Lokales: Kehl

Der Ortschaftsrat Hesselhurst und der Gemeinderat Willstätt haben sich für die Aufstellung des Bebauungsplans für die Neubaugebiete „Bitzen II und III“ ausgesprochen.
10.04.2021
Willstätt - Hesselhurst
Hesselhurst.  Hesselhurst kann bald wieder Bauplätze anbieten: Gemeinderat und Ortschaftsrat haben die Vorschläge zur Aufstellung der Bebauungspläne „Bitzen II und III“ gebilligt.
Auch, wenn sich Berufspendler seit kurzem häufiger testen lassen müssen, gehören lange Schlangen vor dem Schnelltestzentrum in der Stadthalle der Vergangenheit an. Der Grund: Die Testkapazitäten in der Stadt haben sich enorm erhöht.
10.04.2021
Nicht ausgelastet
Kehl.  Aufgrund von Testmöglichkeiten an allen sieben Wochentagen kehrt das städtische Corona-Schnelltestzentrum in der Kehler Stadthalle zu seinen ursprünglichen Öffnungszeiten zurück.
Imbiss Kehl Marktplatz Imbiss-Bude
09.04.2021
Kehl
Kehl.  Warum der Brücken-Lockdown Kehl besonders hart treffen würde, brutzelnden Leckereien und mehr aus der Stadt Kehl - im Stadtgeflüster.
Bei Eckartsweier kann ein Übungsgatter für die Jagd auf Schwarzwild gebaut werden.
09.04.2021
Willstätt - Eckartsweier
Eckartsweier.  Im Wald bei Eckartsweier kann ein Trainingsgatter für die Schwarzwildjagd gebaut werden. Der Bauausschuss des Willstätter Gemeinderates hat den entsprechenden Bauantrag gebilligt.
Diplom-Pädagogin Jannate Hammerstein ist seit dem 1. April bei der Stadt Kehl für die kommunale Kriminalprävention (KKP) zuständig und voller Tatendrang.
09.04.2021
Kehl
Kehl.  Die kommunale Kriminalprävention ist seit Anfang April nun in städtischer Zuständigkeit. Neue Projektideen werden dabei mit dem schon seit längerem bewährten Team umgesetzt.
An dieser Stelle soll ein Verwaltungszentrum der Stadt Kehl entstehen. Bauherr ist die benachbarte Sparkasse.
09.04.2021
Kehl
Kehl.   Über 360 Bürger haben sich an der Petition beteiligt, die an die Adresse des Gemeinderats, der Sparkasse Hanauerland, den Beigeordneten Wuttke und OB Vetrano gerichtet ist: „Herr Oberbürgermeister, bewahren Sie eine der letzten historischen Häuserzeilen in Kehl...
In der alten Hesselhurster Schule sollen weiterhin Kleinkinder betreut werden
09.04.2021
Willstätt - Hesselhurst
Hesselhurst.  Die Räume des früheren Jugendtreffs „Heyou“ in Hesselhurst können weiter für die Kindertagespflege genutzt werden. Dies hat der Ortschaftsrat entschieden.
Übergabe vom Baugebiet „Löhl V“ in Legelshurst (von links): Bautechniker Armin Hess (Ingenieurbüro Siggelkow), Ortsvorsteher Peter Scheffel, Ingenieur Jochen Klinger (Institut für Angewandte Geologie), Bürgermeister Christian Huber, Bauamtsleiter Philipp Rensch, der ehemalige Grundstücksbesitzer des jetzigen Neubaugebietes, Hermann Baas, und Bauleiter Kurt Fuchs (Baufirma)
08.04.2021
Willstätt - Legelshurst
Legelshurst.  In Legelshurst können 13 neue Einfamilienhäuser mitten im Dorf entstehen. Dieser Tage wurde das neue Baugebiet „Löhl V“ offiziell übergeben.
Nun haben die Fußgänger amtlich Vorfahrt: Dank des neuen Zebrastreifens in der Legelshurster Straße in Odelshofen kann die von vielen Lastwagen frequentierte Ortsdurchfahrt sicherer überquert werden.
08.04.2021
Kehl - Odelshofen
Odelshofen.  Jahrelang hat Odelshofen um einen Zebrastreifen in der Legelshurster Straße gekämpft. Nun ist es endlich soweit: Am Mittwoch wurde der neue Fußgängerüberweg seiner Bestimmung übergeben.
Die Verbraucherschlichtung in Deutschland, oder genauer: das Verbraucherstreitbeilegungsgesetz, wird fünf Jahre alt.
