnisse herrschten dagegen im Baggersee, wo sich die Trockenheit und Hitze nicht so negativ auswirkten. Um einen genaueren Überblick zum ökologischen Zustand der Gewässer bei Wassermangel zu erhalten, regte der Gewässerwart an, im laufenden Jahr eine Untersuchung über den tatsächlichen Bestand der wichtigsten Fischnährtiere vorzunehmen. 

Erheblicher Einsatz

„Ich bin angenehm überrascht, was im letzten Jahr vom ASV und seinen Mitgliedern geleistet wurde“, lobte Ortsvorsteher Andreas Pollok den ehrenamtlichen Einsatz in Sachen Gewässerpflege, Natur- und Umweltschutz sowie bei der Jugendarbeit. 

Als „Herausforderung für die Zukunft“ bezeichnete Pollok die zu erwartenden negativen Einflüsse des Klimawandels auf die Gewässergüte; hier sicherte er bei Bedarf Unterstützung im Rahmen der Möglichkeiten zu. 

Weitere Artikel aus der Kategorie: Achern / Oberkirch

Am frühen Donnerstagmorgen haben sich rund 120 gläubige Muslime zum Oberkircher Gymnasium aufgemacht, um gemeinsam das Ende des Ramadans zu feiern.
vor 1 Stunde
Im Zeichen der Corona-Pandemie
Bereits zum zweiten Mal lag der gesamte Ramadan und das Ende des Fastenmonats Mitten in der Corona-Pandemie. Rund 120 Renchtäler Muslime trafen sich dazu beim Oberkircher HFG zum Gebet.
Das große Wegkreuz am Tanzberg wird saniert und wiederhergestellt.
vor 3 Stunden
In Tiergarten
Ortsvorsteher Martin Benz informierte den Ortschaftsrat Tiergraten in seiner jüngsten Sitzung darüber, dass das große Wegkreuz beim Rastplatz des Rebbergs dringend saniert und restauriert werden muss.
Im Frühjahr 2020 waren in Oberkirch sogar die Spieplätze gesperrt - ein Symbol für die drastisch eingeschränkten Bewegungsmöglichkeiten von Kindern während der Pandemie
vor 3 Stunden
Kinder sind besonders stark betroffen
Die Oberkircher Kinderärztin Andrea Kranen-Sutter beobachtet einen enormen Bewegungsmangel der Kinder. Im Lockdown ist die Bewegung in Schule, Vereinen und Freizeit weggefallen. Das hat Folgen.
junger Mann vor dem Oberkircher Amtsgericht verantworten.
vor 3 Stunden
Prozess
Eine Ausnahme, mit der die Bestrafung einer Geschwindigkeitsüberschreitung möglicherweise abgemildert werden könnte, wurde in einem Prozess am Amtsgericht Oberkirch erkennbar.
Bürgermeister Uwe Gaiser (rechts) bedankte sich bei Stephan Huber (links) und Peter Krafft für die ehrenamtliche Arbeit am Wasserbecken im Stadtpark.
vor 3 Stunden
Ehrenamtlicher Einsatz
Stephan Huber und Peter Krafft haben in ehrenamtlicher Arbeit das sanierungsbedürftige Becken in der Oppenauer Grünanlage in Schuss gebracht. Jetzt ist es frisch gestrichen und die Sprenkler funktionieren wieder.
vor 3 Stunden
Corona-Krise
Corona-Lockdown: Die Gemeinde Sasbachwalden bereitet sich auf die nächsten Lockerungsschritte vor.
Mehr Schutz für Biker: Straßenbauamtsleiter Roland Gäßler, Stefan Gromer, (Deutsches Instituts für Katastrophenmedizin), Kay Blanke (Detlev Louis Motorrad-Vertriebs GmbH), die Bundestagsabgeordnete Ute Vogt und Monika Schwill, Geschäftsführerin von Mehr Sicherheit (von links), gaben zwei Unterfahrschutze und flexible Kurvenleittafeln für den Verkehr frei.
vor 3 Stunden
Ottenhöfen/Seebach
Mit dem Einbau sogenannter Unterfahrschutze an zwei Kreisstraßen im Höhengebiet sind Biker jetzt sicherer unterwegs. Realisiert wurde das Vorhaben Dank einer gemeinnützigen Organisation.
Im Alter von 19 Jahren begonnen mit 20 Jahren vollendet: Marvin Berger hat mit „Corona-Mord: Ein Virus mordet“ seinen ersten Krimi herausgebracht.
vor 10 Stunden
Marvin Berger
