Richtfest in den Schneeflären beim Seniorenzentrum Kehl

101 Meter langes Bauobjekt geht der Vollendung entgegen

Autor: 
Udo Künster
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
18. September 2019

Zimmermann Gebhard Zimmermann (links) und Polier Daniel Beck beim Richtspruch auf dem Dach des neuen Seniorenzentrums Wohnpark Wasserturm. ©Udo Künster

Das Seniorenzentrum "Wohnpark Wasserturm" im Kehler Wohngebiet Schneeflären sticht nicht nur durch seine Länge hervor. Gebaut durch die Orbau-Firmengruppe und betrieben durch die Altenhilfe Hanauerland, werden im Objekt fünf Wohnbereiche, eine Tagespflege und 13 Penthouse-Wohnungen untergebracht.

»Es ist nicht unser größtes, aber das längste Objekt, das wir bisher geplant haben«, sagt Burkhard Isenmann, Geschäftsführer und Inhaber der Orbau-Firmengruppe aus Zell am Harmersbach. Auf 101 Metern Länge entsteht schräg gegenüber des Wasserturms ein Seniorenzentrum mit 75 Plätzen, 13 Penthouse-Eigentumswohnungen und einer Tagespflege für 18 Bewohner mit offenem Mittagstisch. Mit dem Richtspruch von Zimmermann Gebhard Zimmermann, vom Polier Daniel Beck unterstützt, kann nach knapp zwölf Monaten Bauzeit und nicht ganz drei Jahre nach Abschluss des Kaufvertrages jetzt mit den Innenarbeiten begonnen werden. 

Eröffnung Juni 2020

»Im Juni 2020 soll das Seniorenzentrum eröffnet werden«, ist Isenmann zuversichtlich. Betrieben wird die Einrichtung durch die Altenhilfe Hanauerland aus Willstätt. Auf die langjährigen Erfahrungen mit dem fortschrittlichen Hausgemeinschaftsprinzip wird man ab nächstem Jahr auch in Kehl zurückgreifen. »Die Bewohner werden in fünf kleinen Wohngruppen in familiärer Atmosphäre leben, täglich wird in den Wohngruppen frisch gekocht«, erklärt Peter Reimer, Prokurist der Altenhilfe Hanauerland und Mitglied der Geschäftsführung in der Winkelwaldklinik Nordrach. 

- Anzeige -

15000 Schritte pro Tag 

Zeitgleich mit dem Innenausbau – neben der Dämmung werden jetzt die Sanitär- und Elektroarbeiten durchgeführt und die Heizung und Lüftung eingebaut – läuft die Suche nach Personal auf Hochtouren. Auch die Vermarktung der 13 Penthouse-Wohnungen ist im vollen Gange. Selbständiges Wohnen, angebunden an das technische Notrufsystem im Haus, nach Wahl auch mit Pflegeleistungen oder Teilnahme am Essensservice in der Tagespflege. »Die Rohbauphase dauerte 18000 Stunden, täglich legte jeder Arbeiter 15000 Schritte zurück, und es wurden 2000 Liter Mineralwasser getrunken«, lässt Burkhard Isenmann etwas ungewöhnliche Zahlen sprechen.

Kehls neuer Baubürgermeister Thomas Wuttke, der umweltfreundlich auf dem Fahrrad und verkehrssicher mit Helm auf dem Kopf in die Schneeflären kam, freut sich auf das Vorzeigeobjekt: »Unser Dank gilt allen Beteiligten, und der Wohnpark wird das Stadtbild prägen.«

