Lokales: Achern / Oberkirch

Für rund 800 000 Euro soll das Dach der Rheingoldhalle 2021 saniert werden. Für den Sasbachrieder Ortschaftsrat hat das Vorhaben oberste Priorität.
13.09.2019
Doppelhaushalt 2020/21
Sasbachried.  Über eine lange Liste von Vorhaben, die im Doppelhaushalt 2020/21 umgesetzt werden sollen, beriet am Mittwoch der Sasbachrieder Ortschaftsrat. Sie reichen von der Hallendachsanierung bis zu Maßnahmen im Feuerwehrhaus.
An der Ottenhöfener Schwarzwaldhalle wird die Notstrombeleuchtung erneuert.
13.09.2019
Umsetzung wohl im Winter
Ottenhöfen im Schwarzwald.  Weil die Notstrombeleuchtung in der Schwarzwaldhalle nicht mehr den heutigen anforderungen entspricht, muss sie dringend erneuert werden. Allerdings gibt es durchaus Einsparpotenzial.
Von 2016 bis 2018 war die Leopoldstraße in Bad Peterstal saniert worden: Wasserleitungen und Kanalisation wurden erneuert. Nach Abschluss der Arbeiten gab es einen neuen Straßenbelag, der ein Jahr später auf einer Länge von etwa 50 Metern einer Buckelpiste gleicht.
13.09.2019
Straße nach Starkregen unterspült
Bad Peterstal-Griesbach.  Viele ungeklärte Fragen gibt es nach den Schäden in der Leopoldstraße in Bad Peterstal, die im Zusammenhang mit der Kanalisation stehen. Eine schnelle Lösung, so viel wurde am Montag im Gemeinderat klar, wird es nicht geben. Die Verwaltung will...
Gummibärchen durften die Kinder in der Apotheke am Stadtgarten in der dort eingerichteten »Gummibärchen-Werkstatt« herstellen und erfuhren vom Apotheker, was alles in den Bärchen steckt.
13.09.2019
Bilanz des Sommerferienprogramms
Achern.  Eine positive Bilanz zum städtischen Sommerferienprogramm zieht die Stadtverwaltung Achern nach Ende der Sommerferien. 
Das Honauer Hallenbad soll saniert werden, das sieht ein Grundsatzbeschluss des Rheinauer Gemeinderates vom Mai vor.
12.09.2019
Honauer Hallenbad
Honau.  Für die anstehende Sanierung des Honauer Hallenbades bereitet die Stadtverwaltung derzeit die Ausschreibung der einzelnen Arbeiten vor. Wohl Anfang 2020 dürfte der Gemeinderat dann die Vergabe prüfen.
Noch in diesem Jahr soll der Gemeinderat über die Offenlegung des Bebauungsplanes für das brachliegende Lott-Gelände entscheiden. Möglicherweise werden die Abgrenzungen des Plans geändert und auf das absolut notwendige Maß reduziert.
12.09.2019
Bürgermeister Dietmar Stiefel informiert den Ortsrat
Oberachern.  »Viele Grundlagen sind jetzt geklärt. Wir wollen zügig voranschreiten.« Das erklärte Bürgermeister Dietmar Stiefel in der Ortsratssitzung am Mittwoch zum Thema »Lott-Areal«. 
Nach heftigen Regenfällen steht in der Eisenbahnstraße in Oberkirch das Wasser oft auf der Fahrbahn.
12.09.2019
Ärgernis geflutete Straßen
Oberkirch.  Starkregenereignisse kommen gerade auch im Sommer immer wieder vor. Deshalb investiert die Stadt Oberkirch viele Millionen Euro in das Kanalnetz, damit das Wasser auch auf den Straßen schnell abfließen kann. Überall funktioniert das aber noch nicht.
12.09.2019
Erschließung "Untere Zöllerhöf 1" in Renchen-Erlach ab November
Erlach.  Am Dienstag vergab der Erlacher Ortschaftsrat Erschließungsarbeiten. Da eine genaue Kostenaufteilung noch nicht möglich war, steht der Baulandpreis für das Gebiet »Unterer Zöllerhöf 1« aber noch nicht fest.
Illegal entsorgter Müll kann in Oberkirch über den Mängelmelder gemeldet werden.
12.09.2019
Service gibt es seit 15 Jahren
Oberkirch.  Vom illegalen Abfall bis zur beschädigten Fahrbahndecke reichen die Ärgernisse, die in jeder Stadt auftreten. Damit diese rasch behoben werden können, hat die Stadt Oberkirch einen Mängelmelder auf ihrer Homepage eingerichtet.
Rosa Bayer feiert in Nußbach heute ihren 100. Geburtstag. Bis zu ihrem 91. Geburtstag war sie noch mit dem Schlepper auf dem Feld unterwegs.