Der 20-jährige Wagshurster Marvin Berger hat seinen ersten Roman veröffentlicht, in dem die Virus-Pandemie Teil der Geschichte ist. Eine Fortsetzung ist bereits in Planung.
So könnte die McArena im Renchtalstadion aussehen - mit einer Änderung: Die Pappelreihe entlang des Zauns soll erhalten bleiben.
vor 13 Stunden
Bauantrag für McArena eingereicht
Nachdem der Gemeinderat die lange Zeit strittige Standortentscheidung gefällt hat, will der Sportverein Oberkirch beim Bau einer Freilufthalle schnell Nägel mit Köpfen machen.
Aus dem Oberkircher Kreiskrankenhaus wird ein Zentrum für Gesundheit.
vor 14 Stunden
Fragen an die Oberkircher Fraktionschefs
Aus dem Oberkircher Kreiskrankenhaus wird ein Zentrum für Gesundheit. Wie zufrieden sind die Fraktionen und Parteien des Oberkircher Gemeinderats mit dem ausgehandelten Ergebnis?
Mit der Schließung des Oberkircher Krankenhauses zum 30. September können sich nicht alle Stadträte gleichermaßen abfinden. Das Meinungsbild ist unterschiedlich.
vor 14 Stunden
Umfrage bei den Fraktionen
Nach dem Klinik-Schließungsbeschluss: Die Fraktionsvorsitzenden des Oberkircher Gemeinderats üben Kritik am Prozess zur Entscheidungsfindung. Und schauen gleichzeitig nach vorne.
Staffellauf für Nachhaltigkeit kam auf dem Demeter-Hof Wilhelm an. Unser Bild zeigt von links Alexandra und Sven Wilhelm, Haslachs Ortsvorsteher Jürgen Mußler, Helga Decker und Regine C. Henschel.
vor 14 Stunden
Staffellauf der Nachhaltigkeit
Der Staffellauf der Nachhaltigkeit legte am Donnerstag zwei weitere Etappen in Oberkirch ein. Dabei wurden Erzeuger ausgezeichnet, die sich vorbildlich im Sinne der Nachhaltigkeit engagieren.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Präzision ist bei der Philipp Kirsch GmbH das A und O: Hier wird beispielsweise vermessen, ob das Gerät die eingestellte Temperatur auf lange Sicht exakt hält. 
    16.05.2021
    Philipp Kirsch GmbH: Kühlung in Kliniken und Apotheken
    Wenn es darum geht, Empfindliches im exakten Kühlbereich zu lagern, sind die Produkte der Philipp Kirsch GmbH gefragt. Das Unternehmen ist weltweit agierender Hersteller von professionellen Kühl- und Gefrierschränken für das Gesundheitswesen. Der Spezialist stellt ein!
  • Präzision ist bei der Philipp Kirsch GmbH das A und O: Hier wird beispielsweise vermessen, ob das Gerät die eingestellte Temperatur auf lange Sicht exakt hält. 
    16.05.2021
    Philipp Kirsch GmbH: Kühlung in Kliniken und Apotheken
    Wenn es darum geht, Empfindliches im exakten Kühlbereich zu lagern, sind die Produkte der Philipp Kirsch GmbH gefragt. Das Unternehmen ist weltweit agierender Hersteller von professionellen Kühl- und Gefrierschränken für das Gesundheitswesen. Der Spezialist stellt ein!
  • Kompetente Beratung und Produkte zum Anfassen: Die Badausstellung lädt zum persönlichen Austausch ein. 
    12.05.2021
    Rundum-sorglos-Paket für Ihre Badsanierung
    So einfach kann der Weg zum modernen und stilvollen Badezimmer sein: Kostenlose Beratung, Festpreis und alle Leistungen der Badsanierung komplett aus einer Hand. Und mit dem Online-Konfigurator lässt sich vorab die gewünschte Badvariante bequem auswählen.
  • Das Jeep Fold FAT E-Bike FR 7020 sieht nicht nur Spitze aus, sondern hat ganz schön Power. 
    11.05.2021
    Mit Rückenwind in den Sommer: Jeep Fold FAT E-Bike FR 7020
    Für alle, die ein E-Bike suchen, das sie überall hin mitnehmen können, um mobil und flexibel zu bleiben, hat bo.de das passende Angebot: Das Jeep Fold FAT E-Bike FR 7020 mit Mega-Reichweite. Es winkt ein Preisvorteil von 550 Euro.