08.04.2021
Kehl
Kehl.  Das Verbraucherstreitbeilegungsgesetz gibt es seit fünf Jahren. Mit ihm feiert auch die Universalschlichtungsstelle des Bundes – Zentrum für Schlichtung – in Kehl seinen fünften Geburtstag.
Eine siebenmonatige Freiheitsstrafe bekam ein 31-Jähriger im Kehler Amtsgericht aufgebrummt, nachdem er einen anderen Mann mit dessen eigener Kapuze fast erdrosselt haben soll.
08.04.2021
Kehl
Kehl.  Weil er seinen drei Jahre älteren Kontrahenten gedrosselt haben soll, bekam ein 31-jähriger Kehler im Amtsgericht von Richter Stefan Heise die Quittung: Sieben Monate Freiheitsstrafe ohne Bewährung.
In der Hornisgrindestraße bei der Moscherosch-Schule soll eine M-Station (ÖPNV, Bike- und Carsharing) entstehen.
08.04.2021
Willstätt
Willstätt.  Auf der Sitzung des Gemeinderats wurden mögliche Standorte für Mobilitätsstationen vorgestellt.
Maskenpflicht im Unterricht gilt auch an der Albert-Schweitzer-Schule.
07.04.2021
Albert-Schweitzer-Schule
Kehl.  Die Albert-Schweitzer-Schule in Kehl schlägt während der Pandemie-Zeit einen Sonderweg ein: Es gibt dort Wechselunterricht im täglichen Rhythmus.
Das Amtsgericht in Kehl hat auch in Corona-Zeiten viel zu tun. Nun musste sich ein „unbelehrbarer Verkehrsteilnehmer“ wegen einiger Delikte im Straßenverkehr verantworten.
07.04.2021
Kehl
Kehl.  Ein „Fehler“ mit Folgen: Weil er einen anderen Autofahrer auf der B 28 bei Kehl rechts überholt und anschließend ausgebremst haben soll, muss ein 28-Jähriger nun tief in die Tasche greifen.
Der Imbiss scheint in den ersten Tagen gut zu laufen.
07.04.2021
Kehl
Kehl.  Der neue Imbiss-Stand auf dem Marktplatz, der am Dienstag erstmals geöffnet hat, scheint bei den Kehlern sehr gut anzukommen.
Direkt an der Tramhaltestelle am Rathaus nehmen Teams der Stadtapotheke die Tests vor. Wer sich spontan testen lassen will, kann direkt am Terminal an der Hütte „einchecken“. Von links: Gerald Albrecht, Inhaber der Stadt-Apotheke, mit seinen Mitarbeitern Julian Liesenberg und Elga Durmus.
07.04.2021
Corona
Kehl.  „Testen, testen, testen“, hat OB Toni Vetrano als Devise ausgegeben. Zwei Apotheken haben in der Stadt in Weihnachtsmarkthütten eine Test-Station aufgebaut. Termine gibt es online und spontan vor Ort.
Oberbürgermeister Detelv Prößdorf (Zweiter von links) lässt sich beim Messe-Rundgang von einem Aussteller die Präsentation erklären, begleitet von (von rechts nach links) Einzelhandels-Vorsitzender Rudolf Schütterle, Bürgermeister Ulrich Mentz und Bezirkshandwerksmeister Alois Stalinski. 
07.04.2021
Serie 50 Jahre Kehler Messdi (2/7)
Kehl.  Wir blicken auf fünf Jahrzehnte Kehler Messdi zurück. Fünf Jahrzehnte voller lustiger und spannender Geschichten rund um die beliebte Veranstaltung.
07.04.2021
Birsner-Kolumne
Kehl.  Der Kolumnist der Kehler Zeitung meldet sich aus der Reha.
Felix und Till Neumann (von links) setzen sich für Zweisprachigkeit ein.
07.04.2021
Kehl
Kehl.  Zwei Initiativen setzen sich dafür ein, dass in Frankreich und Deutschland die Sprache des Nachbarn wieder verstärkt gelehrt wird. Das Hip-Hop-Duo Zweierpasch unterstützt das Vorhaben auf seine Weise.
06.04.2021
Nachfolger für Goldscheuerer Arztpraxis gefunden
Goldscheuer.  In Goldscheuer wird es auch weiterhin einen niedergelassenen Hausarzt geben: Günter Wisser, der jetzt in Ruhestand gegangen ist, hat für seine Praxis einen Nachfolger gefunden.
OB Toni Vetrano am Parkster-Schild.
06.04.2021
Kehl
Kehl.  In drei Städten im Ortenaukreis können Autofahrer ihr Parkticket nun auch digital lösen. Eine App auf dem Smartphone macht es möglich. Kehl ist mit dabei.