Kehl

Legelshurst
29. Juni 2017

Immer wieder gibt es am Baggersee in Legelshurst aus verschiedensten Gründen Ärger. Jetzt hat der Ortschaftsrat darüber diskutiert und dabei verschiedene Szenarien ins Spiel gebracht. Soll man den das Baden am Baggersee vielleicht professionell betreiben? Oder den Badebetrieb sogar schließen?...

Solch eine Besteigung eines Sandhügels am Legelshurster Baggersee kann durch Abrutschen für die »Eroberer« lebensgefährlich werden.
Kehl
29. Juni 2017

Ein Leben für Hohnhurst ist zu Ende gegangen: Adolf Lutz, ehemaliger Ortsvorsteher des Ortes, ist nach kurzer schwerer Krankheit gestorben.

Kehl
29. Juni 2017

Sommer, Sonne, Baggersee – an den Kehler und Willstätter Stränden geht es derzeit hoch her. Das kühle Nass verspricht Abkühlung, ist aber nicht ungefährlich, vor allem vor dem Hintergrund, dass immer weniger Menschen sicher schwimmen können.

700 Jahre Eckartsweier
29. Juni 2017

Das Jubiläumsjahr ist in vollem Gang! Eckartsweier feiert sein 700-jähriges Bestehen. Auf was freuen sich die Bürger und was hat ihnen bisher gut gefallen? Was schätzen sie an ihrem Heimatort? Darum geht es in der Serie der Kehler Zeitung »Ich bin Eckartsweier« – heute mit Ida Huber.

Ida Huber (89) will beim Dorfjubiläum Ende Juli die ganze Festmeile besuchen.
Kehl
28. Juni 2017

Eine Polizeistreife mit Blaulicht ist am Dienstagabend in Kehl mit dem Seat eines 27-Jährigen zusammengestoßen. Der junge Mann hatte die Polizisten wohl übersehen.

Kehl
28. Juni 2017

Dank der Aufmerksamkeit von drei jungen Männern konnte letzte Woche in der Kreuzmatt ein Wohnungsbrand verhindert werden. Am Montag dankte Feuerwehrchef Viktor Liehr den dreien, die mit ihrem Notruf einen Mann vor dem sicheren Tod bewahrten, mit einer Fahrt im Hubrettungsfahrzeug.

28. Juni 2017

Eine Verfolungsjagd mit teilweise 140 Stundenkilometern lieferte sich ein 48-jähriger VW-Fahrer am Dienstagabend mit der Polizei in Kehl. Verkehrsschilder konnten den Mann nicht aufhalten, eine Sackgasse letztlich aber schon.

Kehl
28. Juni 2017

Am Samstag steigt im Hof der Schutterstraße 86 das Stadtteilfest der Gemeinwesenarbeit Kehl-Dorf und des Nachbarschaftsnetzwerkes Kehl-Dorf e.V. (NNKD), das damit gleichzeitig seinen 20. Geburtstag feiert. Wir sprachen mit Albert Guhl, Vorstand und Gründungsmitglied des NNKD.

Willstätt
28. Juni 2017

An der Willstätter Moscherosch-Schule geht mit diesem Schuljahr eine Ära zu Ende. Konrektorin Christa Rolke geht nach fast 40 Jahren an der Willstätter Schule, davon 17 Jahre als stellvertretende Schulleiterin, in den Ruhestand. 

Jochen Schmukle wird neuer Konrektor der Willstätter Moscherosch-Schule.
Legelshurst
28. Juni 2017

Am kommenden Wochenende veranstaltet der KKSV Schützenverein Legelshurst auf seiner elektronischen 50-Meter-Kleinkaliber-Anlage wieder die offenen Willstätter Gemeindemeisterschaften. Am Samstag und Sonntag, 1. und 2. Juli, kann man also im Schützenhaus wieder seine Treffsicherheit im...

Spannung versprechen wieder die Gemeindemeisterschaften beim KKSV Schützenverein Legelshurst.
Goldscheuer
28. Juni 2017

Der Musikverein »Rheinlust« Goldscheuer feiert von Samstag bis Montag, 1. bis 3. Juli, sein Sommerfest der Blasmusik auf dem Platz bei der katholischen Kirche im Herzen der Ortschaft. Das Fest steht dieses Jahr ganz im Zeichen des 50-jährigen Vereinsbestehens.

Musik und Comedy bietet das Seppdeppseptett.
Kehl
28. Juni 2017

Der Pusteblumenbrunnen auf dem Marktplatz hat am Dienstagmorgen seinen Betrieb aufgenommen und versprüht seitdem wieder glitzernden Wassernebel, wie die Kehler Stadtverwaltung mitteilt. 

Auf die Altrhein-Fontänen (links) müssen die Kehler in diesem Sommer verzichten, eine Reparatur ist vorerst nicht möglich. Dfür funktioniert die beliebte »Pusteblume« auf dem Kehler Marktplatz jetzt wieder.
Kehl
27. Juni 2017

Wird die Passerelle des Deux Rives bald den Namen Helmut Kohls tragen? Während das Kehler Rathaus zu dem Vorschlag schweigt, kritisieren Mitglieder des Gemeinderats das Gebaren Straßburgs.

Kehl
27. Juni 2017

Ein mit Kameras versehenes Auto dreht seit gestern seine Runden durch Kehl. Nicht die kalifornische Software-Firma Google, sondern eine Spezialfirma zur Erfassung von Straßenschäden steckt dahinter, wie die Kehler Stadtverwaltung verrät.

Kehl
27. Juni 2017

Symphoniekonzert, Weltmusikabend und Rheinuferlauf: Am Freitag und am Samstag ist am Rhein einiges geboten. Damit es im Bereich Freibad und Insel geordnet zugeht, werden vorsorglich einige Straßen gesperrt.