Kehl

30 Jahre Freie evangelische Gemeinde

Autor: 
Moses Mielke
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
13. Mai 2018

Gemeinsamer Lobpreis beim Festgottesdienst mit einem Musikteam der FeG Kehl. ©David Mielke

Mit einem bunten Programm in und um die Feldscheune feierte die Freie evangelische Gemeinde (FeG) Kehl am vergangenen Donnerstag ihr 30-jähriges Bestehen.
 

»Das, was das Leben lebenswert macht, ist, dass Menschen zusammenkommen.« Diesem Satz aus den Grußworten von Oberbürgermeister Toni Vetrano verliehen die Jubiläumsgäste der FeG Kehl am Himmelfahrtstag mit guter Stimmung trotz Unwetters ganz besonderen Ausdruck. Und auch Dekan Günter Ihle betonte Wesentliches: »Lassen Sie uns feiern, dass Gott Christen in ganz unterschiedlichen Gemeinschaften zusammenführt.«

Rückblick

Im Rahmen eines Festgottesdienstes blickte das Moderatoren-Duo aus Pastor Michael Hamel und Ellinor Heckmann unter anderem mit Gründern der Gemeinde dankbar auf 30 Jahre FeG-Geschichte zurück. Hatte man sich 1988 zuerst noch im privaten Wohnzimmer getroffen, so wurden schon nach kurzer Zeit auch die angemieteten Räume in der Großherzog-Friedrich-Straße zu eng für die wachsende Zahl an Besuchern – Anlass für den Bau eines Gemeindezentrums in Sundheim, dessen 25-jähriges Bestehen quasi »mitgefeiert« wurde. 
 

Standort-Frage

Und auch heute stellt sich die Gemeinde eine »Standort«-Frage: Wo ist ihr Platz in Kehl? Mit der neu gegründeten Krabbelgruppe »Purzelbaum«, einer geplanten Pfadfinderarbeit und der Reflexion ihrer Gottesdienste geht die FeG diese Herausforderung an.

- Anzeige -

Neben den erwähnten Gratulanten aus Stadt und Kirche überbrachten auch der FeG-Kreisvorsitzende Matthias Konrad und Sekretär des Bundes Henrik Otto Grüße. Letzterer hielt die Predigt unter den Worten »Suchet der Stadt Bestes« (Jeremia 29,7) und lieferte mutmachende Gedanken dazu, warum es sich lohnt, weiterzumachen: »Gott möchte, dass von seinen Leuten Segen ausgeht.«

Großes Angebot

Die Kinder durften zeitgleich bei einem Stationenlauf im Haus der Jugend »um die Welt« reisen, wo viele fleißige Mitarbeiter für sie ein umfangreiches Programm auf die Beine gestellt hatten. Im Anschluss an den Gottesdienst bot sich den Besuchern der Feier die Gelegenheit, bei Flammkuchen, Wurst vom »Kunstgrill« oder Kuchen die vergangenen drei Jahrzehnte Revue passieren zu lassen. Foto-Leinwände, Zeitdokumente und kreative Stationen zur Geschichte der FeG Kehl halfen der Erinnerung auf die Sprünge.

Zuversichtliche Botschaft

Abgerundet wurde das Fest durch ein Konzert mit Singer/Songwriter Jonnes aus Stuttgart und seiner Band. Diese rangen mit ihrem ersten Lied den widrigen Wetterbedingungen des Tages eine positive Seite ab und lieferten eine zuversichtliche Botschaft für »stürmische« Zeiten anderer Art: »Jeder Sturm und jeder Wind zeigt uns mehr, wer wir sind.«
 

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeigen
  • 21.03.2019
    In Friesenheim-Oberschopfheim
    Klasse statt Masse und Lebensmittel aus der Region – dieser Lebensstil ist nicht erst seit gestern immer mehr Menschen wichtig. Doch für viele ist es schwierig, diese Produkte vor Ort zu finden. Abhilfe schaffen hier kleinere Lebensmittelläden, wie „Xaver‘s Landmarkt“ in Oberschopfheim. Das Angebot...
  • 20.03.2019
    Eröffnung am 30. März
    Beim Grillen wird es jetzt richtig heiß: Der Obi Markt in Offenburg eröffnet am Samstag, 30. März, seine neue 500 Quadratmeter große »BBQ & Grillwelt« – und macht sich zur Top-Adresse für Grill-Fans. Kunden erwartet ein konkurrenzlos großes Angebot an Grills und Zubehör von Top-Marken. Zur...
  • 19.03.2019
    Kehl
    Zum 29. Mal können Gäste am Wochenende des 30. und 31. März in der Kehler Innenstadt den Kehler Autopark besuchen. Eingerahmt ist er in ein Frühlingsfest, der Sonntag ist außerdem verkaufsoffen.
  • 28.02.2019
    Kehl-Kork
    Traumhafte Bäder in den verschiedensten Varianten, zugeschnitten auf die individuellen Wünsche des Kunden - dafür stehen die Experten von Badtraum in Kehl-Kork seit 11 Jahren. Das Besondere dabei: Badtraum liefert alle Leistungen aus einer Hand und steht den Kunden von der Planung bis zum Einbau...

