Kehl - Neumühl

Akademie zieht nach Neumühl

Autor: 
Nina Saam
Lesezeit 3 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
18. Oktober 2014

Mit großen Buchstaben wird schon jetzt verkündet, wer im November ins Neumühler Schulgebäude einziehen wird. ©Nina Saam

Die Neumühler Schule steht seit dem Umzug der letzten verbliebenen Grundschulklasse nach Kork leer. Doch nun kommt wieder »Leben in die Bude«: Ab November wird das Gebäude von der Hector-Kinderakademie genutzt, die an der Söllingschule beheimatet ist.

Kehl-Neumühl. Groß war die Sorge, dass Neumühl den Status als Schulstandort verliert, als im Frühjahr bekannt wurde, dass aufgrund der sinkenden Schülerzahlen alle Kinder der Grundschule Kork/Neumühl nur noch in Kork unterrichtet werden. Ortsvorsteher Fritz Vogt versicherte damals, dass das Schulgebäude nur vorübergehend leer stehen wird. Dass seine Prophezeiung so schnell wahr werden würde, hätte Neumühls Schultes wohl selbst nicht gedacht. Im Ortschaftsrat am Donnerstag konnte er bekanntgeben, dass die Neumühler Schule ab November von der Hector-Kinderakademie genutzt wird.
Vorausgegangen war sein Antrag bei der Stadt, die Schulbezirke aufzuheben, damit sich Kinder aus dem Einzugsbereich der aus allen Nähten platzenden Grundschulen der Kernstadt – Falkenhausenschule und Söllingschule – auch in Neumühl anmelden können. In Gesprächen mit der Stadt und der Rektorin der Söllingschule, Alexandra Busam, kam die Idee auf, die gut ausgestatteten Räume der Neumühler Schule der Hector-Kinderakademie zur Verfügung zu stellen. »Das ging ganz schnell, in 14 Tagen stand die Sache«, lobte  Vogt die Beteiligten. Derzeit werde in der Schule alles vorbereitet, damit nach den Herbstferien die ersten Kurse in Neumühl stattfinden können.
Die Kehler Hector-Kinderakademie an der Söllingschule besteht seit fünf Jahren. Rektorin Alexandra Busam ist gleichzeitig auch Leiterin der Kinderakademie. Wurden anfangs 150 Kinder aus dem Raum Kehl/Willstätt/Neuried aufgenommen, so stehen mittlerweile 300 Plätze zur Verfügung. Seit diesem Jahr ist die Kehler Hector-Kinderakademie eigenständig, davor gehörte sie zur Kinderakademie Lahr-Mietersheim. Das Spektrum der angebotenen Kurse ist breit – von Kunst, Musik und Sprache über Technik und Naturwissenschaften. Etwa 70 Prozent der Kurse sind dem MINT-Bereich zuzurechnen. So können die Kinder einen Robotergreifarm oder einen Gabelstapler bauen, sich mit Umweltfragen beschäftigen, einen Werkzeugführerschein ablegen oder einen Informatikkurs besuchen. In Baden-Württemberg gibt es 58 Hector-Kinderakademien, die besonders begabten und motivierten Kindern der Grundschule und dem letzten Kindergartenjahr offenstehen. Ziel ist es, die Begabung und Wissbegier dieser Kinder – etwa acht bis zehn Prozent aller Grundschüler – mit zusätzlichen Lernangeboten am Nachmittag oder am Wochenende zu fördern. Träger der Kinderakademien ist die Hector-Stiftung, die eng mit dem Land zusammenarbeitet.
Der Ortschaftsrat zeigte sich sehr angetan vom Einzug der Kinderakademie ins verwaiste Neumühler Schulgebäude. »Es ist gut, wenn unsere Schule weiterhin eine Bildungseinrichtung bleibt«, sagte Reiner Denz. »Was da gemacht wird, ist mehr als zukunftsträchtig.«