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kehl

vor 1 Stunde
Kehl
Das Organisationsteam des Messdi hat heute auf Anfrage der Kehler Zeitung seine Entscheidung bekanntgegeben, ob das große Volksfest 2020 ausfällt oder vielleicht doch noch stattfinden kann.
vor 4 Stunden
Verbraucherschutz
Ein Flug fällt aus, kommt mehr als drei Stunden zu spät an oder ist überbucht: In vielen Fällen haben Passagiere laut einer Pressemitteilung des in Kehl ansässigen Zentrums für Europäischen Verbraucherschutz (EVZ) Anspruch auf eine Ausgleichszahlung von 250 bis 600 Euro (innerhalb Europas maximal...
vor 4 Stunden
Mobile Teststation
Wer aus einem Covid-19-Risikogebiet zurückkehrt, muss sich entweder auf Corona testen lassen oder für 14 Tage in Quarantäne gehen. Die nächstgelegene Teststation für Kehler befindet sich an der Autobahn.
vor 7 Stunden
Hesselhurst
Kosten werden auf die Anlieger der Straße „Am Sand“ in Hesselhurst umgelegt.
vor 9 Stunden
Neues Projekt
Im Rahmen eines neuen Projekts kooperieren die Kehler Verwaltungshochschule und die Stadt: Studenten kümmern sich in ihrer Freizeit um Grundschüler, die in ihrer Entwicklung etwas Unterstützung benötigen.
vor 16 Stunden
Einkaufsdienste während des Lockdowns
Mit einer kleinen Feierstunde bedankte sich die Gemeinde Willstätt am Donnerstag bei den Bürgern, die sich in der Corona-Krise als ehrenamtliche Einkaufshelfer zur Verfügung gestellt hatten.
vor 21 Stunden
Abschluss
Die „Tulla“ verabschiedet ihre Absolventen. Rektor Joachim Seidelmann zollt den Schülern seinen „Respekt“ angesichts der „schwierigen Umstände“. Es gibt zahlreiche Lobe und Preise.
vor 22 Stunden
Serie "Ehrensache"
Die Kehler-Zeitung-Serie „Ehrensache“, Folge 13: Heute stellen wir Kevin Golz vor: Er gehört zum Vorstandsteam des Angelsportvereins Bodersweier.
04.08.2020
Reiselust
Elf Jahre, mit Unterbrechungen, verbrachte die Kehlerin Daniela Sensenbrenner auf dem indischen Subkontinent. Zurück kann sie nicht mehr, dafür gibt die 57-Jährige heute Kurse in Waldyoga. 
04.08.2020
Willstätt
Die Engstelle sollte schon längst verschwunden sein. Der Grund der Verzögerung liegt beim Landratsamt.
04.08.2020
Auftragsvergabe
Was lange währt, wird endlich gut: Der Gemeinderat hat am Mittwoch den Auftrag für den Ausbau der Straße „Zinken Nord“ beim Sander Friedhof vergeben. 
03.08.2020
Kommunale Kindergarten
Der Willstätter Gemeinderat hat eine neue Benutzungsordnung für kommunale Kitas gebilligt. Für Diskussionsstoff sorgte nicht zuletzt das Thema Infektions- und Gesundheitsschutz.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Das Schlafzimmer als Wohlfühlort: Der D&K Sonderposten Großhandel in Gengenbach hat alles rund um den gesunden Schlaf im Sortiment.
    01.08.2020
    Traumhaft schlafen mit dem D&K Sonderposten Großhandel in Gengenbach
    Eine qualitativ hochwertige Matratze ist die beste Basis für erholsamen Schlaf. Und die muss nicht teuer sein: Diesen Beweis tritt der D&K Sonderposten Großhandel in Gengenbach an. Er präsentiert aktuell noch auf 120 Quadratmetern, ab August auf rund 500 Quadratmetern, alle Arten von Matratzen...
  • Die Bereiche JOOP! LIVING ROOM, DINING ROOM, BEDROOM und BATHROOM sprechen dieselbe Designsprache und verschmelzen perfekt zu harmonischen Wohnwelten.
    23.07.2020
    Premium-Kollektion bei Möbel RiVo
    Möbel RiVo ist eine der führenden Adressen für anspruchsvolles Einrichten in der Region. Das Möbelhaus in Achern-Fautenbach steht seit mehr als 40 Jahren für geschmackvolles Wohnen und ist Partner ausgewählter Marken. So zählt Möbel RiVo zum exklusiven Kreis an Möbelhäusern in Deutschland, der die...
  • Mit dem Theraband können gezielt Körperpartien wie Rücken, Schultern und Bauchmuskeln gestärkt werden.
    23.07.2020
    Beschwerden beim Bewegen? Stinus GmbH berät umfassend und fertigt Hilfsmittel nach Maß
    Der Alltag verlangt dem Körper einiges ab: Die Beine tragen in Beruf und Freizeit überall hin, die Arme bewegen Lasten, der Nacken ist beim Blick in den Monitor oder aufs Handy nach vorn gebeugt, die Schultern verkrampfen. Blockaden, Verspannungen und schmerzende Muskeln sind die Folge. Die...
  • Das edel-graue Parkett schafft eine klare Raumstuktur.
    06.07.2020
    Im grenznahen Neuried werden Wohnträume wahr
    Holz ist ein wunderbarer Werkstoff für den Innenausbau: Er ist durch und durch natürlich und passt sich den Anforderungen an. Dabei ist er genauso individuell wie die Menschen, die in den vier Wänden leben. Wer seinen Wohntraum in Holz verwirklichen will, ist bei marx Design in Holz in Neuried an...