Kehl

Serie
22. November 2017

Schiff, Eisenbahn und Lkw: Sie alle begegnen sich im Kehler Hafen. Die geografische Lage fügt ihren Teil zum wirtschaftlichen Erfolg dieses Industriezentrums hinzu. Teil 5 unserer Hafenserie.

Spenden-Einnahmen sollen nach Afrika gehen
22. November 2017

Um nichts weniger als den weltweiten Frieden ging es bei einem Konzert am Samstag in der Willstätter Kirche. Viele verschiedene Musiker trugen zum Programm bei.

Im Rahmen eines Friedenskonzerts am vergangenen Samstag sangen unter anderem Brigitte Santos-Parisel und Carlo Parisel in der evangelischen Kirche in Willstätt.
»Ich bin Eckartsweier« (39): Kendra König
22. November 2017

Das Jubiläumsjahr geht weiter, Eckartsweier feiert sein 700-jähriges Bestehen. Der Startschuss fiel beim Neujahrsempfang. Seinen Höhepunkt fand das Jahr mit dem großen Festwochenende. Was hat den Bürgern bisher gut gefallen? Was schätzen sie an ihrem Heimatort? Darum geht es in der Serie der KEZ...

Kendra König ist im Kirchenchor aktiv.
Kehl
21. November 2017

Das Straßburger Verkehrsunternehmen CTS stellt im kommenden Jahr sein Ticketsystem um, dabei soll unter anderem das Papierticket abgeschafft werden. Hier gibt es Antworten auf die wichtigsten Fragen unserer Leser.

Kehl
21. November 2017

Einem politischen Erdbeben gleich kam in der Nacht zum Montag die Nachricht, dass die Jamaika-Sondierungen gescheitert sind. Wer hat Schuld daran? Was soll die SPD machen? Und: Wie geht es weiter? Neuwahlen oder eine Minderheitsregierung? Diese Fragen haben wir gestern Kommunalpolitikern aus der...

Nach Festnahme zweier Tatverdächtiger
21. November 2017

»Ich bin froh, dass unsere Bestrebungen, endlich mal jemanden zu erwischen, geklappt haben«, sagte Ortsvorsteher Heinz Faulhaber. Am Samstagmorgen nahm die Polizei zwei Einbrecher in Leutesheim fest. 

"Ein Bruder namens Martin"
21. November 2017

Der me-mediale Theaterabend »Ein Bruder namens Martin«, genial vom »Baal-novo-Theater Eurodistrikt« präsentiert und vom Kehler Autor und Künstler Tilmann Krieg geschrieben, zog am Sonntagabend in der evangelischen Kirche in Leutesheim die Zuschauer voll in seinen Bann. Aus exzellenter...

Kork
21. November 2017

Das »Labyrinth von Kork« begann vor vier Jahren als Vision, wurde dank eines anonymen Spenders Wirklichkeit und konnte am Samstagabend feierlich eingeweiht werden. Es ziert den neu gestalteten Pfarrhof zwischen der katholischen Kirche »Herz Jesu«, dem neuen Gemeindehaus Arche und dem Pfarrhaus...

Musik mit viel Stil im »Mühlencafé«
21. November 2017

Musik vom Feinsten wurde den Gästen am Freitag und am Samstag im »Mühlencafé« in Willstätt geboten. Im Rahmen der »KultTour« 2017/18 waren am Freitag Sebastian Coors mit »Salonlöwengebrüll« und am Samstag Sonja James im Rahmen eines »Candle-Light-Dinners« zu Gast.

Sängerin Sonja James erntete am Samstag mit ihrer Musik viel Beifall.
Kehl/Straßburg
20. November 2017

Ein gewaltiger Knall hat am Montagmorgen viele Menschen in der Umgebung aufgeschreckt. Auch die Mittelbadische Presse erreichten dazu besorgte Anfragen. Ursache waren laut der französischen Polizei zwei Kampfjets über Straßburg.

Hochwasserschutz in Kehl
20. November 2017

Um Hochwassergefahren besser abschätzen und Gegenmaßnahmen ergreifen zu können, lässt der Zweckverband Hochwasser Hanauerland derzeit ein Flussgebietsmodell erstellen. Durch genauere Erfassungsmöglichkeiten steigen nun die Kosten für die Untersuchung.

Kehl
20. November 2017

Obwohl noch der Winterurlaub in der Sonne oder im Schnee bevorsteht, werden schon Pläne für den Urlaub im Frühjahr und Sommer 2018 geschmiedet. Gestern nahmen fast 2000 Besucher bei der elften Messe des Reisebüros Rade in der Kehler Stadthalle die Möglichkeit wahr, sich über Trends und Ziele zu...

Eckartsweier
20. November 2017

Der Bauauschuss hat den Bau eines Mehrfamilienhauses in Eckartsweier mit großer Mehrheit genehmigt. Im Ortschaftsrat war das Bauvorhaben zunächst abgelehnt worden. Anwohner hatten Bedenken.

Volkstrauertag
19. November 2017

An der Gedenkfeier zum Volkstrauertag auf dem Kehler Ehrenfriedhof gedachten Bürger aus Kehl und Frankreich, Vertreter der deutschen und französischen Polizei, Feuerwehr, DRK, VDK sowie Gemeinderäte der Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft.

Kehl
19. November 2017

Seit 25 Jahren bietet das Frauen- und Mütterzentrum (FMZ) einen offenen Begegnungsort für Frauen unterschiedlichster Kulturkreise. Das Jubiläum wurde am Samstag mit vielen Gratulanten in der Villa Riwa gefeiert.