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kehl

vor 22 Stunden
Willstätt - Hesselhurst
Eine rundum positive Bilanz zog der SV Hesselhurst auf seiner Hauptversammlung. Sowohl sportlich als auch wirtschaftlich und finanziell geht es aufwärts.
23.03.2019
Kehl
Birgit Meyer gibt bei einem Workshop am 2. April einen Einblick in Politik, die Parteien und die nach wie vor männliche Überlegenheit in der Regierung. Im Vorfeld der Kommunalwahlen können alle politisch interessierten Frauen grundlegendes Wissen erarbeiten.
22.03.2019
Gerichtsurteil
Die Badischen Stahlwerke haben keinen Anspruch darauf, dass das Wasserentnahmeentgelt für den Kühlwasserverbrauch reduziert wird. Das hat der 3. Senat des Verwaltungsgerichtshofs Baden-Württemberg (VGH) am Donnerstag verkündet.  
22.03.2019
Kehl
Die Eltern, deren Kinder wegen des Wasserschadens im neuen Sundheimer Kindergarten derzeit in Containern betreut werden müssen, haben keinen Anspruch auf einen Nachlass bei den Kita-Gebühren. Dies bekräftigte OB Toni Vetrano am Mittwoch im Gemeinderat.
22.03.2019
Inklusion
Wie kann die Situation Behinderter in Kehl verbessert werden? Mit dieser Fragestellung befasst sich der Beirat für Menschen mit Beeinträchtigungen. Er hat jetzt erste Ergebnisse vorgestellt.
22.03.2019
Kehl - Auenheim
Wein und Häppchen für die Großen, Gummibärchen für die Kleinen: Der Auenheimer Kindergarten hat am Donnerstag sein Richtfest gefeiert. Im Februar 2020 sollen planmäßig die restlichen Arbeiten abgeschlossen sein, wenige Wochen später dürfen die Kinder in die Räume einziehen.
22.03.2019
Schule / Bildung
Nach einem Schreiben von OB Toni Vetrano und »Einstein«-Chef Dominikus Spinner hat das Kultusministerium die Einführung eines weiteren bilingualen deutsch-französischen Zuges gewährt. Damit können am »Einstein« zwei Klassen neben dem Abi auch das französische »Baccalauréat« absolvieren.
22.03.2019
Willstätt - Legelshurst
Bei den Kommunalwahlen Ende Mai wird sich mit der »Bürgerliste Legelshurst« eine neu formierte Liste um Sitze im Ortschaftsrat Legelshurst bewerben. Jetzt hat sie ihre Kandidatenliste vorgelegt.
22.03.2019
Satzungsbeschluss
Drei in der Kernstadt und jeweils einen in Goldscheuer und in Kork: Der Kehler Gemeinderat hat am Mittwochabend Zahl und Termine der verkaufsoffenen Sonntage im laufenden Jahr festgesetzt. Einer Ausweitung steht die geltende Rechtsauffassung (noch) im Weg.
22.03.2019
Einzelhandel
Bereits vor neun Jahren begann die Planung für den neuen Rewe-Markt am Sundheimer Kreisverkehr, da der alte Laden auf der gegenüberliegenden Seite den Anforderungen nicht mehr genügte. Am Dienstag erfolgte der Spatenstich für den Neubau. 
22.03.2019
Willstätt
Zu einer gemeinsamen Sitzung trafen sich am Dienstag die Kommunalpolitiker aus Willstätt-Sand und der Partnergemeinde Sand im Elsass. 
21.03.2019
Kultur
Am Mittwoch, 27. März, 19 Uhr (Berufliche Schulen Kehl) gastiert das Hope Theatre Nairobi, das 2009 von dem deutsch-österreichischen Regisseur Stephan Bruckmeier gegründet wurde, zum vierten Mal in Kehl. Gezeigt wird das Stück »Menschenrechte und andere Kleinigkeiten«, eine mitreißende Collage aus...