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kehl

vor 42 Minuten
Haushalt Willstätt
Die Gemeinde Willstätt kann trotz Corona-Krise ihren finanzpolitischen Kurs wie geplant  fortsetzen. Dies geht aus dem jetzt vorgelegten Haushaltszwischenbericht hervor.
vor 23 Stunden
Kunstforum Kork
Das Kunstforum Kork zeigt noch bis zum 14. Oktober Wandobjekte und genähte Karikaturen von Peter Ruge  – unter der Überschrift: „Bissiges“.
08.08.2020
Ortsgeschichte
Der Willstätter Gemeindearchivar Martin Ruch hat in einem Büchlein alle Hinweise auf jüdisches Leben in der Gemeinde gesammelt – ein interessanter Querschnitt durch die Geschichte des Ortes.
07.08.2020
Bürgerservice
Die Kehler Stadtverwaltung bietet inzwischen die Möglichkeit an, sich vorab über eine Internetseite ans Bürgerbüro im Rathaus zu wenden.
07.08.2020
Kehler Stadtgeflüster
Von stacheligen Plagegeistern, geänderten Öffnungszeiten und einer verwaisten Café-Terrasse handelt unser aktuelles Stadtgeflüster. 
07.08.2020
Kehl
Ein Fahrradfahrer schwebt nach einem Unfall am Freitagnachmittag auf der Straßburger Straße in Kehl in Lebensgefahr und wurde mit einem Rettungshubschrauber in die Uni-Klinik nach Freiburg geflogen.
07.08.2020
Wegen Geldschulden
Zwei Männer sollen einen 30-Jährigen am Donnerstag in Kehl gezielt abgepasst und ihn daraufhin angegriffen haben. Mehrere Einsatzkräfte mussten anrücken. Die Polizei vermutet Geldschulden als Motiv.
07.08.2020
Kultur in der Corona-Starre/Serien-Start
Die Pandemie hat vor allem auch die Künstler getroffen. Wegen der Hygienemaßnahmen erwacht das Kulturleben nur zögerlich. In einer neuen Reihe sprechen wir mit Künstlern aus der Region über ihre Erfahrungen, Befürchtungen und Hoffnungen. Heute Patric Jockers aus Kehl-Kork.
07.08.2020
Corona-Krise
Wie die Stadt mitteilt, hat das Land die geltende Corona-Verordnung bis zum 30. September verlängert. Neu festgelegt wurde, dass Schüler mit Beginn des neuen Schuljahres außerhalb der Unterrichtsräume eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen müssen.
07.08.2020
Kehl
Ein zunächst verbaler Streit in einer Kehler Shishabar ist in der Nacht auf Freitag eskaliert. Dabei wurde ein 31-Jähriger verletzt.
07.08.2020
Wissenschaft
Eine Schildkröten-Studie, die derzeit am Altrhein durchgeführt wird, untersucht die Gefahren für den lokalen Lebensraum der Tiere.  
07.08.2020
Mathilde Bläsi-Stocker im Gespräch
Die Lehrerschaft der Beruflichen Schulen Kehl musste zum Schuljahresende drei Kolleginnen verabschieden. Mathilde Bläsi-Stocker war 33 Jahre lang Hauswirtschaftslehrerin an den BSK.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • 07.08.2020
    Auf dem Gelände der Möbelschau Offenburg hat am Mittwoch der erste Outdoor-Funpark im Raum Offenburg eröffnet. Auf über 1000 Quadratmetern Fläche können sich Besucher auspowern.
  • Das Schlafzimmer als Wohlfühlort: Der D&K Sonderposten Großhandel in Gengenbach hat alles rund um den gesunden Schlaf im Sortiment.
    01.08.2020
    Traumhaft schlafen mit dem D&K Sonderposten Großhandel in Gengenbach
    Eine qualitativ hochwertige Matratze ist die beste Basis für erholsamen Schlaf. Und die muss nicht teuer sein: Diesen Beweis tritt der D&K Sonderposten Großhandel in Gengenbach an. Er präsentiert aktuell noch auf 120 Quadratmetern, ab August auf rund 500 Quadratmetern, alle Arten von Matratzen...
  • Die Bereiche JOOP! LIVING ROOM, DINING ROOM, BEDROOM und BATHROOM sprechen dieselbe Designsprache und verschmelzen perfekt zu harmonischen Wohnwelten.
    23.07.2020
    Premium-Kollektion bei Möbel RiVo
    Möbel RiVo ist eine der führenden Adressen für anspruchsvolles Einrichten in der Region. Das Möbelhaus in Achern-Fautenbach steht seit mehr als 40 Jahren für geschmackvolles Wohnen und ist Partner ausgewählter Marken. So zählt Möbel RiVo zum exklusiven Kreis an Möbelhäusern in Deutschland, der die...
  • Mit dem Theraband können gezielt Körperpartien wie Rücken, Schultern und Bauchmuskeln gestärkt werden.
    23.07.2020
    Beschwerden beim Bewegen? Stinus GmbH berät umfassend und fertigt Hilfsmittel nach Maß
    Der Alltag verlangt dem Körper einiges ab: Die Beine tragen in Beruf und Freizeit überall hin, die Arme bewegen Lasten, der Nacken ist beim Blick in den Monitor oder aufs Handy nach vorn gebeugt, die Schultern verkrampfen. Blockaden, Verspannungen und schmerzende Muskeln sind die Folge. Die...