Kehl

18-Jähriger aus Kehl beschießt Passanten mit Softair-Waffe

19. Juni 2017
&copy shutterstock

Ein 18-Jähriger hatte am Samstagmittag aus seinem Zimmer heraus mehrere Passanten mit Softair-Kugeln beschossen. Recherchen der Beamten ergaben, dass es wohl nicht das erste Mal gewesen war, dass der junge Mann das getan hatte. Die Polizei sucht nun Zeugen und weitere Opfer.

Mehrere Passanten wurden am Samstag kurz nach 14 Uhr in der Kehler Innenstadt unweit des "Centrums am Markt" durch Plastik-Kügelchen aus einer Softair-Waffe getroffen und dabei leicht verletzt. Das berichtet die Polizei am Montag. Die alarmierten Beamten des Polizeireviers Kehl rekonstruierten aufgrund der Bebauung und den Verletzungsarten die Schussrichtung und damit auch das Gebäude, aus dem geschossen wurde, wie es weiter heißt.

Die Recherchen führten schließlich neben der Identifizierung des Schützen auch zum Auffinden eines umfangreichen Spielzeug-Waffenarsenals. Im Zimmer des 18-Jährigen stellten die Beamten ein Scharfschützengewehr, eine Pumpgun, ein Sturmgewehr und zwei Pistolen sicher, die alle speziell zum Abfeuern von Softair-Kugeln hergestellt wurden.

 

 

Opfer gesucht

Wie die Ermittlungen der Polizei vermuten lassen, hatte der junge Mann bereits in der Vergangenheit mehrfach auf Spaziergänger im Bereich der Blumenstraße geschossen. Die Ermittler aus Kehl sind daher auf der Suche nach weiteren Geschädigten. Diese sollen sich unter 07851/8930 melden.

Außerdem erhoffen sich die Polizisten Zeugenhinweise zur Frage, wer am Samstag oder auch in den vergangenen Wochen und Monaten speziell im Bereich des "Centrums am Markt" verdächtige Beobachtungen gemacht hat oder gar beschossen wurde. Den jungen Waffenliebhaber erwarte nun ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung und Verstößen gegen das Waffengesetz.

Autor:
red/maj

- Anzeige -

Videos

Grund- und Hauptschullehrer fordern mehr Gehalt - 21.11.2017

Grund- und Hauptschullehrer fordern mehr Gehalt - 21.11.2017

  • Nur noch wenige Karten für Galakonzert der Stadtkapelle Offenburg - 21.11.2017

    Nur noch wenige Karten für Galakonzert der Stadtkapelle Offenburg - 21.11.2017

  • Willstätter Bankräuber stellt sich den Behörden in Dresden - 21.11.2017

    Willstätter Bankräuber stellt sich den Behörden in Dresden - 21.11.2017

  • Black Forest Blogger: Das neue Instagram-Projekt von Reiff Medien

    Black Forest Blogger: Das neue Instagram-Projekt von Reiff Medien

  • Glutenfreier Weihnachtsmarkt in Sasbachwalden - 21.11.2017

    Glutenfreier Weihnachtsmarkt in Sasbachwalden - 21.11.2017