12.09.2019
100. Geburtstag in Nußbach
Nußbach.  Rosa Bayer, eine außergewöhnliche Frau, wird heute 100 Jahre alt
12.09.2019
Geschwindigkeitsmessung
Erlach.  Zumindest zweimal jährlich werden an den Ortseingängen Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt, über die Ortsvorsteher Herbert König den Ortschaftsrat dann jeweils informiert. In der Sitzung am Dienstagabend zeigte sich bei der Auswertung, dass nach wie vor zu...
Peter Sauer (v. l.) übergab gemeinsam mit Stefan Hennegriff (2. v. r.) und Christian Sämann (r.) ein Geschenk des Musikvereins Nußbach.
12.09.2019
Oberkirch-Nußbach
Nußbach.  Ein Jawort wurde vergoldet. Josef und Christa Kasper konnten das Fest im Beisein einer großen Gratulantenschar feiern.  
Die Uhus der Stadtkapelle Achern haben sich schnell im musiklaischen Leben der Stadt Achern etabliert.
12.09.2019
Senioren der Stadtkapelle sind gut in Schuss
Achern.  »Wir sind die Uhus!« und da schwingt ein gewisser Stolz mit über eine ganz eigene Musiker-Gruppierung innerhalb des Stadtkapelle Achern 1808 e.V. mit. Dabei sind die »Unter Hunderter« noch relativ jung. 
Schwer haben es derzeit die Radfahrer in der Fautenbacher Straße von der Lammbrücke her kommend.
12.09.2019
Radfahrer in Achern haben es schwer
Achern.  Die Situation vor allem für Radfahrer in der Fautenbacher Straße hat sich durch die Baustelle am ehemaligen Glashüttenareal verändert. Kann/soll man dort noch mit dem Rad fahren?
Nach und nach werden die alten Straßenlampen in Achern ausgewechselt. Die Stadtverwaltung hat da noch einiges vor sich.
12.09.2019
Stadtverwaltung zieht Zwischenbilanz
Achern.  Die Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf die umweltfreundliche LED-Technik ist ein längerfristiges Projekt. OB Klaus Muttach und Bürgermeister Dietmar Stiefel zogen am Montag eine erste Zwischen­bilanz.
Die Stichstraße Güterhallenstraße in Richtung Heckelfabrik soll in städtisches Eigentum übergehen.
12.09.2019
Teil der Güterhallenstraße
Achern.  Der Personalrat Achern/Oberkirch des Ortenau Klinikums hat sich zu Wort gemeldet. Themen sind die Plakataktion und der Antrag der Kreistagsfraktionen zur Agenda 2030.
Tennissport als Vereinssport gehört in Seebach der Vergangenheit an. Die idyllisch gelegenen Plätze werden in das Projekt »Abenteuer am Adlersee« integriert.
12.09.2019
Kein Einzelfall
Seebach.  Der Seebacher Tennisclub hat nach 36-jährigem Bestehen sein Dasein in Hinterseebach beendet. Zuletzt gab es nur noch fünf Aktive im Verein. Gemäß Registergericht ist er seit 12. August aufgelöst. Jetzt befindet sich der Tennisclub im sogenannten, gesetzlich...
Weil sie ihren Neffen bespuckt hatte, musste sich eine 69-jährige Frau vor dem Amtsgericht verantworten. Nicht das erste Mal saß sie hier auf dem Anklagestuhl.
12.09.2019
Amtsgericht Achern
Achern.  Zu einer Geldstrafe von 55 Tagessätzen zu 25 Euro verurteilte Richter Thomas Röber am Dienstag eine 69-jährige Frau aus Achern. Diese hatte in einer Auseinandersetzung ihrem Nachbarn und Neffen ins Gesicht gespuckt und stand nicht das erste Mal vor Gericht. Das...
Die politische Gemeinde Lautenbach finanziert den Löwenanteil der Betriebskosten des Kindergartens.
12.09.2019
Kindergarten Lautenbach
Lautenbach.  Auf der Tagesordnung des Gemeinderats Lautenbach standen am Dienstag die Abrechnung der Betriebskosten für die beiden Kindergärten St. Josef und »Naturkindergarten Sonnenkinder« für das Jahr 2018. Sie fiel für die Gemeinde angenehmer aus als erwartet.
Über den Fortschritt der Sanierungsarbeiten informierte sich Bürgermeister Michael Welsche (rechts) bei Direktor Thomas Müller-Teufel (links), Hausmeister Richard Huber (Zweiter von links) und Andreas Fien vom Bauamt (Zweiter von rechts).
12.09.2019
Beleuchtung und Co.
Rheinbischofsheim.  Handwerker verpassten in den Sommerferien zwölf Klassenzimmern im Anne-Frank-Gymnasium eine neue Beleuchtung und einen neuen Anstrich. Gearbeitet wurde aber auch an anderer Stelle.
Herbert Birk stellt den Fuhrpark seines Betriebs komplett auf Elektrofahrzeuge um.
11.09.2019
Oberkirch
Oberkirch.   Ein Beispiel für die Nutzung der E-Mobilität ist die Oberkircher Firma Elektro Birk, die ihren Standort mit energietechnischen Maßnahmen auf den neuesten Stand gebracht hat.